[SWI] Super Mario Maker 2

    • Woher ich das wissen soll? Hatte ich geschrieben dass ich es nicht weis? :D
      Das Mario Maker 2 einen Story Modus hat, ist doch schon laaaaange bekannt und es extra nochmal zu erwähnen im MM2 Thread, wäre wohl unnötig.

      Ich habe bewusst die Games genannt die sich an ein Mario Maker 2 anschmiegen(eben 2D Mario Gameplay). Und der 3DS Titel ist nunmal anders als der Wii Teil.

      Da könnte ich eher fragen, wieviele hier wussten, dass der 3DS eigene Mario Maker Level hat, weil ja manche hier die meisten 3DS Games ignorieren ;)
      Und wenn man sich an mistige selbstgebaute Level von anderen stört, gibt es eben Offizielle Level/Games von Nintendo, wo man sich seine Packung guter Level abholen kann. Aber ne, man glaubt nur, dass sich der Herr Undead nicht über Mario Games informiert. Da spielt man dann lieber aus trotz nicht die 3DS Version, weil man hat ja die Switch :rolleyes:

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • Weil du dich über die Random Mist Level von MM2 beschwert hast und ich Beispiele gebracht habe, wo man Level mit Nintendo Standards spielen kann, ohne vom Random Mist gestört zu werden.

      Und ältere Games als "Gurke" zu bezeichnen, zeigt mir nur, wie du Qualität wohl nur daran fest machst, wie frisch ein Game ist. Dabei müsstest du gerade als Pokemon Spieler den Vergleich haben, dass gerade ältere Titel besser/anders sein können als aktuelle.
      Denke selbst ein New Super Mario Bros U auf der Switch, hat bessere Level als das was bei einem Mario Maker von den Leuten hingeschludert wird. Am ende bleibt dann nur die Frage, ob man lieber nach guten Levels suchen will, oder sie in einem Game ohne suchen hintereinander spielen kann. Es sei den du willst eigene Level bauen, dann geht dies natürlich nur in einem Mario Maker (und besser im 2. Teil da eben mehr Optionen)
    • Gerade bei Pokemon kannst du, wenn du die Nostalgiebrille ablegst, die ersten Gens durchweg in die Tonne treten. Kein so gutes Beispiel also :lol:

      Damals mögen sie gut gewesen sein, aber sie sind wirklich hundsmieserabel gealtert in vielerlei Hinsicht.



      Aber bin gespannt: Was hat Mario Maker 2 denn nicht, was Mario Maker 1 auf auf dem 3DS bietet? Also wenn ich beide Plattformen besitze und theoretisch keine von beiden bevorzuge, welchen Sinn macht die ältere Version? Allerdings wäre es natürlich hilfreich, wenn du die aktuelle mal gespielt hast, ansonsten kann ich mir auch wild Reddits zusammensuchen ;)

      Edit: Und falls du jetzt wieder mit den generierten Leveln ankommt: Hat Teil 2 eben auch und bekommt nun weitere für einen neuen Spielmodus, zudem erheblich mehr Bauteilen die Teil 1 völlig fehlen. Klar kann man FIFA 19 spielen und Spaß haben, aber letztlich macht FIFA 20 eben mehr Sinn als Spieler. Und irgendwie verhält sich Mario Maker ein wenig so wie ein striktes Update. Ist keine Kritik am Produkt, da es eben genug Mehrwert bietet für ein eigenes Spiel und generell ne neue Plattform bedient.


      Edit 2: Und was man auch bei aller Liebe nicht vergessen darf: Die Nintendo Level haben zwar eine solide und gute Qualität, sind aber auch lange nicht auf dem Niveau eines reinen Jump and Runs, sondern wirklich eher kleine Tutorials. Also der Spielwert allein der fertigen Level ist eher überschaubar. Daher fehlt mir auch so schmerzlich die Qualitätskontrolle online, weil das Spiel seine Community zwingend benötigt um sein Potenzial zu entfalten. Wäre beispielsweise geil wenn Nintendo da ausgewählten Spielern das in die Hand geben würde, die Level bewerten bevor sie in den Endlosmodus einfließen würden. Wäre natürlich erstmal schwierig so ein Netz aufzubauen und lohnt nur, wenn man alle paar Jahre aktuelle Titel in dem Franchise veröffentlicht.

      The post was edited 4 times, last by Ignorama ().

    • Ernste Frage und ohne Schmu: Kannst du mir auch nur ein einziges Level relativ detailliert beschreiben aus Mario Maker 2? Ich nämlich nicht, ich weiß nur noch, dass der Fokus meist auf genau einer Sache lag, z.B. Wandsprünge, und das bis dementsprechend oft gemacht wurde.

      Dagegen sind meine Erinnerungen an andere Jump and Runs wesentlich besser, weil die Level "authentischer" wirken.

      Die einzige konkrete inhaltliche Erinnerung an das Spiel ist, dass Toadette ein Miststück war und man sie wohl lieber im Keller hätte einmauern sollen.
    • Kann mich gut an Level erinnern, die man so nicht nachbauen kann. Die mit dem Stein ins Ziel bringen, die Toads retten, etc. Detailliert Level beschreiben ist schwierig, kann ich aber auch bei den NSMB Spielen nicht. Das kann ich nur bei SMB 1+3 und SMW, wohl auch aus Nostalgiegründen.
      Switch Freundschaftscode: SW-5590-8174-8227

      Steam: infernogott

      Uplay: uncle_jam