Mystery Gaming Paket II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mystery Gaming Paket II

      @RetroJaeger hatte vor einiger Zeit ja schon einmal ein Mystery Gaming Paket hier ins Leben gerufen. Da "mein" Mystery Paket aus dem Maniac-Forum gestern zu mir zurückgekommen ist, dachte ich, ich starte hier jetzt einmal eine neue Runde in der Hoffnung dass sich genug Interessenten finden.

      Für Leute die (noch) nicht wissen wie das abläuft:

      Ich stelle ein Gaming-Paket mit einer gewissen Anzahl Spiele zusammen (Anzahl wird vor dem tatsächlichen Start bekanntgegeben. Spiele für verschiedene ältere und neuere Systeme, Merch etc.pp)
      Achtung: Da ich bisher noch nicht wirklich in der CurrentGen angekomen bin wird sich im Startpaket auch nichts für XBox One, PS4, Switch befinden. Kann aber von nachfolgenden Teilnehmern gern ergänzt werden.
      Wer also nur an CurrentGen interessiert ist, ist hier falsch, da explizit auch Retrokrams im Paket liegt!

      Dieses Paket wird an den ersten Teilnehmer versendet. Dieser nimmt sich aus dem Paket was er gebrauchen kann, packt entsprechend anderes rein und schickt es dem nächsten auf der Liste. Usw. usw…
      Da ich als „Starter“ ja nichts aus dem Paket nehmen konnte bevor ich was reinlege, landet dieses Paket ganz zum Schluss wieder bei mir.


      Regeln:

      Grundsätzliches:

      - Die Kiste startet mit 60 Games als Inhalt (Genaue Anzahl weiss ich noch nicht). Diese Anzahl sollte auch nicht unterschritten werden.
      Natürlich dürfen im Verlauf der Aktion gerne deutlich mehr Games in die Kiste wandern, auch im Sinne eines "Wertausgleich", nur darf halt die Startmenge nicht unterschritten werden.

      - Jeder Teilnehmer zeigt nach dem Erhalt der Kiste ein Foto der entnommenen Sachen.
      Natürlich darf zusätzlich auch ein Video gemacht werden, Foto ist aber Pflicht. Und bitte beachten: Nur von den entnommenen Sachen. Der Paketinhalt soll für die anderen ja weiterhin ein Mysterium bleiben.

      - Jeder Teilnehmer sollte nach Möglichkeit drauf achten dass das Paket inhaltlich ausgeglichen und nicht zu einseitig wird. Also bitte nicht alles rausnehmen und dafür nur Spiele einer einzigen Plattform reinlegen. :)

      - Innerhalb maximal einer Woche muss die Kiste weitergeschickt werden. Bei absehbaren Verzögerungen bitte rechtzeitig Bescheid geben.
      Jeder kümmert sich selbst darum die Adresse des nächsten in der Liste zu bekommen!
      Mit welchem Unternehmen ihr versendet steht euch frei, versicherter Versand ist aber Pflicht!


      Teilnahmebedingungen:

      - Mindestens 18 Jahre alt.
      - Ein Jahr Forenzugehörigkeit (oder einen "alten" Teilnehmer finden der für einen bürgt.)


      Was darf in die Kiste?

      - Konsolengames jeglicher Region (PAL, US-NTSC, JAP-NTSC) und für jede Konsole.
      JAP-NTSC allerdings NUR wen das jeweilige Spiel auch ohne Japanischkenntisse spielbar ist. (Japanische Menüs sind aber ok)
      Disk-Spiele müssen immer komplett inkl. OVP sein.
      Modulspiele: Sofern die OVP aus Kunststoff ist (PC-Engine, Mega-Drive, Master-System, PSVita etc) nur komplett.
      Module bei denen die OVP im Original aus Pappe war (Game Boy, SNES, N64 etc) ist auch Modul only erlaubt.

      - Spielbezogene Filme auf digitalen Medien (z.B. Tomb Raider, Joystick Heroes) oder Dokus (z.B. Nintendo Quest).

      - Spielbezogene Soundtrack-CDs (Hier dürfen auch gern Soundtracks aus Limited Editions rein, sofern die restliche Edition nicht mehr vorhanden ist)

      - Merchandising (Pre-Order-Sachen, Kugelschreiber , kleinere Figuren, Extras aus Limited Editions etc. pp)


      Was darf NICHT in die Kiste?

      - PC/Amiga/Mac/Heimcomputer-Games (Amiga CD32 ist erlaubt, da es ja eine Konsole ist)
      - Promos
      - Sportgames mit Jahreszahl im Titel. (Fifa, NBA etc.. "Funsport" und "Rennsport" wäre allerdings okay.).
      - Defekte Ware. Alles muss noch funktionieren und in vernünftigen gebrauchten Zustand sein. (Nicht erlaubt sind zB. Spiele/DVDs/Blu-rays mit selbstausgedrucktem Cover, Module mit zB. abgerissenem Modulaufkleber, Bekritzelte/stark zerkratzte Spiele, Hüllen in Einzelteilen etc.)
      - Raubkopien
      - Kabel und Netzteile
      - Hardware. Es sei denn sie ist Bestandteil eine Spielebundles welches man in die Kiste packen möchte. (zB. Time Crisis inkl. Lightgun)
      - Spielezeitschriften, Prospekte etc. (Macht das Paket nur unnötig schwer)


      Sonstiges:
      Ich würde das Ganze starten und an den ersten Teilnehmer schicken. Der letzte Teilnehmer schickt das Paket dann wieder an mich zurück.

      Auf Grund von Erfahrungen anderer Mystery-Aktionen: Sobald die Anmeldephase beendet ist, wird die Reihenfolge der Teilnehmer randomized! Kein „Ich will aber nach User XY“, „Ich will eher ans Ende der Liste“, „Warum ist YZ vor XY, ich will aber“ oder „Kann ich nach XY, er wohnt direkt gegenüber“. Kurz: Kein Rosinen rauspicken!

      Es kann sich ab jetzt 1 Woche lang angemeldet werden, danach startet die Aktion sofern sich genug (ich sag mal: min. 10)Teilnehmer finden.

      Achja, da es diesbezüglich bei fast jedem Mystery-Paket Diskussionen gibt: Das Paket könnte (evtl. schon zum Start, vielleicht auch erst im Laufe der Aktion) auf über 10kg kommen. Dies könnte bei DHL teuer werden. Wem das zu teuer ist, der sollte halt einfach mit Hermes versenden oder sich (leider) nicht erst anmelden.


      Ich hoffe hier gibt es genug Interessenten und es wird eine unterhaltsame und lohnende Aktion für uns alle. :)


      Versandreihenfolge:
      1. - CD-i
      2. - Anubis21
      3. - exocron
      4. - Ignorama
      5. - Nostalgiker
      6. - nymerian
      7. - SErvice GAmes
      8. - ChaosQu33n
      9. - Retro
      10. - Retrozocker
      11. - Kettenhund
      12. - 112erstahlbeton
      13. - ChesterOrc
      14. - mind70188
      15. - walfisch
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sYntiq ()

    • CD-i schrieb:



      schade, dass keine Homecomputer Games erlaubt sind, würd mich drüber freuen.
      Ja, tut mir leid, aber: Irgendwo muss ich halt einen Strich ziehen. Mit Homecomputer Games kann ich pers. halt so absolut gar nichts anfangen. Ich hab ja schon Import-Konsolengames erlaubt obwohl ich so gut wie keine umgebaute Konsole besitze aber weiss dass das für den einen oder anderen hier durchaus attraktiv sein könnte. Sollten am Ende, wenn das Paket wieder zu mir kommt, Importkonsolengames drin sein die ich nicht abspielen kann besteht immerhin noch die Chance dass ich, je nach Spiel, die entsprechende Konsole doch noch modde (oder mir entsprechende Konsole zulege, sollte ich sie nicht besitzen). Homecomputerspiele wären für mich aber, trotz toller Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend, wirklich komplett unnötiger "Ballast".
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • Nun ja, du machst die Kiste ja nicht nur für dich, oder? Am Ende nehm ich gerne alle überflüssigen HC-Spiele. Gibt ja bestimmt noch andere die hier Atari/Amiga/C64 etc mögen.

      Aber muss da auch keine Debatte vom Zaun brechen, ich kann natürlich auch mit den Regeln leben, finds nur wie gesagt schade.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Ich war zwar beim Maniac-Paket schon dabei, aber wenn ich dadurch nicht ausgeschlossen bin, wäre ich auch durchaus hier am Start....irgendwie sind hier noch ein paar Spiele, die zumindest eventuell weg könnten. :)

      Ich zögerte zwar ein bisschen mit meiner Anmeldung, weil das fast alles Regalware wäre, also Titel, die ich aktiv in der Sammlung stehen habe und nicht in der Tauschkiste sind, welche nun fast leer ist. Aber es macht ne Menge Spaß, von daher, yay!

      CD-i schrieb:

      Nun ja, du machst die Kiste ja nicht nur für dich, oder? Am Ende nehm ich gerne alle überflüssigen HC-Spiele. Gibt ja bestimmt noch andere die hier Atari/Amiga/C64 etc mögen.

      Aber muss da auch keine Debatte vom Zaun brechen, ich kann natürlich auch mit den Regeln leben, finds nur wie gesagt schade.

      Will keine Debatte starten, nein, aber .....klar macht der Starter die Kiste nicht NUR für sich, aber doch auch. Man muss ja damit rechnen, dass von allem, was zugelassen wird, auch etwas bei einem aufschlägt am Ende. Das kann mal mehr, mal weniger unpassend sein, aber in diesem Fall ist es schon gut, dass der alte PALi sYntiq Importspiele zulässt :P :P ....das ist ja schonmal etwas. Computer wäre aber ja nun nochmal ein ganz anderer Bereich, und ich muss zugeben, dass ich das auch ausschließen würde, wenn ich sowas in die Wege leiten würde. Da wäre dann von anderer Seite her eine dedizierte Heimcomputer Mystery Box vielleicht sinniger.
    • sYntiq schrieb:

      Achja, da es diesbezüglich bei fast jedem Mystery-Paket Diskussionen gibt: Das Paket könnte (evtl. schon zum Start, vielleicht auch erst im Laufe der Aktion) auf über 10kg kommen. Dies könnte bei DHL teuer werden. Wem das zu teuer ist, der sollte halt einfach mit Hermes versenden oder sich (leider) nicht erst anmelden.

      Frage: Muss das mit dem Empfänger abgestimmt werden? Denn Hermes is halt Hermes und wenn ich teilnehme, was ich ganz gern würde, und mir mit Hermes geschickt wird kann die Kiste auch gut mal total verschwinden.
    • Mystery Gaming Paket II

      Kann man das nicht wirklich in Absprache machen? Ich habe mit keinem hier Probleme, aber wenn ich etwas von Hermes nicht annehmen kann, zieht es sich halt meistens. Im Gegensatz kann ich DHL einfach im Shop abholen. Ist also bei mir die risikofreiere Variante.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"