Der "Ich hab jüngst psp gezockt"-Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Der "Ich hab jüngst psp gezockt"-Thread

      Und hier isser, der nächste Konsolen-spezifische "Gezockt-Thread" (as promised)

      Zwar in meinem Falle ohne screenshots, aber lasst euch gern zu Selbigen einladen! Ich weiß, handhelds abzufotografieren, kann manchmal (je nach Modell u Wetterlage) ne Pein sein, aber alles an "Screenshots" betört soweit erstmal (zumindest mich) ^^

      Hab mich gestern u heut neben den bewährten (und inzwischen schon fast zu routiniert-ablaufenden) Outrun-Sessions in Wipeout Pulse* verbissen (und ne Weile lang die psp-street schön am Amplifier gehabt, mit schön Soundmenü und jede Menge exklusiven Mixen :love2: ), sowie auch ganz FESTE in Castlevania The Dracula X Chronicles
      Was musst ich lachen, als ich Richter zum ersten Mal "What!?" schreien hörte; dank meiner exzellenten *hüsterchen* skillz war das auch erst im 3 ten Level, afair; ich mag halt kein Feuer u bin diesbezüglich im "Dodgen" dann auch einfach intuitiver/schneller/instinktiver drauf, als wenn es etwa um verschissene Fledermäuse oder Raben geht (oftmals schön im "Dunkelgrau auf Grau"-Kontrast präsentiert :tooth: ).


      Kann's nit abwarten, das auf der UMD schlummernde Original des PCE-Klassikers freizuspielen; was muss man dafür eigentlich genau erfüllen?

      Die Anleitung (Hab die US-Version, ganz seltsamerweise mit Deutscher Sprachausgabe im intro, muss ich ja nicht verstehen :whacko: ) lässt mich darüber im Unklaren: "einfaches" Durchzocken wird im worst case ja nicht reichen und nur Gott weiß, ob ich DAS überhaupt zeitnah schaffe; musste heut erstmal kapitulieren und saven; das Sprungverhalten des Mädels machte mich kirre zuletzt (bin ja Turrican-verwöhnt :duck u weg: ) ^^

      Diese Konami-Säcke, das Soundmenü ist Anfangs nichtmal existent und nach nem kurzen Anzocken noch fast völlig leer, das motivierte mich audiophilen Hirni natürlich ungemein, gleichweg "richtig" loszulegen und Songs freizuzocken.
      Dann aber das "Problem" (hab ja schon drölf songs frei): Ich komme an den Schleim-Sachen, welche oft solche afair gelb-schwarzen "Sound-Items" (sieht danach aus, als ob ich damit Songs bekomme :lechz: ) "bewachen"nicht vorbei, sie geben nach nem Peitschenhieb nur zu kurz den Weg frei, um es hindurch zu schaffen (kann mich auch nit nach dem Peitschen blitzschnell umdrehen u nen backflip machen).
      Hilft mir da das Mädel, bzw kann zB eine ihrer geworfenen Katzen ( btw: :lol: + ;( + :love2: + :lol: ) diese Items auch aufsammeln?



      Fazit einer langen Nacht:
      Street hängt am NT, Katzer pennt, Gaming hat Spaß gemacht
      Display Spoiler
      (bin dann wie so oft dazu übergegangen, per dünnerem Audiokabel die psp bequem dauerhaft auch während des Gamings am Amp mit 4-Punkt-Stereo zu behalten, ein ganz besonders Feeling für mich. Mann kann dann natürlich auch gleich die ganze psp via Component an das Setup donnern, aber die street kann das a) leider nicht und b) bin ich ja "eigen"/bescheuert und mach das bei der switch gern genauso, dabei könnte man die Alte auch einfach ins "Dock" donnern; ich hab schon sehr meshugge Seh-Vorlieben und mag die Abwechselung zwischen allem Möglichen an optischen Bonbons, große wie kleine Leckereien, mal näher, bzw ganz nah-fokussiert, oder auch mal ferner weg (hat vielleicht ja was mit Lichtwellenlängen zu tun, ich will das aber nicht wirklich "verwissenschaftlichen", meine Klatsche; vielleicht mag meine Augenmuskulatur ja auch einfach das abwechselungsreiche "Training", oft zwischen Nah u Fern "hin- und her-switchen" zu müssen :hust: :ray2: )
      ; next time with pandes psp-go wird dann wieder schön am flat geömmelt und emu-goodness zelebriert :love2:


      Edit äd * Großartiges Wipeout, imo :love2:

      Hat in einzelnen Leveln an ganz vereinzelten Stellen wie "Skalierungsfehler", bzw scheint an singulären Stellen zu "tearen" (das Bild scheint ganz kurz horizontal "außeinanderzureißen"). Stört aufgrund der Seltenheit des Phänomens nicht weiter, fiel mir aber trotzdem auf (vielleicht bei einem miss-glückten "Nach-Lader" des Sounds, bzw wegen einer Macke in dem Datenträger? Beim Anhören der Mucke fiel nix Negatives auf soweit, hatte aber auch nicht alle tracks durchgehört...)
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN

      The post was edited 5 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Kurz zw Tür&Angel: Danke! :kiss:
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN
    • Sehr-sehr-SEHR geil, das zu hören; Sinn&Zweck des Posts u des Threads VOLLSTENS erfüllt :love:


      Setze mich jetzt, mit endlich n bissi "Luft" u Ruhe (Katzer pennt endlich u muss nitmehr bespaßt u gemästet werden), wieder schön dran: Möge Gott mir beistehen! :ray2: :top:

      :attacke:
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN
    • Selten rang mir der Erwerb eines "items" so viel Freude-Jauchzen/YES!-Schreien ab, wie hier (danke nochmal, 112er :love2: :top: )

      Edit: Auch hab ich zugegebenermaßen selten so geflucht, wie an einer bestimmten Stelle, wo mich ein mäanderndes Flug-Skelett aufm letzten Meter die ganze Distanz schön vertikal ne gefühlte Meile wieder runnergedonnert hat, also: von vorn und mal laut brÖLLEN! ^^ :mad:

      Danke der Sprungphysik des Mädels (hab mich inzwischen dran "adaptiert") brauchte es einige Anläufe (auch, weil ich beim ersten Mal strack am item vorbei zum (alternativen) Boss marschierte u ihn auch fällte, nur brachte mir das ja keinerlei Rondo! ^^

      Nun endlich, in beiden Bildmodi (Framed oder "fullscreen", mit wirklich schönen Rändern, bzw hab ich ein schönes Gold-Ornament als "wallpaper" gewählt) das Original am Zocken, a Träumchen u dank meiner Übung mit dem Remake flutschte es auch gleich bis in Level 5 :love2:

      Nun, beide Games "dramaturgisch gleichauf" zu haben,. wird wohl "Ping-Pong" gezockt: einen Level dort -saven-, dann einen Level hier -saven- and so on (bald ist aber bestimmt Schluss, förchte ich schon fast; sind ja nunmal "16-bittige" Castlevania-Ausmaße).
      Auch bin ich auf die Bildphänomenologie via psp2000 (oder 3000) und Compo-Cable/Upscaler-Box (PSP-Converter, Danks nochmal, pande :love2: ) am flat gespannt, ich kann die Datei der Rondo-Freischaltung ja einfach via memcard "transferieren", hoffe ich (dass mir die Kleine nit nochmal verreckt auf'm Weg; zur Not tät ich aber auch gern nochmal bis dahin durchmarschieren, auch wenn der Weg schon stellenweise "steinig" ist ^^ ).

      Top-Motivations-Gadget, muss ich schon sagen, mein liebes Konami! :love:

      Hätte dennoch nix dagegen, wenn solche Gems gleich ab Werk zugänglich wären, just sayin (bin nunmal mit Amiga/C64 und "Trainern" aufgewachsen u hat es mir etwa geschadet? Achtung, rhetorische Frage!) ^^ :ray2:


      Achtung, inb4: Rant incoming! :bday:

      Display Spoiler
      Ist imo demnach eine echte "Unsitte", sowas dergestalt (oder noch VIEL schlimmer und "moralisch verwerflicher": Nur mit versteckten Eingaben freizuschalten) zu verstecken (auch die Levelanwahl im MD-Jim Power-Rom etwa) u hat wohl mit dem verqueren Denken a la Undead zu tun, es mache keinen Spaß ohne "echte" Herausforderung und man würde sich die Games so "kaputt" machen. Hab ich halt andere Erfahrungen u "feelings" gegenüber. Why not just CHOOSE? Traut man uns das etwa nicht zu? Sind wir also in den Augen der Macher (u somit ja auch "Erzieher" in einer Weise) derart unfreie Affe, die wie zwangsweise jedwede Abkürzung u jedwedes Hilfsmittelchen aucvh sogleich ergreifen, ohne vorher unter Mühen zB auf echte "Widerstände" gestoßen zu sein? Ich denke doch, jeder sollte nach Möglichkeit "Herr" seines eigenen Spielerlebnisses sein und das frei entscheiden können, daher:
      Eine dicke Vote u Küsschen von mir für alle Cracktro-Macher u Trainer-Applikateure, wie auch Cheat-Veröffentlicher im www. I luvz u! :love2: ^^



      Danke nochmal, 112er; das YT-Video (hab ich mir nach meinem "Vorbeimarsch" dann doch noch gegeben :ray2: ), was es dazu übrigens gibbet (war der erste Treffer) ist ein einziger Krampf, oder wie es ein user ausdrückt, " Trolling": Der Kerl hüppt mit dem Mädel gefühlt 10-MAL HINTEREINANDER an einer speziellen Plattform vorbei; dieses "Hilfsmittel" hatte mir kurz vor der 2nd-attempt-Session beinahe das Hirn verbrutzelt (im Schulterschluss mit igors "love-attack" heut im ot) :toxic:


      Soooo übel, wie die Sprungphysik des Mädels in dem Video rüberkommt, isses nämlich garnicht, wirklich nicht.

      youtube.com/watch?v=1YvKaCm3Ykw



      Ich find's ja jetzt immer noch beschämend-lustig :tooth: :lol:




      Edit @112erstahlbeton

      Weißt Du das? Ganz ohne Memcard kann ich das freigespielte Rondo niemals "im Speicher" behalten, also die jeweilige psp ausmachen u das Game dennoch freigeschaltet auf jener psp haben, oder geht das? ;(

      Ich weiß, auf umd speichern geht ja nun nit ( ^^ ), aber wie sieht's eigentlich mit etwaigen "internen" Speichern der jeweiligen psp-Modelle aus?


      Oder isses wirklich so: Diese Mem-Card jetzt, wenn mir die futschgeht u keinerlei Ersatz herbeifliegt, ist Rondo nicht mehr freizubekommen, außer "live" und nur einen Durchgang dann lang? ;(

      Ich ersaufe hier nicht gerade in Mem-Sticks (+bei der street war keine card dabei), deshalb meine Bange :/





      Edit drölf: Es ist btw für mich btw ne echte Wohltat, die items auf "o" legen zu dürfen (statt "nach oben" + Attack): Kein unbeabsichtigter Item-Einsatz mehr beim (zB) Treppehochwackeln.

      Bin wieder im Castlevania-Fieber u komplettiere nebenbei mein DS-Castlevania-Abenteuer + hab's nochmal locker-flockig auf'm SNES-Mini durchgehauen :love:

      Bald kommt auch das (zu?) laaaange im Regal wartende Dracula X mal in ein SNES; das wird schön bei Kerzenschein zelebriert dann ; ich bin auf den Soundtrack u die Optiks schon ganz arg gespannt :)
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN

      The post was edited 6 times, last by pseudogilgamesh ().

    • Hab die Tage auf der guten, alten Street schön Outrun gezockt, wann immer es ging und wurde inzwischen im SP-Modus aller möglichen Enden ansichtig; nur beim "Schwierigsten" (immerzu rechts abbiegen), nämlich dem "NY-Ende" (mit Freiheitsstatue im Hintergrund) ist's zwar wie immer komisch-augenzwinkernd-whaky, aber wir (sprich: der Kerl) kommen diesmal weitestgehend ohne Schaden und groben "Physical-Slapstick" davon; "der Osterinselkopf" war zB "humoristisch grenzwertig", sagen wir so (wenn man weniger höflich ist, nennt man es "unlustig"). Bei den andren Enden musste ich aber schon schmunzeln, schön gemacht u angenehm-crazy ^^


      Ich behaupte keck: Keine andre etwas "komplexere" (um es von den aller-simpelsten Fun-Cart-Racing-Drift-Mechanismen zu differenzieren) Drift-Mechanik kommt an Outrun 2006-Coast2Coast wirklich ran; ich liebe es :love2:
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN
    • Hab die psp-street an der Klinke/am Amplifier u suchte schön den Parodius-Portable-OST; vielen lieben herzlichen Dank, BadHero 4 Support; liest der Teufelskerl doch weiter oben von meinen Mem-Card-Engpässen und schickt mir mir nichts-dir nichts ne gigageile Sony-Memcard mit lauter schöner Goodness drauf zu; isch libbbe Disch! :kiss: :love2: :top:

      Handheld-Emu-Anlaufstation wird jetzt wohl wenns (auf der "schmalen" street, isn "basic" 1000er-model, afaik) nit zu sehr "hakelt", aber ich erinnere mich an 108 u seine Aussagen bez der Emu-Goodness, gehe davon aus, dass er auchmal ne 1000er mit Emus drauf hatte u freu mich entsprechend drauf) erstmal die street, obschon mein heißer Dank naturellmente auch dem guten pande u seiner mindestens mal ebenso brandheiß-ausgestatteten go! gebührt, nur hab ich die sehr gern am Component oder VGA-in Telli/Compu-Crt, dank der ganzen geilen Adapter/Converter-Goodness von Dir, lieber Pande. Danke euch beiden jedenfalls endlos, ihr gigageilen Säcke :love:


      Zu derbe, wenn man mit einer derart schmal ausgestatteten device (noch krasser bei den äd-games-Handhelds) ne ordentliche MD-Emu hinbekommt, Sega das aber mit 1,5Ghz, ähh 1nem ganzen fetten Ghz im Rücken verkacken kann; sehr unrühmlich jedenfalls, das Ganze :(

      Kann mich an posts aufm c-b erinnern, in welchem user von "damals" berichteten, Zeiten, in denen allerlei schöne Emus auf nem Sub-500Mhz-Rechner perfektamente liefen; ebenso kommen mir meine Coinops-Xboxen mit selbem "Phänomen" in den Sinn, aber genug der Sega-Schelte u offtopic! :tooth:
      Das statistische Collectardation-Amt veröffentlichte jüngst folgende Zahlen:
      Display Spoiler
      Der durchschnittliche XG-er hat 4,5 Vorbestellungen offen, wartet auf 3,8 Pakete, verge verwaltet im Zuge dessen das tracking von 2,7 Versand-Dienstleistern 53,6-Mal täglich und kauft bei 1,3 LmaA-Läden nie wieder*ein (*solange nichts Interessantes released wird).

      NXGM->ZM DVNLFN

      The post was edited 1 time, last by pseudogilgamesh ().