Wertfrage - Galf (NES)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wertfrage - Galf (NES)

      Yo. Ich habe die Möglichkeit Galf (Limited Run, NES) zu kaufen. Habe leider keine Ahnung, wie ich in die Verhandlung einsteigen soll. Wollte es eigentlich beim Release kaufen, aber bis ich das Online-Formular ausgefüllt hatte, war es schon ausverkauft. Was wäre eurer Meinung nach ein angemessener Preis? Könnte das Ding eventuell sogar irgendwann ein echtes Sammlerstück werden oder ist es einfach nur eine merkwürdiger Auswuchs der aktuellen Nerd-Kultur, der in zehn Jahren keinen mehr interessiert?
      Tanz den Kirby!
      (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>

      Kein Videospiel wird mich jemals so aggressiv machen wie staatliche Bevormundung und Zensur!
    • Da kann man auch eine Glaskugel nehmen. ;) Den Wert des Spiels in der Zukunft kann dir keiner beantworten. Mir wäre dieses maue Machwerk keinen Cent wert. Ich glaube da auch nicht an einen großen Wertanstieg, weil es qualitativ einfach nicht gut ist und nur ein kleiner Gag eines erhältlichen Hauptspiels. Es ist auch beileibe nicht das einzige Spiel für NES, was in der letzten Zeit veröffentlicht worden ist und da waren qualitativ und quantitativ ganz andere Kaliber dabei (z.B. Dizzy). Aber wie gesagt: Glaskugel!

      Realistisch würde ich momentan von 60-70 Euro ausgehen. Bei eBay ging es zwischen 45 Euro und 130 Euro weg. Fakt ist aber auch, dass momentan diverse Angebote für 100-130 Euro drin sind und es dafür nicht gekauft wird.

      The post was edited 2 times, last by Retrozocker ().

    • Danke! Sofort-Kaufen ist sowieso dummes Zeug. Mich interessiert es einfach, weil es irgendwie schon das letzte "offizielle" NES-Game ist. Homebrew-Sachen kommen ja ständig, aber so wie ich Limited Run verstehe, holen die sich immer die Nintendo-Lizenz.
      Tanz den Kirby!
      (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>

      Kein Videospiel wird mich jemals so aggressiv machen wie staatliche Bevormundung und Zensur!
    • Nein, Limited Run Games hat keine Nintendo-Lizenz dafür.

      Man kann keine solchen Lizenzen mehr bekommen.

      Die Box sagt auch sowas wie "Limited Run Entertainment System" statt NES.

      Und der Beschreibungstext im Store hat damals auch klar darauf hingewiesen, dass das ein unlizensiertes Game ist.

      Galf ist nicht mehr offiziell als jeder andere Homebrew.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Watt?!? Skandal! Da die den ganzen Switch-Kram raushauen und Big N sich ja gern anstellt, wenn es um uralte Hardware geht, war das für mich absolut klar. Dann ist das also nichts anderes als ein Homebrew-Release mit begrenzter Stückzahl?
      Tanz den Kirby!
      (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>

      Kein Videospiel wird mich jemals so aggressiv machen wie staatliche Bevormundung und Zensur!
    • Sehr gut. Dann fällt mein Preisvorschlag direkt deutlich niedriger aus, als zunächst geplant! Danke Mann!
      Tanz den Kirby!
      (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>

      Kein Videospiel wird mich jemals so aggressiv machen wie staatliche Bevormundung und Zensur!
    • Afro-Toad wrote:

      Sehr gut. Dann fällt mein Preisvorschlag direkt deutlich niedriger aus, als zunächst geplant! Danke Mann!
      Da sind die Dizzy-Releases wesentlich offizieller, da sie von den Machern limitiert angeboten werden und wirklich alt sind. Sie wurden nur wegen der Marktlage nicht mehr veröffentlicht. Aber die Lizenz von Nintendo und damit das Seal of Quality kriegt seit dem offiziell letzten Spiel des NES keiner mehr (Warios Woods (USA), The Lion King (Europa) oder Adventure Island 4 (Japan)).

      Deswegen habe ich den Hype um das Release auch nicht verstanden: Es ist einfach nur ein schlechtes Homebrew-Game. Aber LRG kann anscheinend auch so einen Mist verkaufen.

      The post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • Stimmt wohl. Aber bitte LRG nicht zu doll dissen! Dank den Leuten habe ich jede Menge Games im Schrank, die ich niemals runtergeladen hätte!
      Tanz den Kirby!
      (>'-')> <('-'<) ^( '-' )^ v( '-' )v <('-'<) ^( '-' )^ (>'-')> ^(^-^)>

      Kein Videospiel wird mich jemals so aggressiv machen wie staatliche Bevormundung und Zensur!
    • Man müsste hier noch zwischen dem weißen und dem grünen Modul unterscheiden, da die weiße Version eine deutlich niedrigere Auflage hatte:

      grassy green: 1050
      golf ball white: 450

      Edit: Die weiße Version geht in den USA nicht unter 100 Dollar raus, d.h. die letzten ebay-Verkäufe bewegten sich zwischen 105 und 130 Dollar.

      The post was edited 1 time, last by Knuspriges Wiesel ().

    • @Retrozocker

      Wenn ich bei ebay "Galf NES" eingebe und mir die verkauften Artikel anschaue, bewegt sich das grüne Modul grundsätzlich unter 100 Dollar/Euro, während sich die weiße Variante (siehe meinen editierten Beitrag) ohne Ausnahme im dreistelligen Bereich befindet:

      Vorschaubild
      0.00

      Last updated at: 01:00


      Im Detail: Die im Link aufgeführten grünen Exemplare bewegten sich zwischen 44 und 85 Euro, während die weißen Fassungen im Rahmen von 105 bis 130 Dollar verkauft wurden. Das ist definitiv ein Unterschied, welcher auf die unterschiedliche Produktionsmenge zurückzuführen ist.

      The post was edited 1 time, last by Knuspriges Wiesel ().