PlayStation Classic

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die erste PlayStation, die ich mir nicht kaufen werde, nicht wegen der Grafik der Games, aber komme ja kaum mit dem aktuellen Spielen voran. Mag auch nicht mehr so gern Spiele ohne Erfolge und hab gerade gestern ein Video des ersten Tomb Raiders gesehen, die schlechte Grafik schockt, aber die unpräzise Steuerung der damaligen Games noch mehr. Hab da echt keine Lust mehr drauf. Keine Generation ist so schlecht gealtert wie die der Saturn,PSX und N64 Zeit.
      Wo ist mein Sega ???
    • Die PSX ist die beste Konsole die je produziert wurde! :P
      Und was hier wieder für ein Quatsch von Leuten verbreitet wird, das die Grafik "damals" von den Leuten nicht gemocht wurde... hört doch auf euch was aus den Fingern zu saugen! Natürlich wollte keiner FF7 spielen wegen der Grafik und das Spiel war ja ein Mega Flop... genau wie RE, TR usw..
      LiFe IS ShOrT, PLAY HarD!!

      Ich bin zu alt für diesen Scheiß!
    • Auf dem großen TV fällt es mir sehr schwer das heute noch zu spielen... ich habe die Vita in der Sache schätzen gelernt.
      Ich vermute mal, dass auf der PS Classic kein Game drauf ist, welches ich a) noch nicht habe b) nicht günstig als Retail zu schießen ist. Demzufolge werde ich es mir eher nicht anschaffen.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • KiRuBAdOnE wrote:

      Und was hier wieder für ein Quatsch von Leuten verbreitet wird, das die Grafik "damals" von den Leuten nicht gemocht wurde... hört doch auf euch was aus den Fingern zu saugen!
      Absolut, wobei ich grad nicht sicher bin, ob @Kou das sarkastisch meinte.

      Ich erinnere mich jedenfalls daran, wie ich ein "In the Hunt" als 2D-Titel für kurios bzw. völlig aus der Zeit gefallen hielt. Heute würde ich dieses Spiel sehr, sehr vielen 3D-Titeln dieser Generation mit Kusshand vorziehen.

      Hallo Sony, IN THE HUNT MUSS DA MIT DRAUF OK!!
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Zu dem Zeitpunkt hat man halt nach 3D gelechzt. Keine Sau wollte mehr 2D-Spiele sehen und dementsprechend sind viele heute gefragte 2D-Games, aufgrund ihrer besseren Spielbarkeit und schlechter Verkaufszahlen, echt rar und teuer ^^
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • KiRuBAdOnE wrote:

      Die PSX ist die beste Konsole die je produziert wurde! :P
      Und was hier wieder für ein Quatsch von Leuten verbreitet wird, das die Grafik "damals" von den Leuten nicht gemocht wurde... hört doch auf euch was aus den Fingern zu saugen! Natürlich wollte keiner FF7 spielen wegen der Grafik und das Spiel war ja ein Mega Flop... genau wie RE, TR usw..
      ... und Du weißt natürlich was andere Leute denken, bzw. gedacht haben :facepalm: .
      Final Fantasy war damals auch akzeptabel + es war ein Final Fantasy. Tomb Raider war aber schon immer so häßlich, wers nicht gemerkt hat muß schon ein extremer Fanboy gewesen sein. Alone in the Dark war genau so ein Kandidat. Ist ja schön, daß es Leute trotz der mieserablen Grafik gut gefunden haben, aber ich defi nicht.
      Meine Sammlung

      Make it REtAiL, or it does not happen!!!
    • Das weiß man allerdings wirklich im allgemeinen ganz ohne Hellseherei. Ich meine, die allgemeine Resonanz und dass diese Games damals auch aufgrund der Grafik gefeiert wurden kann man in jedem Magazin nachlesen. Da würde ich dann eher sagen, dass du die absolute Ausnahme warst, wenn du sowas damals nicht schön fandest.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • @_2xs
      Alle der von dir genannten Spiele hatten zum Release eine absolute TOP Grafik.
      Mir ist auch kein Mensch bekannt der PS1 Spiele damals hässlich fand, selbst die PC Besitzer hatten Respekt vor dem Ding.

      AITD hatten wir kurz nach Release (3 Tage oder so) auf nem 486er und ständig die Bude voll weil kein Mensch glauben konnte was da abging. "Miserable Grafik?" lol? Das wie die Geburtsstunde eines ganzen Genres und die Optik war wegweisend. Auch wenn die Charas heute aussehen wie Raumschiffe aus Lylat Wars muss man das schon etwas differenzieren.
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • eine ganze Menge Leute sogar, sonst hätten die Serien ja nicht bis heute überlebt (Alone in the Dark mal außen vor, denn damit meinst du wohl einen Port von einem 1993 erschienenen Spiel). Ich habe sogar gerade zwei Tests von Tomb Raider nachgelesen und keiner bemängelt die Grafik. Die Fachpresse war aber natürlich gekauft, richtig?

      Bei der PlayStation und allgemein bei den ersten 3D Spielen spielt die Faszination des neuen eine große Rolle. Daher wurde auch viel, was heute eher Abscheu hervorruft, gefeiert. Es gibt eine ganze Menge Spiele, die damals für ihre Grafik gelobt wurden, die heute aber kaum noch schön anzusehen sind. Gut gealterte Spiele gab es aber dennoch, Ridge Racer Type 4 ist so ein Fall. Gut, das galt damals schon als eine Grafikgranate, schaue ich mir aber heute auch noch gerne an.

      Zu der 2D Problematik wurde ja schon einiges geschrieben, ein Castlevania hat ja nicht den gewaltigen Preis, weil es flächendeckend verfügbar ist. Die Redaktionen wussten da schon um die Interessen ihres Klientels, dann leider wurde für dieses Spiel oft nur eine viertel Seite für den Test "verschwendet". Die Wertungen waren aber dann doch meist sehr gut.

      Edit: wohl etwas zu spät abgeschickt, da sind schon zwei Leute vor mir auf die doch sehr steile These eingegangen :D .

      Edit 2: Ich bin wirklich mal gespannt was die auf das Ding packen, ich denke aber es könnte aus lizenrechtlichen Gründen der ein oder andere Meilenstein fehlen. Wirklich recht kann man es aber ja eh nie allen machen.

      The post was edited 1 time, last by FliegenTod ().

    • mzero2 wrote:

      aber die unpräzise Steuerung der damaligen Games noch mehr. Hab da echt keine Lust mehr drauf. Keine Generation ist so schlecht gealtert wie die der Saturn,PSX und N64 Zeit.
      Kommt natürlich auf die Games an. Wenn man aber glaubt, dass sich Mario, Zelda oder Donkey Kong unpräzise auf dem N64 steuern, hat imo keine Ahnung und wirft nach ein paar PS1 Tank Steuerung Tests alles in einen Topf :sleeping:

      Thema PSClassic. War doch klar, dass sowas früher oder später kommen wird. Und ist auch egal welche Games drauf sein werden, den der breiten Masse reicht ja schon, dass FF7 mit drauf ist :P
      Das aber niemand etwas zum Preis von 99$ = 89-99€ sagt, wundert mich dann doch. Man scheint von den NES/SNES Mini Reseller Preisen wohl abgestumpft zu sein.

      The post was edited 1 time, last by Undead ().

    • Undead wrote:

      Kommt natürlich auf die Games an. Wenn man aber glaubt, dass sich Mario, Zelda oder Donkey Kong unpräzise auf dem N64 steuern, hat imo keine Ahnung und wirft nach ein paar PS1 Tank Steuerung Tests alles in einen Topf

      Das ist aber auch sehr subjektiv. Ich würde sagen, dass ich mit Tank Steuerung bei festen Perspektiven sehr präzise steuern konnte und bspw besser klarkam als mit einem Mario 64 oder OoT in der 3D Welt. Das ist Übungssache und kommt auch immer auf die Gameplay-Art an. Ein frühes 3D Game a la Tomb Raider steuert sich nicht so gut wie Mario 64. Ein Spyro hingegen steuert sich sogar besser imo. Man kann nicht alles über einen Kamm scheren.

      Flat Eric wrote:

      Wild Arms? War das damals populär? Kann das was? Ist ja leider auch gar nicht mein Genre... Aber 19 Titel sind ja noch mit drauf und Jumping Flash, Tekken, RR4 und naja, FFVII schon mal sehr cool.
      Klar kann das was. Und ja, war damals populär und hat hohe 80er Wertungen kassiert als Pre-FFVII-RPG. War so der erste Ausblick auf ein next gen RPG. Schöne Pixelgrafik in Top SNES Qualität in Städten, Dungeons usw, und Kämpfe dann in (gemessen an FFVII schlechterer) Polygongrafik. Und toller OST.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Radiant wrote:

      ja aber eben nicht für alle... ich kann mich ganz genau errinnen als ich das erste mal tomb raider live bei nem freund gesehen hab..... ich dachte nur OMG sieht das sch*** aus

      ChaosQu33n wrote:

      Ich habe das damals auf dem Saturn gespielt und fand das super. So unterschiedlich war das eben :D
      Ich hatte es für die Playstation, und mich hatte das Game damals so beeindruckt, das halt bis heute noch nach.

      Diese komplette Bewegungsfreiheit in einem Spiel, die tolle Levelarchitektur, der atmosphärische Sound der eher gezielt eingesetzt wurde, daran mussten sich für mich viele Spuiele auch bis in die heutige Generation Messen, und nur ganz selten konnte mich je wieder was so begeistern.
      Diese Atmosphäre blieb für mich oft unerreicht.

      Ich spiele die alten Teile heute immer noch regelmäßig, genau wie alle alten PS1 Ridge Racer oder Resident Evil Games.
      Was war das für eine Geile Konsolen Generation, was gab es da alles an neuen Erlebnissen die so vorher nie möglich waren.

      Gran Turismo, Silent Hill, Resident Evil, Tony Hawk, Metal Gear Solid. Und es gibt noch so viel Mehr was mich, Freunde, Bekannte und Verwande auf der HW echt beeindruckt hatten.
      Leute die vorher mit Games nichts anzufangen wussten, mich über mein geliebtes Hobby eher belächelt hatten schauten mir plötzlich beim Spielen zu.

      Kann mich auch nicht daran Erinnern dass ich zu der Zeit je irgendwo gelesen oder gehört hatte, mit welch schlechter Technik wir da doch bestraft wurden, mit welch schlechter Steuerung wir doch da gerade Leben müssten.
      Mag ja sein dass der ein oder andere mit der Grafik damals schon nichts anfangen konnte, aber die Mehrheit war begeistert.
      Zumindest hatte es für Sony gereicht mit dieser Technik und dieser Konsole den Videospielemarkt im Sturm zu Erobern, und mal so einfach über 100 Millionen Konsolen zu Verkaufen.


      _2xs wrote:

      KiRuBAdOnE wrote:

      Die PSX ist die beste Konsole die je produziert wurde! :P
      Und was hier wieder für ein Quatsch von Leuten verbreitet wird, das die Grafik "damals" von den Leuten nicht gemocht wurde... hört doch auf euch was aus den Fingern zu saugen! Natürlich wollte keiner FF7 spielen wegen der Grafik und das Spiel war ja ein Mega Flop... genau wie RE, TR usw..
      ... und Du weißt natürlich was andere Leute denken, bzw. gedacht haben :facepalm: .Final Fantasy war damals auch akzeptabel + es war ein Final Fantasy. Tomb Raider war aber schon immer so häßlich, wers nicht gemerkt hat muß schon ein extremer Fanboy gewesen sein. Alone in the Dark war genau so ein Kandidat. Ist ja schön, daß es Leute trotz der mieserablen Grafik gut gefunden haben, aber ich defi nicht.

      Zumindest mich hatte Tomb Raider damals so beeindruckt das sich bis heute so ziemlich alles für mich an dem Game messen lassen muss.
      Selten bis gar nicht hat es je wieder ein Game geschaft mich so zu begeistern was mögliche Technik, geniales Leveldesign und besonders der atmosphärische Sound angeht.
      Eine traumhafte Kombination.

      Und bei einem gerade erschienenen neuen Spiel wie es Tomb Raider da ja war, kann man wohl kaum schon vorher ein FANBOY gewesen sein.
      Das musste das neu erschienene Spiel ja erst mal in einem Auslösen.
      Aber ja, bei mir hat Tomb Raider genau das geschaft, und ich bin bis heute ein großer FANBOY :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by fflicki ().

    • Radiant wrote:

      ich kann mich ganz genau errinnen als ich das erste mal tomb raider live bei nem freund gesehen hab..... ich dachte nur OMG sieht das sch*** aus
      WAAAAAAS =O ich hielt das damals für herausragend! Und nicht nur ich, wenn man alte Tests vorkramt:

      "Ich habe bei noch keinem 32-Bit Spiel solch detaillierte Texturen gesehen, die Reliefs und Wandzeichnungen in den antiken griechischen und ägyptischen Spielabschnitten wirken phantastisch lebensnah, wobei die Playstation im Vergleich zum Saturn grafisch deutlich die Nase vorn hat."
      Video Games 12/96

      Fun Generation 12/1996: Grafik 10/10
      Mega Fun 12/1996: Grafik 88%

      Das war alles so neu und real, sogar Brüste kamen mir nach Tomb Raider 1 unecht vor, wenn sie nicht dreieckig waren ;)
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000