[Multi] Wolfenstein: Youngblood

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich hätte lieber ein normales Wolfenstein gehabt.

      xbl tag: Simguru77
      PSN-tag: simweed77

      Ruhe in Frieden
      Mein über alles in der Welt geliebter Kater Akiba. :love: :love:
      Du warst immer für mich da.

      15.1.2001 - 3.3.2020

      Wir sehen uns irgendwann wieder mein Prinz. <3 <3
    • Hab eben auf Gamepro den Test überflogen liest sich nach einem Open World Wolfenstein auch bei Golem.de steht man soll keinen Story Shooter erwarten und das sehr viel aus Wolfenstein 2 ist also Waffen und Gegner
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Switch Version ist ziemlich gut geworden im vergleich mit dem Vorgänger und mit DOOM.
      Hier und da gibts noch ein paar technische Probleme die meist aber nur optischer Natur sind und eher nicht den Spielfluß stören.

      Das Spielsystem bze. das Gameplay ist schon um einiges anders als in den Vorgängern und ich glaube das wird nicht jedem gefallen.
      Einer der Coolsten
    • Irgendwie habe ich das Problem den Single-player auf der Switch ausführen??
      Habe mir das Game auf der Switch geladen.
      Nur irgendwie kann ich nirgends die Sprache einstellen?? Wenn ich auf Play gehe kann ich nur eine Multiplayerpartie beitreten oder eine erstellen?? Jemand eine Idee an was das liegt??
    • lumpi3 wrote:

      Dann hast du die internationale Version da sprechen nur die deutschen Deutsch
      So muss es ja auch sein!

      Das war immer eines der besten Dinge an den neuen Wolfesteins, die akzentfreien, teils saukomischen dt. Dialoge der Nazis.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hahahahahaha:
      bethesda.net/community/topic/3…%20Software&sf107191102=1

      In our 1.0.5 update, we are working to address a host of game difficulty and progression issues based on your feedback. This includes:
      • Additional checkpoints
      • Difficulty adjustments across the board, especially in boss fights
      • Addressing the feeling some players have expressed that some enemies feel like “bullet sponges”
      • Adding additional ammo throughout the game
      • An option to toggle enemy health bars on/off
      • Making it easier to get 100% game completion


      Wieder mal ein dickes FU an alle Launch Käufer...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      The post was edited 1 time, last by bbstevieb ().

    • Leider eine weitere Bestätigung dass man Bethesda Spiele niemals zum Launch kaufen sollte. Wobei ich jetzt bei The Last Blood und The New Colossus wirklich keine Probleme hatte. Rage 2 dagegen stürzt auch ein paar Monate nach Release immer mal wieder einfach so ab.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb

      The post was edited 1 time, last by bbstevieb ().

    • Wolfenstein: Youngblood - Was uns Update 1.07 bringt

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      MachineGames und Arkane Studios Lyon haben das Update 1.0.7 für Wolfenstein: Youngblood für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, für Switch wird das Update demnächst erscheinen. Es enthält die neue Schatzjagd-Mission, neue Karten, Fähigkeiten, Gegnertypen, Gesten und vieles mehr.
      Hier sind einige der Highlights:

      Neue Mission: Schatzjagd – Die Untersuchung der Artefakte aus Labor X hat die Position einer weiteren Kammer der Da'at Yichud preisgegeben. Die Nazis haben schon ihre Ansprüche auf die Kammer erhoben, konnten jedoch ihre Geheimnisse nicht entschlüsseln. Vielleicht können ein paar knallharte Nazijäger die Geheimnisse darin lüften. Hierbei handelt es sich um eine Endgame-Mission, die sich an Spieler mit Stufe 40 richtet – eine wirkliche Herausforderung.

      Neuer Missionstyp: Schatzkarten – Sobald sie die Schatzjagd-Mission angehen, schalten Spieler die Fähigkeit frei, Da'at-Yichud-Artefakte in der Spielwelt zu sehen. In der Welt verstreute Karten offenbaren die Position eines Artefakts, das Spielern eine Vielzahl an Belohnungen gewährt.

      Neue Fähigkeiten – Egal, ob man die neue Fähigkeit „Klammheimlich und tödlich“ verwendet, um nach einem Attentat verstohlen wieder in Deckung zu gehen, oder mit der „Belastbar“-Fähigkeit Explosionsschäden ausweicht: Update 1.0.7 bringt Spielern viele neue Fähigkeiten für ihren Spielstil.

      Neue Gegnertypen – Spieler können es auf ihrer Suche nach der neuen Da'at-Yichud-Kammer nun mit dem neuen teleportierenden Wurmlochsoldaten, dem mit einem Revolvergeschütz ausgerüsteten Turmhund oder der Elektrodrohne aufnehmen.

      Die komplette Liste an Details, könnt ihr hier einsehen:


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Niemals kaufe ich mir mehr eine Retail Version für die aktuelle Konsolen.

      Da habe ich mir ausnahmsweise mal die Deluxe Version(mit Buddy Pass) gekauft und natürlich macht der besagte Buddy Pass Probleme,bzw. erkennt meine Konsole die Deluxe Version nicht.

      Selbst als ich sogar extra noch den Buddy Pass separat im Store gekauft hatte,wollte es einfach nicht funktionieren.

      Danke Bethesda für ein Feature,was auch noch nach über 6 Monaten nicht einwandfrei funktioniert (zumindest bin ich laut Internet nicht der einzige) :whistling:
      Xbox Live: xSpecial_Movex