[GB] Wizards & Warriors X - Fortress of Fear

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [GB] Wizards & Warriors X - Fortress of Fear

      Wie, noch keinen thread zum größten „Verarscher Spiel“ der Gameboyära? :P

      Nicht nur das ich mich schon damals gefragt habe, wie die 9 Vorgänger geblieben sind. Nein, bis heute suche ich den Conan Verschnitt der gegen böse skelettkrieger und Schlangendrachen bekämpft.

      Stattdessen hopse ich auch heute wieder mit einem ritter in Konservendosenrüstung durch spartansich gepixelte Level. Haue auf Fledermäuse ein und weiche Pfeilen und Kanonenkugeln aus. Das ganze ist in kindlicher Comicgrafik gehalten und bietet einen eher erheiternden Jahrmarkt Soundtrack.

      Damals wie heute ist es bockschwer. Aber irgendwie macht es, auf eine masochistische Art, Spaß. Hab immerhin den ersten Boss besiegt. Danach war leider Ende.
    • Überhaupt das erste Game-Boy-Spiel für mich, denn ich bekam zu Weihnachten 1990 den Game Boy zusammen mit Fortress of Fear. Okay, technisch war mein erstes Spiel natürlich das beiliegende Tetris, aber das hatte damals eher mein Vater in Besitz genommen, während ich mit meinem Schwert gegen THE EVIL MALKILL in die Schlacht zog

      Tagelang. Nächtelang.

      Viele hassen den Soundtrack, ich verbinde soooo viele wunderbare Erinnerungen damit ... ein absoultes Highlight! Ja, auch der Song des ersten Levels (im Link Track 2).

      Spoiler anzeigen
      Im ersten Level immer zuerst nach links, nicht gleich nach rechts laufen. Extraleben ;)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Oh da werden Erinnerungen wach :love: Damals wie heute bockschwer und dennoch motivierend. Mir gefällt es selbst heute noch,durchgespielt habe ich es jedoch nie. Fortress of Fear war auch meine erste Berührung,neben Tetris und Super Mario Land,mit dem Game Boy.
      Gamertags:
      PSN: Jackson Fettberg bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing:
      Singleplayer: Red Dead Redemption 2,Fifa'19 (alle PS4)
      Multiplayer: CoD: Black Ops IIII,H1Z1,Friday the 13th (alle PS4)

      Most Wanted:
      Resident Evil 2 Remake, The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Sekiro: Shadows Die Twice, Dying Light 2, Death Stranding, Ghosts of Tsushima, The Division 2, Battle Princess Madlyn, Medievil Remake
    • Azazel schrieb:

      Nicht nur das ich mich schon damals gefragt habe, wie die 9 Vorgänger geblieben sind. Nein, bis heute suche ich den Conan Verschnitt der gegen böse skelettkrieger und Schlangendrachen bekämpft.
      Also den zweiten Teil hab ich hier für das NES liegen mit dem Untertietel Iron Sword. Laut Wikipedia gäbe es noch zwei weitere für das NES, de restlichen 6 die bis zur 10 fehlen darfst du jetzt suchen :P . Übrigens wars schon bei dem NES Teil ein Ritter, aber ein Barbar auf dem Cover. Die Inkonsistenz wird also konsequent durchgezogen :D .
    • Mit etwas Übung und kennen einiger Geheimnisse ist das Spiel in einen Rutsch durch.
      Brauchte aber echt lange Übung, aber irgendwie kam man von Tag zu Tag weiter.Wie viele Titel der Zeit war es auswendig lernen.
      Neulich noch ein Lets Play gesehen und hab mich noch an jeder Versteckten Truhe erinnert, obwohl ich das Teil bestimmt 25 Jahre nicht mehr angefasst habe.
      Einer der frühen Durchschnittstitel für den GB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badhero ()

    • Cormac schrieb:

      Gargoyles Quest, dem besten Game Boy Spiel aller Zeiten
      Nintendo: "Das beste GameBoy (Color) Spiel!": Sieger und Ranking

      Leider nur Rang 4. Und Fortress of Fear auf FEAR-UND-ZWANZIG???! Zum Glück war das vor meiner Zeit hier, sonst hätte ich euch alle verklagt.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • aldi404 schrieb:

      Ich hab sogar noch mein Modul von damals ^^

      Schade das Rare nie eine Fortsetzung gebracht hat..
      Fortress of Fear war doch Ableger der Wizard & Warriors Serie. Auf dem NES gibts mindestens 3 Spiele. Leider Sau schwer mit teils unfairen Gegnern. Zumindest, wenn man nur mal kurz reinspielen will.
      So wie ich das sehe scheint die Namens Lizens mittlerweile sogar bei Activision zu liegen. Gab 2000 ein PC Spiel mit dem Namen von denen. Das war aber eher ein Wizardry Clone.

      @bluntman3000: Sogar das ist noch sehr hoch. Das Spiel hat schon einige Mängel.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von _2xs ()

    • Cormac schrieb:

      Nicht zu vergessen Gargoyles Quest, dem besten Game Boy Spiel aller Zeiten :)
      Word :)
      Gamertags:
      PSN: Jackson Fettberg bzw. Ruckeltyp80


      Currently playing:
      Singleplayer: Red Dead Redemption 2,Fifa'19 (alle PS4)
      Multiplayer: CoD: Black Ops IIII,H1Z1,Friday the 13th (alle PS4)

      Most Wanted:
      Resident Evil 2 Remake, The Last of Us Part II, Cyberpunk 2077, Sekiro: Shadows Die Twice, Dying Light 2, Death Stranding, Ghosts of Tsushima, The Division 2, Battle Princess Madlyn, Medievil Remake
    • Das ist eins der Spiele die mir wieso auch immer nicht aus dem Kopf gehen. Es war was besonderes damals überhaupt Spiele zu haben. Dieses war einfach so übertrieben schwer (ja ich war jung, da war so vieles schwer worüber ich heute nur müde lache), und vielleicht denke ich deswegen drüber. Wenn ich an Gameboy denke dann denke ich auch an das Spiel! Immer!!
      Tetris fand mein Bruder viel besser als ich. Um ehrlich zu sein habe ich noch nie jemanden sagen hören "Hey kennst du FoF", vielleicht denke ich deswegen darüber so viel nach.
      Wenn ich an Atari 2600 denke (und das tue ich sehr oft) dann denke ich zuerst an Double Dunk... das Spiel war so genial! Ich hatte damals sehr viel Basketball, draußen mit Kumpels, gespielt und fand DD deswegen so cool.
      Oft denke ich bei Konsolen nicht an die Perlen... darüber hat Man schon 1000 Mal mit jemanden gesprochen, ich denke da an Spiele die zu selten erweht werden. Oder Silent Bomber für die PS1, einfach so viel Spaß mit dem Spiel gehabt das ich immer wieder daran denke.
      Rival Schools oder Future Cop LAPD (ein super zwei Spieler Spiel) werden auch viel zu selten hier in Germany erwähnt. Aber genug OT.

      Ich besitze diese Spiele, will aber eigentlich fast alles kaufen... habe mich halt immer noch nicht durch gerungen es dann doch zu verkaufen. ;)
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Ich fand die Musik übrigens großartig. Speziell der Titeltrack ist für mich einer der denkwürdigsten Gameboy Tracks ever.

      Klassenkamerad von mir konnte das am Klavier spielen (und das End Theme von Super Mario Land), war auf Klassenfahrt immer gefragt. :D
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()