[SWI] Super Smash Bros Ultimate

    • Ich war schwach und hab die LE gekauft. :rolleyes: Ist heute angekommen.
      Richtig groß und toll aufgemacht. Sehr schick! Wenn ich jetzt nur was mit der Serie anfangen könnte, aber ein Kumpel hat mich überredet. X/ Mal schauen wie die Multiplayer Matches werden....
      I wish R.I.P meant Return if Possible. I miss you!
      † 26.07.2015
    • Im Endeffekt ist das aber immer noch so ein 1 gegen 1 Fighter a la Street Fighter usw. oder? Langsam packt mich der Hype aber ich kenn mich mit Smash Bros überhaupt nicht aus.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • bbstevieb schrieb:

      Im Endeffekt ist das aber immer noch so ein 1 gegen 1 Fighter a la Street Fighter usw. oder? Langsam packt mich der Hype aber ich kenn mich mit Smash Bros überhaupt nicht aus.
      Neinneinnein. Das ist so gar nicht wie Street Fighter. Street Fighter ist nämlich toll und macht Spaß. :P
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • Eher so wie Powerstone? Muss man da auch irgendwelche Knöpfchen Abfolgen für Spezialmoves auswendig lernen. Für sowas bin ich nämlich zu alt.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • So ein blödsinn.. zu alt. Man ist nie für irgendwas zu alt!

      Man ackert halt ganze zeit daraufhin das gegner von der stage runterfällt!
      Man kanns steril 1vs1 zocken mit langweiligen Turnierregeln oooder man costumized sich das game wie wahnsinnig und zockt mit 6 leuten mit n paar Bier und lacht sich schief!

      So richtige Beat em ups moves gibts glaube nicht. Eher so Oben+B und sowas

      Kaufs dir, mach tutorials (sind mega mega gut). Dann zocken mit paar homies. Wenn ungeil: verkaufen. Ist doch eh so mega preis stabil.
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kou ()

    • bbstevieb schrieb:

      Im Endeffekt ist das aber immer noch so ein 1 gegen 1 Fighter a la Street Fighter usw. oder? Langsam packt mich der Hype aber ich kenn mich mit Smash Bros überhaupt nicht aus.
      Nicht auskennen ist das eine, aber so zu fragen ist fast schon peinlich in Zeiten von Youtube. Und nein du musst nicht den piledriver von zangief auswendig lernen. Es ist ein Nintendo game und die sind immer gut gemacht und leicht zugänglich.
      Mario Maker Anfang: 9267-0000-0059-0216
    • Neu

      bbstevieb schrieb:

      Eher so wie Powerstone? Muss man da auch irgendwelche Knöpfchen Abfolgen für Spezialmoves auswendig lernen. Für sowas bin ich nämlich zu alt.
      Im Prinzip ist Powerstone ein guter Vergleich. Nur das du dich quasi in einem Mario Bros Level/Bildschirm komplett in seitlicher Ansicht befindest und du höhenunterschiedliche Plattformen und links und rechts außen nen Abgrund hast. Die Spezialattacken werden mit Button + einfachem Richtungskommando ausgelöst. Easy to learn hard to master, denn es gibt zig Möglichkeiten zu kontern etc. Durch klassischen K.O. gewinnt man nicht. Man prügelt den anderen immer mehr unfähig sich vor einem Sturz in den Abgrund zu bewahren und versenkt ihn dann. Im Gegensatz zu den meisten anderen Prüglern gilt hier je mehr mitmachen desto spaßiger (und unübersichtlicher) wirds und der Singleplayer glänzt meist mit reichlich zu tun/sammeln/schaffen. Ich hab richtig Bock drauf, vor allem weil mein letzter Teil der auf dem GC war.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Neu

      Wii U muss man echt nicht gehabt haben. Dann ist das nächste Smash Bros für Wii schon 10 Jahre her. Und ein Coregamer muss noch nicht einmal Interesse an der Wii gehabt haben. Dann wäre das nächste (GC) schon 17 Jahre her. Man muss die Serie echt nicht mehr als namentlich kennen, wenn man mit Nintendo nicht all zu viel am Hut hat.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Neu

      walfisch schrieb:

      bbstevieb schrieb:

      Eher so wie Powerstone? Muss man da auch irgendwelche Knöpfchen Abfolgen für Spezialmoves auswendig lernen. Für sowas bin ich nämlich zu alt.
      Im Prinzip ist Powerstone ein guter Vergleich. Nur das du dich quasi in einem Mario Bros Level/Bildschirm komplett in seitlicher Ansicht befindest und du höhenunterschiedliche Plattformen und links und rechts außen nen Abgrund hast. Die Spezialattacken werden mit Button + einfachem Richtungskommando ausgelöst. Easy to learn hard to master, denn es gibt zig Möglichkeiten zu kontern etc. Durch klassischen K.O. gewinnt man nicht. Man prügelt den anderen immer mehr unfähig sich vor einem Sturz in den Abgrund zu bewahren und versenkt ihn dann. Im Gegensatz zu den meisten anderen Prüglern gilt hier je mehr mitmachen desto spaßiger (und unübersichtlicher) wirds und der Singleplayer glänzt meist mit reichlich zu tun/sammeln/schaffen. Ich hab richtig Bock drauf, vor allem weil mein letzter Teil der auf dem GC war.
      Danke, das hilft mir sehr. Natürlich habe ich mir Videos angeschaut aber das Geschehen war so unübersichtlich dass ich mir daraus keinen Reim machen konnte. Hört sich auf jeden Fall interessant an.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb