[XBO/PC] Forza Horizon 4

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Buggi wrote:

      dann kaufe ich eben in Hongkong. Ist nicht das erste mal. Guthaben besorgen und lis.
      Frage:
      Guthaben kann ich ja nicht frei wählen, wenn ich es kaufe, bspw. nur 50, 25 und 15 euro...

      Hong Kong schon erkundigt, gibt bspw. eine 67,00 € Karte für rund 630 HKD.
      Nur brauch ich dann ja noch 1x 15 Euro um den Rest auch mit zu zahlen.

      was ich mit dem restlichen Hong Kong Guthaben denn dann? :(
      Weil im Endeffekt zahl ich dann ja auch rund 76 Euro...obwohl das Spiel nur 69 kostet.

      Verstehst mich bissi, was ich meine? Was mach ich mit dem Restgeld in Microsoft Hong Kong gekauften Guthabens?
    • Das ist mir klar. Ich kaufe mir auch nur Codes für den deutschen Marktplatz.

      Darf aber jeder machen, wie er möchte. Nur wundert es mich, dass MS das so ermöglicht.
      Borussia Mönchengladbach|SV Waldhof Mannheim|FC Bayern München|SpVgg Unterhaching|Bayer 04 Leverkusen
      FC Barcelona|Sport Club Corinthians Paulista
    • den business kauf habe ich auch nicht verstanden, respektive wurde dadrauf noch nicht eingegangen.
      der häuserkauf ist wie bei testdrive, wobei auch da noch nichts von garagen etc. erzählt wurde. und ja, die häuser einrichten und vielleicht sogar den garten hätte was.

      und man muss für den titel, wenn man sich die vorgänger anschaut, nicht einmal online gehen. das spiel geht easy auch als singleplayer.



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Juhuuuuuuuu :thumbsup:


      Playm wrote:

      Wie es weiter heißt, können die Spieler die Shared-Open-World deaktivieren und somit wie im Vorgänger "Forza Horizon 3" gegen KI-Drivatare antreten. Zudem stehen bei der deaktivierten Shared-Open-World Features wie die Pausen- oder die Rückspulfunktion zur Verfügung.
    • es gibt 10 häuser die man auf der karte kaufen kann. sie fungieren als hubs. ist also für fast travelling interessant. also was die festival hubs in teil 3 waren.

      was echt nervt ist, das man die jahreszeiten nicht selber bestimmen kann. jede season dauert eine woche. sprich ein kompletter ablauf (ein jahr im spiel) dauert 4 wochen! das finde ich ziemlich bescheuert. hoffentlich ändern die das noch oder schieben das recht schnell mit nem update nach. gerade weil man es wohl in den selbst erstellten rennen selber einstellen kann.

      die karte ist so groß wie in teil 3.



      "Die erste Generation verdient das Geld, die zweite verwaltet das Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte und die vierte verkommt vollends."
      (Otto von Bismarck)


      xbox live: SYMER 0083
    • Nognir wrote:

      Freu mich so derb auf das Game
      Dito *freu*

      Haben in den Apfel gebissen und direkt Forza Horizon 4 Ultimate Edition (die einzigste sinnvolle Wahl für uns, wollen wir eh die 2 Erweiterungs-Packs und VIP Mitgliedschaft haben, bekommen dann noch Early Access (weniger wichtig) und aber auch den Car-Pass mit 42 Autos für 21 Wochen (pro Woche 2 Autos), sowie das Day-One Car Pack und das Drift-Fun-Car-Pack noch mit oben drauf.

      99,99 € ist zwar nen Batzen, aber günstiger wie FH3, weil da mussten - wir Ultimate Besitzer - ja trotzdem noch den Expansion Pass zusätzlich kaufen.

      Von daher - nicht lange überlegt...
      Xbox gestern angeschmissen - erst mal wieder nen Update von 427 MB geladen.... in den Store, nach FH4 gesucht.
      3 Editionen => Ultimate ausgewählt auf kaufen gegangen, bestätigung, fertig.

      108 MB wurden heruntergeladen und unter der Spieleverwaltung erscheinen auch gleich alle Add-Ons (VIP, CarPass, Auto-Packs usw....).

      Wir freuen uns also in gut 3,5 Monaten (so lang noch.... *grins*) dann endlich FH4 in 60 fps zu spielen, XBOX ONE X vorhanden.