[PC/PS4/XBO/SWI] Grip

    • Grip - neue Infos und Trailer zum Racing Spektakel

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Wired Productions Ltd., a leading independent video games publisher, and ground-breaking developer Caged Element Inc. are thrilled to announce that GRIP – the ferociously fast, futuristic combat racer – is set to arrive on the PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch and Windows PC via Steam in 2018.



      Fully enhanced for PlayStation 4 Pro and Xbox One X, GRIP was inspired by the Rollcage games of the late 90’s and backed by a highly-skilled and accomplished team. Harnessing the power of Unreal® Engine 4 to deliver gravity defying physics alongside a bristling arsenal of outlandish weapons. GRIP delivers the fastest, most competitive racing experience ever. Featuring a killer soundtrack, furious speeds and intense action, GRIP is guaranteed to generate unforgettable gaming moments - online or offline - with nail-biting split screen racing and tournaments.

      Evolved from the age of street racing, the world of GRIP is brutal and cut-throat to the core. To win the race is never enough, greatness comes from the journey and the trail of merciless destruction you unleash upon your rivals along the way.

      Scale walls, ceilings and anything else you can get your tyres on to... as you master tantalising tracks, tricks and perform mind-blowing stunts to race your way across the cosmos. Customise your vehicle, utilise devastating weapons and exploit a destructible environment to ensure not only victory, but the complete annihilation of your opponents.

      “We’re very excited to finally announce our partnership with Wired Productions today,” said Chris Mallinson, Game Director at Caged Element. “GRIP began as a passion project paying tribute to the great Rollcage games and racers of a past era, but it’s now truly transformed into a fully-fledged, futuristic combat racer fit for this generation. We’re extremely proud of the game and can’t wait to unleash it later this year on all platforms. Combat racing is back, baby.”

      “As long-standing fans of Rollcage and the combat racing genre, we’re delighted to sign GRIP and to build our partnership with the incredible team at Caged Element,” said Leo Zullo, Managing Director at Wired Productions. “Born from passion and nostalgia, driven by great minds and taking full advantage of the latest capabilities in both engine and hardware, GRIP is a racer with limitless horsepower and the title to keep your eye on this year.”


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • GRIP - neue Infos, neuer Trailer! Release noch in 2018

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Mit GRIP haben Wired Productions und Caged Elements den schnellsten Combat-Racer auf vier Rädern angekündigt. Ganz in diesem Sinne erscheint das Spiel schon diesen Herbst für PS4, Xbox One, Switch und PC. Wer sich für keinen besonders guten Fahrer hält, kann sich in GRIP zudem auf Waffen, Power-Ups und eine zerstörbare Umgebung verlassen, um die Oberhand zu gewinnen und als Erster über die Ziellinie zu fahren… Oder als Einziger.



      Wahnsinnige Geschwindigkeiten, Raketen und zerstörbare Rennstrecken – Combat-Racer GRIP erscheint noch diesen Herbst
      Watford, Vereinigtes Königreich - 07.06.2018 - Wired Productions Ltd., einer der führenden Indiepublisher, und der aufstrebende Entwickler Caged Element Inc. laden alle Adrenalin-Junkies zum Geschwindigkeitsrausch ihres Lebens ein: Diesen Herbst erscheintGRIP, ein wahnsinnig schneller, futuristischer Combat-Racer für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und Steam für Windows PC. Mitglieder des ehemaligen Teams hinter dem klassischen Arcade-Combat-RacerRollcage haben sich mit Fans zusammengefunden, um das Genre wiederzubeleben. Um in GRIP als erster über die Ziellinie zu kommen, müssen Spieler nicht nur sehr schnell fahren, sie können auch Gegner und Teile der Rennstrecke zerstören, um sich den Sieg zu sichern.


      „Es ist ein Traum, endlich wieder an einem neuen, tollen Racing-Titel zu arbeiten”, sagt Robert Baker, Chefprogrammierer fürGRIP und ehemaliger Lead Programmer bei Attention to Detail, dem Studio hinter Rollcage. „Es gibt so viele Elemente anGRIP, die mich zurückdenken lassen. Ich liebe das Gefühl von Geschwindigkeit, das Rollcage und jetzt auchGRIP vermitteln. Dieses Spiel ist wirklich ein würdiger Nachfolger der beliebten Rollcage-Reihe aus dem späten 90ern.“

      GRIP ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet Spielern in-game Geschwindigkeiten von über 1235 Km/h. Das macht den Titel zum schnellsten Rennspiel mit Fahrzeugen auf vier Rädern. Spieler rasen dabei über Straßen, Dächer und alles andere, was ihnen unter die Räder kommt. GRIP profitiert von der verbesserten Hardware der PS4-Pro und der Xbox One X. Das Ergebnis sind eine atemberaubende Grafik und spektakuläre Physikeffekte, die das volle Potential der Unreal® Engine 4 nutzen.

      InGRIP rasen die Spieler über 19 atemberaubende Strecken auf einer vielzahl fremdartiger Welten. Um die Ziellinie zu erreichen, können Spieler elf vernichtende Waffen und Power-Ups einsetzen, mit denen sie ihre Gegner Staub schmecken lassen können: Schilde, Turbo-Boosts und sogar Explosivgeschosse, Minen sowie Raketen. Neben anderen Fahrzeugen ist auch die Umgebung zerstörbar: Spieler können sich ihren Weg durch Gebäude freischießen oder sie über den Köpfen ihrer Gegner einstürzen lassen.
      Insgesamt stehen 15 Fahrzeuge zur Auswahl – manche von ihnen schnell und wendig, andere sind riesig und schwer gepanzert. Alle Fahrzeuge können mit Paint-Jobs, Reifensätzen, Verzierungen und weiteren Details individualisiert werden. Weitere Informationen über die Autos, Strecken, Waffen und Modi des Spiels, darunter ein Carcour-Modus und eine Arena, werden von Wired Productions später dieses Jahr bekannt gegeben.
    • GRIP - Releasetermin steht

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Wired Productions und Caged Element gaben heute das offizielle Release-Datum für GRIP: Combat Racing bekannt. Das Spiel wird ab dem 6. November 2018 für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One, Xbox One X, Nintendo Switch und über Steam auch für Windows PC verfügbar sein.



      „Je näher wir mit GRIP: Combat Racing der Ziellinie kommen, desto aufgeregter sind wir“, berichtet Chris Mallinson, Game Director bei Caged Element und führt fort „Es ist ein schon fast surreal zu sehen, wie aus diesem ursprünglich kleinen aber leidenschaftlichem Projekt, das umfangreiche, verrückte Rennspielerlebnis wurde, in das Gamer schon bald eintauchen dürfen.“

      GRIP: Combat Racing lässt ambitionierten Rennfahrern die Wahl aus 15 Wagen mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften – von agil aber wenig widerstandsfähig bis hin zu kraftvoll und schwer gepanzert. Auf den 22 atemberaubenden Strecken, die durch fremde Welten voller Gefahren führen, müssen Spieler gnadenlos agieren und das volle Waffenarsenal einsetzen, um zu triumphieren. Dieses besteht aus neun fremdartigen Waffen und Power-Ups, mit denen nicht nur Konkurrenten auf der Strecke, sondern auch die zerstörbare Spielwelt an sich ins Visier genommen werden kann.

      Das Entwicklerteam rund um Branchenveteran Robert Baker – Teil des ursprünglichen Rollcage-Teams – wurde von Titeln dieser Art inspiriert und zelebriert das Wiederaufleben von wahnwitzig rasanten Arcade-Combat-Rasern mit einem unvergleichlichen Rennerlebnis, bei dem alle Mittel recht sind um als erster die Ziellinie zu überqueren, inklusive absoluter Zerstörung.

      Mit Höchstgeschwindigkeiten von über 1.200 km/h und einer Physik-Engine, die der Schwerkraft trotzt, zieht GRIP: Combat Racing an anderen Spielen im Genre vorbei und reizt zudem die Unreal Engine 4® und damit die Möglichkeiten aktueller Gaming-Hardware voll aus. Halsbrecherische Geschwindigkeiten gepaart mit intensiven Gefechten sorgen dafür, dass Spieler zahlreiche unvergessliche Momente erleben werden – online und offline mit Split-Screen-Rennen und dem Turniermodus. GRIP: Combat Racing ist ein Kind des Straßenrennsports, es geht um mehr, als nur der Erste im Ziel zu sein. Besonders wichtig ist wie man am Ende gewinnt: Wie viel Chaos und Schaden hat man auf seinem Weg an die Spitze angerichtet?


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • GRIP: Combat Racing - Eindrücke der Nintendo Switch Version

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Wired Productions hat heute einen neuen Trailer zu GRIP: Combat Racing veröffentlicht, das am 6. November auf Nintendo Switch erscheint.



      Im Trailer wird das rasante und actionreiche Gameplay des Titels vorgestellt. GRIP: Combat Racing bietet 15 unterschiedliche Autos und 22 abgedrehte Strecken auf fremdartigen Welten. Um als Erster die Ziellinie zu überqueren, sind alle Mittel recht, vom unsanften Rempler mit dem Wagen bis hin zum Waffeneinsatz, denn nur der Stärkste gewinnt. Hinzu kommen 19 fordernde Carkour-Strecken, die dem Spieler alles Geschick und eine perfekte Linienwahl abverlangen, um das Ziel überhaupt zu erreichen. Abgerundet wird das Paket durch den turbulenten Arenamodus, welcher besonders mit mehreren Spielern auf einer Couch viel Spaß macht.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Es kommt ja morgen schon, hat aber anscheinend auf den Standard PS4 und One Konsolen Probleme laut 4players und damit 7 Prozent Abzug. Auf der X und Pro hingegen soll es sehr gut laufen und hat 86 Prozent bekommen. Vorsicht vor der Switch Version: Dort gibt es nur 37 Prozent da es unspielbar sein soll.
      Wer den Game Pass hat kommt direkt zum Release zum spielen :)
    • Hätte mich ja schon interessiert, aber wenn sie es nicht einmal auf einer normalen One/PS4 problemlos zum Laufen bekommen, werde ich von der Switch-Version mal gaaaanz großen Abstand nehmen.
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell
    • Heute mal wieder auf dem PC gespielt, Steuerung ist jetzt deutlich besser und es läuft auf mein PC super flüssig!
      Da es Grafisch jetzt nicht der ober Hammer ist frage ich mich wie es sein kann das es auf der One und PS4 nicht gut läuft :(
      Steam: MasterDK
      Uplay : MasterDK -/- Origin(EA) : Master_DK_X -/- Battletag : MasterDK#2781 -/- GOG : MASTERDK
      PSO 2 (JP:Ship2): MasterDK -/- PSN : MDK-X -/- Gamertag : Master DK X