"Rebooted" für 2019 angekündigt - Spielesammlung von aufgefrischten Reboot homebrews

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Rebooted" für 2019 angekündigt - Spielesammlung von aufgefrischten Reboot homebrews

      Bisher noch nicht in diesem Form zur Kenntnis genommen deswegen mach ich das mal jetzt :D :

      The post was edited 1 time, last by agradeneu ().

    • 1. Für Superfly gibts wohl keine Erlaubnis, bei allen anderen Spielen brauchte "nur" die Grafik ausgetauscht werden
      2. Für Superfly wäre auf der aktuellen Cart kein Speicherplatz mehr übrig, hätte dafür aber Rocks off und Expressway gerne geopfert ;)
      3. Mit Superfly hätte es die deutlichen Verbesserungen bei der Grafik wegen Speicherplatzmangels wahrscheinlich nicht gegeben. In Rocketeer und Kobayashi sieht man deutlich aufwändigere Grafiken als in den ursprünglichen Versionen.

      Insgesamt eher nur ein kleiner Wehrmutstropfen, die Verbesserungen reißen es mehr als raus. :)

      The post was edited 2 times, last by agradeneu ().

    • "Rebooted" für 2019 angekündigt - Spielesammlung von aufgefrischten Reboot homebrews

      Witzigerweise kenn ich den Grafiker der urversionen. Muss wohl gut geknallt haben im Team.

      Ich hätte gern auf die optischen Upgrades bei manchen Titel verzichtet. Sie sind zwar detaillierter aber imo manchmal nicht stimmig.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Du meinst Kevin, oder?
      Habe das nicht so genau verfolgt, aber der schien ja schon vor ner ganzen Weile plötzlich kaum noch aktiv zu sein. Aber immerhin mal was positives, dass es scheinbar nicht in der Öffentlichkeit breitgetreten wurde.

      Trotzdem krass, alle Games grafisch zu verändern.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • CD-i wrote:

      Witzigerweise kenn ich den Grafiker der urversionen. Muss wohl gut geknallt haben im Team.

      Ich hätte gern auf die optischen Upgrades bei manchen Titel verzichtet. Sie sind zwar detaillierter aber imo manchmal nicht stimmig.
      Mir ist nicht ganz klar was du damit meinst. Vielleicht liegt's ja am Sympathiebonus für Kevin. Die Originalgrafiken durften jedenfalls nicht mehr verwendet werden. Selber anspiele, dann urteilen. Hier haben sich die beteiligten Leute monatelang in ihrer Freizeit den Arsch aufgerissen um die alten Games auf Vordermann zu bringen, inklusive meiner Wenigkeit. :D

      The post was edited 1 time, last by agradeneu ().

    • Genau wie CD-i habe ich mir auch bereits im Vorfeld ein Urteil über die Grafiken gebildet. Ein Anspielen ist dafür nicht nötig, weil die bereits gezeigten Screenshots und Videos ausreichen.
      CD-i hat lediglich gesagt, dass ihm die alten Grafiken besser gefallen. Und das ist auch meine Meinung und von diesem Kevin höre ich heute zum ersten mal. Von dir höre ich heute auch zum ersten mal. Trotzdem Danke, dass du dir "monatelang den Arsch aufgerissen" hast. Was genau hast du für dieses Projekt getan?
    • Im alten Kobayashi gab's im Prinzip gar keine Hintergründe, nur einen einfarbigen Grund. Die Wolken sind jetzt u.a. Luftschiffe und Flugzeuge, was man dank der Videoqualität nicht ganz erkennen kann. Ganz einfach - ich bin der Grafiker, "Ander Lex" im Video :)
      Im Prinzip sind alle Grafiken handgezeichnet und die 45 frames der Animation der Hauptfigur in Rocketeer mussten alle einzeln nachbearbeitet werden. Bei so viel Aufwand höre ich natürlich so lässig reingeworfene Pauschalbeurteilungen gerne.Trotzdem danke, macht weiter so Jungs, ihr seid die Oberchecker! ;)

      The post was edited 2 times, last by agradeneu ().

    • Also du als Grafiker müsstest ja wahrscheinlich schon massiv Erfahrung damit gemacht haben, dass gerade Grafik/Design oft auch ein sehr subjektives Thema ist, bzw. so empfunden werden. Deshalb schrieb ich oben "imo". Dass diese detaillierter sind, habe ich ja nun auch angemerkt. Locker bleiben, keiner macht deine Arbeit schlecht, es war lediglich ein "mir haben die alten, simplen Grafiken SUBJEKTIV besser gefallen".

      Davon ab störe ich mich nicht mal an den Grafiken, sondern am Fehlen von Superfly. Du hast es nur teilweise mit größeren Grafiken begründet. Bestellen werd ich es trotzdem, habe ja SUperfly bereits auf CD, leider wird ja keine Modulversion kommen.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • "Subjektiv" kann ja wohl als Ausrede für jeden Blödsinn herhalten. Letztlich gibt's doch einen entscheidenden Unterschied zwischen sachlich ausgewogener Kritik und ignorantem Geunke/Gemäkel, dass ich - keine Sorge - nicht allzu ernst nehmen kann. Abgesehen davon erwarte ich eine ehrliche Diskussion und keinen manipulativen Wortsalat von Dir. Ich hätte gerne eine konkrete Begründung zu deinem rein negativen Urteil.

      The post was edited 1 time, last by agradeneu ().

    • Dazu müsste man eine formulieren, meckern kann jeder ;)
      Typischer Chef Spruch übrigens, vor allem wenn er genau weiß, dass die "Kritik" unfair/unglaubwürdig ist.
      Ich denke ihr solltet froh sein, dass sich überhaupt noch Leute mit Haut und Haaren reinknien um etwas Genießbares auf dem Jaguar zu realisieren - etwas, wozu ihr ja selbst nicht in der Lage seid. Viel Spaß mit Rebooted - verdient habt ihr's nicht und sollte es euch gefallen, erwarte ich eine Entschuldigung für eure respektlose Überheblichkeit.:-D
      PS: Ein freies Testexemplar gibt es, wenn nach mir ginge, für nexgam jedenfalls NICHT.

      The post was edited 4 times, last by agradeneu ().

    • Zur Sammlung: habe das in den vergangenen Jahren ja mehrfach angemerkt. Ist zwar toll wenn Leute für alte Maschinen coden. Aber bei allen gezeigten spielen frage ich mich, warum ich dafür nen Jaguar benötige. Spielerisch sind die alle selbst auf alten 8-Bit Maschinen machbar. Grafisch sieht es imo überwiegend nach frühem Amiga aus.

      The post was edited 1 time, last by Azazel ().

    • 3 Minuten Video in nicht der besten Qualität für 7 Spiele ist für mich leider keine gute Voraussetzung um Vergleiche mit den Originalen anstellen zu können!

      @agradeneu: Vielleicht kannst du uns ja mal deine Arbeit näher beleuchten: Hast du denn die originalen Spiele, die du jetzt "überarbeitet" hast, auch alle auf original Hardware gespielt, um dann die Grafik neu zu entwickeln? Oder ist das ganze rein am PC entstanden? Sorry, ich als Nicht-Programmierer stell mir das jetzt mal so vor. Denn das macht meiner Meinung nach auch schon einen großen Unterschied aus.

      P.S.: Ich bin Jaguar-Nutzer seit 1997 und kenne alle Reboot Spiele.
    • Azazel wrote:

      Zur Sammlung: habe das in den vergangenen Jahren ja mehrfach angemerkt. Ist zwar toll wenn Leute für alte Maschinen coden. Aber bei allen gezeigten spielen frage ich mich, warum ich dafür nen Jaguar benötige. Spielerisch sind die alle selbst auf alten 8-Bit Maschinen machbar. Grafisch sieht es imo überwiegend nach frühem Amiga aus.
      Perlen vor die Säue, you made my day ;)
    • A.Steiner wrote:

      3 Minuten Video in nicht der besten Qualität für 7 Spiele ist für mich leider keine gute Voraussetzung um Vergleiche mit den Originalen anstellen zu können!

      @agradeneu: Vielleicht kannst du uns ja mal deine Arbeit näher beleuchten: Hast du denn die originalen Spiele, die du jetzt "überarbeitet" hast, auch alle auf original Hardware gespielt, um dann die Grafik neu zu entwickeln? Oder ist das ganze rein am PC entstanden? Sorry, ich als Nicht-Programmierer stell mir das jetzt mal so vor. Denn das macht meiner Meinung nach auch schon einen großen Unterschied aus.

      P.S.: Ich bin Jaguar-Nutzer seit 1997 und kenne alle Reboot Spiele.
      Danke für dein Interesse, aber ich sehe in diesem Forum keine Veranlassung mehr, irgendetwas mitzuteilen oder Projekte zu teilen. Besuch am besten das Forum auf Atariage, da bist du was den Jaguar betrifft an der richtigen Adresse, da dort die aktiven Leute posten. Das hier ist echt ein schlechter Witz. PS: Ich kenne natürlich alle Reboot Titel und war auch an The Last Strike als Tester beteiligt (ca. 100 Stunden) Auch Rebooted wurde von erfahrenen Leuten getestet und wurde letztes Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Grafiken sind in enger Zusammenarbeit mit dem Programmierer von Reboot entstanden, von Anfang an liefen alle Testroms auf einem Skunkboard+Jaguar oder eben VJ Emulator. Die Originalgrafikdateien habe ich mir natürlich auch angeschaut.;-) Die Grafiken sind übrigens nicht "bearbeitet", sondern komplett neu entworfen, quasi bei Null. Lediglich das technische Grundgerüst ist gleich, wurde aber ordentlich gepusht. Verantwortlich bin ich auch "nur" für 3 der 7 Titel, allerdings sind es die größeren Titel auf der Sammlung.

      The post was edited 2 times, last by agradeneu ().