Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

    • Habe nun die drei Schreine (Süd, West und Ost) hinter mir. Nun steht der Turm der Illusionen an. Direkt der erste Raum riecht schon nach nem Difficulty Spike.

      Und um den Turm zu betreten muss man auch ein ziemlich nerviges Rätsel lösen.

      Aber hey, denke nach dem Turm dürfte langsam das Finale anstehen. Habe nun alle 8 Helden, alle außer einem sind befördert und ich besitze die legendären Artefakte.

      Der Ninja Doyle ist sehr, sehr stark wenn man ihm die Mithril Klauen besorgt. Overpowered. Wo andere Helden maximal 80 Schaden verursachen haut er gefühlt die Hälfte der Zeit mit kritischen Treffern zu, die 200-240 Schaden anrichten. Ich glaube fast, die Waffe ist verbuggt. Eigentlich erhöht sie nämlich den Critical Wert garnicht, und sowohl bei Stärke als auch Critical hinkt Doyle dem Helden in den Stats hinterher... Trotzdem haut er härter zu und trifft ständig kritisch. Das ist natürlich ne große Hilfe.

      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 2 times, last by 108 Sterne ().

    • Und nun liegt der Tower of Illusion hinter mir.

      Der erste Stock von 6 war lustigerweise gegnertechnisch der schwierigste für mich.

      Dabei ist der Dungeon auch super fürs Grinding. Gefühlt jeder zweite oder dritte Kampf führte zum Level-up für irgendwen. Und eine seltene Gegnersorte gibt auch so viel Erfahrung, dass jeder Held nach dem Kampf nen Level-up bekam.

      Aber der Boss... Der war absurd stark. Ich habe zwar beim ersten Versuch gewonnen, allerdings war es sehr knapp. Ausgerechnet meine schwächliche Heilerin Melody hat als letzte Überlebende den letzten Schlag ausgeteilt.
      Der Boss hat einen heftigen Angriff gegen die gesamte Party drauf, gegen den meine Buffs nicht geholfen haben. Und er darf zweimal pro Runde ran.

      Habe eines meiner seltensten Items benutzt, um die ganze Party zu heilen... Das wars aber wert.

      Nun geht es zum Finale zurück in die Minen, wo alles anfing.

      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

      Cool. Motiviert mich es auch Mal wieder anzugehen.

      Habe vorgestern mit "valhoullian" eine weitere Fan Translation einen SRPGs ausgetestet a Saturn. Insgesamt wirkt Grafik und Kampfsystem aber sehr bieder auf mich so dass ich nach einer Stunde etwas gelangweilt gespeichert und abgeschaltet habe.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

      Hier wurde soeben deep fear beendet. Super survival horror der genug eigene Ideen hat um sich vom großen Vorbild abzuheben. Rate aber dringend es mir analog Controller zu spielen, ohne Tank Steuerung sind gerade die Bosskämpfe so viel einfacher.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Ich muss mir dringend nen pseudo Saturn besorgen, so lange wi Satiator auf sich warten lässt. Habe Deep Fear zwar als japanische Version, aber in verständlich wärs schon besser.

      Habe mal mit Chris auf nem ZT die erste Disc durchgezogen und fand es auch cool. Definitiv etwas, was ich als Fan der klassischen REs noch spielen möchte!
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

      Erste CD ist aber auch schon weit.

      Warum auf satiator warten. Gibt so viele gute und verfügbare alternativen die nicht in den Sternen stehen.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Ich habe letztens etwas Zeit mit Manx TT Superbike verbracht, und muss zu dem Schluss kommen, dass es doch einer der besten Racer auf dem Saturn ist. Es steuert sich prima (vor allem mit dem 3D Pad), läuft in flüssigen 30fps, und hat insgesamt eine ganz gute (wenn auch nicht überragende) Grafik. Es gibt mehrere Modi und eine ganz gute Fahrzeugauswahl (plus Unlockables) die einen bei der Stange halten. Und versprüht natürlich in jeder Hinsicht den Sega 90s Arcade Charme. Das geht allerdings leider auch soweit, dass das Gesamtpaket unterm Strich doch etwas barebones ist, vor allem, da es nur 1.5 (plus gespiegelte) Strecken gibt. Mit etwas mehr Content wär's imo glatt ein Klassiker, so wie es ist vergebe ich 8/10 Motorradhelme.