[Multi] Assassin’s Creed Odyssey

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab mir das Spiel gestern als Gold Download gekauft, mittlerweile auch schon um die 5 bis 6 Spielstunden mit verbracht.

      Eigentlich spiele ich ja gerade AC Origins, bin da mitten drin und hab noch lange zu Tun, auch hab ich eigentlich viel Spass mit Origins, hätte Odyssey deshalb ja zur Zeit eigentlich nicht gebraucht, aber das "haben will" war doch wieder größer :rolleyes:

      Viel vom Spiel gesehen hab ich in der kurzen Spielzeit natürlich noch nicht, bin auch immer noch auf der ersten Insel auf der eigentlich wieder großen Map.
      Hab da jetzt zumindest alles erkundet, viele Aufgaben erledigt und bin vom Charakter jetzt Stufe 6.

      Einiges am Spieldesign wurde etwas abgeändert, z.b. hat man den Assassinen Blich nicht direkt von Anfang an, überhaubt hat das Spiel noch nirgends was über Assassinen erwähnt, könnte bisher auch ein beliebiges Adventure Rollenspiel sein.
      Rohstoffe wie Erz und Holz sind jetzt in der Welt selber sammelbar, bei Origins musste man dafür ja noch Plündern.
      Beim Rennen des Charakters oder auch beim Reiten beschleunigt man nach kurzer Zeit noch etwas mehr, in Origins hatte man da ja jeweils nur die eine Geschwindigkeit.
      Generell wurde wie erwartet viel Feintuning gegenüber dem Vorgänger gemacht, aber nicht alles funktioniert besser.
      Mache ich den Assassinen Blick und halte die Taste nur einen kurzen Moment zu lange, macht er den Blick direkt zwei mal hintereinander, was mich etwas stört, drückt man aber zu kurz, kontrolliert man dem Adler.
      Bekomme da kein Timing hin, ohne das es mich irgendwie stört, das fühlte sich bei Origins weit besser an.
      Auch bleiben da zum Plündern aktivierte Dinge auch kurz nach dem Plündern noch in der Anzeige, so das ich jedesmal meine das Plündern hat nicht geklappt und ich versuche es noch einmal.
      Naürlich sind das alles nur Kleinigkeiten, doch fühlte sich das im Vorgänger einfach besser an.
      Vielleicht wird das alles ja noch mit Patches abgeändert.
      Dafür hatte ich in all der Spielzeit noch keinen einzigen Bug, hoffe das bleibt auch so.

      Technisch war ich ja vom Vorgänger auf meiner One X von der ersten Minute an gebannt, für mich mit das schönste Videospiel das ich je gespielt habe, und auch immer noch klappt mir beim Spielen von Origins die Kinnlade runter.
      Das hatte ich bisher bei Odyssey noch gar nicht, ich meine beinahe das Spiel sieht gar nicht mehr ganz so gut aus wie der Vorgänger.
      Kann aber auch daran liegen das ich durch Origins doch schon gut gesättigt bin, aber wie gesagt begeistert mich Origins beim Spielen immer noch sehr was die Technik betrifft.

      Viele kleine aber sichtbare Popins bei Odyssey, dazu kommen mir viele Texturen verwaschen vor, hab schon überlegt ob da noch kein One X Update mit läuft, und auch all die Licht und Blend Effekte sehen lange nicht so spektakülär aus wie eben in Origins.

      Insgesammt macht mir das Neue aber etwas mehr Spass, wobei ich noch nicht sagen kann warum eigentlich genau.

      The post was edited 2 times, last by fflicki ().

    • Ich möchte meine Eindrücke zum Spiel und besonders der One X Version etwas Updaten.

      Technisch ist es doch ein Brett auf der One X,
      legt da auch noch einmal etwas gegenüber dem schon richtig fetten Origins zu.
      Besonders die farbenprächtigere Welt sieht so unglaublich schön aus.
      In das Smaragdblaue Meer möchte ich am liebsten direkt reinspringen.
      Die grünen Wiesen, Dunkle Wälder und die ganze unebene Landschaft schaffen einen kompletten Kontrasst zum eher flachen Ägypten Setting vom Vorgänger.

      Hab jetzt aber noch nicht so viel gespielt, da ich erst Origins beenden möchte.
    • Digital Foundry:

      eurogamer.net/articles/digital…ayed-on-enhanced-consoles

      Bisschen enttäuscht bin ich bzgl One X Version:
      With Xbox One X, resolution scales in a window broadly between 2944x1656 all the way up to full 4K - 3840x2160. That's a fairly wide range of potential values then - around 60 per cent of native 4K resolution up to 100 per cent.

      Sogar unter 1700p...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hast Du es denn schon selber gespielt, oder schaust Du da jetzt bei deiner Enttäuschung nur auf DF?

      Das Teil ist ein Brett, hab noch nichts schöneses gesehen und ich bekomme die Kinnlade gar nicht mehr rauf.
      Was da auf den Screen gezaubert wird, und dazu alles ohne ein Flimmern oder gar Ruckler.
      Für mich sieht das beinahe schon nach Next Gen aus.
    • Nein, habe ich nicht, aber bei einem so "wilden" Skalieren zw. 1656 und 2160p muss ja zwangsläufig die IQ leiden.

      2160p sind quasi doppelt so viele Pixel wie 1656p...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ok, aber wie schon erwähnt sieht es insgesammt einfach unglaublich gut aus.
      Ich komme zumindest aus dem Staunen nicht mehr raus, und empfinde es als schönstes und sauberstes Videospiel.
      Und ich hab gerade letzte Zeit schon einige schöne gesehen, auf meiner PS4 Pro solche Kracher wie God of War oder Spiderman, auf der One X hatte mich im Sommer Gears of War 4 absolut beeindruckt, und bis zu dem neuen AC war Assassins Creed Origins auf der One X für mich das schönste Videospiel überhaubt.

      Ich wunder mich da eher zu was die One X da fähig ist, hab ja auch einen brauchbaren PC mit i7, einer GTX1080 und 32GB RAM, doch selbst darauf laufen Games in 4k lange nicht so sauber. Da merkt man z.b. beim Spielen gerne mal wie die FPS runter gehen oder es auch mal Stockt.
      Wenn ich dann die letzten beiden AC Spiele auf meiner One X sehe, da Flimmert nix, da Ruckelt nichts und dann diese Weitsicht. Und auch alles weiter weg ist gestochen scharf.
      Einzigst die Zeichnungstiefe kleiner Details, da sieht man immer mal wieder kleine Popins, das macht mein PC dann doch besser.
    • Naja One X Version hat im Vergleich zum PC bspw. "nur" medium Settings bei den Texturen, weil der verfügbare Speicher zu klein ist.
      Glaube dir definitv dass es super aussieht bzgl. Konsistenz bei der IQ habe ich bei dieser extremen Skalierung aber eben leichte Zweifel.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Assassin’s Creed Odyssey - Ubisoft vermeldet Top Verkäufe und neuer Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft gab heute starke Verkäufe für Assassin's Creed Odyssey bekannt, eines der bestbewerteten Spiele dieser Saison. Aufbauend auf den auf positiven Bewertungen und einer frühzeitigen Reaktion der Spieler hatte Assassin's Creed Odyssey die beste Launch-Wochen-Performance der Reihe auf dieser Konsolengeneration.



      "Wir sind unglaublich stolz auf das, was das Team mit Assassin's Creed Odyssey erreicht hat, und freuen uns über die begeisterte Resonanz von Kritikern und Spielern. Aufgrund der Qualität des Spiels und der sehr ermutigenden Reaktionen der Spieler erwarten wir, dass Odyssey eines der erfolgreichsten Assassin's Creed-Spiele aller Zeiten wird", sagt Geoffroy Sardin, Senior Vice President of Sales and Marketing. "Der Launch ist nur der Anfang dieser epischen Reise. Wir haben umfangreiche Pläne für kommende Assassin's Creed Odyssey-Inhalte, die die Spieler begeistern und ermutigen werden, die schöne und vielseitige Welt des Spiels noch lange Zeit zu erkunden."


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Also ich bin immer noch sehr begeistert von dem Spiel und kann gar nicht damit aufhören. Auch wenn es schon fast zu viele Quests gibt und ich das Spiel komplettieren möchte. Hab schon über 40 Stunden gespielt und gefühlt vielleicht ein Drittel vom Spiel gesehen, es ist einfach Wahnsinn was die Entwickler alles rein gesteckt haben um den Spieler glücklich zu machen. Eigentlich habe ich ja zu Dead Cells als GotY tendiert, aber AC gebührt mittlerweile eindeutig der erste Platz, so ein geiles Spiel habe ich lange nicht mehr gespielt.
    • @Civilisation hat sich das neue Assassins Creed zu gemüte geführt:

      Nexgam wrote:






      Mit Assassin‘s Creed Origins brach Ubisoft mit vielen Konventionen der Assassin‘s Creed-Reihe. Man deckte die Karte mit allen Einzelheiten nicht mehr dadurch auf, dass man Türme erklomm. Das Kampfsystem wurde - erneut - überarbeitet und zum ersten Mal befand man sich in einer Epoche, die noch vor dem allerersten Teil spielte. Umso überraschender, als einige Monate nach dem Release bereits mit Assassin‘s Creed Odyssey das nächste Spiel angekündigt wurde. Ob hier ein Rückfall in alte Zeiten drohte, als die Reihe durch die jährliche Veröffentlichung neuer Games erheblich litt?



      zu unserem Test!
    • Assassin’s Creed Odyssey - frisches Video zum Fotomodus

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Video zum Fotomodus von Assassin’s Creed Odyssey. Mit imposanten Bildern aus der Community zeigt der neue Trailer, was der Fotomodus alles zu bieten hat.




      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Assassin’s Creed Odyssey - Gejagd DLC Launch Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft kündigte heute an, dass Gejagt, die erste Episode des ersten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassins Creed Odyssey, Das Vermächtnis der ersten Klinge, ab sofort auf allen Plattformen erhältlich ist. Die erste Episode fügt neue Elemente und Funktionen in die Welt von Assassins Creed Odyssey ein, zusammen mit dem Beginn einer neuen epischen Geschichte, in der die Spieler Darius begegnen, dem legendären ersten Träger der versteckten Assassinen-Klinge. Das Vermächtnis der ersten Klinge ist Teil des Season Pass von Assassins Creed Odyssey.



      In Gejagt, der ersten Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge, treffen die Spieler auf Darius, einen geheimnisvollen Krieger, der die legendäre versteckte Klinge trägt. Darius ist eine Legende aus dem Assassin’s Creed-Universum, dessen Grab in Assassin’s Creed 2 auftauchte. In Gejagt lernen die Spieler eine neue Bedrohung kennen: den Orden der Ältesten, eine geheime persische Organisation, die eine tödliche Bedrohung für den Helden darstellt.

      Jede der drei Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge birgt eine neue Fähigkeit, die mit jedem Ast des Fähigkeiten-Baums, Jäger, Krieger und Attentäter, verbunden ist. In Gejagt entdecken die Spieler die Fähigkeit Death Veil und können die Körper von ermordeten Feinden augenblicklich verschwinden lassen. Die perfekte Fähigkeit für heimliches Vorankommen. Darüber hinaus werden neue legendäre Ausrüstungen und Waffen zur Verfügung stehen, die den Spielern helfen, sich der neuen Bedrohung zu stellen.
      Um Zugang zur ersten Episode Gejagt aus Das Vermächtnis der ersten Klinge zu erhalten, müssen die Spieler die Naxos-Quest aus Episode 7 der Hauptgeschichte abgeschlossen und mindestens Level 28 erreicht haben.

      Der Post-Launch-Plan von Assassin’s Creed Odyssey ist der größte und ehrgeizigste der Reihe. Das Vermächtnis der ersten Klingemarkiert den Beginn brandneuer Inhalte im antiken Griechenland. Season Pass-Besitzer erhalten Zugang zu diesem essenziellen Handlungsbogen, sowie zu Das Schicksal von Atlantis, dem zweiten DLC. Die Spieler können entweder zu jeder Veröffentlichung in die neuen Episoden eintauchen oder die epischen Abenteuer in ihrer Gesamtheit erleben, sobald alle Episoden verfügbar sind. Der Season Pass beinhaltet auch Assassin's Creed® III Remastered und Assassin's Creed® Liberation Remastered, die im März 2019 veröffentlicht werden.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Assassin’s Creed Odyssey - Video zum Januar Update

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Video zu Assassin’s Creed Odyssey, welches die neuen Inhalte vorstellt, die im Januar für das Spiel erscheinen werden.



      Schattenerbe. Die zweite Episode des DLC: Das Vermächtnis der ersten Klinge erscheint am 15. Januar. Schattenerbe führt den Handlungsstrang der ersten Episode fort. Die Episode führt den Spieler in das Umland der Hafenstadt in Achaia, wo er eine vom Orden der Ältesten initiierte Blockade untersuchen muss. Um Zugang zur zweiten Episode zu erhalten, müssen die Spieler die erste Episode Gejagt beendet haben, die Naxos Quest-Reihe in Kapitel 7 der Hauptgeschichte abgeschlossen und die Charakterstufe 28 oder höher erreicht haben.

      Die vierte und fünfte Episode der vergessenen Geschichten Griechenlands namens Die Töchter von Lilaia und Das Vermächtnis der Poetin werden ebenfalls im Dezember erscheinen. Um beide Episoden spielen zu können, muss der Spieler mindestens Kapitel 5 der Hauptgeschichte erreicht haben. Für Die Töchter von Lilaia muss sich der Spieler in der Region Phokis befinden. Die erste Quest heißt das Dorf und es wird empfohlen, mindestens Stufe 13 erreicht zu haben. Um Vermächtnis der Poetin zu starten, muss sich der Spieler bereits auf den Weg in die Region Boiotien befinden. Die erste Quest heißt Praxillas Bewunderer und es wird eine minimale Stufe von 34 empfohlen. Beide Episoden sind für Spieler von Assassin’s Creed Odyssey kostenlos herunterladbar.

      Der neue Zyklop: ARGES
      Spieler können auf ihrer Reise nun auf den legendären Zyklopen Arges, bekannt als der Helle, treffen und die Chance erhalten, sich seine legendäre Waffe, den Hammer des Hephaistos, zu verdienen. Er lebt auf einer vulkanischen Insel im wütenden Krater des Arges. Es wird ein minimaler Level von 50 empfohlen, um sich gegen den Zyklopen behaupten zu können.

      Neue Items
      Das Dionysos Paket beinhaltet eine Ausstattungsgarnitur, ein Reittier und einen legendären Dolch. Das Paket wird gleichzeitig im Store und bei Oikos dem Olympioniken erhältlich sein.
      Zusätzlich dazu wird das Athener Charakter und Schiffspaket im Laufe des Januars erscheinen.

      Neue Funktionen
      Das neue Update bringt dem Spiel eine der gefragtesten Funktionen: die Einstellung der Level Skalierung. Im Optionsmenü kann der Spieler nun einstellen, wie drastisch sich die Gegner an die Stufe des Spielers anpassen sollen. Um weiterhin eine Herausforderung zu bieten, wird die Option für die Alptraum-Schwierigkeit nicht nutzbar sein.

      Zwei neue Ränge werden der Söldner-Rangliste hinzugefügt

      Mit Hephaistos' Werkstatt wird ein weiterer Händler hinzugefügt. Hephaistos befindet sich in der Myson Höhle in der Region Malis.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Assassin’s Creed Odyssey - Das Vermächtnis der ersten Klinge online

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft kündigte heute an, dass Schattenerbe, die zweite Episode des ersten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassin’s Creed Odyssey, Das Vermächtnis der ersten Klinge, ab sofort auf allen Plattformen erhältlich ist.

      In Schattenerbe bewegt ein Brief von Darius die Spieler dazu, einem Mysterium nachzugehen. Der Held tritt dabei einer neuen Bedrohung entgegen: Orkan ist eine Expertin in Seeschlachten, die ihre eigene Flotte kommandiert. Sie setzt ihre erfahrene Seekriegsführung und ein großes Arsenal tödlicher Waffen ein und schreckt vor nichts zurück, um das Schicksal des Helden zu besiegeln.

      Jede der drei Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge birgt eine neue Fähigkeit, die mit jedem Ast des Fähigkeiten-Baums, Jäger, Krieger und Attentäter, verbunden ist. Die erste Episode Gejagt brachte eine Assassinen-Fähigkeit. In Schattenerbe entdecken die Spieler eine neue Jäger-Fähigkeit namens Schnellfeuer. Diese Fähigkeit erlaubt es den Spielern, Pfeile sehr schnell und ohne langes Nachladen abzufeuern. Mit jeder neuen Stufe wird die Fähigkeit aufgewertet und ist nicht nur für Jäger ein wertvolles Talent.

      Um Zugang zu Schattenerbe zu bekommen, müssen Spieler Gejagt, die erste Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge, sowie die Naxos-Questreihe in Kapitel 7 der Hauptstory abgeschlossen sowie mindestens Stufe 28 erreicht haben.

      Der Post-Launch-Plan von Assassin’s Creed Odyssey ist der größte und ehrgeizigste der Reihe. Das Vermächtnis der ersten Klingemarkiert den Beginn brandneuer Inhalte im antiken Griechenland. Season Pass-Besitzer erhalten Zugang zu diesem essenziellen Handlungsbogen, sowie zu Das Schicksal von Atlantis, dem zweiten DLC. Die Spieler können entweder zu jeder Veröffentlichung in die neuen Episoden eintauchen oder die epischen Abenteuer in ihrer Gesamtheit erleben, sobald alle Episoden verfügbar sind. Der Season Pass beinhaltet auch Assassin's Creed® III Remastered und Assassin's Creed® Liberation Remastered, die im März 2019 veröffentlicht werden.


      btw.
      Aktuell gibt es bis zu 72% auf die AC Serie im Ubi Store:


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Assassin’s Creed Odyssey - Infos und Trailer zum Blutlinie DLC

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft veröffentlichte heute Blutlinie, die letzte Episode des ersten Post-Launch-Handlungsstrangs von Assassin’s Creed Odyssey, erhältlich für PlayStation 4, Xbox One-Gerätefamilie inklusive Xbox One X und Windows PC.



      In Blutlinie, der dritten und letzten Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge, treffen die Spieler schließlich auf den mysteriösen Bösewicht, der die ganze Zeit unbemerkt die Fäden in der Hand hielt. Nach einem fatalen Angriff muss das Erbe der Assassinen gewahrt werden und die Spieler bekämpfen jene, die die Verdorbenen zu vernichten versuchen.

      Mit jeder neuen Episode von Das Vermächtnis der ersten Klinge erhält ein Zweig des Fertigkeitenbaums, Jäger, Krieger oder Attentäter, eine neue Fähigkeit. Während die ersten beiden Episoden neue Attentäter- und Jägerfähigkeiten einführten, erscheint nun mit der dritten Episode eine Kriegerfähigkeit, Zorn der Blutlinie. Diese entfesselt eine Serie an verheerenden Schlägen mit dem Speer von Leonidas, wobei die Anzahl der Angriffe mit steigendem Level zunimmt.

      Um auf Blutlinie zugreifen zu können, müssen die Spieler die ersten beiden Episoden Gejagt und Schattenerbe bereits beendet haben. Außerdem muss in der Hauptgeschichte die Naxos Quest abgeschlossen und mindestens Stufe 28 oder höher erreicht sein.

      Der Post-Launch-Plan von Assassin’s Creed Odyssey ist der größte und ehrgeizigste der Reihe. Das Vermächtnis der ersten Klingemarkiert den Beginn brandneuer Inhalte im antiken Griechenland. Season Pass-Besitzer erhalten Zugang zu diesem essenziellen Handlungsbogen, sowie zu Das Schicksal von Atlantis, dem zweiten DLC. Die Spieler können entweder zu jeder Veröffentlichung in die neuen Episoden eintauchen oder die epischen Abenteuer in ihrer Gesamtheit erleben, sobald alle Episoden verfügbar sind. Der Season Pass beinhaltet auch Assassin's Creed® III Remastered und Assassin's Creed® Liberation Remastered, die am 29. März für PlayStation 4, Xbox One-Gerätefamilie inklusive Xbox One X und Windows PC erscheinen werden.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2