[PC/PS4/XBO] Pacer

    • Aus Formula Fusion wird Pacer - alle neuen Infos und Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Die Fahrzeuge sind startklar und die Piloten stehen bereit: Der Entwickler R8 gibt Neuigkeiten zu seinem futuristischen Early-Access-Rennspiel Formula Fusion bekannt, welches das durch Spiele wie WipeOut bekanntgewordene Anti-Gravity Combat-RacingGenre mit neuen Features und Spielmodi in die Gegenwart hieven soll.



      Zukünftig wird Formula Fusion unter dem neuen Titel Pacer vertrieben werden – ein Name, der wie kein anderer für das wahnwitzig schnelle, 4K-, 60-FPS-Gameplay des Spiels stehen kann. Pacer transportiert das Anti-Gravity-Racing-Genre aus der Retro-Ecke ins 21. Jahrhundert.


      Pacer ist ein futuristisches Rennspiel, das den Puls in die Höhe schnellen lässt. Pacer verbindet unglaubliche Geschwindigkeiten mit umfangreich individualisierbaren Fahrzeugen – so kann sich jeder Spieler das perfekte Werkzeug zusammenstellen, um den Sieg mit allen Mitteln zu sichern.

      „Mit dieser Nachricht läuten wir die nächste große Entwicklungsphase von Pacer ein“, erklärt Steve Iles, Senior Producer bei R8. „Mit dem von Grund auf erneuerten Code der zentralen GameplayMechaniken und zahlreicher neu implementierter Features hat sich der Titel enorm weiterentwickelt. Wir haben große Pläne für 2019 und sind der Überzeugung, dass nur eine Namensänderung die neue Dimension unseres Projekts richtig einfangen kann.“

      Iles fügt hinzu: „Spieler die seit unserer ursprünglichen Ankündigung 2015 dabei sind, können jedoch beruhigt sein: Pacer ist kein anderes Spiel sondern die nächste Evolutionsstufe und noch näher dran an unserer Vision des Titels, denn je.“

      Mit 14 abwechslungsreichen Strecken und fünf frei konfigurierbaren Rennfahrzeugen fängt Pacer den Geist der Anti-Gravity-Racer aus den 1990er-Jahren perfekt ein und baut ihn sogar noch aus. Zudem erhält der Titel einen spektakulären Soundtrack mit neuen und bekannten Tracks von Künstlern wie CoLD SToRAGE, Dub FX und vielen weiteren.



      Wichtige Features:

      • Storm Mode: Der erste Battle-Royale-Modus in einem Rennspiel mit immer kleiner werdendem Spielfeld, sowohl im Einzel- als auch Mehrspielermodus spielbar

      • Spectator Mode: Umfangreicher Zuschauermodus mit verschiedenen Kameraperspektiven und einblendbaren Statistiken

      • Individualisierbar: Fahrzeuge, Waffen und vieles mehr kann frei angepasst werden

      • Replay Mode: Wiederholungen der Rennen erlauben es die Atmosphäre im Video perfekt einfangen zu können

      • Online Ranked Mode: Im Internet können die besten Piloten der Welt gegeneinander antreten

      • Online Tournament: Online-Turniere die unabhängig vom Skilllevel organisiert werden können

      • Kampagne: Freischaltbare Team-Skins, Strecken und Fahrzeugklassen sorgen für Langzeitmotivation

      • Designers Republic Partnership: Die Zusammenarbeit mit dem berühmten Designstudio ermöglicht hochwertige Visuals

      • OST und SFX: Glasklarer, treibender Sound dank Tim Wright aka CoLD SToRAGE

      • In-Game VoIP: Erleichtert die In-Game-Kommunikation ohne Drittanbieter-Software

      • Hosted Servers: Reduziert Cheating und sorgt für unbeschwertes Spielvergnügen


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Pacer - weitere Streckeninfos sowie Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Auf der Zielgeraden der Entwicklungsphase präsentiert der schwerelose futuristische Multiplattform-4K-Racer Pacer heute seine brandheiße “Ajura”-Strecke in einem neuen Trailer. Sie wird zum Launch in 60fps auf allen Plattformen befahrbar sein.

      Der “Ajura”-Kurs zeigt Pacer von einer neuen Seite: In Australien führt die Strecke durch Tunnel, die wie in die wunderschönen aber rauen Canyons des Landes eingekerbt sind. Diese Achterbahnfahrt ist im Vergleich zu den anderen 13 Strecken ein komplett einzigartiges Erlebnis.



      “Ajura” ist mit 60fps auf allen Plattformen und nativem 4K auf PC, PS4 Pro und Xbox One X verfügbar. Der Track ist sowohl am Tag und bei Nacht, als auch in den Reverse- und Mirror-Modi befahrbar und bietet so acht verschiedene Versionen in einer.

      Wer nun selbst auf “Ajura” - und allen anderen Strecken, die schon im Spiel sind - Gas geben möchte, findet Pacer bei R8 Games auf der EGX London, die vom 17.-20. Oktober in Londons ExCel Ausstellungszentrum stattfindet.

      Mit 14 abwechslungsreichen Strecken und fünf frei konfigurierbaren Rennfahrzeugen fängt Pacer den Geist der Anti-Gravity-Racer aus den 1990er-Jahren perfekt ein und baut ihn sogar noch aus. Zudem erhält der Titel einen spektakulären Soundtrack mit neuen und bekannten Tracks von Künstlern wie CoLD SToRAGE, Dub FX und vielen weiteren.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • An dem Titel sollen wohl auch ehemalige Psygnosis Mitarbeiter aus der WipeOut 3 Zeit und das damalige Design Studio (The Designers Republic) beteiligt sein.

      "The game started as a spiritual successor to the Wipeout series with some of the early R8 Games staff having worked on Wipeout 3 for Psygnosis Leeds. R8 Games founder Andrew Walker was part of the team that were awarded a BAFTA for best design on Wipeout 3 in 1999. The Designers Republic, the graphic design studio that designed visual assets and marketing for the first three Wipeout games, has also contributed to the game."
      XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661
    • Hier kommt der Launch Trailer:


      [i]„Wir freuen uns, heute das schnellste und explosivste Spiel seiner Art zu veröffentlichen. Ich bin sehr stolz darauf, was das Team geleistet hat. Aus diesem Anlass werden wir einen sozial distanzierten Launch-Drink genießen“,[/i] sagt Steve Iles, Senior Producer von [i]PACER[/i][i]. „Aber das ist nur der Anfang. Wir haben eine Menge Pläne für PACERs kompetitiven Spielaspekt, ihr könnt also gespannt sein.“
      [/i]


      PACER ist komplett optimiert für online- und kompetitives Gaming mit bis zu zehn Spielern im Multiplayer. Der Online-Ranked-Modus veranschaulicht, wie die Spieler im Vergleich zu den Besten der Welt dastehen und der Online-Turnier-/Zuschauermodus bietet einfache Möglichkeiten für Streaming und spaßige Events in allen Größen.

      Mit am Start ist die Musik des Original-Anti-Gravity-Racing-Komponisten Tim Wright aka CoLD SToRAGE, mit einem weiteren unglaublichen Line-Up inklusive MethLab, Ed Harrison, DubFX und einer Auswahl an Künstlern eines der kreativsten Independent-Labels der Welt, Warp Records. Insgesamt sind mehr als 80 Tracks von 45 Künstlern im Spiel vertreten.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Hatte es als Formula Fusion mal gespielt auf dem PC, war schon recht gut aber noch viel potenzial nach oben!
      Jetzt über glaube fast 2 jahr später lade ich es mir gerade wieder runter, soll ja inzwischen viel verbessert worden sein
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Unser Dominic hat sich als Wipeout Fan dem neuen Kandidaten angenommen und war sichtlich erfreut :)


      neXGam Pacer Review wrote:

      Mein Herz blutete, als Sony vor ein paar Jahren Studio Liverpool aka Psygnosis dichtmachte. Waren doch diese legendären Entwickler einer der Hauptgründe mich vom Nintendo-Lager ins Sony-Boot zu bewegen. Genau, ich rede von Wipeout. Was war das Spiel eine Offenbarung. Es war wie F-Zero, nur viel cooler, viel wilder und ganz besonders viel schneller. So war für mich das futuristische Rennspiel auf jedem Sonygerät Pflichtprogramm. Allerdings ist dies Vergangenheit. Zwar kamen PS4-Besitzer nochmals in den Genuss eines Wipeouts, aber das war nur eine Kompilation mit Wipeout HD, dem Addon Fury und dem PSV-Starttitel Wipeout 2048, was mir als Fan nicht wirklich Neues bot. Nett war trotzdem, die Dreingabe mittels eines Update PSVR-Support hinzuzufügen. Jedoch begeisterte dies meinen weinerlichen Magen weniger. Bei R8 Games haben sich einige versprengte Wipeout-Entwickler unter neuer Flagge zusammengefunden und zelebrieren mit Pacer ihre neueste Version eines futuristischen Rennspiels.






      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Uh, hatte ich alter Futureracer-Freund peinlicherweise nicht aufm Schirm und werde es mir natürlich auf der einen oder andren Plattform schön an Land ziehen irgendwann :love:
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel
    • Mich interessiert der R/Pacer total. :) Allerdings war die Kritik bei Formula Fusion schon ja die mangelnde KI, die so gut wie nicht "menschlich" wirkt. Und ein so unausgegoerener Schwierigkeitsgrad würde mich auch abschrecken. Nicht falsch verstehen. Es ist mein Genre, ich habe wipEout 2048 bis Ende durchgespielt und das gilt nun auf der Vita nicht als Leichtgewicht. Auch sonst liebe ich die wipEout-Spiele sehr. Aber es ist nie unfair und hier lese ich schon raus, dass sich Pacer da nicht gerade gut schlägt.

      Was mich zu meinem Anliegen bringt: Physical geplant? :)
    • Flat Eric wrote:

      Mich interessiert der R/Pacer total. :) Allerdings war die Kritik bei Formula Fusion schon ja die mangelnde KI, die so gut wie nicht "menschlich" wirkt. Und ein so unausgegoerener Schwierigkeitsgrad würde mich auch abschrecken. Nicht falsch verstehen. Es ist mein Genre, ich habe wipEout 2048 bis Ende durchgespielt und das gilt nun auf der Vita nicht als Leichtgewicht. Auch sonst liebe ich die wipEout-Spiele sehr. Aber es ist nie unfair und hier lese ich schon raus, dass sich Pacer da nicht gerade gut schlägt.

      Was mich zu meinem Anliegen bringt: Physical geplant? :)
      Soweit ich weiss noch nicht.
      Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit (Wing Commander IV)