Xbox Series X (ehemals Project Scarlett)

    • Ich weiß gar nicht was Ihr wegen dem Preis der Series X habt, daß ist doch alles nicht vergleichbar. Sie wurde doch als High End Modell angekündigt und auch gesagt, daß es preiswertere Modelle geben wird. Die mittleren Modelle werden dann von den Specs her im Bereich der PS5 liegen und dann warn da ja noch die Streaming Boxen...
      Ich denke mal die Taktik von MS wird diesmal sein, daß sie ein Highend Modell anbieten, damit sie auf alle Fälle sagen können: Hey wir haben das Topmodell dieser Generation, Ihr könnt ja jeder Zeit dieses Modell wählen, egal wie die Specs der anderen Modelle aussehen.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • Gab ja Gerüchte weil AMD auf der CES die angebliche Rückseite der Series X gezeigt hat die sich dann aber als falsch herausgestellt hat. Hier nun angeblich die "richtige" Rückseite:
      thurrott.com/games/xbox/227520/xbox-series-x-ports-revealed




      Ausserdem interessantes Video von Digital Foundry zum Series X SoC:


      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • mcvuk.com/we-need-to-deliver-o…ty-on-the-future-of-xbox/

      “As our content comes out over the next year, two years, all of our games, sort of like PC, will play up and down that family of devices,” Booty explains. “We want to make sure that if someone invests in Xbox between now and [Series X] that they feel that they made a good investment and that we’re committed to them with content.”

      Interessantes Statement. Gamefront interpretiert das auch dass quasi 1 Jahr nach dem Lauch die ersten Series X exklusiven Games kommen.
      Stellt sich für mich die Frage was dann genau in diesem Jahr der Vorteil der Series X sein soll? 4k@60fps anstatt 4k@30fps auf der One X?
      Was passiert nach diesem Jahr dann mit der One Familie?
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich dachte eben MS zieht diesen Cross Gen Ansatz noch länger durch. Trotzdem bin ich eben sehr darauf gespannt wie man dann Kunden in diesem ersten Jahr auf die Series X bringen will.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Krasse Eintauschpreise für die X z.B.?
      Extra Avatar Gegenstände? :lol:

      Naja, wer auf mehr Frames und ich denke einmal, schnelleres Booten und Ladezeiten steht, der wird auch zum Launch auf die Series X wechseln. Ich warte mal auf den Preis und was noch im Angebot ist zum Preis.

      Schon bei der Xbox One habe ich sechs Monate ausgeharrt. Ok, die X dann zum Release nachgeworfen, aber da lief die Kiste ja dann auch.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      Ein Jahr nach Launch gibts die ersten exclusives?

      Klingt für mich nach "Sorry aber wir haben nix, habt Geduld... Bitte?"
      Meine Konsolen : Sega Dreamcast, Sony Playstation 2 + 3 + 4, Microsoft Xbox 360, Nintendo Wii
      Handheld : Nintendo DS-Lite, Nintendo 3DS, Sony Playstation Portable
      Zocke derzeit : Tomb Raider (2013, Xbox 360), Skies of Arcadia (Dreamcast)
    • New

      @Konatas_Diener und @bbstevieb
      Ich habe gelesen, dass erst ein Jahr nach dem Start die Spiele nur noch PC und SXS sein werden und nicht wie jetzt wohl noch XOne, SXS und PC.
      Vorteil der SXS wäre vielleicht weniger dynamische Auflösung weil 4K viel öfter erreicht wird, mehr konstantere FPS, ray tracing und höhere aufgelöste Texturen und hier und da noch was extra.

      Das die nichts haben heißt da für mich nicht direkt sondern das die fürchten zu wenige Spieler steigen schnell auf die SXS um weil die vielleicht auch mit Tauschaktion zu teuer ist für die Masse.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • New

      Ja stimmt, da müssen wir uns ja wieder mal eine neue Abkürzung einfallen lassen für die Threads.
      Imo sollten wir, solange Titel auch parallel für die Xbox One, Xbox One S, Xbox One X erscheinen, weiterhin bei der allgemeinen Abkürzung "XBO" bleiben. Bin immer noch nicht sicher, ob wir dann auf XBO+XBSX gehen sollten, oder was anderes nehmen...

      Persönlich würde ich erstmals von der 3 Buchstaben/System Regel abweichen, um einfach etwas mehr Klarheit zu bringen. XSX stimmt zwar irgendwie, aber ich finde ein X und ein B immer noch als die markantesten Buchstaben, die man im Zusammenhang mit einer Xbox nutzen sollte. XBX würde dann zu sehr auf Xbox One X verwirren.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • New

      Undead wrote:

      Es geht sogar soweit, dass sie neue Games auch weiterhin für die "one" Serie abspielbar lassen wollen. Und das soll in den ersten 1-2 Jahren erstmal Standard sein. An sich Kundenfreundlich, die sich dann keine Serie X holen müssen, aber gleichzeitig: ähm MS? Ihr wollt doch auch die Serie X an den Kunden bringen?

      Verstehe da nicht ganz deren Strategie.
      Das versteh ich auch nicht aus meiner sicht müsste MS alle neuen Games nur für die neue Box bringen einfach nur um neue Konsolen an den Mann/Frau zu bringen
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.