Der "Ich hab heute Atari 2600 gespielt" Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der "Ich hab heute Atari 2600 gespielt" Thread

      Grüße euch meine Freunde der Sonne.

      Der Thread hier soll dazu dienen der Forengemeinschaft mitzuteilen welches Atari 2600 Spiel heute von DIR gezockt wurde und welche Gedanken und Eindrücke dies hinterlassen hat.


      Bei mir war es heute :

      Moon Patrol

      Finde das Spiel ziemlich gelungen, um die Spielmusik zu aktivieren muss man den difficult Schalter an der Konsole auf Expert stellen. Wusste ich Anfangs nicht. Grafisch und spielerisch in meinen Augen ein sehr gelungener VCS Titel.


      Btw :
      Hat jemand Wall Ball? Gibt es wohl nur als NTSC Version. Sieht IMO richtig interessant aus :

      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leidenfrost ()

    • Bei mir gab es heute aus meiner Spielekiste..



      Beamrider !!!!



      Absolut geiler Shooter mit einer für VCS Verhältnisse erstaunlichen grafischen Umsetzung. Spreche hierbei eine starke Empfehlung aus. Spiel ist sehr selten.

      Anschließend gab es noch eine Runde Mario Bros

      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen
    • Leider wird hier nicht viel passieren im Thread, ich denke man sollte das auch aufweichen auf Clonkonsolen, etc.

      Ich mach ab und an mal ne VCS-Runde, kann aber nix länger als 10 Minuten spielen, dafür sind die Games aber optimal.

      Den Hint mit Moon Patrol wusste ich nicht, habs als Kind immer ohne Musik gespielt xD
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Ja... Schade eigentlich. Sind wohl zuwenige echte VCS Fans hier unterwegs. Von daher : schreibt hier rein wenn ihr VCS spielt auch auf einem Atari Flashback oder einer Collection.

      Mir bereitet mein VCS aktuell am meisten Freude. Minimalismus gepaart mit guter Spielbarkeit sind aktuell voll mein Ding.

      Am coolsten finde ich es wenn man Nachts Atari spielt, diese ganzen Lichtblitze und Peng, Pew Geräusche. Hat eine bestimmte unbeschreibliche Atmosphäre wenn das Zimmer in bunten Farben aufleuchtet. :)
      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen
    • Normalerweise spiele ich auch regelmäßig auf dem VCS, aber da wir umgezogen sind, ist die Konsole aktuell noch verpackt in einem Karton sodass ich nicht dazugekommen bin bisher.

      Werde dies aber zum Anlass nehmen, das zu suchen.
      Bis zum Wochenende muss ich eh die restlichen Kisten entleeren, da wird das dann schon auftauchen :D

      Die Spiele, die bei mir eigentlich immer im Modulschacht landen sind Enduro und Beamrider von Activision. Das sind die Games zusammen mit Frostbite und Pole Position, die ich eigentlich am liebsten auf der Konsole spiele.
    • Ich zocke viel und gerne auf dem Atari, ist seit ein paar Jahren meine meist genutzte Konsole... :D

      Ich hatte mir sogar extra einen Steinzeit-TV mit Holzimitat, passend zu meinem VCS geholt...
      Leider hat der TV letzte Woche gemeint er müsste sterben. :(

      Bisher habe ich noch keinen passenden Ersatz-TV gefunden,
      und Bilder vom Atari an einer "modernen" Röhre sehen doof aus. :P

      Zuletzt gezockt: Kung-Fu Master.



      Nach wie vor eine gut spielbare Umsetzung! :thumbup:
      Früher war vieles besser!

      Ob Pfote oder Tatze - Gutes für Hund und Katze: Pfotenstich

      Es ist erstaunlich, wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
    • Kung-Fu Master ist tatsächlich eine richtige Perle. Selten eine so gute Arcade Umsetzung auf dem beschränkten System gehabt.

      Mein Favorit ist neben HERO ganz klar Decathlon und Dig Dug. Generell ist Dig Dug für mich irgendwie der beste Arcade-Titel der frühen 80er.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • Nognir schrieb:

      Die Spiele, die bei mir eigentlich immer im Modulschacht landen sind Enduro und Beamrider von Activision. Das sind die Games zusammen mit Frostbite und Pole Position, die ich eigentlich am liebsten auf der Konsole spiele.
      Cool Beamrider :) ist wirklich super toll. Irgendwie auch meditierend. Finde ja generell das viele VCS Spiele psychedelisch wirken. Gerade durch den Minimalismus und den satten Farben.

      King Fu Master steht auf meiner zu kaufen Liste. Sieht super aus.

      Ich hab in den letzten Tagen Commando bekommen was ich ziemlich geil finde. Leider die NTSC Version, Spiel läuft aber die Farben werden falsch dargestellt. Hab mir dann die Pal Version noch ersteigert.

      Macht einfach Spass Module zu switchen, 10 Minuten etwas spielen und dann weiter zum nächsten. Was ich aktuell auch total gerne spiele ist Joust. Wenn man den Dreh raus hat macht's richtig Spass. Besitze auch die Arcade Version auf PS1. Aber aufm VCS ist's irgendwie kultiger. :love:
      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen
    • Kung-Fu Master war auch schon damals eins meiner Lieblingsgames auf dem Gerät. Wirklich tolle Umsetzung eines recht fortschrittlichen Spiels.

      Bei Klax denke ich, dass es spielerisch ohne Probleme 1:1 umsetzbar gewesen sein dürfte, nur eben ohne jede optische Finesse. Im Prinzip sind ja die fliehende Perspektive und die rollenden Blöcke nur dekotariv, das Gameplay lässt sich ohne weiteres in ner schlichten Ansicht umsetzen. Sogar wohl besser als auf dem Game Boy, wo man die grafischen Details hätte, aber dienFarben nicht.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • Nognir schrieb:

      Klax auf dem VCS ist aber definitiv noch besser als Pic'n'Pile :D
      Zustimmung! Was ich auch noch ganz gerne mal zocke ist "Acid Drop".
      Spielerisch nett gemacht, nur den Ton muss man ausschalten, sonst wird man wahnsinnig. :wacko:
      Früher war vieles besser!

      Ob Pfote oder Tatze - Gutes für Hund und Katze: Pfotenstich

      Es ist erstaunlich, wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
    • Ich hab gerade meine drei Neuankömmlinge gezockt, diese sind :


      Towering Inferno
      Spiel ist ganz nett, allerdings muss der Joystick in Controller Port 2 gesteckt werden um das Spiel zu spielen. Man löscht Feuer aus der isometrischen Perspektive in einem Hochhaus.


      Journey Escape
      Find ich ziemlich cool! Vielleicht das erste Videospiel mit Bezug zu einer echten Rockband. Gelungen finde ich hier die Musik. Vom Gameplay her ist es ein renn und ausweich Spiel. Man läuft z.B. von Groupies davon welche mit einem Herz auf 2 Beinen dargestellt werden.


      Space Jockey

      Gut spielbarer Space Shooter. Man steuert hierbei eine fliegende Untertasse. Leider hab ich die NTSC Version erwischt und der scrollende Hintergrund wird bei mir nicht angezeigt. ;(
      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leidenfrost ()

    • Leidenfrost schrieb:

      Journey Escape
      Steht auch bei mir im Regal. Ebenso wie eine ganze Menge Journey-CD's. :D

      Leidenfrost schrieb:

      Towering Inferno
      Frecher Titel... Ist sicher nicht zufällig identisch zu einem gewissen Film mit dem gleichen Thema. :rolleyes:
      Spiel kannte ich bisher nicht, sieht aber interessant aus. Kommt auf meine Wunschliste.
      Früher war vieles besser!

      Ob Pfote oder Tatze - Gutes für Hund und Katze: Pfotenstich

      Es ist erstaunlich, wie verwirrt Menschen plötzlich sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
    • Schaut mal hier meine Atari Kameraden



      Habe heute Kung Fu Master erhalten aber das Modul will einfach nicht in meinen Atari Modulschacht passen (Darth Vader). Sieht so aus als wären die beiden Stifte links und rechts neben der Platine abgebrochen welche beim einschieben des Moduls eigentlich die Schaltfläche für die Platine öffnen. Kann mir das jemand bestätigen? So ein Käse.. und ich hab mich schon gewundert warum das lose Modul nur 7 Euro gekostet hat. :huh: ||
      So viele Prostituierte hat Deutschland garnicht wie angeblich überall Hurensöhne herumlaufen