[PS4/XBO/SWI/PC] WRC 8

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich habe WRC 8 die lezten Tage ausführlich gespielt vom Fahrverhalten/Physik kann es nicht mit Dirt Rally mithalten bei Dirt Rally hat man ein gefühl für die gewichtsverlagerung dies spüre ich bei WRC8 nicht so.

      Die Strecken sind bis auf die Türkei und Chile die gleichen wie schon bei WRC7
      4 Stück und eine Rally hat 6 Etappen auch von der Abwechslung her tut sich nicht viel WRC8 : 14 Länder Dirt Rally :12 Länder (mit Finnland am 4 Nov)
      Bei den Autos hat WRC8 nur 4 Autos Exklusiv und das sind die WRC Fahrzeuge,Die R5 Fahrzeuge gibt es bis auf den Hyundai i20 5 alle auch bei Dirt Rally insgesamt hat Dirt Rally 52 Fahrzeuge + die Rallycross
      Schadensmodell habe ich auf Realistisch und selbst wenn man gegen einen Felsen oder Baum fährt sieht man kaum einen Kratzer !!
      Bei Dirt Rally sieht man jeden kleinen Kratzer oder Beule.....

      Motorsound ist lächerlich alle Fahrzeuge hören sich mehr oder weniger gleich an,bei Dirt Rally jedes Fahrzeug unterschiedlich.
      Die Grafik und Fahrzeugmodelle sind doch etwas altbacken da sieht Dirt Rally besser aus.

      Der einzige Pluspunkt ist das Dynamische Wetter man startet bei Sonnenschein und mittendrinn Regen oder auch Sturm oder alles drei in einer Etappe

      Einmal die Karriere durch schon find ich es langweillig,nicht wirklich schlecht
      aber wenn man die Wahl hat doch lieber Dirt Rally 2.0 und Seasonpass kaufen

      @Vladdi du hast recht zum beispiel Spanien hat sehr sehr viel ähnlichkeit vom Streckenlayout wie bei Dirt Rally 2.0
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 2 times, last by BlackLion ().

    • aldi404 wrote:

      Dirt 2.0 hat nur 6 Rally Länder, du kannst nicht einfach die DLC Strecken mit dazu zählen.
      Ok dann 12 mit DLC
      Letzendlich habe ich bei WRC8 aber doch sehr sehr schnell sattgesehen weil ich alle Rallys schon aus dem Vorgänger kannte und es nur 4 Strecken gibt
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Ich hab jetzt bisher erst knapp 8 Stunden ins Spiel investiert, aber ich finde schon, dass man einen spürbaren Unterschied zum Vorgänger vom Fahrgefühl her hat und durch die zahlreicheren Einstellmöglichkeiten merkt man schon, dass sie ordentlich am Spiel geschraubt haben. Klar ist man von den Strecken her an den offiziellen Rennplan der WRC gebunden und eben auch an die jeweiligen Autos. Bisher machts für mich aber einen guten Eindruck. Muss das aber noch mit Dirt Rally 2 vergleichen. Für mich ist aber Dirty Rally immer noch das Nonplusultra. Das hat mittlerweile Richard Burns Rally bei mir auch abgelöst.
    • Am meisten hat mich der Motorsound gestört die Autos hören sich mehr oder weniger gleich an.
      Das man von den Ländern/Rallys an den Plan gebunden ist schon klar aber die Strecken sind bis auf die Super Special erfunden und die gleichen wie noch bei WRC 6/7 also da hätte man auch neue machen können.

      Auf ner Standard PS4 läuft es auch nicht sauber auf den meisten Rallys hat man deutliches Tearing und es Flimmert auch ab und zu.

      Ja das Fahrverhalten ist deutlich besser die Autos lassen sich sehr gut steuern
      auch das man zwischen den Rallys Events hat ist sehr gut : Historische Auto Rally,Hersteller Events,Extrem Wetter Events,Wartungs Events,Training Events und Erholung Events für die Crew gibt es.
      Die Manager Funktion man kann die Crew selbst zusammenstellen und auch Aufleveln das Auto auch aber wenn man Level 50 erreicht hat is schluss dann gibt es keine Punkte mehr zum Aufrüsten.

      Ja wenn man alles bei Dirt Rally 2.0 haben will braucht man den Season Pass 1-4 und es wird teurer aber man hat halt mehr Auswahl und auch mehr zu tun die Autos kriegt man da nicht geschenkt.

      Zu den DLCs möchte auch mal sagen das die WRC 8 DLCs teurer sind als bei Dirt Rally 2.0
      Die Autos kosten bei WRC 8 3,99€ bei Dirt Rally 2,0 1,39€ nur als beispiel
      Muss halt jeder selbst wissen wieviel ihm das alles wert ist
      Bei Dirt Rally bekommt man den BMW M2 GTR immerhin noch geschenkt.

      Edit : Der Co-Pilot ist auch deutlich besser geworden bei WRC8 die Ansagen sind ganz exakt !
      Ich habe die Peacenotes im Hud abgeschaltet (stört einfach nur)und auf den Co-Piloten kann man sich wirklich verlassen !!
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 3 times, last by BlackLion ().

    • Für mich kommt kein WRC Teil mehr in Frage.
      Ausgerechnet die Teile mit der "schlechteren" Steuerung,konnte ich noch spielen.
      Bei WRC 7 war es mir ein Rätsel,wie man das Auto auch nur 100 Meter gerade auf der Strecke halten kann.
      Das war das Auto,mit dem das Spiel aufgrund der eigenen Leistung
      Einstellungen für Rennen,Steuerungshilfen usw vorgenommen hat.
      Ich hätte gerne mal jemandem auf die Hände geschaut.
      Egal was ich auch verändert habe,ich fuhr wie mit einem Kasten Bier in der Blutbahn ?
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      zocke gerade:
      xbox one: Forza 7
      PS4: F1 2017,Ride 2,Wolfenstein the old blood,Wipe out Omega Collection,NBA 2k17,Dirt 4
      PC : X-Com 2,Omsi 2,Die Sims 4
      New 3DSXL: Luigis Mansion 2
      Switch: warte auf Mario Odyssey
      Wii/U: Super Mario Galaxy 1
    • Diesmal ist das Fahrverhalten aber wirklich deutlich besser !!
      trotzdem wenn man die vorgänger schon kennt braucht man den neuen Teil nicht.
      Die Epic Stages mit 21 km sind schon heftig Puhh da muss ich mich voll konzentrieren bin schon zwei mal mit totalschaden ausgeschieden in der lezten WP :(
      Manchmal ist es übrigens besser bei Sturm ohne Scheinwerfer zu fahren das Schweinwerferlicht blendet sonst zu doll........ gerade in Monaco und Argentinien-Argentinien auch so bei Dirt Rally 2.0 Schweinwerfer lieber aus in einigen WPs
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Gibt es eigentlich ne Demo zu WRC 8 ?
      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      zocke gerade:
      xbox one: Forza 7
      PS4: F1 2017,Ride 2,Wolfenstein the old blood,Wipe out Omega Collection,NBA 2k17,Dirt 4
      PC : X-Com 2,Omsi 2,Die Sims 4
      New 3DSXL: Luigis Mansion 2
      Switch: warte auf Mario Odyssey
      Wii/U: Super Mario Galaxy 1
    • Da ich ja schon Level 50 erreicht habe und keine Erfahrungspunkte mehr verdienen kann habe ich heute die Fertigkeitspunkte zurück gesezt und Neu verteilt kostet zwar etwas aber hat sich gelohnt.

      Bin heute die Chile Rally gefahren die Epic WP mit 21 km war mal wieder ganz schön heftig fast 15min habe ich gebraucht......

      Aber bei WRC kennt man die Strecken schneller auswendig als bei Dirt Rally dort gibt es mehr als 4 Variationen einer Rally
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.