Aus welcher Zeit habt/sammelt/spielt ihr die meisten Games?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aus welcher Zeit habt/sammelt/spielt ihr die meisten Games?

      Aus welcher Zeit habt/sammelt/spielt ihr die meisten Games? 49
      1.  
        1990er Jahre (34) 69%
      2.  
        2000er Jahre (21) 43%
      3.  
        2010er Jahre (also am meisten aktuelles, kein Retro) (20) 41%
      4.  
        1980er Jahre (9) 18%
      5.  
        1970er Jahre :P (2) 4%
      Aus welcher Zeit habt/sammelt/spielt ihr die meisten Games?

      Nach einem Blick und etwas Aufräumen in meiner Sammlung, Excel Liste Anpassung, war ich erstaunt wie wenig moderne Spiele ich doch aus den letzten 20 Jahren habe. Daher würde mich mal interessieren wie es bei euch aussieht.

      Man liest und schreibt hier von einander, Tag ein Tag aus, aber so genau weiß man nie wo eigentlich der Fokus der Sammlung eines jeden liegt. Okay, bei manchen ist es durch Posts wie im zuletzt gekauftes Spiel Bereich klar. Stickwort japanische Retro Computerspiele. ;)

      Man kann bis zu 5 Stimmen abgeben, also auch alles! Wenn jemand eigentlich gleichviel in mehreren Zeiten hat/sammelt/spielt.
    • Die Angaben sind ungenau. 1990 umfasst soviele (fanbeliebte) Konsolen...da liegt es nahe,dass die Antwort an erster Stelle liegen wird.

      edit: genau wie die frage selber ^^ habt/sammeln/spielen/
      Große Sammlungsauflösung: Über 120 Limited sealed Games
      Über 120x LRG, SRG, SLG, Play Asia, Vblank etc. sealed Games.

      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • @Retrorunner
      Genau gibt es nicht, ausser man würde jedes einzelne Jahr zu Auswahl stellen, oder statt dem Jahr jede einzelne Konsole. Die Generationen hatten viel zu oft ein fliegenden Wechsel um es in Jahreszahlen auszumachen. Die 80er, die 90er, usw. das sind halt prägende Angaben zu Zeiten. Nicht nur bei Videospielen. Niemand sagt die guten alten End 80er bis anfang 90er, es ist immer die Rede von 80er Mode, 80er Musik, gleichen bei den 90ern ...

      Aber eine Frage wie: Eure Lieblingskonsole finde ich doch langweilig.

      Die 90er waren halt nunmal die Blütezeit von Games. So viele technische Fortschritte und vor allem Sprünge gab es nie wieder. Vor allem in so kurzen Zeitabschnitten. Dazu das Aussterben der Heimcomputer, der Aufstieg des PC als Gaming-Plattform, die Gerburt der PlayStation, die Hoch-Zeit von Sega. Selbst wenn man es etwas flexibler sieht, die 90er waren und sind die belebteste Zeit von Computer- und Videospielen.

      Mir ging es nur um die Menge an Games die man hat, spielt. Und da habe ich klar nur für die 80er gestimmt. Das es klar ist das die 90er an erster Stelle stehen werden, da bin ich mir nicht so sicher. Viele haben weit mehr Games für die Generation der 2000er/2010er, und verbingen sehr viel mehr Zeit mit diesen Spielen.
      Und danach ist ja gefragt. (Besitz und Zeit) ;)

      The post was edited 3 times, last by ShenmueFan ().

    • Hatte mir vor ein paar Jahren spaßeshalber eine solche Liste gemacht. Das genaue Ergebnis weiss ich nicht mehr, ich meine aber der Jahresschnitt meiner Sammlung müsste bei ca. 1998 gelegen haben, wenn mich nicht alles täuscht

      Am meisten zocken tue ich aktuell an Handhelds (hauptsächlich Switch und GBA (auch für OG GB Games), allein schon weil es viel unkomplizierter, angenehmer von statten geht.
      Am liebsten zocke ich Games insgesamt gesehen wohl aus den 90ern, vor allem der zweiten Hälfte, wie auch den 80ern.
      Allerdings gibt es auf fast jeder Zeit sehr coole Spiele. Lediglich aus der Anfangszeit in den 70ern muss zumindest ich schon etwas suchen... vieles davon würde ich heute nicht mehr als Hauptzeitvertreib benutzen, und auch wenn die absolut neuesten Spiele natürlich spielerisch meilenweit besser sind, als die Anfänge, lässt mich vieles davon mittlerweile absolut kalt, da meist schon 100.000 mal gesehen, und nicht selten eher charakterlose und glattgebügelte Stangenproduktionen, um blos jedem Spieler zu gefallen, auch denen, die sonst nichts, oder wenig mit dem jeweiligen Genre anfangen können.
      Ging mir aber zum Ende der 2D Konsolenära ähnlich, vielleicht werde ich nach noch mehr Zugedröhne durch das zwölftausendste „Retro“ *hust* Indiegame irgendwann auch wieder ein CoD feiern (wobei ich eigentlich schon meinen ersten Kontakt mit der Serie nicht wirklich feiern konnte, da es spielerisch für mich weitaus geilere Games gab)
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)

      The post was edited 2 times, last by Bitmap Brother ().

    • Verstehe ich nicht, dafür ist es ja möglich mehr als eine Auswahl zu wählen. Aber wenn man nicht weiß aus welchen Jahr die Spiele der eigenen Sammlung sind ist das natürlich schlecht. Ich weiß aus dem Kopf aus welchem Jahr jedes einzelne Spiel ist, muss ich nur zusammen zählen.

      Wüsste nicht was an Releasejahren vermischt sein kann. Schaut man die eigene Sammlung an und ist beim größten Teil zB die vorletzte Zahl des Jahres eine 9, dann stammt das Spiel aus den 90ern. Einfache Mathematik!

      Die Fragestellung sollte man natürlich verstehen: es geht um die Spiele, nicht um die Konsolen oder die Computer!
      Wer die Umfrage nicht beantworten kann, da ist der Grund nicht weil zu vermischt, sondern weil man selbst nicht genau weiß von wann die eigenen Spiele sind.

      Also ein ich will nicht abstimmen weil ich nicht weiß bzw mir egal ist aus welchem Jahr meine Spiele stammen, das ist okay und verständlich. Aber die Fragestellung ist ganz klar: Spiele der 80er, 90er usw. Nicht Spiele der 3., 4. usw Konsolengeneration.
    • Aus welcher Zeit habt/sammelt/spielt ihr die meisten Games?

      Ich müsste erstmal eine Liste erstellen. Ich habe überhaupt keine Ahnung! Aber wir haben bestimmt in Summe am meisten Games der 2000er Gen. Spiele am meisten Aktuelles und am liebsten habe ich wohl die 90er...
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Da ich primär Mega Drive und nebenbei etwas Master System sammle, hauptsächlich die Zeit Ende der 80er/Anfang der 90er.
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Bei mir sind das meist (PC-)Games aus den 2010er-Jahren. Hat aber auch damit zu tun, dass ich ältere Titel auf aktuelleren Systemen meist gar nicht mehr flüssig spielen kann.

      Hab mir z.B. vor längerer Zeit auf Steam Half-Life (1998) und MDK (1997) zugelegt. Beide Games machen Probleme auf meinem PC. Eigenartigerweise funktionieren die Steam-Versionen von anderen, teilweise noch älteren Spielen (Gabriel Knight, Tex Murphy) problemlos.

    • Azazel wrote:

      Habe zwar alles hier, gespielt wird aber am meisten am Gameboy und dem C64.
      Daher, systembedingt, spiele ich Games der 80‘er und 90‘ er klar am meisten.
      Kann man heute noch problemlos C64 Spiele spielen? Ich meine damit die Disketten ... funktionieren die noch problemlos nach all den Jahren? Oder gibt es da mittlerweile Flash-Lösungen?
    • Gibt zig Lösungen. Ich verweise da einfach mal aufs Forum64.de.

      Ich selbst spiele aber meist nur noch via VICE Emulator ab Pc. So ist auch das Screenshot erstellen kein Problem mehr. Mir persönlich genügt auch ein Competion Pro Joystick um das „echte“ Spielgefühl zu erhalten.