PlayStation Classic

    • Natürlich hat es nicht funktioniert :(

      Werd es damit wohl aufgeben und lieber die Controller am PC benutzen.

      Das Zurückschicken des Sticks erspar ich mir, da ich dank irgendeinem Aktionsrabatt nur 5 € bezahlt habe.
      Switch Freundschaftscode: SW-5590-8174-8227

      Steam: infernogott

      Uplay: uncle_jam

      The post was edited 1 time, last by muschiklopfer ().

    • Parasomnia wrote:

      Man, das ist ja ärgerlich.


      Hast du denn die aktuelle Version von Autobleem genommen?

      Autobleem 0.7.1. Ultimate

      (Da nach ganz unten scrollen und auf Assets klicken, dann Full wählen.
      Und den Stick wie gehabt als Fat 32 formatieren und SONY nennen.)

      So hatte es bei mir geklappt. Vielleicht funktioniert es ja so...
      Jep hab ich genommen. Der Hardwaremod klingt auch interessant. Könnte man beizeiten mal testen.
      Switch Freundschaftscode: SW-5590-8174-8227

      Steam: infernogott

      Uplay: uncle_jam

      The post was edited 1 time, last by muschiklopfer ().

    • Bleemsync 1.2 released unter anderem mit Folder- und Network Support.

      "You will also be able to play certain Multiplayer Games with friends via the internet."

      reddit.com/r/PlaystationClassi…_folders_network_support/
      Große Sammlungsauflösung: Über 120 Limited sealed Games
      Über 120x LRG, SRG, SLG, Play Asia, Vblank etc. sealed Games.

      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Hab mir ein PlayStation USB Controller Adapter bestellt damit ich einen original controller mit analog Steuerung und rumble nutzen kann.
      Hab aus Neugierde mal einen Stick mit bleem angesteckt, hat wunderbar funktioniert. Aber die cheats wollen nicht. Habe die .cht Dateien auf den Stick kopiert, im Game Menü aufgerufen, load cheats kommt immer die Meldung „failed to load cheats“.

      The post was edited 1 time, last by cd32 ().

    • Hallo erstmal an alle.
      Also ich habe eine PSC gestern geschrottet, jedenfalls die USB Ports.
      Habe letzte Woche angefangen mich mit den ganzen Hacks zu beschäftigen. Als erstes hatte ich einen SanDisk Cruizer 64GB Stick dran, der auch top funktioniert hat.
      Habe dann erstmal Bleemsync installiert um später den hinteren Port OTG nutzen zu können. Der Plan war über einen Adapter hinten den Stick rein zu setzen um vorne beide Ports für Controller frei zu haben.
      Bis hierhin hat alles super funktioniert.
      Habe dann Autobleem weiter genutzt weil es mir optisch besser gefallen hat. Da der Adapter für den OTG Port noch nicht da war habe ich den Stick erstmal vorne am Port 2 genutzt. Hat auch immer funktioniert bis zuletzt.

      Hab dann den SanDisk Cruizer durch ein Samsung Fit 3.1 128GB ersetzt. Nachdem ich den Stick vorbereitet habe, habe ich ihn natürlich probiert. Beim ersten einstecken hat auch alles geklappt, bis auf das er etwas später reagiert hat. Es ging erst kurz ins normale Classic Menü für 1-2 Sekunden und dann startete direkt Autobleem. Spiele gescannt, ein paar ausprobiert um zu gucken ob alles läuft. Sehr gut dachte ich!
      Stick wieder in den PC um was in einer game.ini zu ändern.
      Wieder zurück in die PSC und es ging nicht mehr.
      Autobleem startete einfach nicht mehr. Das habe ich dann gefühlt so 10-20x versucht durch kabel abziehen, alles neu anklemmen, neu starten und weiter versuchen.
      Irgendwann ging die PSC überhaupt nicht mehr an.
      Nichtmal die Power Leuchte hat geleuchtet, nicht grün, nicht orange.
      Komplett weg! Habe dann als ich alles abgezogen habe an Kabeln gemerkt das die extrem heiß wurde links am Power Knopf. Es roch auch schon nach Kabelbrand.
      Aufgeschraubt und geguckt, konnte aber keine dunklen stellen sehen, bis auf eine evtl. Ausnahme. Siehe Dateianhang.

      Bin was Elektrik angeht aber auch ein Leihe, deshalb habe ich mich auch nicht an dem USB Limiter Mod versucht.
      Nachdem ich alles habe abkühlen lassen, startet sie wohl noch ins normale Menü aber keiner der vorderen Ports funktioniert noch. Die Classic Controller gehen auch nicht mehr. Und wenn ich die PSC länger anlasse wird sie ungewöhnlich heiß nach wie vor.
      Ich denke mal ich habe meine Ports irgendwie zerschossen sofern das möglich ist.

      Habe mir allerdings nun eine neue bestellt. Nur habe ich jetzt sorge das das nochmal passiert. Was war mein Fehler evtl.?
      Würde wie gesagt gerne wieder Bleemsync drauf knallen für den OTG hinten um mit Adapter hinten den Stick anzuschließen. Wäre ein anderer Stick evtl doch besser? Wie ist die Kombi 256GB MicroSDXC plus Adapter? Sind diese Adapter auch so unterschiedlich was die Leistungsaufnahme angeht? spielt das nachher überhaupt ne Rolle wenn der am OTG klemmt?

      Das ist der Adapter der hinten dran soll:
      amazon.de/dp/B00EJP5XR2/ref=cm…NDbJC6K342?tag=xgforum-21