Der "Ich habe heute Saturn gezockt"-Thread - Fotos hochwillkommen! :)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Von mir mal was zum Tread passendes, hab eben mal wieder Panzer Dragoon angefangen.



      Die tolle Grafik mit der angenehmen Sounduntermalung ziehen mich auch heute noch direkt in das wunderschöne Spiel ^^








      Doch am ersten Endgegner, hier auf dem Bild, war dann urplötzlich schon wieder Schluss.
      Nicht weil ich Game Over ging, dann könnte ich ja einfach Neu Starten, nein mein altersschwacher Sega Saturn hat sich, genau als ich dieses Bild hier geschossen hatte, mal wieder von alleine Abgeschaltet.
      Wenn er das macht muss ich eine knappe Stunde Warten bis er sich wieder Einschalten lässt :evil:

      Soll wohl an den alten Kondensatoren im Netzteil liegen, müssen wohl mal gewechselt werden.

      Schade, da ich in einer Stunde auch zur Arbeit muss, und es so wohl heute nichts mehr mit Panzer Dragoon geben wird.
      Sehr schade, da ich gerade in der passenden Stimmung bin.

    • Hab eben noch etwas Crazy Ivan auf meinem Saturn gespielt.
      Da ich gerne Mech Games mag, hatte ich das mal bei Ebay ersteigert, aber nie ernsthaft gespielt.
      Die Steuerung war mir zu wirr :whistling:

      Hier mal ein Youtube Video zu dem Game, da meine Screenshots ja nicht wirklich gut werden um einen Spieleindruck zu vermitteln.


      Hab jetzt mal eine mir passende Steuerung im Menü gefunden und gerade eben zwei der drei ersten Titanen, Dwarf und Raptor, im ersten Gebiet erlegt, doch Dedlok hat mich dann besiegt.








      Typisch für einen 32Bit Starttitel ist die geringe Weitsicht, dafür wird man mit einem tollen Sci-Fi Sound belohnt.
      Auch sind die Gegner doch abwechslungsreich, und für diese Zeit echt ansehnlich designt.
      Hab gerade meinen Spass mit dem Game.

      Panzer Dragoon hatte ich auch noch etwas gespielt, bin aber im dritten level Game Over gegangen.








      Panzer Dragoon und Crazy Ivan spiele ich morgen nach meiner Nachtschicht noch ein bischen weiter.

      The post was edited 5 times, last by fflicki ().

    • ffm_1975 wrote:

      Fighters History Dynamite war bei mir völlig unterm Radar durch. Jetzt mal gesucht & gesehen, dass es da eine (deutlich teurere) Version mit Ram-Pak gibt. Braucht es das Pak oder reicht das übliche Pak, das man auch zum speichern nimmt?
      Du brauchst auf jeden Fall eine RAM-Erweiterung. Diese hat auch eine andere Funktion als die Speicherkarte.
      Am beste gleich eine 4MB RAM (statt der 1MB) Erweiterung holen, damit läuft dann alles was eine Erweiterung braucht. Gibt es lose oder in einem Bundle mit einem Spiel.

      Achtung: Nicht verwechseln mit den ROM Erweiterungen für KoF 95 und Ultraman.
    • Ich meinte dieses allgemeine Standard-4MB-Ram & Speicher-Pak (edit: das weiße Action Replay-Pak) - das fliegt hier sowieso rum. Hatte nur dunkel im Hinterkopf, dass es Spiele gibt, die eine "eigene", Spielspezifische Erweiterung brauchen, nicht die allgemeine. Das sind dann KoF 95 & Ultraman? (edit: ja - Gugel beantwortete diese Frage ganz schnell)

      The post was edited 1 time, last by ffm_1975 ().

    • Eben etwas Robotica auf meinem Saturn gespielt.



      Hab das Game schon länger im Regal stehen, mich aber noch nie damit beschäftigt.
      Ist irgend so ein Ego Aktion Abenteuer, wo man einen Kampfläufer spielt und durch dunkle Gänge läuft, auf der Suche nach dem Schlüssel der die Tür zum Ausgang ins nächste Level öffnet.
      Klingt langweilig und ist es durch seine zufallsgenerierten Levels und der immer gleichen Grafik mit der sehr geringen Sichtweite auch.


      Hier mal einen Eindruck von der immer gleichen und sterilen Grafik mit der geringen Sichtweite,



      Das hier ist die jeweilige Ausgangstür die man Finden muss nachdem man zuerst den Schlüssel dafür gefunden hat,



      Hier auf dem Bild der Schlüssel den man in den labyrintartigen Levels finden muss,



      Hier mal ein Gegner,



      Und der tolle Effekt wenn man einen Treffer bekommt,



      Hier auf dem Bild noch das Terminal zu sehen, wo man bei Entdecken die jeweilige Levelkarte
      Downloaden kann.
      Die roten Bodenplatten ziehen einem auch Energie ab, nicht drüber Laufen.



      Mein Abschlusbericht nach meinem ersten Game Over,



      Da könnte ich mich jetzt erneut ins (langweilige) Spiel stürzen, oder doch lieber Beenden und was Spielen wo mehr Spass macht.
      30 Minuten waren mir auch gerade genug mit dem Game.

      Das Spiel selber bietet wohl keine interessanten Höhepunkte, dafür gefällt mir die Musik sehr gut,

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().





    • Hab heute ein wenig Dynamite Deka gespielt und wurde richtig gut unterhalten. Es gefällt mir besser als der zweite Teil, zB wegen der leichten Referenz zu Stirb Langsam xD und der groben Polygon Optik, für die ich in letzter Zeit ein ganz großes Herz habe! Das Spiel hat auch mit verschiedenen Waffen Typen, interaktiven Stages und netten Ideen* für mich einiges zu bieten.

      *Manchmal betteln die Gegner darum nicht getötet zu werden und schmeißen im nächsten Moment mit Dreck nach dir und greifen an. Fies und cool!






      Sowohl OutRun, als auch Sega Rally haben für mich den "Wave Race" Effekt. Was ich damit meine ist, dass das Fortbewegen und Befahren der Strecken in diesen Spielen schon alleine für sich immer und immer wieder Laune macht! Und speziell bei OutRun pfeife ich oftmals die Musik mit :)
      https://twitter.com/kobekind
    • CD-i wrote:

      Hab alle Versionen, MD, 32x, Saturn, PS2 und kann die Saturn Version nicht empfehlen abseits des tollen Umfangs. Leider ist die Steuerung nicht so eingängig wie die Sega Versionen, spielt sich etwas steif.is aber beileibe kein schlechtes Game. Für kleines geld kann man zuschlagen.

      Bevorzuge heutzutage die PS2 Version, 32x aber gleich danach.
      Sorry für Off-Topic, aber da ich das gerade gelesen habe: Es gibt eine PS2 Version von Doom?
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Ach so. War aus dem Kontext aber auch nicht ersichtlich, da der letzte Beitrag vor deinem von Doom handelte und du auch kein entsprechendes Zitat im Text hattest.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01

      The post was edited 1 time, last by Grandmaster-C ().

    • Heute früh zum Abschied eine "Grande-Dame" meiner Setups nochmal befeuert (der gute Telefunken PALCOLORP350NV braucht inzw. immer ne gute halbe Stunde zum "Warmwerden" -> Kaltlöstellenbruch wohl), der PAL-only Tellie von 89 wurde nun sicher eingelagert, falls ich als Oppa u Schlaganfall-Superkräften-sei-Dank den ollen Tellie werde reparieren können, aber zum krönenden Abschluss hab ich Parodius zum ersten Mal im Original und als PAL-Version durchgezockt; Leute es ist mir wie immer (ein imo Stechapfel&Sake-geschwängertes) Kirmes-Fest gewesen, diese Musik :love:

      Zum fantastic journey (war vorher schon dran, ist ja easy-peasy und macht immer Laune) muss ich aber verlautbaren, dass das Teil mordsmäßig ruckelt, das sind schon SNES-Dimensionen der Parodius2-Zuckelei :/


      Ob mir abermals (ich schiele wieder auf Heiko, aber auch Cyd, Deniz u Ben seien mir allerherzlichst willkommen), ein user hier mit was Japanischem (übersetzt auf Deutsch halt ^^) zur Seite stehen könnte? Würde mich freuen :)

      Was steht denn auf dem Schild, welches der verängstigte "Mondbewohner" (nach besiegtem/gerupftem Adler) hochhält? ^^

      Kenne das Detail von der SNES-Version nicht, genausowenig wie das sich entfaltende Haar*der (einen mit bösen Wickelkindern malträtierenden) Dame :tooth: :love2:

      *
      Da ist die Message noch klarer, dass sie sich uns angeln (Hentai, anyone? :ray2: ) und mit eigenem, kostenintensiven und aggressiven Nachwuchs in hoher Zahl behelligen möchte, blos weg! :tooth:





      Äd TV Abschied:
      Display Spoiler

      Es ist btw unglaublich: Neulich erst vom guten pande n Glückskeks bekommen, aufm Zettel (war lecker btw! :love2: ) stand: Die Kunst des Lebens besteht aus der Abfolge von Loslassen u Festhalten.

      Hab ja kürzlich im "ist die Röhre noch zu retten?"-Thread von einem TraumGrundig gefastelt, welcher nur ne Art "Regenbogen" auf den Schirm warf. Hatte es nicht über's Herz gebracht, den weg-zutun. Zu schön, alleine das Chassis :love2:


      Heute (nach besagtem "Loslassen" des Telefunkens, u ja, ich geb's zu, auch mit Wehmut und wohl sowas ähnlichem wie "Trauer"; zuletzt musst ich dem echt "gut zureden", damit zumindest nach ner Weile endlich die Goodness losgehen konnte, hängen aber viele schöne Erinnerungen dran, mit Freunden u Freundin u auch allein an diesem wirklich feinen Tellie ^^ ) beim Neu-Einrichten des nun freigegebenen Platzes aus "Verzweiflung", bzw mit dem Mut der irren Hoffnung, obschon ganz ohne Not
      Display Spoiler
      Hab ja noch drölf Riesentellies eingelagert, welche rein größenmäßig mit dem Palcolor "locker mithalten", wenn nicht ihn teils weit übertreffen, dennoch kam mir zuerst der kleine, feine Grundi in den Sinn, der ist jetzt btw "Tate" u qua Leichtigkeit isses convenient, ihn kurz vorner Yoko-Session umzudrehen, ne halbe Stunde ruhen zu lassen u ab gehts. Wie beim alten Pal-Color also :bday:
      ein MD drangekloppt, ich weiß noch, dass direkt nachm Anmachen klar war: Krass, der Regenbogen kommt nit! Immerhin! Dann via der genialen Schalter an der Front (ALLES ohne FB! Traum :love: ) dann mal die Sonne aufgehen lassen, das Teil war auf komplett dunkel getrimmt ^^


      Geil, ich hatte heute nen fantastischen Tag :love2:

      Modell: Grundig P37-343 CTI



      Schlägt vom Bild her so Einiges (an PVMs/BVMs) weg... :sabber: :top:

      Wahnsinn, wenn man alleine schon bedenkt, wie alt das Rallystreifenteil ist, das Ding muss unbenutzt rumgestanden haben (wahrscheinlich Jahrelang im Regen, bis ich ihn vor afair fast ner Dekade i-wo auffischte ^^ )

      Edit: Made in Austria, nice Zeiten für CRTs :love2: :top:

      Edit: Finde das Modell im Netz nicht, die Schalter an der Front haben eine Atombombensichere u genußvolle Haptik, ohne Gleichen. Hab sowas Wertiges im Consumer-Bereich, wie auch im Pro-Bereich noch nie gesehen, dieses "Klick". Unendlich gut. Das müssen Zeiten gewesen sein. Wird Zeit fürn CRT-Labertopic i-wann :opi:

      Edit2: Und eine Logik! :love:

      Baumstruktur mit 11 Buttons (+die 4 großen obligatorischen für Programm u Volume), damit ist ALLES komfortabel zu bedienen; bin grad sooo entzückt und soo froh, dass ich an dem Racker aus Sentimentaliätsgründen festhielt :bday:
      John Rambo: "Die haben angefangen, ich wollte nur was essen."

      Carlos Danger: "I'll be back 2 crush Trump's Pussy."

      The post was edited 13 times, last by pseudogilgamesh ().