Smartphoneberatung

    • mickschen wrote:

      Also ich kann Sachen aus China empfehlen. Huawei zwar nicht
      Huawei baut mittlerweile die besten Smartphones. In allen relevanten Bestenlisten Platz 1, sowie insgesamt bis zu 6 Geräte in den Top 10 vertreten.

      Hilft momentan nur leider alles nichts, solange Huawei unter dem US-China Handelskrieg leiden muß und die Zukunft mehr als unsicher ist im Moment.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01

      The post was edited 1 time, last by Grandmaster-C ().

    • bbstevieb wrote:

      Bei Budget Phones geht imo nichts an Motorola vorbei.

      Z2 Play, One Vision, ...
      Ich habe mitlerweile das 2. Lenovo aus china. Mein erstes war das Vibe X.

      Als dann Lenovo in dem Zeitraum Motorola gekauft habe, habe ich es meiner Ex-Freundin empfohlen und sie dann ihrer Mamma... Beide haben Display probleme und sind Smartphone Junkies. Ständig an, Lederhülle drum und bla blubb... Motorola

      Wir haben dann über Saturn die Geräte eingeschickt weil sich Überschriften und Symbole immer ins Display eingebrannt haben...
      Es war bekannt dass das verbaute Display solche Fehler aufwies, dennoch wurde das gleiche wieder eingebaut obwohl es 2 verschiedene Modelle in diesen Smartphone Typen gab.

      Da war ich echt enttäuscht. Aber Kann passieren, Modelle mit Fehlproduktionen...

      mir fällt gerade das Model von Moto nicht ein, werde ich aber nachtragen... War glaube ich das erste Moto von Lenovo dann...
    • Grandmaster-C wrote:

      mickschen wrote:

      Also ich kann Sachen aus China empfehlen. Huawei zwar nicht
      Huawei baut mittlerweile die besten Smartphones. In allen relevanten Bestenlisten Platz 1, sowie insgesamt bis zu 6 Geräte in den Top 10 vertreten.
      Hilft momentan nur leider alles nichts, solange Huawei unter dem US-China Handelskrieg leiden muß und die Zukunft gegenwärtig mehr als unsicher ist im Moment.
      Mir gefällts nicht. 100€ mehr für weniger Power als mein Z5 muss definitiv nicht sein, und seitdem die hier im Wetsen größer geworden sind, meinen Sie, dass man den gleichen Mist gleich mal für 600€ anstatt für 200€ anbieten muss, weil die meisten Europäer denken, dass teuer gleich besser ist... da spiele ich nicht mit :P

      Mit der andere Debatte möchte ich gar nicht erst anfangen.
    • Ja, natürlich sind die teurer geworden, aber die Tests sprechen eine eindeutige Sprache. Die Teile sind momentan das Beste.

      Ich selbst nutze allerdings auch kein Huawei, da mir andere Geräte aus diversen Gründen besser gefallen.

      Habe gegenwärtig u.a. ein Sony Xperia XZ2 Premium, Samsung Galaxy Note 4 und nebenbei noch ein Motorola Moto G5, das absolut ohne Probleme funktioniert. (Weil hier auch das Thema aufkam)
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Grandmaster-C wrote:

      Ja, natürlich sind die teurer geworden, aber die Tests sprechen eine eindeutige Sprache. Die Teile sind momentan das Beste.

      Ich selbst nutze allerdings auch kein Huawei, da mir andere Geräte aus diversen Gründen besser gefallen.

      Habe gegenwärtig u.a. ein Sony Xperia XZ2 Premium, Samsung Galaxy Note 4 und nebenbei noch ein Motorola Moto G5, das absolut ohne Probleme funktioniert. (Weil hier auch das Thema aufkam)
      Bei deinem "natürlich" mache ich definitiv nicht mit :D China weiss wie es geht, die Eurpäer wollen dich nur ausnehmen im Smartphone Bereich...

      Es war das G4 wurde mir gerade geschrieben. Hier ein Auszug aus einem Forum:

      Liegt anscheinend am Display. Laut xda gibt es 2 verschiedene, einmal
      'boe' und einmal 'ldg' (oder so ähnlich.). 'boe' macht bei keinem Nutzer
      Probleme, das andere ist wohl schlichtweg nicht geeignet für die
      Konfiguration (scheint farblich im Grenzbereich arbeiten müssen?)
      'DevCheck' kann das auslesen - du scheinst aber kein gutes zu haben.
      Ich hab auch nicht das 'boe', bislang aber keine Probleme.

      Hier der Link android-hilfe.de/forum/motorol…nuten-nutzung.800314.html


      Ach und glaub mir, nicht alles was laut Test die besten Geräte sind, ist leider nicht so der Fall... Benchmarks bei einem neuem Gerät Super, kaum sind 40gb Bilder drauf, 100 Apps installiert - bringt dir das Geräte mit der gleichen Hardware aber 300€ teuer - auch nix mehr. Es muss einfach gute Hardware verbaut sein, wie im Iphone z.b. wenn es die gleichen Teile eingebaut hat, und es anstatt 1200€ nur 200€ kostet, solltest du dich fragen ob dir Apple OS das Wert ist :F

      Und jedem das seine, ich behandel mein Gerät auch nicht besonders gut, es muss halten, flüssig laufen und power haben ! hatte vorher die größen LG´s mit nem teuren Vertrag, da waren auch Testsieger dabei, teilweise sind die mir nach 1-2 Jahren einfach kaputt gegangen... Akku, Anschlüsse, Verbindungsabbrüche, Displays, Rahmen... daraus habe ich gelernt :D

      The post was edited 3 times, last by mickschen ().

    • Handelskrieg hin und her, ich würde mir trotzdem noch Huawei kaufen.
      Die Custom Firmware Community ist bei Android sehr aktiv und deren Software ist meist besser als Offizielle Firmwares.
      Bei jeden meiner Smartphones der letzten Dekade wurde immer eine CFW drauf gespielt und jetzt wird die Huawei Fraktion erst recht aktiv.

      Ohnehin ist dies ein falscher Schritt von Google, weil so können die sich neue Konkurrenz aus China schaffen. Zudem sind deren Bedenken, dass Huawei persönliche Daten abgreifen könnte eh heuchlerisch. Ich denke kein Unternehmen greift mehr Daten ab als Google selber
    • @Badhero
      Das ist nur leider bei Huawei ein Problem. Ob die das im Moment wieder machen oder nicht weiß ich nicht aber man bekam für aktuellere Huaweis keinen Entsperrcode mehr um den Bootloader zu öffnen um selber Hand an zu legen. Davon ab hilf CFW nicht immer wenn dann etwas nicht geht weil der Teil der dafür genutzt werden müsste nicht open source ist und auch der geschlossene Blub oder wie das heißt nicht dem CFW Erstellern zur Verfügung steht.

      Wenn es um CFW geht dann sollte man sich erst mal bei den CFW Erstellern umsehen und dann das dazu passende Phone kaufen.

      Was ich an Huawei mag ist, dass es schon von Haus aus eine kleine Firewall hat, sprich man kann viele Apps aber leider nicht alle zumindest von der Nutzung des mobilen Internets ausschließen und zum ganz kleinen Teil auch vom WLAN/Wifi.

      Bei den anderen Anbietern ist das leider oft nicht mit dabei und man kann nur mit nicht Root Firewalls herum nutzen oder muss das Phone aufsperren was aber wieder Garantie und Genwehrleistung erlöschen lassen könnte.

      Ich hoffe die USA und China einigen sich noch mal und es gibt dann Huawei noch oder ein anderer Anbieter baut einen Teil seiner Oberfläche auch so mit all den Tollen Funktionen wie eine kleine Firewall und Co, also Sachen die man sonst erst umständlich nachrüsten müsste weil sie von Google nicht direkt ins System integriert sind.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • mickschen wrote:

      Liegt anscheinend am Display. Laut xda gibt es 2 verschiedene, einmal

      'boe' und einmal 'ldg' (oder so ähnlich.). 'boe' macht bei keinem Nutzer
      Probleme, das andere ist wohl schlichtweg nicht geeignet für die
      Konfiguration (scheint farblich im Grenzbereich arbeiten müssen?)
      'DevCheck' kann das auslesen - du scheinst aber kein gutes zu haben.
      Ich hab auch nicht das 'boe', bislang aber keine Probleme.

      Hier der Link android-hilfe.de/forum/motorol…nuten-nutzung.800314.html

      Forum kenne ich, da bin ich selbst unterwegs. Da ich das Moto G5 habe, sollten mich diese Probleme glücklicherweise eh nicht betreffen. Hab das G5 als "Nebenbei-Spielzeug" neu für 99,00 EUR gekauft. Bei dem ist meine Toleranzgrenze demzufolge eh entspannter als bei High-End Geräten.

      mickschen wrote:

      Ach und glaub mir, nicht alles was laut Test die besten Geräte sind, ist leider nicht so der Fall... Benchmarks bei einem neuem Gerät Super, kaum sind 40gb Bilder drauf, 100 Apps installiert - bringt dir das Geräte mit der gleichen Hardware aber 300€ teuer - auch nix mehr.

      Benchmarks interessieren mich wenig. Ich rede von richtigen Tests, von Fachzeitschriften und Magazinen und gerade die Connect testet die Dinger wirklich auf alles. Die wissen schon was sie da machen.

      Bestenliste Connect: connect.de/bestenliste/smartphone/

      Bestenliste chip: chip.de/bestenlisten/Bestenliste-Handys--index/index/id/900/

      mickschen wrote:

      Es muss einfach gute Hardware verbaut sein, wie im Iphone z.b. wenn es die gleichen Teile eingebaut hat, und es anstatt 1200€ nur 200€ gucken solltest du dich fragen ob dir Apple OS das Wert ist :F

      Was soll ich mit Apple anfangen? Ein OS mit i-tunes Zwang, daß den Nutzer nur einschränkt und bevormundet, kommt mir nicht ins Haus.

      Ich habe bspw. mein Galaxy Note 4 nun seit Februar 2015 in täglicher, starker Benutzung. Bis heute funktioniert das Gerät ohne irgendwelche Probleme oder sonst was. Einmal neuen Akku gekauft und getauscht, das wars dann auch.

      mickschen wrote:

      Und jedem das seine, ich behandel mein Gerät auch nicht besonders gut, es muss halten, flüssig laufen und power haben !

      Da unterscheiden wir uns deutlich. :) Ich passe auf meine Smartphones immer sehr gut auf. Sofort nach Kauf kommt eine Displayschutzfolie drauf und um das Gerät ein Bumper.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01

      The post was edited 1 time, last by Grandmaster-C ().

    • Joah, ich sag mal zu den Tests so, dass auch nicht jedes Gerät getestet wird. Über das Z5 wurde negativ berichtet bzgl "nicht randlos" ^^ wow, wen juckts :D bei denen war das Handy dann direkt weg vom Fenster, weils "nicht randlos" ist... Und überhauot, mein Vibe X damals war das flachste Smartphone Weltweit, hier hast du nix darüber nur ansatzweise mitbekommen davon. Das Z5 jetzt ist eine Preisansage von Lenovo gewesen, hast du soweit auch nichts von mitbekommen außer du hast dich über Lenovo Smartphone erkundigt im Netz. Und warum? Weil die deutschen z.B. das nicht wollen. ... Billig ist hier halt nicht gut... .... :D :D :D

      Ja ich denke da hat Lenovo irgendwas verbaut, was halt die Fehler verursacht... passiert. Dennoch haben die Geräte bisschen weniger Power im gesamten für 300-400€ wieder viel zu teuer dafür... können aber gut laufen, das bezweifel ich nicht,...

      Apple kommt vielleicht mal ins Haus mit einem Mac Pro nur um damit Mukke zu machen... den Rest können die sich in die Haare schmieren :D

      Und Samsung Note, auch wiederrum viel zu teuer. Aber wers braucht... :P Da sage ich auch nicht dass die Dinger nicht laufen, wobe ich mal ein S4 hatte und es nach 2,5 Jahren einfach nur noch Schrott war... also nie wieder so ein 800-900 Gerät von Samsung kaufen ;)

      The post was edited 1 time, last by mickschen ().

    • mickschen wrote:

      Apple kommt vielleicht mal ins Haus mit einem Mac Pro nur um damit Mukke zu machen... den Rest können die sich in die Haare schmieren :D
      Aha 6000+€ zum Mucke machen? Als gäbs da was was ein Standard Macbook nicht könnte. :huh:

      mickschen wrote:

      ... also nie wieder so ein 800-900 Gerät von Samsung kaufen ;)
      Die Galaxy´s fallen alle schon wenige Wochen nach Marktstart preislich in den Keller. Könnte mich an kaum ein Gerät erinnern das oberhalb von 650€ geblieben wäre. Huawei genau das Gleiche. Außer Apple kann keiner seine Mondpreise vom Launch auch nur halbwegs aufrecht erhalten. Daher ist die Geräteklasse zwischen 250 und 400€ auch völlig irrelevant geworden. Die einen wollen noch günstiger und die anderen warten und legen noch max nen Hunni für ein ein paar Monate altes Flagship drauf.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Bin gar kein Fan von CFW. Habe früher viel an meinen Handy damit rumgemacht und immer gabs irgendwelche Probleme, Bugs. Wenn mal irgendwas nicht stimmt oder rund läuft denkt man gleich immer es liegt an der CFW. Tägliche/wöchentliche Updates bauen quasi "Druck" auf dass man wieder updaten sollte.

      Ich würde eh im Budget Bereich eh das Pixel 3a empfehlen. Quasi das iPhone unter den Android Devices, bin begesitert von meinem Pixel 3, definitv das beste Handy welches ich je hatte.
      Aber das ist halt schon nochmal ein Stück teurer als die anvisierten 200€.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • walfisch wrote:

      mickschen wrote:

      Apple kommt vielleicht mal ins Haus mit einem Mac Pro nur um damit Mukke zu machen... den Rest können die sich in die Haare schmieren :D
      Aha 6000+€ zum Mucke machen? Als gäbs da was was ein Standard Macbook nicht könnte. :huh:

      mickschen wrote:

      ... also nie wieder so ein 800-900 Gerät von Samsung kaufen ;)
      Die Galaxy´s fallen alle schon wenige Wochen nach Marktstart preislich in den Keller. Könnte mich an kaum ein Gerät erinnern das oberhalb von 650€ geblieben wäre. Huawei genau das Gleiche. Außer Apple kann keiner seine Mondpreise vom Launch auch nur halbwegs aufrecht erhalten. Daher ist die Geräteklasse zwischen 250 und 400€ auch völlig irrelevant geworden. Die einen wollen noch günstiger und die anderen warten und legen noch max nen Hunni für ein ein paar Monate altes Flagship drauf.
      JA ich arbeite auch mit Hardware, midi geräte usw und das teil muss laufen, schnell laufen und live rendern usw. ...

      Ach trotzdem noch teuer, denke auch nicht das man nach 2 Monaten ein neues Galaxy für unter 600€ bekommt, nach einem Jahr wird es immernoch 400-500€ kosten...
    • Aktuell kann man ein S10 mit 128gb bereits für 600€ haben und das gerade mal 3 Monate nach Release (von exakten 2 Monaten habe ich auch nie was geschrieben). Und natürlich wird es nicht weiter als 400-500€ rutschen. Wie günstig soll dieses Flagship denn noch werden?

      Ich lehn mich mal so weit aus dem Fenster und wette einen Kasten Bier darauf, dass du dir keinen Mac Pro holst. So viel Geld knallen nur Leute auf den Tisch, die wissen das sie das Teil so produktiv einsetzen das die Kohle dabei gut angelegt ist und sich quasi wieder einspielt.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • walfisch wrote:

      Aktuell kann man ein S10 mit 128gb bereits für 600€ haben und das gerade mal 3 Monate nach Release (von exakten 2 Monaten habe ich auch nie was geschrieben). Und natürlich wird es nicht weiter als 400-500€ rutschen. Wie günstig soll dieses Flagship denn noch werden?

      Ich lehn mich mal so weit aus dem Fenster und wette einen Kasten Bier darauf, dass du dir keinen Mac Pro holst. So viel Geld knallen nur Leute auf den Tisch, die wissen das sie das Teil so produktiv einsetzen das die Kohle dabei gut angelegt ist und sich quasi wieder einspielt.
      hahaha, was bringt mir denn dein Kasten Bier, den kann ich mir dann auch selbst kaufen :D Also Derzeit habe ich für meine Produktuon einen i7 4770, 16gb DDrRam mit ka 1333Mhz glaub ich, eine wokrstation von Lenovo, Tascam m164uf mit usb 2.0 mit analogen eq und jede spur in Abletn live 9 ansprechbar und gut für live recording, roland mc 808, micro korg, m audio 4x4 midi sport, akai controller .... also warum denkst du dass ich mir nicht zumindest eine 2 jahre alten gebrauchten mac pro holen werde? :D Mein jetzigen Rechner habe ich seit 7 Jahren, ich würde gerne mal einen mac auf die zeit testen :)


      also ja, "Flagship" .... mach dich mal schlau was in diesem so tollen "flagship" an hardware verbaut ist und dann versuche das mal zu rechtfertigen wenn du china produkte mit der gleichen hardware siehst die am releaseday schon nur 1/4 kosten :P Das was oft "besser" sind spezielle Linsen für die Cam z.b.... alles andere ist doch immer das gleiche...

      The post was edited 1 time, last by mickschen: tascam, 164UF - nicht 16fx :D :-P ().

    • Ich ging natürlich von einem neuen und aktuellen Mac Pro aus (wo doch gerade WDC war und alles über den neuen Pro spricht). Ein Gebrauchter ist dann natürlich ein ganz anderer Schnack, denn die Preise sollten mit dem neuen dann auch noch mal deutlich nachgeben beim alten Ofenrohr.

      Was Smartphones angeht schätze ich den Nachholbedarf eher auf deiner Seite. Viel besser geht es von der Hardware her nicht, als das was beim S10 verbaut wurde. Auf der Kamera rum zu reiten ist sogar völlig lächerlich. Bis auf die Nachtaufnahmen kann Huawei es auch nicht besser. Deren Videos und Farbwiedergabe hinkt sogar hinterher. Und das auch nicht bei Geräten die 1/4 vom S10 kosten, sondern bei deren Flagships P20/30 Pro und Mate 20 (die sich exakt im selben Preissegment befinden). Das alles andere keineswegs immer das gleiche ist könnte man am verbauten RAM und Datenspeicher, dem Display, dem SoC, der Fingerprintsensorik, den Lautsprechern und und und auch ganz einfach erkennen, aber wenn für dich ein Snapdragon immer geil ist, egal ob da nun 630 oder 855 hinten dran steht, dann ist die Welt ja auch in Ordnung.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir