[PS4/XBO/PC/Mobile] Pro Evolution Soccer 2019

    • [PS4/XBO/PC/Mobile] Pro Evolution Soccer 2019

      konami.com/wepes/2019/us/en-us/page/order?country=de

      Kommt das echt nicht für Switch, PS3 oder 360?

      Ich mag PES/WE wirklich, aber so wird das bei mir langsam nichts mehr. Da bringt auch Barca auf dem Cover nichts.

      CL und EL wohl auch nicht mehr dabei. Nun ja.
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista
    • Na ja, PS3 und 360 sind halt echt inzwischen so gut wie tot. Und du hast ja auch die neueren Konsolen, von daher kannst du es ja spielen. Ich denke, gerade wo PES eh inzwischen ein Zwerg ist und die letzten Teile verramscht wurden ist es eher ein Wunder, wenn überhaupt noch ein neuer Teil kommt. Dass sie da die Plattformen mit den geringsten Verkaufsaussichten weglassen ist irgendwo verständlich.

      Bei Switch dürfte das Problem sein, dass die Games doch seit ein paar Jahren auf Basis der hauseigenen Fox Engine laufen.. falls sie das nicht inzwischen geändert haben. Und die wurde für MGSV entwickelt, bevor jemand an die Switch gedacht hat. Da Konami eh sobgut wie nichts mehr entwickelt werden sie die Engine wohl einfach nicht umgesetzt habenm

      Hättest du es lieber auf PS3 oder 360 gespielt als auf PS4 und One?
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Der Witz ist doch gerade, dass PES gegen FIFA so schon kein Land sieht (mittlerweile ja nicht mal mehr in Japan so richtig) und man dann noch die Plattformen einschränkt.

      Mal ehrlich, ein Kaderupdate auf PS3 und 360 sollte ja kein Problem sein. Und die PS3 ist tot? Bei Sportspielen ja nicht.

      So wie die Wii bei Just Dance nicht tot ist. ;)
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista
    • Ich persönlich denke ja, dass gerade wenn FIFA und andere Sportspiele noch für PS3 und 360 erscheinen, das die Aussichten für PES nur schlechter macht.

      Gäbe es da kein FIFA mehr könnte man sich vielleicht denken, dass die Spieler mit alten Konsolen ohne große Auswahl dann eben PES kaufen. Aber wenn die eh schon wenigen Spieler die Wahl zwischen FIFA und PES haben werden die allermeisten FIFA kaufen.

      So stelle ich mir das jedenfalls vor.

      PES gabs in den letzten Jahren teils in der PS4 Version schon für unter 5€ und als Gratisbeigabe zu Controllern usw. Alles, um es loszuwerden. Denke auf der PS3 wird es noch schlimmer aussehen von den Verkäufen.

      Aber na ja, ich verstehe schon dass man es cool findet, wenn Games für alte Konsolen erscheinen. Finde ich ja auch. Aber ich denke die PS3 ist einfach nicht mit der PS2 vergleichbar, und es ist schon erstaunlich dass es so lange Spiele gab.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Zumal man jede Menge Ressourcen in die Portierung stecken müsste. EA hat für die alten Konsolen auch nur noch Legacy Updates gebracht. Bei PES müsste man auf die alte Engine zurück greifen, die in den letzten Jahren häufig mal ins Stottern auf PS360 kam. Neuerungen wären damit hinfällig. Damit tut man sich im Marketing keinen Gefallen, wenn die Leute denken, dass es ähnlich schlecht auf PS4/One läuft.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Retrozocker ()

    • 108 Sterne schrieb:



      Aber na ja, ich verstehe schon dass man es cool findet, wenn Games für alte Konsolen erscheinen. Finde ich ja auch. Aber ich denke die PS3 ist einfach nicht mit der PS2 vergleichbar, und es ist schon erstaunlich dass es so lange Spiele gab.
      Daher hoffe ich mal, dass wenigstens FIFA 19 noch für die PS3/360 kommt.

      Gut, Verkaufzahlen kennen wir nicht (vgcharzt spricht von knapp 500.000 FIFA 18 auf PS3), aber eine Legacy Edition wird sich bestimmt noch lohnen.
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista
    • Naja fehlende Switch Version finde ich auch dezent lächerlich.

      Das Gerät hat schon fast 60% der Xbox one Userbase und holt wirklich wöchentlich weltweit auf.
      Da frag ich mich echt wer da die Entscheidungen trifft bei Konami.
      Auch generell ist auch der Spiele Absatz langsam lächerlich auf der One .

      Naja wird Konami schon merken was sie davon haben.
      Auf alle Fälle kein Geld von mir
      Einer der Coolsten
    • Ich verstehe das mit der Switch-Version auch nicht.

      Japan war immer ein guter Markt für PES/WE und dort ist die Switch unglaublich erfolgreich.

      Nun ja, man hat ja auch PES/WE trotz Erfolg in Japan nie auf die Vita gebracht.

      Aber gut, Konami sammelt da bei mir auch keine Sympathiepunkte.
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista
    • Wer wirklich intensiv Fifa spielt, sollte dieses Jahr mal zu PES greifen. Spiele seit 2 Jahren intensiv mit Weekenleague und allen Schikanen. Fifa lässt einen einfach nur süchtig werden, seien es die Packs oder die ständig manipulierten Games, die einen anheizen sollen "noch besser" zu werden. Und dann noch die ständig wachsende Anzahl an verschiedenen Spielerkarten... Hauptsache $ machen.
      Angeblich soll es neue ja auch neue lizensierte Ligen bei PES 19 geben.

      Traurig, dass EA inzwischen auch noch die CL Lizenz bekommen hat -.-
      Steam: wonderrage10

    • Beide spiele sind einfach nur noch Arcaderotz pur geworden. Angefangen bei den Pässen..bis hin zu Schüssen.
      ▇ DEMNÄCHST ▇ Große Sammlungsauflösung: Verkaufsthread
      Über 120x Limited (Run) Games sealed
      Über 100x seltene N64, CE, Press Kits,Wii (u), PS1, PS2 usw. (sealed) spiele ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Pro Evolution Soccer 2019 - E3 2018 Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Bevor mit Pro Evolution Soccer 2019 am 30. August für PC, PlayStation 4 und Xbox One der neueste Teil der beliebten Fußballsimulation erscheint, veröffentlicht KONAMI im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) einen neuen Trailer zum Spiel, der die verbesserte Kontrolle über den Spieler, neue Techniken und einmalige Momente einfängt.

      Mit PES 2019 wurde die Reihe konsequent weiterentwickelt und bietet dank Features wie einer verbesserten Schussphysik ein noch realistischeres Abbild der Sportart.



      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Pro Evolution Soccer 2019 - David Beckham Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Im Vorfeld der Veröffentlichung von Pro Evolution Soccer 2019 am 30. August präsentiert KONAMI in einem neuen Trailer, wie es das Entwicklerstudio geschafft hat, Fußball-Legende David Beckham so detailliert wie möglich in das Spiel zu integrieren. Dank modernster Technik können alle Feinheiten realistisch abgebildet werden.



      PES 2019 wird zum Release neben der klassischen Variante auch in der speziellen David Beckham-Edition erhältlich sein. Vorbesteller des Titels erhalten exklusive, zusätzliche Ingame-Boni.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • TommyKaira schrieb:

      108 Sterne schrieb:

      Aber na ja, ich verstehe schon dass man es cool findet, wenn Games für alte Konsolen erscheinen. Finde ich ja auch. Aber ich denke die PS3 ist einfach nicht mit der PS2 vergleichbar, und es ist schon erstaunlich dass es so lange Spiele gab.
      Daher hoffe ich mal, dass wenigstens FIFA 19 noch für die PS3/360 kommt.
      Gut, Verkaufzahlen kennen wir nicht (vgcharzt spricht von knapp 500.000 FIFA 18 auf PS3), aber eine Legacy Edition wird sich bestimmt noch lohnen
      FIFA 19 kommt wohl noch für PS3/360. :love:
      Borussia Mönchengladbach
      SV Waldhof Mannheim
      FC Bayern München
      SpVgg Unterhaching
      Bayer 04 Leverkusen

      FC Barcelona
      Sport Club Corinthians Paulista