Xbox Series X + Series S (ehemals Project Scarlett)

    • Kurz gesagt in keinem Modus ist die Bildwiederholrate stabil?

      Obwohl die Grafik eher Current Gen ist?

      Oh, oh...
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • Jepp, das habe ich mir auch gedacht...es fehlt ja noch der finale Patch sowohl für das Games als auch die Konsole aber ob sich da sooooo viel noch tut?
      VRR funzt ja auch nicht...aber da hat MS ja anscheinend bestätigt dass es sich hier noch um ein "known issue" handelt.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich find die PS5 auch nicht häßlich aber das simple Design der XBOX mag ich doch etwas mehr und ich find sie auch viel praktischer zum hinstellen
      Aber so gut sie mir auch gefällt für mich ist entscheidend wieviele

      Der XBOX Series X Controller hat keinen Akku ? ?(
      Die Konsole selbst ist zusätzlich in Papier eingewickelt, wohl um Kratzer zu vermeiden. Das Zubehör findet sich in einem separaten Fach, mit dabei sind ein Stromkabel, ein HDMI-Kabel, ein Xbox Wireless Controller M sowie die zugehörigen AA-Batterien – anders als der DualSense-Controller der PlayStation 5 setzt Microsoft nämlich weiterhin auf Batterien statt auf einen integrierten Akku.
      notebookcheck.com/Die-Xbox-Ser…oxing-Video.497779.0.html

      Ständig neue Batterien kaufen zu müssen würde mich nerven
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 4 times, last by BlackLion ().

    • konsolenfreaky wrote:

      Oder auch aufladbare Batterien, wenn man keinen Original Akku benötigt. Das war und ist ein riesen Vorteil der Xbox Controller. Nach wir vor bin ich deshalb äußerst Happy, dass weiterhin keine festen Akkus verbaut werden. :)
      Oder kauft sich eins der vielen third-Party Akku-Packs für ~15€

      Hab meine beiden controller damit in ne Ladestation gepackt für wenig Geld.
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • Bin ich hier der einzige der noch Batterien verwendet? Hasse alles mit Akkus und das wechseln der Batterien dauert doch nur ein paar Sekunden anders als das Aufladen eines ganzen Akkus. Bei manchen Geräten ist es ja unabdingbar Akkus zu verwenden zum Beispiel beim Handy aber da wo es geht, verzichte ich darauf gerne.
      „Die Gefahr, dass der Computer so wird wie der Mensch, ist nicht so groß wie die Gefahr, dass der Mensch so wird wie der Computer.“
    • mzero2 wrote:

      Bin ich hier der einzige der noch Batterien verwendet? Hasse alles mit Akkus und das wechseln der Batterien dauert doch nur ein paar Sekunden anders als das Aufladen eines ganzen Akkus. Bei manchen Geräten ist es ja unabdingbar Akkus zu verwenden zum Beispiel beim Handy aber da wo es geht, verzichte ich darauf gerne.
      Bei mir stehen Xbox, PS4 und Pro controller halt alle durchgehend in der Ladestation, weswegen ich mir einfach nie Gedanken machen muss ob ich Batterien habe oder der Controller leer wird.
      meine Spielesessions halten die Akkus in 9/10 Fällen immer aus
      “Tell people there's an invisible man in the sky who created the universe, and the vast majority will believe you. Tell them the paint is wet, and they have to touch it to be sure.”
    • mzero2 wrote:

      Bin ich hier der einzige der noch Batterien verwendet? Hasse alles mit Akkus und das wechseln der Batterien dauert doch nur ein paar Sekunden anders als das Aufladen eines ganzen Akkus. Bei manchen Geräten ist es ja unabdingbar Akkus zu verwenden zum Beispiel beim Handy aber da wo es geht, verzichte ich darauf gerne.
      Warum nicht 2-3 Akkus mit Ladestation kaufen? Während der eine auflädt kannst du nahtlos weiter zocken. Über die Jahre sicherlich günstiger.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Also wer versucht, AAA Batterien aus seinem Leben zu tilgen, hat wohl sonst nichts mehr im Haus, welche diese nutzen.

      Ich denke da allein beim Gaming an:
      -Wii Mote
      -GC Wavebird
      -360 Controller
      -Game Boy (wenn ich ihn benutzen wollen würde)
      -NFC Reader für Amiibo
      -Wireless Wii Keyboard
      ect.
      (Ansonsten noch in meiner CRT und HDTV Fernbedienung)

      Und wer dafür dann immer noch die nicht wiederaufladbaren Batterien verwendet, oder ganz billige, welche schneller leer sind, als man sie auflädt und sich darüber beschwert, der sollte sich mal "eneloop" anschauen. Seit ich diese einmal vor Jahren gekauft habe, musste ich kein Geld mehr für Batterien ausgeben.

      Ich sehe da generell sogar den Vorteil, dass durch die Möglichkeit AAA einfach zu wechseln, man sich nicht mit Akkus ärgern muss, die mit der Zeit ihre maximal Leistung verlieren. Das fängt doch schon bei PS3 Controller, PSP, GBA SP, NDS ect. an.

      Daher für für mich weiterhin eine tolle Idee, dass die Xbox Controller darauf setzen (auch wenn ich mir keine Series X kaufe, zumindest noch nicht, dafür müssen erstmal interessante exklusives her)
    • Die Eneloop-Akkus sind wirklich gut; hab dekadenalte AAs vom Bruder zusammen mit seiner 360 geschenkt bekommen vor Jahren und sie laufen immer noch performant, die Dinger.

      Top bei ms diese Gen: die ollen xbox-one controller (u vor Allem den deuren Hori-Hayabusa) kann man schön weiterbenutzen auf der series x und s, so wie ich es in Erinnerung hab. Sowas Nettes ist imo längst überfällig
      Display Spoiler
      spätestens seit "Stagnation" des double-analog-general-control-setups; im Grunde also seit dualshock1 u duke :duck:
      (als ob es in Sachen console-controls noch echte Quantensprünge gibbet, welche das Ganze schwierig bis unmöglich machen würden: der touchfeldquatsch bei der ps4 zB isn Witz); vor allem als Arcadestickfreund sparts einem einen DICKEN Batzen Geld. I like ms :love2:
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht+Chinch/Component-auf-BNC-Adapter/Manschetten
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-svideo/av-Kabel

      The post was edited 2 times, last by pseudogilgamesh ().

    • New

      Ich bin zur xbox One auch wegen einem Tipp hier auf die eneloop akkus plus Ladegerät umgestiegen.

      Jetzt nach 6 Jahren (oder 7) habe ich mal wieder neue bestellt.

      sie halten lange und preis ist fair.
      zocke gerade: Xbox One X 4k HDR 8o FIFA 20 & COD Warzone
      & warte auf: XBOX Se X :D FIFA 21
    • New

      Ich habe mit Ansmann Akkus auch sehr gute Erfahrung gemacht, Eneloop muss ich aber mal Testen, wenn so viele sagen die sind TOP.

      Zur XSX habe ich natürlich auch was zu sagen. Es gibt ein Gerücht das noch eine Studio Übernahme gegeben hat oder wir
      wo MS noch ankündigen will. Mal sehen ob das stimmt. Und ich Muss echt sagen MS macht das dieses mal mit der XSX echt besser in Sachen Kommunikation, wie Sony genau zum Wochenstart die Meldung rausgeben die nächsten 4 Wochen gibt es noch viele Ankündigungen für die XSX. bei Sony ist noch immer recht ruhig außer das man immer wieder die
      nicht Verfügbarkeit per News mitbekommt.