[XBO/PC] Forza Horizon 4

    • vaddi schrieb:

      Was ist denn Forza Hub ist das extern, weil ich meine bei f7 gabs da doch intern ne Option?
      Forza Hub ist ne App auf der XBox One. In Forza 7 war das auch nur ne Verknüpfung zu dieser App.
      Alternativ kann man sich auch auf forzamotorsport.net mit seinem XBox-Account anmelden und dort die Rewards abholen.
      XBL: Calibur80
      PSN: Calibur80
    • Ich spiele im Bezug auf die Drivatare immer auf dem leichtesten.

      Wurde jetzt 7. Aber ist offenbar egal, das Spiel geht weiter. :whistling:
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TommyKaira ()

    • Neu

      sagt mal, wo finde ich denn die fotokamera? die drohne ist ja easy, aber ich weiß nicht wie ich fotos knipsen kann ?(



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Neu

      bluntman3000 schrieb:

      Aber ich warte noch auf einen annehmbaren Deal für die Deluxe- oder Ultimate-Edition (Play Anywhere). EUR 89,99 bzw. 99,99 finde ich geistesgestört
      Na ja, was heisst geistesgestört? Heisst also, dass für dich alle - die sich die Ultimate gekauft haben - geistesgestört sind?
      Ich sehe das anders. Du willst ja explizit nicht die Standardversion, die es nunmehr für teils unter 50 Euro gibt, sondern willst auf jeden Fall die "All-in-One-" Fassung, wobei ich meine, dass wir "Ultimate-Besitzer", wieder kein Ultimate bekommen, weil wieder irgendwelche Auto-Packs oder "Schatzkarte" weiteres Geld kosten, "Ultimate Light" würde es eher betiteln.

      Auf der anderen Seite, mal folgende - reelle - Rechnung:

      VIP Add-On kostet 17,99 €
      Bond Car Pack (10 Autos) 8,99 €
      Die Erweiterungspakete 1 und 2 zusammen 29,95 €
      Auto-Pass 26,99 € (42 Autos)

      Addons zusammen (bei Einzelkauf): rund 84,00 €
      Addons als "Ultimate-Add-On-Pack: 49,99 €

      Bei Einzelkauf oder wenn man sich halt im Laufe der Zeit alle möglichen Ultimate-Add-Ons dazu kauft, kostet das Spiel effektiv - in der Standardversion - dann nur noch 15,99 €

      Würde man sich das Ultimate Addon kaufen, würde das Spiel 50,00 € kosten. Einfach gesagt ein ganz normaler - wenn nicht sogar günstiger - Vollpreis-Titel, wenn man ausgeht, dass die meisten Games so zwischen 62,99 und 69,99 € kosten.

      Früher - und folgendes Bild aus einem Videospiele-Fachgeschäft in Würzburg (womöglich kennt es noch ein jener aus früheren Zeiten) hatte bspw. die folgenden - damals konkurrenzfähigen - Preise):



      Wie man sehen kann, kosteten die Spiele damals 1993 schon ca. im Durchschnitt 120 - 130 Deutsche Mark. (130 DM entspricht 66,47 €).
      Und heute liegen die Spiele eben bei 60-70 Euro.

      Und damals gab es überhaupt keine Addons oder DLC's. Mittlerweile gibts für annähernd jedes Spiel irgendwelche DLC's.
      Für's grundlegende spielen würde dir ja die Standard-Version mit der - in Zukunft empfohlenen - Erweiterung 1 und 2 ja ausreichen. Autos kanns dir so und erkaufen, VIP braucht man für's spielen nicht, Bond Car Pack...nicht notwendig.

      Was ich damit sagen möchte ist, dass ein Spiel, was halt "fast" alle DLC's mit dabei ist nunmal 100 Euro kostet, eigentlich nicht teuer ist. Teuer wird es eigentlich nur dann, wenn man sich alle DLC's nach und nach kaufen sollte.
      Dann lägen wir im Bereich von ca. 134 € (50 das Spiel + 84 die Addons).
      Ersparnis hier gegenüber der "annähernd kompletten" Ultimate Version, stolze 34,01 €.

      So sehen wir das halt....wir haben uns - insbesondere zum Release - auch schon FH3 Ultimate für 99,99 € gekauft und nicht bereut. Ok, wir zu zweit, ich 50 und Freundin 50.

      Geisteskrank finde ich die Leute nicht, die sich ein "komplettes Spiel" kaufen möchten.


      Kyo schrieb:

      Game ruckelt manchmal, in Zwischensequenzen sogar kurze Stillstände. Nicht so pralle...
      Bei uns ruckelt das Spiel weiterhin zeitweise, nicht so der Bringer. Keine Ahnung, warum das bei vielen von euch überhaupt nicht ruckt oder zuckt...ganz normal das Spiel auf der internen Platte installiert, alle anderen Apps beendet, normale Luftzirkulation, kein überhitzen...
      Wir spielen im "Qualitätsmodus mit 30 FPS".


      fritzle schrieb:

      Mit dem Game pass kann man ja fast immer nur die Standart Versionen zocken.
      Also muss man die dlc's kaufen und braucht wieder game pass.
      Wenn man alle Erweiterungen hat und mal mit Freunden spielen will,wieder game pass.
      Da ist es besser gleich FH 4 zu kaufen und fertig.
      Richtig, mit dem Game Pass hat man nur Zugriff auf die Standard-Version, DLC's - wenn man haben möchte - kosten trotzdem und somit lohnt sich das für uns nicht, wenn man "alles haben möchte".



      Symer schrieb:

      der wohnungskauf mit individualisierter einrichtung. das wünsche ich mir auch für horizon.
      Ja, das haben wir uns ehrlich gesagt auch gewünscht, wurden nur nicht erhört. Letztlich hätten die auch nen Schild aufstellen können, welches 200.000 - 15.000.000 CR hätte kosten können, weil am oder im Haus kann man ja eh überhaupt nix machen. Soll sicherlich kein vollumfängliches "GARDENSCAPES" werden, aber bissi mehr Individualität hätte ich mir schon gewünscht.
      Vielleicht ne individuelle Inneneinrichtung, vielleicht die Fassaden in der subjektiven Farbe, so hätte man auch ingame CR ausgeben können. Hätte, hätte...
      Auch wäre es prima gewesen, wenn man wirklich eigene Strecken (vom Streckenverlauf) hätte machen können, so mit einem wirklichen "Strecken-Editor". Auch blöd finde ich ehrlich gesagt, dass man jeden Wagen mit Boni austatten muss. Hätte es nicht gereicht bspw. alle Extreme-Offroader oder Retro Hatches oder Supersport-Cars in einer Gruppe zusammen hätte verwalten können?
      Dann auch der Murks - wie schon bei FH3 - wenn man in der Auktion ist...da wird einem nicht mal angezeigt, ob man das Auto - auf welches man bietet - überhaupt schon hat...
      Bei mehr also 30 Fahrzeugen die ich habe, oder nicht habe, steig ich nämlich aus...
      So hat man bei erfolgreichen Gebot dann bspw. 2 Wägen gleichen Typs, gleicher Klasse, gleicher Farbe im Repertoire. Fail.
      Das ganze "Hupengedöns und Kleidungsgedöns" find ich ebenso sinnfrei bei FH3, aber das wurde hier ja schon oft kritisiert.
      Also Alles in Allem würde ich nicht sagen, dass FH4 in allen Punkten besser ist wie FH3.
      Ganz ehrlich sogar war - von der Landschaft her - FH3 in vielen Zügen detailreicher und abwechslungsreicher. Irgendwie ödet mich diese langweilige britische Steppe manchmal echt an...
      Bei FH3 fallen mir im Kopf auf Anhieb 10 Plätze und Gegenden und Punkte ein, die mir optisch gut gefallen, von dem Schloss mit dem Keller über die Sandwüste mit den Schiffen, die kleine Stadt am Anfang, die große Paradise City Stadt, der Flughafen, die Baustelle, der Strand beim Goliath-Rennen...bei FH4 fällt mir das deutlich schwerer, obwohl wir das in letzter Zeit vermehrt spielen.
      Und teilweise irritiert mich der Schwierigkeitsgrad bei den Rennen.... wie seht ihr das denn?

      Bei einem Rennen fährt man trotz Drivatar-Schwierigkeit überdurchschnittlich lange Zeit hinten dran, kommt fast nicht vorbei oder einem kleben Platz 2 und 3 so eng am "Hintern", dass man womöglich ein paar Versuche braucht, um überhaupt zu gewinnen.

      Dann gibts Rennen - bei gleichem Schwierigkeitsgrad, da ist man nach 50% der 1. Runde (von 3 Runden) schon auf Platz 1 und fährt mit Abstand von ca. 20 Sekunden durch das Ziel....
      Irgendwie merkwürdige Schwierigkeitsgrade....


      Nognir schrieb:

      Bin aber aktuell erst bei 4,5 Millionen, weil ich doch erstmal auch bissl was ausgegeben hab für Häuser usw.
      Respekt, wir kaufen uns ab und an auch das ein oder andere Auto, weil wir es halt für Rennen brauchen, um uns dafür überhaupt erst mal zu qualifizieren. Aktuell haben wir 2 Häuser. Das günstige Haus am Anfang...und das 2. Haus für 4 Millionen haben wir ja - via VIP Addon - geschenkt bekommen.
      Aber sonst? Haben wir nix.... und trapen aktuell auf ca. 1.200.000 CR rum....gibts da irgendwie "Tipps", wie man schnellstmöglich an viel CR kommt?
      MoneyGlitches zählen da nicht, aber was tun?

      TommyKaira schrieb:

      Der Schwierigkeitsgrad ist aber schon ziemlich hoch oder?

      Mir bereit schon das zweite Dirt-Rennen Probleme.
      Ja, leider. Schwierigkeitsgrad teilweise gegen KI Drivatare so schwer wie gegen "reale Spieler".
      Teilweise komm ich da überhaupt nicht vorbei. Muss halt besser werden, wobei ich es fail finde, wenn die Computer Drivatare wie auf Schienen fahren. Die fahren mit 150 um die Kurve. Wenn ich mit 150 um die Kurve fahre, ballerts mich in die Bande...

      Wir kommen mit den Drift-Rennen gar nicht klar, teils kurze Strecke, nur ein paar Kurven, 3 Sterne erfordern 90.000 oder 120.000 CR, irgendwas mit Multi oben halten, haha. Sehr unlustig
      Xbox Live: bluepearl 85
    • Neu

      Azazel schrieb:

      Aber sind 130,- Euro von 1993 nicht eher um die 90 Euro heute?
      Habe nur den normalen Umrechnungsfaktor (ohne zeitliche Inflationsrate) gemeint. Also Umrechnungsfaktor 1,95583 oder so... 130 DM jetzt 66,47 Euro.


      vaddi schrieb:

      Qualitätsmodus mit 30 FPS".

      Tut mir leid Grad herzhaft gelacht^^
      Hast du keinen Qualitätsmodus auf deiner XBOX ONE X? Also ich hab 2 "Darstellungsmöglichkeiten". 30 FPS Qualität mit 4k oder 60 FPS und Performance.
      Und ja - ohne zu lachen - ich bzw. wir sehen den Qualitätsunterschied merklich zwischen den Quality und Performance - Settings.
      Sieht man bspw. an den Schattierungen, an den Spiegelungen, der Bäume und Pflanzen, wie auch von der Wasserqualität und von den Sprites der einzelnen Objekte.

      60 FPS gefällt uns subjektiv einfach nicht, das ist irgendwie zu flüssig, wir schalten aber auch auf dem TV immer die Real (True-) Motion-Funktion aus, die uns auch im Fernsehen nicht gefällt.


      lumpi3 schrieb:

      Theo Kranz hab ich gerne telefonisch Bestellt, und zu meiner Bundeswehr Zeit im Raum Würzburg bin ich auch gern mal ins Ladenlokal gegangen .
      Waren tolle Zeiten.
      Ja, da wir ja nur ca. 30 Kilometer von Würzburg weit weg wohnen, waren wir früher (ich und Tronpheus) ab und an in der Juliuspromenade beim Theo'

      Ganz lustig war es Ende November 1994, als mir ein videospielbegeisterter Händler in der Nähe von Schweinfurt damals den japanischen Sega Saturn (grau) bestellt hat und ich die Konsole für rund 750 DM inkl. Daytona USA gekauft habe inkl. einem japanisch auf deutschen Strom-Stecker-Netzteil.

      1 Woche später war ich dann in Würzburg beim Theo Kranz Versand und fragte am Tresen, ob die denn Spiele für den Sega Saturn hätten.


      Damals guckten die alle verdutzt, bis ich halt meinte, dass ich das Gerät daheim stehen hätte.
      Der Saturn kam ja erst im Juli des Folgejahres 1995 auf den deutschen Markt.
      Ich hatte die Konsole also schon 8 Monate vor Release in Deutschland.


      Im Laufe der Jahre war halt der Theo Kranz Versand federführend mit Videospielen. Toller Laden!
      Xbox Live: bluepearl 85

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silverhead ()

    • Neu

      "Verdiene" mein Geld hat klassisch mit Rennen fahren, Wheelspins usw. Kommt ja alles automatisch wenn man einfach weiterspielt.

      Die einzige Möglichkeit weiterhin Bonuscredits zu bekommen ist über den Forza Hub. Da bin ich durch Tier 11 bei 350.000 Credits die ich pro Woche geschenkt bekomme. Arbeite grad an Tier 12 hin, dann gibt's noch etwas mehr.