Der "Ich hab heute Atari 2600 gespielt" Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei dem Phoenix-Score sehe ich kein Land, habe nach mehreren Versuchen gerade mal deinen geknackt-
      und auch das nur knapp. :/

      Joust habe ich zwar, hat mir aber nie besonders gefallen.
      Da dürfte ich von vorneherein keine Chance haben, das lasse ich wohl ausfallen. ^^
    • Gefällt mir richtig gut, ist aber in Europa nur als Dual-Cartridge mir Robin Hood erschienen. In den USA (meine Version) auch auf Einzel-Cartridge.

      PAL (mit Robin Hood <10€):


      NTSC (sehr selten, hatte glaube 60-70€ bezahlt):
    • "Robin Hood" gibt es aber auch mit "Super Kung-Fu" zusammen als Double-Ender. Da muss man aufpassen. ;)
      (Aber auch "Lancelot" hat mir nie gefallen) :P

      PS: "Super Kung-Fu" hört in den USA übrigens auf den schönen Namen "Chuck Norris Superkicks". :D
    • Da gab es öfter Spiele mit Lizenz Name in den USA, die in Europa dann ohne Lizenz mit anderem Name erschienen sind.
      G.I. Joe zum Beispiel, oder Tron.

      Sir Lancelot spielt sich halt wie Joust, nur mit anderem Ziel. :)

      Gibt so viele super Spiele für Atari 2600. So viel gutes gab es für mich nie wieder bei einem späteren System. Komme eigentlich selbst mit Auge zu drücken nirgends auf mehr als 50 gute Spiele pro Plattform. Beim Atari 2600 sind es mehr als doppelt so viele Must-haves.

      Naja zumindest für MICH. ;)
    • Okay also Retro ich gehe mal davon aus das du Joust nicht verstanden hast. Es ist ganz einfach : wie in Super Mario Bros (NES) muss man die Gegner von oben treffen, also mit dem Arsch des Ostrichs. Allerdings springt man nicht, man fliegt durch betätigen des Buttons.

      Treffen sie dich von oben dann stirbst du, trefft ihr euch auf der selben Höhe dann prallt ihr einfach voneinander ab. Der Speer des Kämpfers ist nur Dekoration und kann ignorriert werden. Wenn ein Gegner geplättet ist sammelt man schnell dessen Ei ein bevor daraus ein neuer Ostrich samt Kämpfer schlüpft.

      Fand Joust auch immer seltsam aber sobald man den Dreh raus hat ist es ultra geil. Man kann z.B. im Sturzflug Gegner mit seinem Arsch plätten. ^^
      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen
    • Selbst wenn man keine Anleitung hat, oder diese nicht liest,
      merkt man doch innerhalb der ersten Minute wie das ganze funktioniert... :whistling:

      Egal, ich mag das Game einfach nicht. ;)
      Andere teils beliebte "Klassiker" wie z.B. "Yar's Revenge" oder "Jumping Jack" find ich übrigens auch einfach nur Öde. :P