Diablo Immortal

    • Kann sein, habe D3 nicht wirklich mitverfolgt, da kein Fan der Serie (und erst recht kein PC Zocker).
      Das was ich am Rande als Backlash im Hinterkopf behalten war, dass die PC Version wohl ziemlich auf Microtransactions im Spieleinternen Onlineshop für Unique Items gesetzt haben soll.
      Da waren sicherlich noch andere Kritikpunkte von enttäuschten Fans des zweiten Teils mit im Spiel, von denen ich mich momentan aber an nichts wirkliches auf „für Konsolen downgegradetes Gameplay“ Bezogenes erinnern kann.
      Von geplanten Konsolenfassungen habe zumindest ich erst deutlich später mitbekommen, was aber auch überhaupt nichts heissen soll, da ich mich wie gesagt 0 mit dem Thema auskenne
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bitmap Brother ()

    • 108 Sterne schrieb:

      EDIT: Zumindest war die Konsolen-Version auch schon lange vor dem Release auf dem PC mitangekündigt, daher denke ich schon dass relativ lange vor Release eine möglichst hohe Controllerfreundlichkeit zumindest bedacht wurde, wenn auch die Steuerung nicht direkt enthalten war.
      Hast du da eine Quelle für, denn ich hatte vor release nie von einer Konsolenversion gehört. Wenn dann eher ein vielleicht.
    • Bei der Gamescom 2011 fast ein Jahr vor dem PC-Release war bereits bekannt, dass man eine Konsolenversion bringen will und laut Aussage in dem Interview hatte man zu dem Zeitpunkt auch schon mit Steuerungsmethoden experimentiert. Es war zwar noch früh bei den Konsolenports, aber es gab offiziell angekündigt bereits ein extra Team für die Konsolenversion, und dieses hatte offensichtlich schon ne Weile zumindest konzeptionell dran gearbeitet.

      diablo3.ingame.de/szene/interv…-mosqueira-gamescom-2011/

      EDIT: War übrigens nicht schwer zu finden, ist als Quelle bei Wikipedia verlinkt. Lame, ich weiß. ^^
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 108 Sterne ()

    • Neu

      Habe gerade auf Eurogamer im deutschen Teil gelesen das Blizzard vermehrt auf Mobile-Spiele setzen will. Dabei arbeiten die wohl teilweise mit externen Partner zusammen wie auch intern soll da einiges entstehen. Wie war das alles ist keine Ahnung und auch keine Ahnung was das für PS, XBOX, Switch und PC heißt. Kommt da nun einiges dafür erst mal nicht oder kommt einiges nun später oder kommt es darauf an wie gut die Mobilen-Spiele laufen ob für diese Plattformen noch was kommt?
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Neu

      Geh doch nicht vom schlimmsten Fall aus. Es heißt, was da steht. Das man verstärkt auf Mobile setzt. Wie jeder Publisher. Das heißt ja nicht ausschließlich. Bislang hatte Blizzard doch gar nichts für Mobile gemacht, oder? Selbst ein Spiel wäre da schon "vermehrt".

      Natürlich werden sie nicht deshalb direkt PC- und Konsolenspiele begraben.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Neu

      @108 Sterne
      Ich gehe hier nicht vom Schlimmsten aus sondern überlege was die letzten Jahre alles passiert ist. Dann noch die nicht Infos zu den Sachen für Konsolen und PC und ich kommen da auf folgenden Schluss und frage mich ob da nicht doch was dran ist.
      Das sie nicht direkt den anderen Plattformen den Stecker ziehen denke ich zwar auch auch aber wissen tut man es halt nicht und wenn es nur am Ende heißt 1 von 10 Spielen kommt noch für PC und oder Konsole und dann ist das nicht mal wirklich gut weil man da zu wenig Geld rein steckt dann wäre das auch nicht gut.

      Ich befürchte halt, dass wir in Zukunft auf mehr solcher mobilen Sachen/Games sehen werden und uns leider dran gewöhnen müssen und wenn wir was für den PC oder Konsole haben wollen es vielleicht über Petitionen anfordern müssen oder gar per founding/Vorausbezahlungen bezahlen müssen weil die Firmen kaum noch Geld dafür frei stellen weil dieser Markt einfach zu wenig abwirft ihrer Meinung nach obwohl da alles nicht so negativ ist wie die Firmen uns das glauben machen wollen.

      Das hat nun alles nicht nur alleine mit Blizzard zu tun sondern auch mit allen anderen Firmen. Das aber alles hier auszuführen wäre echt OT.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Neu

      Immer wieder diese Panikmache... mit "Befürchtungen".

      @The_Clown Du schreibst "Dann noch die nicht Infos zu den Sachen für Konsolen und PC" was meinst du damit?

      Davor schreibst du "Ich gehe hier nicht vom Schlimmsten aus sondern überlege was die letzten Jahre alles passiert ist." was ist den passiert?

      Ganz ehrlich, kennst du dich mit der Firma Blizzard aus? Da kommen alle PAAR Jahre überhaupt neue Spiele raus... was erwartest du den bitte?

      Ohne dir nahe gehen zu wollen aber du weißt genau so wenig wie ich was die Strategie von Blizzard ist und gibst hier den Panikmacher. Was soll das den? Die bringen genau EIN!! Mobile Game das nicht mal von ihnen kommt und für dich geht die Welt unter... schon mal drüber nachgedacht? Wenn ich Hearthstone dazu rechne dann 2.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Neu

      @KiRuBAdOnE
      Ich meine ganze einfach, dass einiges nicht mal irgendwie angekündigt wurde sondern sogar gesagt wurde mehr haben wir nicht. Es gab einfach keine Infos zu einigen Dingen die sich die Fans gewünscht haben. Also nicht Infos aka keine Infos. Nada 0 nichts.

      Ich kenne die Strategie von Blizzard oder warte nein ich sehe was Activision so über die Jahre gemacht hat und macht und ich schaue mir den Gaming-Markt an und zähle 1 + 1 zusammen und komme dann auf etwas und denke mir dann ja, dass könnte Blizzard so auch machen besonders wenn man sich anschaut was sie z.B. bei Diablo 3 gemacht haben und wie sie mit ihren Produkte und IPS umgehen.

      Davor schreibst du "Ich gehe hier nicht vom Schlimmsten aus sondern überlege was die letzten Jahre alles passiert ist." was ist den passiert?
      Muss ich dir das wirklich alles aufzählen? Anscheinend ja.
      Aber das mache ich in diesem Thread nicht. Wenn du es wiesen willst starte was neues wo das wirklich rein passt. Hier ist das langsam auch von mir OT.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Neu

      Ja du betreibst die ganze Zeit OT, ohne das ich es jetzt böse meine. Oder im welchen Post geht es um das Spiel Diablo - Immortal?

      Und Du hast ja beide Fragen nicht beantwortet.
      Was sich Fans wünschen und was Blizzard bringt sind doch schon immer 2 Paar Schuhe (sie haben immer das gemacht was sie wollten)... was soll ich daraus schließen?

      Blizzard ist auch nicht die Firma die 5 Jahre vorher was ankündigt. Wo ist den bitte da dein Vorwurf ich verstehe es nicht.
      Und keine Infos? Hast du dich mal informiert? Also es kommen für WOW die Classic Server (sehr geil!), da hat Man auf die Fanboys gehört, wie schon immer bei Blizzard nach sehr sehr vielen Jahren.
      Es kommt ein WC3 HD!! Mega geil!! Ja und in großen und Ganzen war es das auch. Eine Blizzcon ist jedes Jahr und jedes Jahr sind es paar Erweiterungen oder vielleicht ein Neues Spiel. Mehr ist da nicht.
      Aber Moment die Classic Server wurden auch 2017 schon angekündigt also nix neues aber man konnte diese spielen.

      2017 wurde kein Neues Spiel vorgestellt... es wurden die Erweiterung für WOW und Hearthstone vorgestellt, ja und diese Erweiterung war das Highlight 2017... ja Blizzard is doomed! Die Leute waren Mega enttäusch... obwohl Blizzard kein neues Mobile Game angekündigt hatte...

      Viele Leute gehen auch auf die Blizzcon um sich die Esport Events anzugucken, und dieses Jahr war es ein Super Spektakel, ich war sehr begeistert! Dann hast du die 10000095930997933 Twitcher die da mit einer Cam rumlaufen... davon war ich weniger begeistert.

      Na ja das du die Strategie von Blizzard kennst dürfte bedeuten du bist ein Hellseher. Vor allem es darauf zu reduzieren was Activision macht ist sehr weit her geholt. Und "das könnte Blizzard auch so machen", ja dann gute Nacht... das ist nicht kennen sondern Mutmaßen.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Neu

      @KiRuBAdOnE
      Lassen wir es. Du willst oder kannst mich nicht verstehen und ich kann wohl dich nicht verstehen und es ist für mich nicht immer einfach etwas schriftlich so zu erklären das es jeder so versteht wie er es sollte damit wir vom Gleichen reden.

      Zu DI: Ich habe mir noch ein paar Bilder und Videos angesehen und ja es sieht nicht schlecht aus aber was für ein Phone braucht man damit es ordentlich läuft?
      Auch habe ich gelesen, dass man es wohl nur online spielen kann was dann für viele heißt nur wenn WLAN/Wi-Fi da ist und so ist der Witz eines mobilen Diablos wohl dahin. Wäre es ein Diablo 3 + für unterwegs mit ein paar wenigen Ingamekäufen + einem MP wäre die Sache sicher nicht so schlecht angekommen. Wäre im gleichem Atemzug auch noch was in Richtung eines Diablos für PC und Konsolen angekündigt worden wären wieder viele etwas ruhiger.

      Nachtrag: MMOARPG nennt es Blizzard selber. Also wird es wohl eher keinen offline Modus haben. Stellt sich jetzt die Frage wie viel vom Datenvolumen man in 1 Stunde für das Spiel opfern muss wenn man kein Wi-Fi hat und ob das überhaupt flüssig über LTE läuft. Das ist was Anderes als ein Kartenspiel wie Hardstone.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_Clown ()

    • Neu

      Wie soll ich dich auch verstehen wenn du nur Behauptungen aufstellst aber keine konkreten Beispiele, auf meine Fragen kommen auch keine richtigen Antworten. Meinungen sind keine Fakten. Ist ja auch egal.

      Das es immer Online sein muss ist ja mittlerweile bei Blizzard Standard. Jedenfalls am PC, seit vielen vielen Jahren! SC2 Solo Kampagne kannst du auch nur spielen wenn du Online bist. Und da Man bei DI das Spiel mit anderen spielt muss es auch immer Online sein. Genau wie WOW.

      Habe paar Ersteindrucke gelesen und die Leute finden es gut.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Neu

      @KiRuBAdOnE
      Ach komm. Wir kommen wohl bei diesen Thema nicht auf einen Nenner. Sieh dir nur mal an was alles so im Spielesektor abläuft. Da hat sich seit Mitte der PS360 Ära viel verändert. Ich bin leider nicht mit allem was da kam und kommt einverstanden also mag die Richtung nur bedingt die einiges geht. Hier bei DI ist es erst mal schade. Ich rechnete mit etwas mehr als nur einem Mobilspiel.
      Überlege dir mal was wieso so viele auf Retro umgestiegen sind. Bis zur Cube Ära ist alles ist für mich Retro.

      Wo hast du die Infos gelesen das es Leuten gefiel? Ich habe nur viele negative Stimmen gelesen.

      @aldi404
      Danke für den Link. Das hört sich echt belanglos an. Die Kommentare da sich auch nicht all zu schlecht. Nicht jeder macht alles nieder das ist das Gute.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.
    • Neu

      Bei Twitch finden es Leute gut, und wie du lesen kannst finden es die Gamestar Leute auch gut. Da wird kritisiert das es nucht überragend ist. Bei Computer Bild finden es die Leute gut usw..

      Ich finde auch einige Entwicklungen nicht gut aber viele finde ich großartig. Pauschalisiaeren bringt mich hier nicht weiter. Und wieso Leute Retro gut finden hat auch mit der Psyche der Leute zutun. Aber es liegt auch an vielen guten Spielen von damals aber die gibt es Heute auch. Damals gab es so viel Dreck, nur ist das lange her und Man möchte sich nur an das Gute erinnern. Die meisten Leute die ich privat kenne können mit Retro, wenn sie wirklich damit konfrontiert werden also spielen, nichts anfangen. Ja viele haben sich ein NES Mini gekauft, aber kaum einer hat es länger als eine Stunde gespielt.
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Neu

      Bei Gamestar habe ich ein Video gesehen, und der meinte es sei okay für 10 Minuten in der U-Bahn, aber es gäbe da noch keine Anzeichen einer Spieltiefe Marke Blizzard.

      Ich denke die Ähnlichkeiten zu dem Diablo Klon derselben Devs (und der hat wohl reichlich negative Wertungen dank Pay2Win) lassen halt die Leute umso skeptischer sein.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Neu

      @KiRuBAdOnE
      OK. Ich finde nur weniges besser als Früher. Schön ist heute zwar das Internet und das man so zusammen spielen kann wenn man einfach nicht am selben Ort sein kann aber auf der anderen Seite hat das eben auch negative Auswirkungen die meiner Meinung nach mehr sind als das was positiv ist.
      Eine andere Entwicklung die ich nicht so toll finde ist das immer mehr Spielen für Phone kommen und das diese für mich dank zu viel Pay2Win oder Mikrotransaktionen schon so gut wie nichts sind und dann kommt noch der kleine Bildschirm dazu.
      Hier bei Diablo ist es einfach schade das es nur erst mal das gibt. Würde gerne eine weiter gute Geschichte auf Konsolen oder PC spielen und dafür auch wieder etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

      Zu DI: Ich habe auch gelesen, dass dieses Diablo an sich nicht schlecht ist aber eben kaum motivieren kann sich länger damit zu beschäftigen. Wenn die da nicht noch eine Schippe drauf legen und es mit Pay2Win oder Mikrotransaktionen nicht übertreiben könnte das auch bei uns doch noch gut ankommen. Ich denke ich behalte das mal im Auge. Vielleicht hilft ein Teil des Shitstorms mit das es nicht ganz so Pay2Win oder Mikrotransaktionskastig wird wie sie es vielleicht vorher vor hatten.

      Das mit Retro war etwas unverständlich. Ich wollte drauf hinaus, dass es wohl einige anfängt zu nerven, dass kaum ein Spiel heute bei Erscheinen fertig ist. Entweder haufenweise Patches, DLC/Zusatzzeug der/das schon gefühlt 1 Jahr vor der Veröffentlichung angekündigt wird oder leider beides.
      Bei Reteo weiß man was man bekommt und bis auf wenige Ausnahmen kann man die Spiele so wie sie sind durchspielen und man hat alles und muss oder kann nicht für irgendwas zur Story weiteres Geld ausgeben.
      Have Fun and Chill out.

      Sei ZEN und geh auf RYZEN (Reisen) ;) mit AMD.