Amiga 34

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Juhu.
      Es wiert wider eine Amiga Veranstaltung negstes Jahr geben.Gleicher Ort,aber nun wiert sie 2 Tage gehen.
      Die Seite ist zwar Onlein,aber noch mit altem Inhalt hauptsächlich gefüllt.
      Also dies mal werden die Karten rechtzeitig geholt. :love:
    • New

      Also wer auf der Amiga34 nicht war,hat Geld gespart.
      Es gab so einiges zu Kaufen,und jede menge Neuentwicklungen zu bestaunen.
      MorpOS auf einem Amd Prozessor(Beta)Neue Spiele,Neue Turbokarten für fast ale Amigas,Schönes neuer Descktop geheuse,das verschidene Bords aufnemen kann.
      Der neu A.Jocker mit guten Test ;)
      Das Tabor Bord und x5000 waren auch zu bestaunen wie auch das sehr Interesante neue A1200+ Bord aus Belgien.
      Die V4 war inerhalb von 55 minuten am Sa ausverkauft 32St waren zum Verckauf dabei gewesen.Bei dem Preis nicht schlech für einen Messe Tag.
      Ach ja auch das Metro Siege war richig gut.Wen man bedenckt das das Spiel auf 1MB laufen wiert und Paralex srolling haben wiert echt Tolle Arbeit.Hat richtig Spass gemach mit dem Programirer zu Plaudern.
      Jedenfals war die nicht geplante Einlage von Chris Huelsbeck und seinen 2 anderen Musicker kolegen auf der Bühne ne schöne einlage.

      Es gab noch so vieles zu Bestaunen.Aber das ist ein wenig zu viel.
      Wer mehr sehen möchte solte auf youtub gehen und diese 2 Videos mal ansehen."Amiga34 Germany Neus- Alle Austeller"und "Interview:Makus Tillman Veranstalter Amiga 30,32,34 in Neus" davon giebt es 3 Abschnite/ Videos

      Ach ja und Reshoot III wiert 2020 erscheinen.Sied schon mal interesant aus.War aber nur kurtz Anspielbar.

      Hofen wier mal das es noch eine Amiga36 geben wiert.
      Der Amiga Lebt.

      The post was edited 1 time, last by Sturmwind ().