Xbox Series X (ehemals Project Scarlett)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das liegt doch mitunter daran, dass Grafik irgendwie schneller voranschreitet, als wirklich die Hardware für flüssiges Gameplay hergibt. War nicht selbst die Xbox One teilweise nur bei 900p, damit spiele flüssig liefen? Waren nicht deswegen auch zur PS3 Zeiten manche Titel in max. 720p, weil sie bei 1080p der Spielbarkeit geschadet hätten?

      Ich finde es ganz ok, dass man die Option anbietet, was man nun eher will (Perfomance oder Optik), aber eher würde ich mir wünschen, man würde die Games so anpassen, dass solche Optionen erst gar nicht "nötig" wären.

      Deswegen finde ich es auch so lächerlich, wenn andere gleich 4k Games wollen und das dann auch noch gut aussehen und flüssig laufen muss. (was dann eher für einen Power PC spricht)
    • Bei der One war das Problem, dass sie auf die günstigere, ältere Speichervariante gesetzt haben und die Grafikperformance wie schon bei der 360 durch einen sehr schnellen Cache erzielen wollten. Allerdings war dieser schlicht zu klein dimensioniert für 1080p. Das dürften die Entwickler vermutlich aber selbst gewusst haben.
      Sony hat halt mit der ursprünglich deutlich teureren Speichervariante gepokert, die keinen solchen speziellen Grafikcache benötigt. Als die Konsole dann rauskam, war diese Technologie deutlich erschwinglicher

      Höhere Auflösung verursacht im Gegensatz zu aufwendigerer Grafik auch keinerlei Entwicklugskosten. Und die TV Industrie freut's ebenfalls. Win-Win Situation.
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • At the end of the video, he says “expect the unexpected.”

      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Und ich überlege noch ob ich dieses Jahr überhaubt schon dabei sein muss.
      Evt. nur eine der beiden neuen Konsolen, aber da warte ich mal welche was an Abwärtskompatibilität bietet, das dürfte mir erst mal mein wichtigstes Feature sein.
      Vielleicht Warte ich auch einfach noch auf eine neue Revision, wo mögliche Kinderkrankheiten mit ausgebessert werden, oder zumindest bis die Neuen etwas günstiger als zum Start zu haben sind.

      Ich spiele ja schon kaum noch auf meiner One X, und meine PS4 Pro staubt mittlerweile komplett zu, ich denke eine neue Konsole würde mir auch gar nicht so viel Bieten, da bei mir mittlerweile beinahe nur noch Retro angesagt ist.

      Wie schon geschrieben kommt es mir da dann auf die Abwärtskompatibilität an, eine All in One Playstatation, eine Konsolke wo von PS1 bis PS5 alles abspielt, würde ich mir dann doch direkt kaufen.
      Bei der Xbox natürlich dann auch direkt.
    • Xbox Series X - frische Infos zu den neuen Features

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Xbox-Chef Phil Spencer teilt frische Details zur neuen Konsolengeneration, die mit Xbox Series X zum Weihnachtsgeschäft 2020 eingeläutet wird. Im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH erfahrt ihr, warum ihr mit Xbox Series X die Balance aus Innovation, Power, Geschwindigkeit und Kompatibilität erwarten kann.

      Die Balance aus Power und Geschwindigkeit
      Im direkten Vergleich mit der vorherigen Generation steht Xbox Series X für eine überlegene Balance aus Power und Geschwindigkeit, vereint in einem Konsolen-Design, das sich in allen technologischen Bereichen weiterentwickelt hat. Xbox Series X generiert atemberaubende, dynamische und lebendige Spielwelten und minimiert alle Aspekte, die Dich aus der Spielwelt ziehen können.

      Immersion ohne Wartezeit
      Die nächste Konsolengeneration ist geprägt von mehr Spielzeit, geringeren Ladezeiten und niedrigen Latenzen. Das Team hat jeden Schritt zwischen Spieler und Spiel analysiert – vom Controller, zur Konsole, zum Bildschirm. Blitzschneller SSD-Speicher, Dynamic Latency Input oder die Unterstützung von 120 Bildern in der Sekunde sind nur einige der Features, derer sich Entwickler bedienen können.

      Die nächste Generation von Kompatibilität
      Die Vorteile einer neuen Konsolengeneration reichen in jede Richtung und bringen bessere Grafik und verkürzte Ladezeiten auch für Deine bereits bestehende Spiele-Bibliothek. Xbox Series X bleibt weiterhin so kompatibel wie möglich und erleichtert Dir den Besitz von Spielen über Generationsgrenzen hinweg.

      Die Generation, die den Spieler in den Mittelpunkt rückt
      Xbox Series X ist die schnellste und leistungsfähigste Microsoft-Konsole aller Zeiten – und Du stehst im Mittelpunkt aller Design-Entscheidungen. Besuche Xbox Wire DACH und halte Dich auch zu weiteren Informationen rund um die neue Konsolengeneration auf dem Laufenden.

      Eine detaillierte Übersicht aller neuen Features und weitere Informationen findet ihr auf hier


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Vier Generationen des Gamings: Unser Kompatibilitäts-Versprechen bedeutet, dass alle existierenden Xbox One-Spiele, inklusive aller abwärts-kompatiblen Spiele für Xbox 360 und Xbox, besser aussehen und sich besser spielen lassen als je zuvor. Dein Lieblingsspiel, inklusive aller Titel im Xbox Game Pass, profitieren von stabileren Frameraten, schnelleren Ladezeiten, höherer Auflösung und besserer Grafikqualität – ohne dass Entwickler etwas dafür verändern müssen. Alle Xbox-One-Zubehörteile sind ebenso kompatibel.

      Also nicht alle Ur-Xbox und X360 sind abspielbar, sondern ausschließlich bereits abwärtskompatible Spiele.

      Quick Resume: Das neue Quick Resume-Feature (Schnelles Fortsetzen) lässt Dich mehrere Spiele gleichzeitig pausieren und dort weiterspielen, wo Du aufgehört hast. So kannst du sofort wieder ins Spiel einsteigen und weiterspielen, ohne lange Ladebildschirme abzuwarten.

      Quick Resume wird also ausgebaut, ich muss gestehen, ich hab das Feature bislang nur super selten genutzt aber dennoch interessant das es ausgebaut wird.
    • Die geleakten Specs und Spekulationen hinsichtlich RDNA 2 vs. nur RDNA bei der PS5 haben sich also bestätigt. Da wird Sony mit grosser Wahrscheinlichkeit deutlich abgehängt werden.
      12TF mit RDNA2 entsprechen wohl ungefähr 16.8TF mit RDNA. PS5 soll bei 9.2TF stehen.....

      Quick Resume ist für mich eines der besten Features überhaupt der aktuellen Generation (wenn es denn zuverlässig funktionieren würde, was leider nicht der Fall ist).
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      The post was edited 1 time, last by bbstevieb ().

    • bbstevieb wrote:

      Die geleakten Specs und Spekulationen hinsichtlich RDNA 2 vs. nur RDNA bei der PS5 haben sich also bestätigt. Da wird Sony mit grosser Wahrscheinlichkeit deutlich abgehängt werden.
      12TF mit RDNA2 entsprechen wohl ungefähr 16.8TF mit RDNA. PS5 soll bei 9.2TF stehen.....
      Dazu gibts ja schon andere Gerüchte:

      pcgames.de/Playstation-5-Konso…ch-die-nase-vorn-1342415/

      mich langweilen die Hardwaregerüchte nur noch...will endlich beide Konsolen in der Praxis sehen und erleben.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Bin echt gespannt ob Sony nur RDNA 1 hat und MS RDNA 2. Wieso das so ist würde mich falls das stimmt interessieren. Hat die PS5 nun ray tracing und wenn ja, dann ist das wohl keine reine RDNA 1. Wenn man dem Link von Retrorunner folgt steht da was von wegen PS5 schneller als XSX.
      Das neue Digital Foundry Video dazu ist auch nicht schlecht aber wirklich meine Fragen was nun wie ist beantwortet es auch nicht. Mehr als die TFL würden mir Video mit echtem Material von Spielen helfen das alles etwas besser zu Verstehen im Sinne von wie wird das am Ende aussehen und nicht wie funktioniert das in der Theorie.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Das ganze technische Gew...se ist doch nur hohle PR. Wenn man die Realität betrachtet hat schon die One X Probleme gehabt ihre Power auf die Straße zu bringen. Der Marktanteil der 4k TVs bewegt sich langsam Richtung 50%, aber damit haben 50% der Nutzer immer noch keinen 4k TV und von den aktuellen 4k TV Besitzern dürften über 90% ein Gerät mit HDMI 2.0 besitzen. Damit sind weder 4k@100Hz noch dynamische FPS möglich. Ich bezweifle das mir bei erster Betrachtung von PS5 und Series X die Kinnlade nach unten klappen wird.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Wo hatte die One X denn Probleme mit ihrer Power?

      Zum Rest, mir gehen die ganzen Spekulationen auch auf den Keks, ich hätte auch lieber heute als morgen harte Fakten aller Specs. Besonders interessiert mich die verbaute SSD, wie leicht kann ich sie tauschen :lol: ?

      HDMI 2.1 ist super das es in der Series X drin sein wird, doch du hast recht, nur die wenigsten werden Fernseher mit verbautem HDMI 2.1 haben, doch irgendeiner muss nun mal immer damit anfangen.
    • Ich finde diese ganzen Technik Spekulationen total geil. Bin gespannt wann Sony die Hosen runter lässt und wie es dann wirklich aussieht.

      Ansonsten ist diese Diskussion a la "wer hat einen 4k TV" usw. imo doch müssig. Als die PS3/360 raus kamen hatten die meisten noch Röhren TV's...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Jupp und als ich hier auf Mankos an Röhren hinwies, dass man teils Texte nicht lesen konnte, wurde ich gesteinigt von anderen Webseiten. Denen war es egal, dass 70% immer noch ne Röhre daheim hatten.

      Naja, egal - denke die E3 wird etwas Licht ins Dunkel bringen.... ggfs ja inkl. Verschiebungen auf Frühjahr 21 aus beiden Lagern.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2