Hamburg / Norddeutschland: Kleiner Club für (vorerst Retro-) Versus Fighter

    • HairFU schrieb:

      Reinbek ist ja quasi direkt bei mir um die Ecke (ich wohne nur 2 Orte weiter).

      8o
      Ernsthaft? Wo denn?

      Ist ja witzig.

      HairFU schrieb:

      Auch wenn ich kein exzessiver Fighting Spieler bin, würde ich mir mal überlegen, ob ich nicht doch mal vorbei komme.

      Naja, gerade DANN wäre es ja gut, siehe letzte Einträge. Oder meinst Du damit, dass Du nur so mittel Spaß daran hast? Dann halt mal ausprobieren.

      HairFU schrieb:

      Wie sieht denn bei euch so eine Runde aus? (also quasi: Wann geht es los? - Gibt es noch ein Ritual vor dem Zocken z.B. was Essen? Wie lange geht so eine Runde? usw.)

      Wir starten immer um 18:30 Uhr, und das Ende ist flexibel. Manchmal gehen manche zwischen 23 und 1 Uhr und andere bleiben noch, manchmal bleiben die meisten bis kurz vor 3 oder so....das ist eigentlich ziemlich locker. Jeder bleibt so lange, wie er mag. :)
      Genauso "muss" man auch nicht jedes Mal dabei sein. Man verpasst dann halt nur manche Titel, die aber auch gerne bei Interesse nochmal nachgeholt werden können, sofern sie nicht sowieso in der festen Rotation landen.

      Essen habe ich ganz am Anfang gemacht, aber da die Runde ja nur bei mir stattfindet, wurde das ein wenig viel auf Dauer. Ich bin ja den Großteil des Tages bereits mit Aufräumen, Saubermachen und Vorbereiten beschäftigt, so dass ein Gericht für x Personen inklusive mindestens einem Vegetarier :P langfristig dezent ungünstig wurde.

      Theoretisch könnte man natürlich zusammen was bestellen, aber das haben wir bisher tatsächlich erst einmal gemacht. Könnte man aber wieder andenken!

      Dritte Variation: Reihum macht jeder ein Abendessen und bringt das dann halt mit...aber ich glaube, das will wahrscheinlich niemand. :D

      Was mitgebracht wird, ist Knabberkram und Soft Drinks oder Saft oder sowas...da besorge ich natürlich auch was, und das wird dann zusammengeworfen und vernichtet bzw fürs nächste Mal hinterlegt, wenn was übrig bleibt.


      HairFU schrieb:



      Spielt ihr nur Konsolentitel oder auch MS-Dos? (ich habe nichts gegen Konsolen only, kenne nur noch unter MS-Dos einen coolen Prügler - wäre mit einen Pi2Scart, welchen ich bald habe, auch ohne probleme auf einer Röhre möglich - sage ich jetzt mal so)

      Ähhhhh. 8|
      Das kam jetzt unerwartet.

      Kurze Antwort: Klar, warum nicht!
      Lange Antwort: Wir machen in der Tat nur Konsolen, und zumindest ich habe sogar eine dezente Aversion gegen Zocken am PC. War aber nicht immer so, früher hatte ich sogar ne ganz nette Sammlung an Spielen, zu DOS-Zeiten. Die mussten dann zugunsten des Fokus auf Konsolen weichen, zusammen mit der Amiga-Sammlung, und darum spielt das alles in unserer Runde auch keine Rolle. Mit Ausnahme vom Amiga CD32, aber das ist ja auch eindeutig ne Konsole. :D

      Wir haben auch einen recht festen Game Plan, also eine Reihenfolge, wann welcher Titel dazukommen soll. Wenn da jetzt was neues auftaucht, können wir das aber natürlich gerne da irgendwie einflechten, je nachdem, wo es chronologisch am besten hin passt.

      Pi2Scart klingt jedenfalls schonmal super, das ist ja auch fast wieder konsolig. :thumbup: Und der geht an eine Röhre? So mit Ton und allem? Ich sehne mich ja immer noch nach einer guten und konsoligen Emulationsmöglichkeit für MAME, denn bei aller Hingabe und Liebe zu Originalspielen und -hardware: Mit Platinen kann ich nicht auch noch anfangen, aus so vielen Gründen.

      Ja, jedenfalls danke für Dein Interesse, und wenn Du noch Fragen hast, nur raus damit!
    • ChesterOrc schrieb:


      8o
      Ernsthaft? Wo denn?
      Ist ja witzig.
      Das kann ich dir gerne mal im privaten sagen, wenn du es wirklich wissen möchtest. :)

      ChesterOrc schrieb:


      HairFU schrieb:

      Auch wenn ich kein exzessiver Fighting Spieler bin, würde ich mir mal überlegen, ob ich nicht doch mal vorbei komme.

      Naja, gerade DANN wäre es ja gut, siehe letzte Einträge. Oder meinst Du damit, dass Du nur so mittel Spaß daran hast? Dann halt mal ausprobieren.
      Ja genau, ich spiele auch gerne mal eine kleine Runde Street Fighter 2 und diverse andere Prügler, allerdings habe ich keine Ahnung, ob ich wirklich Lust habe mehr als 1 bis 2 Stunden am Stück nur Prügelspiele zu zocken. So eine Runde wäre dann auch was anderes, weil man dann auch Mal Leute von hier kennen lernt und generell finde ich so veranstaltungen schon witzig.
      Wenn ich mich dazu entscheide, mal vorbei zu kommen, müsste ich mal schauen, wie viel Lust ich wirklich habe.
      Seit ihr mehr so richtige Fans von Prügelspielen oder auch so wie ich nur gelegenheits Spieler, die auch gerne noch andere Spiele an so einem Abend spielen würden, wenn es die Wahl gäbe?

      ChesterOrc schrieb:


      HairFU schrieb:

      Spielt ihr nur Konsolentitel oder auch MS-Dos? (ich habe nichts gegen Konsolen only, kenne nur noch unter MS-Dos einen coolen Prügler - wäre mit einen Pi2Scart, welchen ich bald habe, auch ohne probleme auf einer Röhre möglich - sage ich jetzt mal so)

      Ähhhhh. 8|
      Das kam jetzt unerwartet.

      Kurze Antwort: Klar, warum nicht!
      Lange Antwort: Wir machen in der Tat nur Konsolen, und zumindest ich habe sogar eine dezente Aversion gegen Zocken am PC. War aber nicht immer so, früher hatte ich sogar ne ganz nette Sammlung an Spielen, zu DOS-Zeiten. Die mussten dann zugunsten des Fokus auf Konsolen weichen, zusammen mit der Amiga-Sammlung, und darum spielt das alles in unserer Runde auch keine Rolle. Mit Ausnahme vom Amiga CD32, aber das ist ja auch eindeutig ne Konsole. :D

      Wir haben auch einen recht festen Game Plan, also eine Reihenfolge, wann welcher Titel dazukommen soll. Wenn da jetzt was neues auftaucht, können wir das aber natürlich gerne da irgendwie einflechten, je nachdem, wo es chronologisch am besten hin passt.

      Pi2Scart klingt jedenfalls schonmal super, das ist ja auch fast wieder konsolig. :thumbup: Und der geht an eine Röhre? So mit Ton und allem? Ich sehne mich ja immer noch nach einer guten und konsoligen Emulationsmöglichkeit für MAME, denn bei aller Hingabe und Liebe zu Originalspielen und -hardware: Mit Platinen kann ich nicht auch noch anfangen, aus so vielen Gründen.

      Ja, jedenfalls danke für Dein Interesse, und wenn Du noch Fragen hast, nur raus damit!
      Ah ok, dann wäre es gut zu wissen, was überhaupt gespielt wird, wenn mir der Termin bekannt ist, an dem ich eventuell kommen würde. So modernes ist immer auch noch ok, aber umso moderner umso weniger kann ich mich begeistern.
      Pi2Scart ist ein Aufsatz für den RaspberryPi. Damit kann man alles über RGB Scart ausgeben, was aus dem Raspi kommt. Somit kann man auch PC Spiele so spielen, als wenn sie für den CRT TV gedacht wären. Ich bekomme das Teil aber erst die nächsten Tage, müsste mich dann noch mal damit auseinander setzen, aber so ist die Theorie.
      Daddelkisten und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

      Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U
    • HairFU schrieb:

      Das kann ich dir gerne mal im privaten sagen, wenn du es wirklich wissen möchtest. :)

      Geheimnisvoll. :P
      Hab hier ja auch kundgetan, dass ich aus Reinbek komme. Aber kein Problem, dann via PN.


      HairFU schrieb:

      Ja genau, ich spiele auch gerne mal eine kleine Runde Street Fighter 2 und diverse andere Prügler, allerdings habe ich keine Ahnung, ob ich wirklich Lust habe mehr als 1 bis 2 Stunden am Stück nur Prügelspiele zu zocken. So eine Runde wäre dann auch was anderes, weil man dann auch Mal Leute von hier kennen lernt und generell finde ich so veranstaltungen schon witzig. Wenn ich mich dazu entscheide, mal vorbei zu kommen, müsste ich mal schauen, wie viel Lust ich wirklich habe.

      Am besten mal testen, wie der Volksmund so sagt. Sagt er das? Glaub nicht. Sollte er aber.

      Kann ja durchaus sein, dass Du nach ner Weile echt genug vom Genre hast, auch wenn wir eine größere Auswahl zocken. Oder die Magie des Moments und der Flow können Dich mitnehmen. Mal gucken.

      HairFU schrieb:

      Seit ihr mehr so richtige Fans von Prügelspielen oder auch so wie ich nur gelegenheits Spieler, die auch gerne noch andere Spiele an so einem Abend spielen würden, wenn es die Wahl gäbe?

      Naja, was heisst "würde" und "gäbe"....die Wahl gibt es ja durchaus, nur kommt es nicht immer dazu. :)
      Da es immerhin ein Fighting Club ist, besteht zumindest der erste Teil des Abends natürlich schon dadraus, aber sehr oft kommt noch was anderes hinterher. Nur nicht unbedingt ...schwerpunktmässig.

      Jetzt vergangenen Sonnabend beispielsweise haben wir bis circa 2 Uhr tatsächlich nur Fighter gezockt...eine Option im Anschluss wäre "Gauntlet II" auf dem NES mit dem Mehrspieleradapter gewesen, aber dazu kam es dann halt nicht mehr.

      Insgesamt sind wir gut gemischt, würde ich sagen. @MakoEyes ist "unser Vollprofi" mit Meistertitel und so, aber der mag auch RPGs, und wir anderen spielen eigentlich alles mögliche gerne. @sYntiq beispielsweise ist ja auch nicht soooo sehr fighter-affin.

      FÜr mich persönlich ist es neben Beat'em ups und Shoot'em ups eines meiner Lieblingsgenres, aber sonderlich gut bin ich nicht. Ich mag nur die Grafik so sehr. :)


      HairFU schrieb:

      Ah ok, dann wäre es gut zu wissen, was überhaupt gespielt wird, wenn mir der Termin bekannt ist, an dem ich eventuell kommen würde. So modernes ist immer auch noch ok, aber umso moderner umso weniger kann ich mich begeistern.

      Wie oben geschrieben, am 13.10. wäre der nächste Termin.
      Was an Fightern gespielt wird? Na, alles aus der Liste im ersten Posting stünde theoretisch zur Wahl :D , und seitdem sind noch "Dark Rift" und "BioFREAKS" (beide Nintendo 64) sowie "Fatal Fury 3" auf dem Neo Geo hinzugekommen.

      In der aktiven Rotation sind vornehmlich "World Heroes 2 Jet", "Fatal Fury 3", "The King of Fighters '95", "Samurai Shodown II", "X-Men: Children of the Atom", "Street Fighter Zero", eventuell noch "Art of Fighting 2".

      Es spricht aber nichts dagegen, auch einen "Street Fighter II"-Teil auf dem SNES nochmal rauszuholen o.ä..

      Was ansonsten noch danach gezockt werden könnte, besprechen wir theoretisch auf unserer privaten Internetplattform. Manchmal kommt da aber nicht viel, dann gucken wir spontan. :)

      Was heisst für Dich denn "modern"? Bis wir bei der PS360-Generation ankommen werden, dauert es noch ...etwas :tooth: , von CurrentGen ganz zu schweigen.
    • HairFU schrieb:

      Ja genau, ich spiele auch gerne mal eine kleine Runde Street Fighter 2 und diverse andere Prügler, allerdings habe ich keine Ahnung, ob ich wirklich Lust habe mehr als 1 bis 2 Stunden am Stück nur Prügelspiele zu zocken.
      Geht mir übrigens recht ähnlich. ABER: es zwingt einen ja niemand. Wenn ich auf einen bestimmten Prügel keinen Bock habe, dann zocke ich halt nicht sondern gucke nur zu oder unterhalte mich mit einem der anderen Gäste. Man muss nicht jedes Spiel spielen, auch wenn es natürlich nett wäre zumindest alles mal auszuprobieren um sich eine Meinung bilden zu können. :)


      So eine Runde wäre dann auch was anderes, weil man dann auch Mal Leute von hier kennen lernt und generell finde ich so veranstaltungen schon witzig. Wenn ich mich dazu entscheide, mal vorbei zu kommen, müsste ich mal schauen, wie viel Lust ich wirklich habe.
      Seit ihr mehr so richtige Fans von Prügelspielen oder auch so wie ich nur gelegenheits Spieler, die auch gerne noch andere Spiele an so einem Abend spielen würden, wenn es die Wahl gäbe?
      Normalerweise gibt es den ersten Teil des Abends die Fighter und wenn die Mehrheit davon dann genug hat, werden andere Sachen gezockt.
      Während wir uns bei Fightern bisher noch sehr im Retrobereich bewegen und das wohl auch noch eine ganze Weile tun werden, gibt es beim zweiten Teil des Abends dann wahlweise auch moderneres. Da haben wir auf dem N64 oder der Dreamcast irgendwelche Multiplayergames gespielt aber auch auf Xbox One, Switch etc.

      Ich bin selbst auch nur Gelegenheitsspieler. Hier und da kauf ich mir zwar mal ein VS Fighter den ich dann auch zocke, aber gleichzeitig habe ich meist wenig Lust mich da richtig drin zu vertiefen und stundenlang Moves zu lernen etc. So ist auch diese Fightingrunde für mich eher ein "Mal ein paar Fighter kennenlernen" und weniger ein "Alle anderen fertig machen und versuchen der beste Spieler zu werden" (Auch wenn letzteres bei den letzten Terminen überraschend oft gelingt. :P )

      Die letzten beiden Male die ich dabei war, wurden allerdings den kompletten Abend über Fighter gezockt. Hängt halt auch davon ab wie die Gäste-Zusammenstellung ist. Und wenn dann dort mal abgesehen von mir nur Fighting-Fans sitzen, passiert das halt. Wobei diese Abende dann gleichzeitig bisher auch immer so locker waren, dass dann zwischen den Fightern zB. erst mal eine halbe Stund oder so nur gequatscht wurde bevor es zum nächsten Fighter ging. Da habe dann selbst ich der sonst früher oder später einen "Fighter-Overload" bekommt mich dann überhaupt nicht daran gestört dass es nichts anderes mehr gab.

      Btw: Angefangen hat die Runde eigentlich fast nur mit "Gelegenheitsspielern" die alle nicht so große Fighter-Fans waren aber halt Spass an "Multiplayerabenden" hatten. Dadurch das 2 von denen inzwischen weggefallen sind, haben zur Zeit allerdings die Fighting-Fans die Oberhand. In sofern würde ich, als Gelegenheits-Fighter, es sogar sehr begrüssen wenn mal wieder der eine oder andere Gelegenheits-Fighter dazustößt. :)

      Ah ok, dann wäre es gut zu wissen, was überhaupt gespielt wird, wenn mir der Termin bekannt ist, an dem ich eventuell kommen würde. So modernes ist immer auch noch ok, aber umso moderner umso weniger kann ich mich begeistern.
      Was gespielt wird weiss Immer ChesterOrc und der verrät nichts. :P
      Nein, ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Theoretisch kann alles gespielt werden was in vergangenen Runden schon gespielt wurde. Ein paar Titel sind normalerweise sowieso dran, zb. wenn sie erst in dem vorherigen Termin neu hinzukamen aber auch davon sind wir schon hier und da abgewichen. Nur die 1-2 "Neustarts" also Spiele die wir vorher noch nicht hatten, verrät ChesterOrc vorher nicht und sie werden immer erst vor Ort enthüllt.
      Fighter die zwar bei ihm im Regal stehen aber die noch nicht dran waren, "dürfen" auch nicht gespielt werden, da ein Hintergedanke der Fightingrunde auch der ist, die Entwicklung der VS-Fighter halbwegs chronologisch mitzuerleben.
      Ich glaube das modernste was wir bisher an Fightern gespielt haben war hmm.. auf dem Saturn oder N64.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • sYntiq schrieb:


      Dadurch das 2 von denen inzwischen weggefallen sind,....

      ....wobei eine davon nach wie vor fest an ihre Rückkehr glaubt, so der Arbeitgeber den Umzug zurück erlaubt. :)


      sYntiq schrieb:

      Die 1-2 "Neustarts" also Spiele die wir vorher noch nicht hatten, verrät ChesterOrc vorher nicht und sie werden immer erst vor Ort enthüllt.

      Lustigerweise ist das eigentlich gar nicht so geheim - es hat nur nie irgendjemand gefragt. :rofl:

      (wobei das so, wie es sich jetzt etabliert hat, eigentlich ganz praktisch ist - dann kann ich es unbemerkt unter den Teppich kehren, falls ein geplanter Titel einfach nicht ranzukriegen war bis zum Termin. :tooth: Bisher nicht vorgekommen, aber langsam kommen wir in ein Territorium, in dem ich mehr Fighter rechtzeitig besorgen muss als bisher)
    • ChesterOrc schrieb:

      Lustigerweise ist das eigentlich gar nicht so geheim - es hat nur nie irgendjemand gefragt. :rofl:
      DA wage ich zu widersprechen. Wie oft du in Diskussionen dich schon gewunden und sehr bemüht drumherum geredet hast nur um nichts zu sagen. Und direkt gefragt hatte ich dich auch schon mindestens einmal :P
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • So, ich war heute auch das erste Mal bei der Runde dabei. Muss sagen, es ist echt eine echt tolle Runde mit netten Leuten, wo ich keine Probleme hatte, schnell warm zu werden. Alleine aufgrund des positiven menschlichen Faktors kann ich sofort sagen, dass es ein sehr schöner und gemütlicher Zockerabend ist und ich gerne wieder komme.

      Zu den Fightern kann ich nur sagen, dass es mir erstaunlich viel Spaß gemacht hat und ich bis nach Mitternacht geblieben bin. Man probiert sich einfach ein bisschen aus und wenn man nicht zu 100% was gegen 1 on 1 Fighter hat, dann kann man auf jeden Fall mal eine Runde pro Spiel seinen Spaß haben (wir haben insgesamt 5 Fighter getestet an diesem Abend + noch ein alternatives Multiplayerspiel). Alleine auch, dass man nebenher beinahe alle relevanten (und nicht relevanten) 16-Bit und 32-Bit Systeme im original, samt original Spiele mit original Boxen/Hüllen bestaunen kann ist schon die Anreise wert (wie ein kleines Museum). Ich kann die Runde auf jeden Fall weiter empfehlen :)
      Daddelkisten und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

      Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HairFU ()

    • Vielen Dank fürs nette Feedback, und wir fanden es auch sehr nett, Dich dabeizuhaben! Dann bis hoffentlich bald wieder!

      Ach so, sollte ein Lesender neugierig sein, was wir gespielt haben:

      Mortal Kombat II (Sega 32X)
      Virtua Fighter (Sega 32X)
      Samurai Shodown II (Neo Geo)
      Fatal Fury 3 (Neo Geo)
      Galaxy Fight (Neo Geo)

      Und danach noch viel Geschrei bei "Overcooked!" (Xbox One) :)
    • HairFU schrieb:

      ...Alleine aufgrund des positiven menschlichen Faktors kann ich sofort sagen, dass es ein sehr schöner und gemütlicher Zockerabend ist und ich gerne wieder komme.
      Menschen? Wen interessieren die denn! Du hast die Katzen vergessen! :P
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell