Xbox Series X + Series S (ehemals Project Scarlett)

    • Captnkuesel wrote:

      walfisch wrote:

      Meinen Plan mit meiner One X einen sanften Übergang über vielleicht 9-15 Monate zum tatsächlichen Kauf einer Series X zu haben, habe ich schon längst in Ablage A gelegt. Das war eine PR Lüge und ich Depp hab sie geglaubt.
      Woran machst du fest, dass das nicht gehen wird?
      Interessiert mich auch, da ja Microsoft Games weiterhin auf der One erscheinen werden und Somit ein sanfter Übergang gegeben ist
      Ob andere Entwickler/Publisher dass auch machen ist wieder eine andere Sache
      Steam: MasterDK -/- EPIC: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X
      Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      Stadia: MasterDK#2277 -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X
    • Microsoft hat versprochen, dass in den nächsten ein, zwei Jahren alle Spiele der Xbox Game Studios auch noch auf der Xbox One erscheinen werden. Sie haben aber nie versprochen, dass es keine Unterschiede in der Performance geben würde. Dass andere Entwickler das nicht so handhaben würden, war auch schon seit Monaten klar.

      Schau Dir gern noch mal an, wie das damals kommuniziert wurde:
      gamespot.com/articles/xbox-bos…rty-exclusi/1100-6479847/
    • Ich versteh auch nicht ganz was du erwartet hast.
      Im Grunde hast du dasselbe System wie beim PC: schwächere Hardware - schwächere Grafik aber spielbar.

      Abgesehen davon:
      Natürlich lässt sich das erst in ein paar Monaten beurteilen, aber subjektiv scheint Microsoft eher wieder Marktanteile und Sympathiepunkte zu gewinnen. Zumindest was Kommentarspalten/Reddit etc. angeht macht sich eher ein zugewinn bemerkbar (wie gesagt...hat wenig aussagekraft, das weiß ich).
      Zumindest ich habe mich bewusst dafür entschieden ne SeriesX statt ner PS5 zu kaufen, da ich das GesamtPaket attraktiver finde.
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Ich sehe momentan eher die Gefahr dass bis auf die Ladezeiten (wo der Unterschied ja wirklich gross ist) das Gesamterlebnis gar nicht so viel besser wird, also bzgl Optik und so. Und dann müsste man mit der One X doch noch gut fahren können, eben wie am PC wenn für die neuen Spiele einfach nur noch Mittel bis High Settings gehen aber nicht jedes Feature.

      Hier wird es auch gesagt:

      "This is a total experience changer, even if the games don't look that different."

      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216

      The post was edited 1 time, last by Captnkuesel ().

    • Mal neben dem potenziellen Grafik Update, geht es vielen ja eher um die Zeitersparnis von Lade und Installationszeiten.

      Aber das ist alles besser als was Nintendo schon immer machte: Kam ne neue Konsole, war die alte direkt tot. Beim 3DS sagte man, (PR Gelaber) dass man ihn weiterhin unterstützen würde und Zack, kamen keine Games mehr für 3DS, nachdem die Switch draußen war, obwohl es sicherlich Ideen für weitere Games gegeben hätte.

      Und im Vergleich dazu, kann man mit der PS3 immer noch kostenlos Online spielen. Wer kann das von der Wii behaupten? Mich wundert ja, dass Nintendo noch nicht die Wii U gekappt hat, aber scheinbar ist es "egal", da die meisten eh Switch spielen.

      Jede Konsole hat ihre Vor und Nachteile. Am ende bleibt es aber dabei: welche Games erscheinen und wieviel sind sie einem Wert. Wer eh querbeet zockt und digital egal ist, ist beim Gamepass bestens aufgehoben. Für (aktuell) exklusive PS und Nintendo Games, kommt man aber nicht um die anderen Konsolen rum.

      Hätte ich eine One X hier stehen, würde ich auch eher auf exklusive Games warten, anstatt gleich die Series X zu kaufen.

      Das einzige was man in der next Gen noch schaffen sollte, ist Optimierung. Also das Games nicht unnötig größer sind, als sie sein müssen. Aktuell bestes Beispiel ist Fortnite aufm PC, welches durch einen Patch 27GB Patch, das Game 60GB kleiner macht (also grob gesagt, 33GB löscht).
      Nicht, dass mich Fortnite auch nur im geringsten interessieren würde, aber sowas würde ich gerne auch in anderen Games sehen.
      twitter.com/FortniteStatus/sta…r-epic-games-optimization
    • Die Xbox Series-Konsolen bieten auch drei USB-Ports mit einer Datentransferrate von 5 Gibit/s an, die zur Speichererweiterung verwendet werden können. Nun hat ein Youtuber, der die neue Xbox Series X bereits testet, die Mindestanforderungen erklärt. Wer eine externe USB-Festplatte oder USB-SSD an die Xbox Series X oder Series S anschließen will, braucht ein Speichermedium mit mindestens 128 Gigabyte Speicherplatz. Zudem muss der USB-Speicher zwingend den Standard USB 3.0 oder höher unterstützen, um vom System erkannt zu werden.
      USB-Festplatten oder externe SSDs können nur für abwärtskompatible Xbox-Spiele oder Apps genutzt werden
      Apps oder Spieletitel der Xbox One, Xbox 360 oder der originalen Xbox-Konsole, die via Abwärtskompatibilität auf den neuen Konsolen laufen, können auf USB-Speichern installiert werden. Alternativ ist es möglich, diese alten Spiele auf der internen SSD oder der optionalen Speichererweiterungskarte zu archivieren und so von schnellen Ladezeiten zu profitieren.
      Explizite Xbox Series X-Spiele, wie etwa The Medium oder Scorn, können hingegen nicht auf USB-Speichermedien genutzt werden. Hintergrund dieser Einschränkungen ist, dass Microsoft sicherstellen will, dass diese Xbox Series-Spiele genauso schnell laden und laufen, wie auf der internen SSD. Diese Exklusivtitel können alternativ auf einer Speichererweiterungskarte installiert werden, die genauso schnell sein soll, wie die interne SSD. Ein Blick zur Konkurrenz: Sony erlaubt prinzipiell den Einbau einer M.2-SSD, allerdings dürfen ausschließlich von Sony zertifizierte SSDs mit PCI-Express 4.0 in der Playstation 5 verbaut werden. Zudem offeriert die PS5 zwei schnellere USB-3.2-Ports mit einer theoretischen Datentransferrate von 10 Gigabit/s.
      pcgameshardware.de/Xbox-Series…heranforderungen-1360337/
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Zur SSD/HDD an der XSX/S
      Ist damit ausgeschlossen das ich XSX Spiele auf so einer SSD/HDD ablegen kann wenn ich z.B. durch bin und auf den DLC warte aber den Platz in der Zwischenzeit für andere Spiele nutzen will?

      Das Wichtigste zu Scron ist, es kommt nicht mehr 2020 sondern irgendwann 2021 und ich tippe eher auf Ende 2021 oder gar erst 2022.
      Meine Meinung: Das Video ist lahm. Es wirkt schlauchig und versucht wohl durch den leichten ekligen Stil irgendwie erwachsen rüber zu kommen. Stand jetzt ist es wohl der 100 Shooter für die XSX und für mich kaum interessant und nein ich mag hin und wieder Shooter. Wenn man den Gamepass hat kann man es mit nehmen ansonsten könnte das schnell unter gehen wenn da nicht wirklich mehr gibt als das was man da sieht.

      Hat wer ein Video in dem mehr gezeigt wird und damit eher Zeigt was das nun wirklich sein will? Kann auch gerne jemand beschreiben was das sein soll.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Das Scorn Video verjagt ja eher Spieler als es anlocken kann.....

      Natürlich kannst du auch XSX Spiele auf externen USB 3.0 oder via USB 3.0 angeschlossenen SSD lagern. Nur halt nicht spielen von da.

      Ich bleibe dabei. Auch wenn die neuen Ladezeiten toll sind und ja alle älteren Spiele nochmals einen kleinen Tick besser aussehen.
      Für alle die bereits eine One X haben, ist das im Grunde zu wenig, um dafür beim Release 5 Scheine auf den Tisch zu legen.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • The_Clown wrote:



      Hat wer ein Video in dem mehr gezeigt wird und damit eher Zeigt was das nun wirklich sein will? Kann auch gerne jemand beschreiben was das sein soll.
      Scorn ist ein Horrorspiel, in dem man aus der Ego-Ansicht eine offene Alptraum-Welt erkundet. Die verschiedenen Bereiche der verstörenden Umgebung haben eine jeweils individuelle Hintergrundgeschichte und eigene Charaktere. Das Gameplay von Scorn besteht aus einer Mischung aus Rätseln und Shooter-Elementen.
      gamepro.de/spiele/scorn,967.html

      Muss man abwarten wie das Game wird fand die umgebung aber intressant,hatte was von Alien
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Den Art Style finde ich auch interessant, und es könnte ein Spiel nach meinem Geschmack werden.
      Mag ja Horror, Alien und generell weniger auf Aktion ausgelegte Spiele.
      Aber beim Drehen scheint es doch etwas unsauber zu laufen, die Kameradrehung wirkt auf mich so Ruckelig.
      Ich hoffe das liegt nur an einer frühen Version.
      Auch könnten die Oberflächen organischer wirken, das sollte doch auf der neuen Konsolengeneration besser gehen.
    • Hab den alten Thread nun im Multi untergebracht und ein 14 Mins Gameplay Video eingeworfen.

      Hadere da immer noch, wie wir diese bescheuerten Abkürzungen in die Headlines bringen sollen, wenn Titel nun auf Series s+x kommen. XBSX war ja klar, aber wenn es auch auf der S läuft....
      Mann Mann MS.....


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      Auf dem Bild steht "Sichere dir jetzt deine XBOX ONE Series X" .......... -_-


      Hadere da immer noch, wie wir diese bescheuerten Abkürzungen in die Headlines bringen sollen, wenn Titel nun auf Series s+x kommen. XBSX war ja klar, aber wenn es auch auf der S läuft....
      Mann Mann MS.....
      XBSXS und darauf hoffen dass Microsoft niemals eine Xbox Series XS herausgringt. ;)


      Undead wrote:

      Beim 3DS sagte man, (PR Gelaber) dass man ihn weiterhin unterstützen würde und Zack, kamen keine Games mehr für 3DS, nachdem die Switch draußen war, obwohl es sicherlich Ideen für weitere Games gegeben hätte.
      Das entspricht nicht der Wahrheit. In den Jahren 2017-2019 wurden noch einige von Nintendo entwickelte und gepublishte Spiele für den 3DS veröffentlicht.
      Einige Spielemagazine haben sich sogar darüber beschwert dass bestimmte Spiele nicht auch für Switch kamen.

      The post was edited 4 times, last by SegaMario ().