Gleylancer Reprint

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • äd eyyo u reines "Sammler-Item" (welches allein durch das Gerücht einer Limitierung alle Ochsen aus ihren Sammlungsschuppen heraustrotten lässt) :duck u weg: :bday:

      Ich schrieb im zuletzt-gekauft-Fred ja Ähnliches dazu.

      Dazu passend² die Schnappatmung und Doppelbestellungen von absoluten "Nicht-Shootern", wie etwa dem ollen igor (no offense ^^), bei dem ich davon ausgegangen wäre, dass er bis gestern noch nie was vom Titel gehört hatte.

      Aber andererseits sind's ja genau Jene, welche den Titel noch nicht kennen, welchen ich das tolle Gameplay schwerstens gönnen und ans Herz legen würde (ergo: mission accomplished), nur wird's halt, so wie du sagst, weitenteils wohl reine Regal-Ware bleiben. Aber schön sieht's indeed aus u ich würds auch nie von der Bettkante schubsen wollen ^^
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().

    • Hmh... also dass die Erstauflage cooler ist, will ich nicht bestreiten. Aber dennoch sehe ich in nem offiziellen physischen Reprint nen ungleich höheren Reiz als in einem ROM/ner Mini-Konsole oder so. Da liegen für mich schon Welten dazwischen... Ein PSN Download wäre für mich bspw relativ uninteressant.

      Natürlich spielt der Wert eine Rolle. Allein schon, weil jeder weiß dass das Original von damals sauteuer ist. Es ist natürlich ein Sammlerstück. Ein gewisser Wert geht mit Seltenheit immer einher. Und begehrte Sammlerstücke sind eben mehr oder minder wertvoll. Wenns nicht teuer wäre, würde man es gebraucht auf eBay kaufen.

      Aber dennoch wäre es zweifellos nicht so gefragt, wenn es nicht auch so ein beliebtes Game wäre. Gibt auch Rereleases zu den Bibel Spielen, die interessieren aber kaum einen. Oder Sachen wie Legend auf dem SNES.

      Manch einer mag es als Wertanlage kaufen. Gibt aber sicher auch genug Leute, die nicht das Geld in die alte Auflage investieren wollen oder können(zumal es ja auch die Gefahr der Bootlegs gibt), aber dennoch gerne ein offizielles Exemplar in der Sammlung haben würden. Da bietet sich das hier an. Nachstbeste Option zum Release von damals imo.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • die angabe von 2500 stück kam ja vom hersteller selbst (via twitter).

      keine ahnung, obs stimmt. könnte auch nur ne marketing-strategie sein.

      und die geht offensichtlich voll auf. stand 17.00 uhr waren bei play-asia ca. 500 exemlare verkauft - also nur 8 stunden nach dem preorder-startschuss.

      dass vorbestellungen storniert werden, ist indessen nicht undenkbar. soll ja bei pa schon vorgekommen sein.

      was mir eher zu denken gibt, dass es beim vorbestellen eines spiels im jahr 2019 jedes mal so n riesen stress gibt. wie ausgehungerte katzen, die sich auf ne thunfischdose stürzen.
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • 108 Sterne wrote:

      Aber dennoch sehe ich in nem offiziellen physischen Reprint nen ungleich höheren Reiz als in einem ROM/ner Mini-Konsole oder so. Da liegen für mich schon Welten dazwischen...
      Würde ich so unterschreiben. ...Allerdings, 27 Jahre später? Dafür dann rund 50€ verlangen?

      Da gehen bei mir erstmal ganz unabhängig vom Spiel die Alarmglocken los...
    • @tzameti
      Woher weißt du, wieviele bei PA verkauft wurden? :O

      @eyyojung
      Die Retrowelle rollt halt heute. Im Jahr 2000 war fast alles aus der 16-bit Generation wertlos. Da hätte es sich effektiv für niemanden gelohnt, sowas neu aufzulegen. Heute schon.

      Und 50€ würde ich für Neuware auch nicht als so teuer ansehen. Natürlich ist da ne ordentliche Gewinnmarge drin. Aber ein Modul herzustellen ist halt auch deutlich teurer als ne Blu Ray zu pressen, zumal wenn die Auflage relativ gering ist. Denke, so um die 20 -25$ wird es die schon kosten. War damals bei Pier Solar auch ähnlich.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • 108 Sterne wrote:

      @tzameti
      Woher weißt du, wieviele bei PA verkauft wurden? :O
      wer beim partnerprogramm mitmacht, kann die bestenliste einsehen. war um die besagte zeit platz 7 in diesem monat.

      keine ahnung, wie das geht. frag sonst mal @Uroko Sakanabito. hab die info von ihm.

      mir ist das alles wie gesagt zu viel aufwand, um ein spiel zu kaufen.

      kommts, kommts. sonst auch jut :)
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Also irgendwas zwischen 400 und 600 müsste heute bei PA über den Tisch gegangen sein (in knapp 12h).
      Das find ich verdammt viel vor allem weil sich die richtig panischen ja schon über Amazon, Yahoo oder ähnliches direkt versorgt haben. Denke morgen wird entweder bei PA der stock ausgehen oder aber es kommt zum cancel Gau und alle weinen :haulol:
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • 108 Sterne wrote:

      Hast du die Erstauflage? Du hast doch so einige Juwelen fürs Mega Drive gekauft inzwischen. :)
      jup. hab inzwischen alle teureren wunschtitel (also meine persönlichen) fürs md.

      die letzten (elemental master sowie battle mania 1 und 2) sind grad auf dem weg aus japan. auf panorama cotton und eliminate down verzichte ich. hab die jetzt n paar mal angespielt. werd da einfach nicht warm damit.

      sorry, bin abgeschweift. geht ja hier um gleylancer.

      ist mein lieblings shmup auf dem md. also für mich ein must have. hab das original 2018 gekauft.

      das rerelease möchte ich nur wegen dem alternativen cover. finde, das sieht super aus. :)
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • haha das muss ich mir noch überlegen :hm:

      hab aber bereits kurz nach 10.00 bestellt.

      würd mich schwer wundern, wenn mein preorder gecancelt würde.

      wobei, eigentlich überrascht mich gar nichts mehr bei diesen seltsamen methoden, wie heute neue spiele verkauft werden.
      (SUPER) FAMICOM RULES <3

      The post was edited 1 time, last by tzameti ().

    • Weiß/ahnte ich doch u ist ja auch OK ^^

      Check wenigstens mal s Soundmenü aus u donner dein MD via Klinke vorn an eine fette u gescheite Anlage :)

      Löst bei zeitgenössischen u NICHT retro-affinen Jecken in meiner Bude jeweils Entzücken aus, ist zeitlos-gut.

      Display Spoiler
      (Bis auf die MD-FX, versteht sich :duck u weg: :ray2: )



      Wobei selbst jene für MD-Verhältnisse ertragbar daherkommen :flower:
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Wird dir VIEL "leichter" von der Hand gehen, als etwa der R-Type von limited run, der dich ja bald heimsuchen wird ;)


      Gibbet easy mode, Dauerfeuer, "semi-automatische" Drohnensteuerung u nette Schüsschen, welche dir das Leben erleichtern, wobei je nach taktischer Lage dieser- oder jener Schuß (zB wird der "light-sabre" selten, aber dann ziemlich zwingend utilisiert) "der Schlüssel" ist. Schau halt mal :)


      Edit: JETZT erst raffe ich Depp tzamis Witz mit Notre Dame ; heiweh ^^ :opi:
      "Die haben angefangen; ich wollte nur was essen"


      Undead-> * <-Pseudo Everlasting luv

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().