[Umfrage] NES vs. SNES

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [Umfrage] NES vs. SNES

      Which side are you on? 49
      1.  
        NES (10) 20%
      2.  
        SNES (39) 80%
      Nach den eher verwaschenen Umfragen aller Nintendosysteme, mal etwas konkreteres.
      Welches dieser Systeme ist euer Bevorzugtes?
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • Ich weiß es ehrlich nicht.
      Beides tolle Konsolen...

      Auf dem SNES gab es oft ausgereiftere, hübschere Fassungen von Serien, die es auch auf dem NES gab. NES Grafik finde ich leider aufgrund der Farbpalette und des Geflackers oft sehr anstrengend heutzutage.

      Allerdings würde ich fast sagen, dass es rein spielerisch für mich damals zahlenmäßig mehr auf dem 8-Bitter gegeben haben könnte als auf dem SNES.

      Ich mochte die 3 NES Super Mario Bros Games. Und zwar lieber als Super Mario World. Mega Man ist auch so ne Sache. 5 NES Teile. Sehen zwar verglichen mit X kacke aus, aber ich spiele sie viel lieber. SNES hat Turtles in Time... Dafür hat das NES zwei einzeln schwächere, aber dennoch gute Vorgänger. Zwei mal gut gegen ein mal sehr gut. SNES hat Super Double Dragon ... Dafür hat das NES DD 1 - 3 und zumindest die ersten beiden fand ich damals richtig gut. SNES hat Super Probotector, auf dem NES gibts dafür afair zwei Teile. Super Castlevania ist toll, aber auf dem NES gibts drei Vorgänger.

      Andererseits gibts auf dem SNES die besseren RPGs und ich würde Zelda III bei weitem den Vorgängern vorziehen. Und Street Fighter II war ne Offenbarung.

      Ich finde das richtig schwierig, weil beide Systeme ihre Vorzüge haben.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Snes. Das NES habe ich zwar damals immer bei einer Freundin bespielt, war auch cool. Aber heute habe ich sowohl NES als auch SNES hier und bevorzuge das SNES. Terranigma, A Link to the Past, Earthbound, Donkey Kong Country, Mario Kart, Final Fantasy 6, Harvest Moon...
      Wenn ich zu einer 8Bit-Maschine von Nintendo greife, dann zum Gameboy.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Ganz easy SNES. Das NES ist einfach unansehnlich geworden, während das SNES eine für mich zeitlose Grafik bietet. Zudem sind die NES-Controller eben aus der Zeit wo es drum ging möglichst beschissene Pads zu machen mit möglichst scharfen Ecken und Kanten.

      Also das is für mich echt nichtmal grob knapp, sondern so ca. 99,9:0,1.
    • Steinigt mich, aber das NES hat, wie der C64, einfach eine in meinen Augen absolut hässliche Farbpalette. Auf dem System konnte mich nur Contra begeistern und dieses Mario, bei dem man irgendein Gemüse aus dem Boden gezogen hat (war meines Wissens in Japan gar kein Mario und wurde für den Westen "umge-Mariot").
      Das SNES dagegen ist eine tolle Konsole, gerade die große Farbpalette mit ihren weichen Übergängen und die Mode-7 Effekte haben's mir angetan. Die RPG-Perlen, aber auch Actraiser 2, Axelay, Mystical Ninja, Hagane, die DKC-Serie, Front Mission ... gekauft habe ich mein erstes SNES für Street Fighter 2, alleine dafür hatte es sich gelohnt.

      The post was edited 1 time, last by Omnibot2000: Actraiser 2 vergessen! ().

    • Wenn man nach der Schulzeit geht, dann ist es das Nes....... ich und mein Bruder haben Mario 3 bis zum abwinken gespielt. Damals hatte ich aber wenig Spiele.

      Kann mich noch gut an den Relase vom Snes erinnen..... Streetfighter war bei meinen Kumpels angesagt, habe es auch gespielt, könnte mir aber die Konsole nicht leisten.... Deswegen ging das Snes an mir vorbei.
      Es gibt immer eine Loesung - sie steht im Loesungsbuch^^
    • Da hat jemand Ninja Gaiden vergessen :D

      Aber mal ernsthaft: wer highend Story in NES Games sucht... der ist echt auf der falschen Plattform unterwegs.

      Nebenbei gibt es aber eben FF1 auf dem NES, sowie Sweet Home(wobei das eine recht gut gemachte Filmumsetzung war? :hm: aber eben auch Story)

      Es kommt halt gerade beim NES viel mit drauf an, welches Gameplay man zu einer Story packen will. Und meistens wurde die Hintergrund Story in der Anleitung beschrieben.

      Und dem NES anzukreiden, dass es nicht die Leistung eines SNES hat, ist eben genau dieses fehlende hineinversetzen in eine Konsole, was ich im anderen Thread meinte. Klar geht es hier um einen vote, aber NES schlechter zu machen als sie ist... liest sich halt nicht gut. (erinnert mich mehr als "Console Wars" Gelaber)