THQ Nordic eine Firma auf Einkaufstour

    • THQ Nordic eine Firma auf Einkaufstour

      Man ließt viel von MS, Sony und auch über Nintendo. Über eine Firma aus Schweden namens THQ Nordic ließt man hier aber im Gegenzug sehr wenig.

      Damit ich nicht so viel schreiben muss verlinke ich mal den Wikipedia Artikel: Hier der englisch en.wikipedia.org/wiki/THQ_Nordic und nochmal den deutschen hier de.wikipedia.org/wiki/THQ_Nordic

      Die haben, wie man auch in den Wikipedia Artikeln lesen kann, einiges an Marken und Studios gekauft. Weniger bekannt ist vielen vielleicht die THQ Nordic AB und die THQ Noridc License AB. Dazu gibt wenig in den Artikeln und auch ich weiß dazu nichts mehr.

      Der Grund für mein Posting/Thema ist, vielleicht an einem Ort mehr Infos zu der Firma und deren Strukturen zu sammeln.
      Ich fange mal an mit etwas aktuellem: Coffee Stain Studios und Bugbear Entertainment wurden letztens übernommen. Dazu wurden die IPs Expedition Series übernommen und mit Logic Artists soll zugleich ein dritter Teil kommen. Info wurde auch auf Twitter von THQ Noric bekannt geben.


      Nicht nur MS ist am Einkaufen auch die Europäer in Form von THQ Noric sind und waren am Einkaufen.

      Link angepasst nach Hinweis
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_Clown ()

    • Ich tippe drauf das sie sich als nächstes die Telltale Lizenzen und den Quellcode sichern...

      Find ich gut wie sie arbeiten.

      Neue Spiele und alte remastern die handwerklich ordentlich gemacht sind und nicht überteuert verkauft werden ( meist 24.99-29.99)

      Zuletzt haben sie ja für Januar 3 Spiele für die Switch angekündigt.. ( inwiefern die auch auf andere Plattformen kommen weis ich nicht da mangelndes Interesse)
      Einer der Coolsten
    • Die sind halt geschickt, kaufen alles auf was insolvent geht für einen Schnäppchenpreis und raffen es unter eigenem Label zusammen. So sind die binnen 7 Jahren zu einem der größten Publisher Europas augeschwungen. Haben sie gut gemacht.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • bbstevieb schrieb:

      THQ war ja schon immer dafür bekannt nicht auf dem AAA Level mitspielen zu wollen, da haben sie sich eine interessante Nische ausgesucht.
      Wohlgemerkt: Es ist nicht THQ. THQ war nur eine der ersten Firmen, deren Überreste man gekauft hat, und den Namen hat man damn gerne übernommen.

      Vorher hieß es ja Nordic Games, aber mit THQ hat man direkt nen großen Wiedererkennungswert gewonnen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ist jedenfalls schon eine krasse Entwicklung.
      Vor zehn Jahren haben sie uns auf der gamescom einen Titel gezeigt, den sie damals gepublisht haben und das war We Sing für die Wii. Das Spiel an sich war super, zwar leider nur Coverversionen, aber die waren dafür so gut, dass man sie kaum vom Original unterscheiden konnte. Abseits davon hatten sie noch einige Spiele wie Truck Racer im Repertoire, die ja eher Budgettitel waren. Und jetzt zehn Jahre später ist man einer der größten Publisher. Schon beeindruckend.
    • Jep und man macht ja offensichltich so weiter wie THQ

      The_Clown schrieb:

      @bbstevieb
      Müssen sie ja auch nicht AA reicht ja und wenn von denen das ein oder andere kleine aber gute Spiel kommt und die am Ende damit leben könne wie so auch nicht?
      Jo warum nicht, ich hab nix dagegen. Die Deep Silver Franchises die mir gut gefallen (Dead Island, Metro usw.) haben sie sich ja auch schon unter den Nagel gerissen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Heute habe ich gelesen bei cw, dass angeblich 55 Spiele bei denen in Entwicklung sind. Davon soll ein Großteil noch nicht angekündigt sein.
      Bin echt gespannt was das kommt. Hoffe ein Teil kommt noch 2019 und wird gut. Auch kleiner Sachen nehme ich gerne wenn der Preis stimmt zu dem was das Spiel so liefert.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Naja,das Game war schon bei mehreren Studios in Entwicklung und sowas tut bekanntlich einem Game nicht gut.

      Solange es nicht Techland wieder zurück in die Entwicklung kriegt,sehe ich es eher sehr kritisch, das irgendwann einmal ein vernünftiger Nachfolger kommen wird.
      Xbox Live: xSpecial_Movex
    • Chino schrieb:

      Naja,das Game war schon bei mehreren Studios in Entwicklung und sowas tut bekanntlich einem Game nicht gut.

      Solange es nicht Techland wieder zurück in die Entwicklung kriegt,sehe ich es eher sehr kritisch, das irgendwann einmal ein vernünftiger Nachfolger kommen wird.
      Normalerweise hast Du natürlich völlig recht aber bei Sumo Digital habe ich noch Hoffnung dass sie es hinbekommen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Mit Darksiders3 haben sie ja quasi ihren richtigen weihnachtsblockbuster rausgehauen abseits ihrer Port Maschinerie .

      Mir gefällt das Spiel sehr gut und wenn das die Mischung ist die thq braucht um erfolgreich zu sein, Kauf ich gerne ein paar Ports wenn dann sowas wie Darksiders querfinanziert wird .

      THQ Nordic macht in meinen Augen zur Zeit vieles richtig .
      Einer der Coolsten
    • Der Metascore und die Reviews sind aber eher mäßig, wenn sich das Game nicht dennoch super verkauft und die Fans der Reihe es lieben dürfte das eher ne Bremse für Bestrebungen von THQ Nordic darstellen, gekaufte Reihen weiterzuführen. Bzw Fans werden das auch nicht wollen, wenn deren Reaktion ähnlich ausfällt.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Ich kenne keinen der Vorgänger, kann das also nicht beurteilen.

      Aber das Game wird scheinbar gemeinhin als eher enttäuschend aufgenommen.
      Kann sein, dass die harten Darksider Fans das anders sehen und es nur der Mainstream ist. Kann aber auch sein, dass die auch nicht happy sind. Keine Ahnung.

      So oder so haben so durchwachsene Kritiken heutzutage erhebliche Auswirkungen auf Verkaufspotenzial. Niedriger Metacritic Score ist ja praktisch ein Todesurteil. Von daher dürfte Darksiders 3 im Moment nicht sein, was THQ Nordic sich erhofft hatte. Sie können nur hoffen, dass es so ein Fall ist, wo Spieler es ganz anders sehen als Reviewer und das Game dennoch zum Hit machen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"