[PS4] Persona 5: Royal

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Persona 5: Royal - Releasetermin

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Es ist Showtime! Persona 5 Royal erscheint am 31. März 2020 für PlayStation®4. Die Phantom Thieves Edition kann ab sofort vorbestellt werden.

      USK -

      Bereite dich auf ein brandneues RPG-Erlebnis im preisgekrönten Persona Universum vor, mit Persona 5 Royal!
      Schließe dich den Phantomdieben mit diesen physischen Persona 5 Royal- Editionen an:

      Phantom Thieves Edition - €89.99
      · Offizielle Joker Maske
      · Collector’s Box
      · Art Book
      · Soundtrack
      · Limited Edition Steelbook®
      · Dynamischer Ps4 Hintergrund

      Launch Edition - €59.99
      · Limited Edition Steelbook®
      · Dynamischer Ps4 Hintergrund


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • ATLUS, der Entwickler der von der Presse hochgelobten Persona-Serie, öffnet seine Türen für noch mehr Spieler mit brandneuen Sprachoptionen.

      Zum ersten Mal in der Geschichte der Persona-Serie wird Persona 5 Royal vollständig mit Untertiteln in den folgenden Sprachen erhältlich sein: Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch. Dies bietet eine brandneue Persona-Spielerfahrung.

      "Wir freuen uns, noch mehr Lokalisierungen von Persona 5 Royal auf den Markt zu bringen und das Spielerlebnis auf all unsere französisch-, italienisch-, deutsch- und spanischsprachigen Fans auf der ganzen Welt auszudehnen." - Jon Bailey, Brand Director bei ATLUS

      Während sich die Welt auf das neue RPG-Erlebnis in Persona 5 Royal vorbereitet, haben die Phantomdiebe der Herzen ihren nächsten Überfall geplant. Ziehen Sie die Maske von Joker an und schließen sich den Phantomdieben der Herzen an. Erkunde Tokio, finde neue Freunde und Vertraute, schalte neue Persönlichkeiten frei, gestalte deine persönliche Diebesgrube und entdecke einen noch nie da gewesenen Handlungsbogen, Zwischensequenzen, alternative Enden und vieles mehr!

      Persona 5 Royal wird am 31. März 2020 exklusiv für PlayStation®4 mit den folgenden vorbestellbaren Versionen verfügbar sein:

      • Launch Edition: €59.99

      • Phantom Thieves Edition: €89.99


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Die Schule beginnt! Für neue Studenten oder erfahrene Phantomdiebe gehen Morgana und Kasumi im neuesten Trailer von ATLUS alle Highlights von Persona 5 Royal durch:

      · Was ist eine Persona
      · Neue Feinde/Neue Persona
      · Was macht ein Phantomdieb
      · Neue Puzzle und Paläste
      · Der Grappling Hook
      · Jose/Mementos
      · Neue Vertraute/Maruki
      · Neue Orte: Kichijoji
      · Die Diebeshöhle

      Der Crash-Kurs auf YouTube:
      USK –


      Bereiten Sie sich auf einen brandneuen Überfall in Persona 5 Royal vor, der im Universum der preisgekrönten Serie Persona basiert!

      Die Phantom Thieves sind am 31. März 2020 wieder in Persona 5 Royal für das PlayStation 4-System mit einer Phantom Thieves Edition, einer Launch Edition und speziellen digitalen Bundles erhältlich, die alle heute vorbestellt werden können.

      Digitale Vorbestellungen werden mit einem originalen Persona 5 Royal-Thema als Bonus geliefert und alle originalen Persona 5 DLCs sind für alle Persona 5 Royal-Spieler kostenlos.

      Schließen Sie sich den Phantomdieben mit diesen physischen Editionen von Persona 5 Royal an:

      Phantom Thieves Edition - €89.99
      · Offizielle Joker Maske
      · Collector’s Box
      · Art book
      · Soundtrack
      · Limited Edition Steelbook®
      · Dynamischer Ps4 Hintergrund

      Launch Edition - €59.99
      · Limited Edition Steelbook®
      · Dynamischer Ps4 Hintergrund

      Persona 5 Royal Deluxe Edition €69.99
      · Enthält das Spiel + das “Persona 5 Royal Kasumi Costume Bundle”


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Persona 5 Royal versüßt mir den Coronavirus derzeit gewaltig.

      Ist am Samstag erst eingetrudelt, und habe schon gute 15 Stunden gezockt.

      Bisher ist das meiste noch normaler Persona-5-Content, macht trotzdem wieder süchtig. Und neue Sachen sind zwischendurch von der Einführung an ohne dass es für Leute, die das Original nicht gespielt haben erkennbar wäre eingeflochten.
      Der neue spielbare Charakter wird zum ersten Mal zB schon gaaaaanz am Anfang gezeigt, beim kurzen Tutorial, als Joker aus dem Casino fliehen muss. Da verläuft es plötzlich anders als man es kennt, als an einer Stelle das neue Mädchen ihm den Hintern rettet.

      Im Dungeon kann Joker nun einen Enterhaken einsetzen, um bestimmte höhergelegene Areale zu erreichen. Dementsprechend wurde da auch manches umgestaltet, um das Feature angemessen zu nutzen.

      Der Batonpass ist vom ersten Dungeon an von allen Partymitgliedern einsetzbar.

      Von normalen Feinden gibt es nun explosive Varianten. Sie greifen nicht an, kontern aber jeden Angriff heftig. Tötet man sie explodieren sie und richten in der Monstergruppe Schaden entsprechend des Schadens an, mit dem es getötet wurde. Als Belohnung gibt es dafür seltenere Items und mehr EXP, wenn man so ein Vieh erledigt.

      Es gibt jetzt ein Diebesversteck, welches auch irgendwie ne Onlineanbindung hat. Da kannst du dir mit erspielten Münzen Sachen kaufen wie Artworks, FMVs, Musik und Dekogegenstände. Außerdem kann man dort ein Kartenspiel spielen.

      Oh, und netterweise hat Atlus diesmal die Share-Funktionen nicht geblockt!

      Die deutschen Texte sind so weit gut, aber ausgerechnet im Kampfmenü wurde eines der Kommandos komplett falsch übersetzt.

      Wenn man von Nahkampf auf Schusswaffen wechselt, kann man entweder ballern oder eben zurück zum vorigen Menü mit den normalen Kommandos. Die "Back" Option, um ins vorige Menü zurückzukommen wurde mit "Konter" übersetzt. Vermute der Übersetzer hat an sowas wie "Zurückschießen" gedacht, ist aber halt völlig falsch.

      Auf alle Fälle freue ich mich schon, heute Nachmittag weiter zu spielen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Bin schon wieder bei fast 50 Stunden Spielzeit. Das Game ist so gut, macht mir wieder Spaß wie vor 3 Jahren die Vanilla-Version. Habe gerade die Route zu Kaneshiros Schatz (der Yakuza mit seinem Bank Dungeon) vorbereitet.

      Ich muss aber gestehen, dass ich mir bei manchen Sachen nicht 100% sichet bin ob sie neu sind oder ich sie nur vergessen habe.

      Fusionsalarm im Velvet Room... Alles wird ins Licht roter Sirenen gehüllt und du kannst besonders starke Personas und Items kreieren. Aber mit größerem Fehlschlag-Risiko und extrem hohen Risiko, sobald man eind Technik (Guillotine, elektrischer Stuhl) mehr als einmal verwenden will.
      Die entstandenen Personas bei einem Alarm erlauben immer das komplette Auffüllen aller Skillslots, haben gesteigerte Stats, und außerdem werden immer ein oder zwei Skills zu höherwertigen Versionen verbessert.

      Ich erinnere mich nicht dran, aber das mag schon in P5 so gewesen sein.

      Habe auch einen neuen Stadtteil freigeschaltet mit Geschäften und nem Ort, um mit den Companions Dart oder Billard zu spielen.

      Gerade kürzlich wurde eine Art von Finishing Move zweier Charaktere vorgestellt, "Showtime" genannt. Sind komplett animierte Szenen, die scheinbar in Notlagen ausgelöst werden können. Habe aber erst einen solchen Angriff.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Ich mochte P5 so gerne und mich juckt es arg in den Fingern. Aber ich habe vor drei Jahren ja erst 130 Stunden aufwärts reingesteckt und ich mag das nicht schon wieder tun... Ich weiß noch, dass mich P5 teilweise echt gestresst hat, weil es mir zu lang war. Und nur für "More of the same"?
      Es ärgert mich wirklich, dass ich das Original-Game schon einmal gespielt habe. :ray2:
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Das ist für mich perfekt, ich mag es ja wenn ein tolles RPG extrem umfangreich ist. Siehe DQXI.

      Persona 5 dürfte für mich auch 200 Stunden dauern, irgendwie zieht es sich für mich einfach nie. Nur noch einen Tag mehr, noch einmal mit einem Freund treffen... Und eh ich mich versehe sind wieder 3 Stunden im real life um. ^^

      Der einzige Schwachpunkt für mich ist, dass Kamoshida (der Sportlehrer) imo der interessanteste Bösewicht ist. Der, der mir auch nach 3 Jahren noch im Gedächtnis geblieben ist. Und der ist ja leider der erste, den man besiegt. Was Ziele für die Phantomdiebe angeht geht es damit für mich nach dem Start etwas bergab.

      Ansonsten für mich ein nahezu perfektes Spiel. Hatte ja auch Bedenken dass es vielleicht nicht lange genug her ist, aber bin wieder komplett gefesselt.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich verstehe ja sogar, wieso er der erste ist. Ist naheliegend, dass sie zuerst mit einem Lehrer konfrontiert werden.

      Aber trotzdem ware es imo cooler gewesen, das ganze über einen langen Zeitraum köcheln zu lassen. Der Feind in der Nähe, zu dem man persönlichen Bezug hat. Aber andere als Adachi in P4 spielt er nicht den netten Kerl.

      Man hätte ihn sogar zum Social Link machen können. Mal ein komplett negativer Social Link, eine böse Verbindung. Nichts, was ihn positiv erscheinen lässt, sondern einfach etwas, was seine Missetaten offenbart. Er könnte dem Helden monatelang das Leben schwer machen.


      Aber na ja, das ist Träumerei. Wäre aber eine coole Umstellung für Royal gewesen.


      Ich habe Haru vorhin erstmals als "Beauty Thief" getroffen. Mein Persona Kompendium ist bei 46%.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"