Hamburg / Norddeutschland: Kleiner Club für (vorerst Retro-) Versus Fighter

    • Hamburg / Norddeutschland: Kleiner Club für (vorerst Retro-) Versus Fighter

      Hallo allerseits,

      ich wende mich hier vor allem an die norddeutschen Forenmitglieder.

      TL;DR: Hat jemand Lust, hin und wieder Versus Fighter mit ein paar Leuten zu zocken, einfach aus Spaß, nicht auf Leistung? Und das zudem in halbwegs chronologischer Abfolge, zuerst also im Retrobereich, bis man später mal in der CurrentGen ankommt?

      Langfassung:

      sYntiq und ich treffen uns seit Herbst 2016 mit ein paar anderen, um sozusagen eine Reise durch die Welt der Fighting Games zu unternehmen, angefangen bei "Street Fighter" bis in die heutige Zeit. Das ist, ja, in der Tat recht langfristig angesetzt, aber wird sind ja auch erst alle um die 40 bzw darunter. :D

      Es hat sich ein Monatsrhythmus eingependelt; dabei wir zocken meistens zwei neue Spiele pro Abend, und daneben je nach Bock etwas von den bisher bekannten. Im Anschluss wird dann noch irgendwas genrefremdes gespielt, zur Abrundung. Es begann eigentlich als reines 2D-Projekt, aber ein paar 3D-Titel können ja auch nicht schaden, darum haben wir die mal in den Plan implementiert. Folgende Richtlinien haben wir:

      1. - Wir bleiben halbwegs chronologisch. Dabei geht es weniger um die ganz exakten Erscheinungsjahre, sondern eher um ein sinnvolles Erleben der Evolution des Genres. Soll heissen, dass wir erstmal im 16-Bit Bereich sind, uns dann an die späteren Systeme machen und irgendwann im Heute ankommen. Im Umkehrschluss macht es weniger Sinn, zwischen SNES-Titeln mal eben "Tekken 7" anzuwerfen. True love can wait, oder so. :love2:

      2. - Keine Emulation / Ports / Collections! Was niemand hat, kann halt nicht gezockt werden. Normalerweise wird alles rechtzeitig besorgt bzw ist bereits vorhanden, aber könnte ja mal vorkommen! (...vielleicht gar nicht mal nicht so unwahrscheinlich, da wir nur Neo Geo AES nutzen...)
      Zudem werden alte Systeme auch am Röhrenfernseher betrieben. Wenn der mal die Biege macht, und sein Ersatz ebenso, dann muss wohl mal über irgendeine Art Framemeister o.ä. nachgedacht werden, aber bis dahin halten wir es so authentisch wie möglich.

      3. - SNK und Capcom sind der Fokus. Alles andere ist netter Beifang, sozusagen, und lockert das eben etwas auf. Über mehrere Monate gezockt werden aber üblicherweise eben Neo Geo- und Capcom-Spiele, sowas wie "Clayfighter" wird mal gespielt, aber kommt meistens nicht wieder in die Rotation. Gibt natürlich auch da Ausnahmen. ("Turtles: Mutant Warriors" auf Super Famicom oder "Eternal Champions" auf Sega CD, beispielsweise)

      4. - Wir spielen just for fun, nicht auf hohem Niveau. Klar ist der eine besser, der andere ....könnte noch etwas mehr üben :D , aber im Großen und Ganzen geht's eher ums Hintergründebewundern als Techniken pauken.

      Wir haben übrigens eine kleine private Internetplattform eingerichtet, wo organisatorisches besprochen und sich auch im Nachhinein über die neu gezockten Spiele ausgetauscht werden kann.

      "Wir", das sind derzeit sechs Personen, aber eine Teilnehmerin musste nun berufsbedingt nach Großbritannien übersiedeln; sie wird zwar versuchen, noch manchmal am Start zu sein, aber generell ist damit sozusagen ein Slot frei geworden.

      Mag jemand mal gucken kommen? (Location ist Reinbek bei Hamburg) :wink:


      (um es übersichtlich zu halten, packe ich eine kleine Übersicht des bisherigen Geschehens in den nächsten Post.)
    • Was bisher geschah:




      Street Fighter / Fighting Street (PC Engine)




      Street Fighter II: The World Warrior (SNES)




      Fatal Fury (Neo Geo)




      World Heroes (Neo Geo)




      Art of Fighting (Neo Geo)

      (yay, ein neXGam Screenshot!)



      Dead Dance / Tuff E Nuff (SNES)




      Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting (SNES)




      Teenage Mutant Ninja Turtles: Tournament Fighters (Mega Drive)




      Fatal Fury 2 (Neo Geo)




      Fighter's History (SNES)




      3 Count Bout (Neo Geo)




      Battle Blaze (SNES)




      Fight Fever (Neo Geo)




      Power Athlete / Power Moves / Deadly Moves (SNES)




      World Heroes 2 (Neo Geo)




      Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutant Warriors (SNES)




      Art of Fighting 2 (Neo Geo)




      Golden Fighter (SNES)




      Super Street Fighter II: The New Challengers (SNES)




      ClayFighter (SNES)




      Samurai Shodown (Neo Geo)




      Shaq Fu (SNES)




      Battle Master (SNES)




      The King of Fighters '94 (Neo Geo)




      Mortal Kombat (Sega CD)




      Darkstalkers: The Night Warriors (PSX)




      Brutal - Paws of Fury (Sega CD)




      Eternal Champions (Sega CD)




      Fatal Fury Special (Neo Geo)




      World Heroes 2 Jet (Neo Geo)




      Killer Instinct (SNES)




      X-Men: Children of the Atom (Saturn)




      C2: Judgement Clay (SNES)




      Samurai Shodown II (Neo Geo)




      Gundam Wing: Endless Duel (SNES)




      The King of Fighters '95 (Neo Geo)




      Unholy Night: The Darkness Hunter (SNES)




      Virtua Fighter (Sega 32X)




      Cosmic Carnage (Sega 32X)




      Double Dragon V: The Shadow Falls (Jaguar)




      Fight for Life (Jaguar)




      Street Fighter Zero (Saturn)




      So. Da sind wir gerade. :)

      Im zweiten Teil des Abends wurde schon alles mögliche gezockt, von "Mario Party" über "Smash Bros." und zweierlei "Micro Machines", genau wie "Blur", "Towerfall: Ascension", "Overcooked!", "Chu Chu Rocket", "Nintendo World Cup", "Nintendoland", "Mario Tennis" und natürlich "- Kart", "Super Off-Road", "Magical Drop 2", "Windjammers", "Swing", "Rock Band", und so weiter. Demnächst ist mal was shootermässiges im Splitscreen angedacht, vielleicht "Goldeneye" und ein "Call of Duty".
      Nur für freundlich-friedliche "Bomberman"-Sessions fehlen noch ein paar PC Engine-Controller.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ChesterOrc () aus folgendem Grund: Progress Update

    • Dann will ich doch auch mal meinen Senf dazugeben.

      Ich habe damals nur mitgemacht wegen "Was zusammen zocken". Mit VS-Fightern habe ich eigentlich so meine Probleme. Kein von mir bevorzugtes Genre. Dennoch macht mir diese regelmässige Runde erstaunlich viel Spaß was aber auch daran liegt dass eben kein Leistungsdruck da ist und wir eine größtenteils ausgeglichene und gut zusammenpassende Runde sind. Der eine ist halt bei Spiel A besser, der andere bei Spiel B usw usw. Auch versucht zwar jeder Teilnehmer sein bestes, aber es gibt keinen echten, ernsthaften Wettbewerb. Ist halt eine "for fun" Runde und keine "for win". Ebenso gibt es keinen Spielzwang. Liegt mir ein Spiel so gar nicht und ich komme überhaupt nicht mit klar, dann muss ich auch nicht zwingend dieses Spiel weiter mitspielen.

      Ein paar Ergänzungen noch zu ChesterOrcs Ausgangsposting:

      ChesterOrc schrieb:

      (...vielleicht gar nicht mal nicht so unwahrscheinlich, da wir nur Neo Geo AES nutzen...)
      Bei der Liste der bisher gespielten VS-Fighter sollte klar sein: Wir nutzen natürlich nicht nur das AES. Aber halt schwerpunktmässig. :)

      ChesterOrc schrieb:

      "Wir", das sind derzeit sechs Personen...
      Es sind natürlich nicht immer alle Personen anwesend. Es ist zwar auch schon einmal vorgekommen, aber rel. oft sind tatsächlich nur 4 Teilnehmer am Start. Wer sich also jetzt sagt "6 Leute und ihr wollt noch mehr? Das wird mir zu viel/Da bin ich ja mit Warten mehr beschäftigt als mit spielen": Keine Angst. Mehr Teilnehmer bedeutet einfach dass die Chance höher ist dass wir zu einer Runde auch min. 4 Spieler zusammenbekommen. (Vor allem da einer der Teilnehmer aus Lübeck kommt und seit kurzer Zeit dort ein Kleinkind im Haus ist und eine andere Teilnehmerin ja nach UK zieht. )


      Oh, und was ich pers. recht wichtig zu erwähnen finde: Es ist ein menschfr... ehm... rauchfreier Katzenhaushalt. Es laufen dort 4 Katzen rum wovon min. eine eigentlich immer anwesend ist und es sich auf irgend einem Schoß gemütlich machen will. 3 von den bisherigen Teilnehmern sind sogar Katzenallergiker, aber rel. harmlos (ich bin der Einzige der vorher eine Tablette nehmen muss und wo die Allergie trotzdem irgendwann im Laufe des Abends ausbricht.) Sprich: Wer so dermassen allergisch auf Katzen reagiert dass er schon beim Anblick eines Katzenhaares den Notarzt rufen muss ist evtl. falsch, mit allem anderen kommen wir schon klar. :)

      Und was mir gerade noch einfällt: Es ist eher für nachtaktive Menschen gedacht. Die Runde geht normalerweise 18:30 los und dann mehr oder weniger Open End. (Der letzte "sichere" Nachtbus fährt um 3:36 Uhr. So lange haben wir in letzter Zeit aber irgendwie selten gezockt.)
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • MakoEyes schrieb:

      Klingt doch alles total entspannt. Ich würde wie gesagt gern mal vorbeischauen wenn es Euch recht ist. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bis 03:00h Nachts nicht durchhalte ^^
      Der eine oder andere Teilnehmer haut auch oftmals schon zwischen 0:00 und 1:00 ab. Ist zwar auf der einen Seite schade, auf der anderen Seite fangen wir da oftmals eh schon mit dem "After-Party" Programm an weswegen man dann VS-Fighter mässig nichts mehr verpasst.

      Also mir ist es Recht. Man müsste es eh ausprobieren bevor man sagen kann ob es (menschlich) passt. Wer weiss, vielleicht gefällt es dir dann am Ende ja auch gar nicht. :)
      Da das alles bei ChesterOrc stattfindet und er auch der Hauptorganisator der Runde ist, denke ich aber dass lieber er sich mal mit dir in Verbindung setzen soll bez. genauerer Adresse und so.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • MakoEyes schrieb:

      Finde Eure Idee klasse! Ich liebe die alten 2D Beat em Ups besonder von SNK. Wenn der angesprochene "Slot" noch frei ist, würd ich gern mal vorbeischauen.

      Wo genau ist das in Reinbek? Falls es ab hier zu privat wird, gern auch via PN antworten ^^

      Super, freut mich! Ich schreib Dir dann in der Tat eine PN...meine Adresse wollte ch jetzt nicht unbedingt hier posten. :)

      Und wenn ich schreibe "ein Slot frei"....also, wenn sich NOCH jemand melden wollte, nur zu! Wie sYntiq schon schreibt, es sind ja nie alle auf einmal da. Dann würde es in meinem kleinen Zockzimmer vermutlich irgendwann eng werden, aber ach was, geht alles.



      sYntiq schrieb:




      Bei der Liste der bisher gespielten VS-Fighter sollte klar sein: Wir nutzen natürlich nicht nur das AES. Aber halt schwerpunktmässig. :)

      Ähhhh, ja, ich meinte damit "kein MVS"....da wären die Eintrittspreise ja humaner. Klar ist das Neo Geo das Herzstück des ganzen Projektes, aber wie man oben sieht, sind auch andere Systeme dabei. Capcom wird sich vor allem auf Saturn und Dreamcast manifestieren, und die ganzen B-Fighter und Exkurse in die 3D-Welt verteilen sich ja sowieso auf alles mögliche. Übigens auch auf Exoten wie 3DO, Jaguar und Amiga CD32. :)

      Der Hinweis von sYntiq zum Thema Katzen ist übrigens ein wichtiger. Aufgrund dessen musste schonmal jemand absagen, der eigentlich gerne hätte mitmachen wollen.


      MakoEyes schrieb:

      Klingt doch alles total entspannt. Ich würde wie gesagt gern mal vorbeischauen wenn es Euch recht ist. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich bis 03:00h Nachts nicht durchhalte ^^

      Die nächste Zusammenkunft ist am 14. April, 18:30. Das kann ich ja schonmal mitteilen hier.

      Und nicht bis 3 Uhr Nachts? Pah, schwaches Bild! :P
      Nein, ist natürlich kein Problem.

      Kommst Du denn per HVV oder Auto?
      Ich schreib Dich mal an.
    • ChesterOrc schrieb:

      Keine Emulation / Ports / Collections!
      Schreibt's, bringt dann aber (die Fotos an sich sind superdolle lobenswert! :) ) im Folgenden ganz viele (glasklare) Emu-Fotos (auf keinem CRT der Welt sieht zB das SNES-Killer Instinct so "hart" und "glasklar" aus, außer via Emu, bzw Emu-Fotos), was ja generell garkein Vorwurf sein soll; ich persönlich würde mich erst dann so richtig in eure Sessions "hineinfühlen" u sogleich "mitfühlen"&"hineinsetzen" können, wenn "echte", abfotografierte Screens EURER Sessions im Nachgang eurer Termine hier reinkommen würden (u weiß zB vom großen bluntor, dass er das auch genießt, so CRT-Screens) :love2:

      Nur als egoistischer Vorschlag (bin ein Bildfresser) :)

      Edit: "MakoEyes, mit "o" ;)
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • pseudogilgamesh schrieb:

      ChesterOrc schrieb:

      Keine Emulation / Ports / Collections!
      Schreibt's, bringt dann aber (die Fotos an sich sind superdolle lobenswert! :) ) im Folgenden ganz viele (glasklare) Emu-Fotos (auf keinem CRT der Welt sieht zB das SNES-Killer Instinct so "hart" und "glasklar" aus, außer via Emu, bzw Emu-Fotos), was ja generell garkein Vorwurf sein soll;


      Ja, da hast Du natürlich recht. Aber so richtig hatte ich neben Google keine Alternative, und langwierige Bildrecherche muss man eben auch abwägen....tagsüber muss es schnell gehen, die Kinder quaken, und nachts ginge dafür Zockzeit weg. :)

      Darum dachte ich mir, dass es die erstbesten Google Bilder auch tun würden. Ich weiss, kein Vorwurf Deinerseits, aber stimmt natürlich schon.


      pseudogilgamesh schrieb:

      ich persönlich würde mich erst dann so richtig in eure Sessions "hineinfühlen" u sogleich "mitfühlen"&"hineinsetzen" können, wenn "echte", abfotografierte Screens EURER Sessions im Nachgang eurer Termine hier reinkommen würden (u weiß zB vom großen bluntor, dass er das auch genießt, so CRT-Screens) :love2:
      Nur als egoistischer Vorschlag (bin ein Bildfresser) :)


      Das ist natürlich eine sehr schöne Idee und via Tablet ja auch gar nicht so aufwendig. Das ließe sich bestimmt mal machen....ich versuche, am Termin am 9. Juni dran zu denken. Vielleicht lockt das ja noch jemanden an. :)


      pseudogilgamesh schrieb:


      Edit: "MakoEyes, mit "o" ;)

      Gnaaaa, hab's auch gesehen, aber danke. War irgendwas zwischen Tippfehler und Autokorrektur. :D
    • Freue mich auf die Bilder! :flower: :top:

      Ich selbst versorgte den Bluntor gern im zuletzt gezockt Thread und anderen (zuletzt SNES, PS2 etcpp gezockt-Threads), aber dank "technical difficulties" im PC-Gedöns isses sehr "unbequem" geworden, Fotos auf den PC zu bekommen; via Smartie direkt schon machbarer, aber ich verömmel das sperrige Stromfressmonster immerzu, weil's i-wo in der Bude im Standby ruht
      Spoiler anzeigen
      (angerufen werden möcht ich lieber aufm ollen Samsung mit "buttons", da bekomme ich's dann auch hin, ordentlich "dranzugehen"; ich versage schon dabei (Rangehen mit exotischer Wischbewegungsscheiße&"timing") am verschissenen smartie; grobmotorischer Affenpranken-Voll-Depp, der ich bin, halt (Gruß an Kiru ^^ ))


      Edit: Meine gute Güte, jetzt erst gesehen: Ihr habt euch Shaq-fu gegeben? Und wie war's so? :ray2:

      (Pixelart ist ja soweit nix "Abschreckendes", beileibe nicht; aber sagt man dem Game nicht "böse Kräfte" nach, so derbe schlecht soll es sein, oder verömmel ich hier etwas, bringe da was durcheinander oÄ?)
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von pseudogilgamesh ()

    • Sooo... @MakoEyes hat sich zwar wunderbar eingelebt, aber uns ist jüngst ein anderes Mitglied abhanden gekommen, bzw er schaut vielleicht mal als Gast-Star vorbei. Er hatte von vornherein auch gesagt, dass er Fighter eigentlich nicht mag und es ihm mehr um die Geselligkeit ging. Nun mit Baby im Haus ist die rare Freizeit aber nochmal anders zu bewerten, und darum ist er ausgestiegen. Allerdings er macht bestimmt nochmal eigene Treffen, mit anderen Multiplayerspielen.

      Soll jedenfalls heissen:
      Will noch einer? Auch gerne jemand, der oder die nicht besonders "gut" in Fightern ist, aber einfach Spaß an ihnen hat und/ oder einfach die Grafik genießt,

      Einführungsposting ist spielemäßig auf dem neuesten Stand, nächster Termin wäre der 8. September, aber Oktober wäre sonst auch okay. :)

      EDIT: Ach mist, jetzt hatte ich die Bilder für pseudo ganz vergessen. Sorry - kommen noch!!! Nächstes Mal dann halt. :D

      "Shaq Fu"....ja, das war ....gar nicht so schlecht! :ray2: Sein Ruf ist desaströs, aber da haben wir echt schon schlechteres gezockt. @sYntiq beispielsweise war ganz angetan, glaube ich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ChesterOrc ()

    • pseudogilgamesh schrieb:


      Freue mich auf die Bilder! :flower: :top:
      Hab jetzt gestern endlich mal dran gedacht! :rolleyes:
      Allerdings sieht das via iPad nicht so großartig aus, da geht einiges an Farbpracht flöten. Naja, egal, trotzdem mal ein paar Impressionen der gestrigen Runde, starring Anubis21 und sYntiq (ich hab ja die Fotos gemacht und niemand anderes hatte Zeit)

      Spoiler anzeigen























      ((die Jaguar- und N64-Spiele des Abends waren bereits wieder wegsortiert, sorry 8) )




      Vielleicht bekommt ja doch noch jemand spontan Lust. 13.10. geht's weiter!
    • Danke Euch für die schönen Impressionen! :)

      Edit: was ist das für'n N64-Spiel?
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)
    • :blumen:
      One may ask, why huge parts of our subculture suck so fucking hard nowadays: it's the over-crazed&collectardish "elitist-fanbase", trying very desperately to heighten their shallow lives by adding artificial ego-value to items created and intended 4 entertainment, not stature.

      Gott segne alle Schwerarbeiter! (Zit. William Foster)
    • Neu

      Reinbek ist ja quasi direkt bei mir um die Ecke (ich wohne nur 2 Orte weiter). Auch wenn ich kein exzessiver Fighting Spieler bin, würde ich mir mal überlegen, ob ich nicht doch mal vorbei komme. Wie sieht denn bei euch so eine Runde aus? (also quasi: Wann geht es los? - Gibt es noch ein Ritual vor dem Zocken z.B. was Essen? Wie lange geht so eine Runde? usw.)

      Spielt ihr nur Konsolentitel oder auch MS-Dos? (ich habe nichts gegen Konsolen only, kenne nur noch unter MS-Dos einen coolen Prügler - wäre mit einen Pi2Scart, welchen ich bald habe, auch ohne probleme auf einer Röhre möglich - sage ich jetzt mal so)
      Daddelkisten und Handhelds die mich auf meinem Weg begleiten und begleitet haben:

      Interton VC4000 | Atari 2600 Junior | NES | Amiga (500, 600 & 1200) | GameBoy | SNES | Mega Drive (1 + 2) | Playstation (Playstation 1 + PSOne)| Nintendo64 | Dreamcast | GameBoy Advance | Gamecube | XBox | Nintendo DS | XBox 360 | Playstation 3 Slim | Wii | Atari 7800 | Amiga CD 32 | Nintendo 2DS | Playstation 2 Slim | Sega Saturn | Wii U

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von HairFU ()