[PC/PS4/XBO] Tom Clancy´s The Division 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Tom Clancy´s The Division 2 - die Warlords von New York im Vorverkauf

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Ubisoft gab heute bekannt, dass Tom Clancy’s The Division 2 Die Warlords von New York, die neue Story-basierte Erweiterung von Tom Clancy’s The Division 2 ab sofort zum digitalen Erwerb für die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, für das PlayStation 4 Computer Entertainment System, für Windows PC, den Epic Game Store, den Ubisoft Store sowie UPLAY+*, dem Abonnement-Angebot von Ubisoft, verfügbar ist. The Division 2 und The Division 2 Die Warlords von New York erscheinen am 17. März auch auf Google Stadia, der neuen cloudbasierten Gaming Plattform.



      Aktuelle The Division 2-Spieler können die Erweiterung separat erwerben. Neuen Spielern bietet sich die Möglichkeit, mit der neuen Standard Edition einzusteigen. Diese enthält sowohl das Hauptspiel, als auch die Erweiterung Die Warlords von New York. Die Ultimate Edition enthält das Hauptspiel, die Erweiterung sowie die vollständigen Year 1-Inhalte, inklusive aller Geheimaufträge und freigeschalteten Spezialisierungen. Jede Ausgabe des Spiels enthält ein Level 30-Boost, den die Spieler auf Wunsch aktivieren können, um damit sofort in die New York-Erweiterung einzusteigen. Nachdem Spieler die Kampagne Die Warlords von New York abgeschlossen haben, können sie zwischen Washington DC und New York City per Schnellreise reisen, um so Zugang zu allen Inhalten von The Division 2 zu erhalten.

      Eine Story-basierte Erweiterung, in der Spieler neue Gebiete in Lower Manhattan erkunden können
      In Tom Clancy’s The Division 2 Die Warlords von New York befinden sich die Division-Agenten auf der Jagd nach Aaron Keener, einem ehemaligen Division-Agenten, der abtrünnig wurde. Keener stellt gemeinsam mit seinem Netzwerk aus weiteren abtrünnigen Agenten eine große Bedrohung für die erst wieder aufblühende Zivilisation dar. Um Keener aufzuspüren, müssen die Agenten neue Zonen erkunden und durchstreifen die ungezähmte Welt von Lower Manhattan, eine ehemalige Darkzone, die kürzlich von einem verheerenden Hurrikan getroffen wurde. Die Erweiterung spielt acht Monate nach den Ereignissen des ersten Spiels. Die Agenten haben den Auftrag vier neue Zonen zu erkunden, darunter Two Bridges, Civic Center, Battery Park und das Financial District. Um an Keener zu gelangen, müssen die Spieler seine Mitstreiter besiegen. Jeder abtrünnige Agent hat eine einzigartige Hintergrundgeschichte und besondere Fähigkeit, die der Spieler erlangt, wenn er diesen ausschaltet.

      Die Einführung von Saisons und die Rückkehr von globalen Events
      Die Erweiterung ist zudem der Startschuss einer neuen Post-Launch-Philosophie: Saisons – dreimonatige, thematische Endgame-Events, in welchen ein neues Hauptziel samt Netzwerk von den Spielern verfolgt wird. Diese bieten jedes Mal eine einzigartige Hintergrundgeschichte und besonderen Loot. Die erste Saison beginnt am 10. März. Zusätzlich zum saisonalen Einsatzziel, werden neue in-game Aktivitäten in der Saison veröffentlicht. Ligen bieten für die Spieler eine Reihe von Herausforderungen und ihnen die Möglichkeit, Belohnungen freizuschalten. Diese hängen von der Fähigkeit der Spieler ab, wie sie solche Herausforderungen meistern können. Global Events, zeitlich begrenzte in-game Events, bei denen ein globaler Modifikator auf das gesamte Spiel angewendet wird und bei denen die Spieler durch die Erfüllung bestimmter Aufgaben belohnt werden, kehren auch zurück. Während jeder Saison erhöhen die Spieler ihr Saison-Level, indem sie an den verschiedenen saisonalen Aktivitäten teilnehmen oder auch einfach nur das Spiel spielen, um so verschiedene Belohnungen freizuschalten. Spieler, die an zusätzlichen Belohnungen interessiert sind, haben die Möglichkeit den Season Pass zu erwerben.

      Mehr Informationen zu den Saisons und dem Season Pass findet man unter: ubisoft.com/de-de

      Vollständige RPG Überarbeitung, ausschlaggebenderen Loot und überarbeitete Dark Zones
      Resultierend aus dem Feedback der Community haben die Entwickler in verschiedenen Bereichen des Spiels umfassende Veränderungen im grundsätzlichen Gameplay implementiert, wie beispielsweise bei der Build-Vielfalt, der Ausstattungs-Abstimmung und noch ausschlaggebenderen Loot.

      Zusammen mit The Division 2 Die Warlords von New York kommt außerdem das Title Update 8, welches eine RPG-Überarbeitung enthält. Dies erlaubt Spielern ihre Ausrüstung besser zu erkennen und zu managen. Der UI-Screen wird überarbeitet, um immer die Ausstattungs-Abstimmung für jedes Ausrüstungsstück anzuzeigen. Die Überarbeitung bietet zudem die Rückkehr der God Rolls, welche die Lesbarkeit verbessert und Spielern hilft, besser urteilen zu können, ob die Ausrüstung zu ihrem Build passt. Zusätzlich wird den Spielern ein verbessertes Ausstattungs-Rekalibrierungssystem mit Indikatoren geboten, die anzeigen, ob das neue Item nützlicher ist. Zudem gibt es auch noch permanente Attribute und Talente in der Rekalibrierungssammlung. Das erlaubt Agenten ihren perfekten Build flexibel zu planen. Mit dem neuen Ausstattungs-Rekalibrierungssystem haben die Spieler neue Ziele zu erreichen, wenn es darum geht den besten Loot, Ausrüstung und Waffen-Attribute zu bekommen.

      Die bereits vorhandenen Dark Zones in The Division 2 wurden ebenfalls nochmal überarbeitet und kehren zu einer simpleren Rogue-Mechanik zurück. Der Fokus liegt darauf, die Spieler für Interaktionen miteinander zu belohnen, egal ob sie sich gegenseitig bekämpfen oder sich gegen einen stärkeren Gegnerspieler verbünden. Bestimmtes starkes Loot kann nur in den Dark Zones gefunden werden. Der ganze Loot ist kontaminiert und muss extrahiert werden. Dies sorgt für ein höheres Risiko und belohnt Gameplay-Interaktionen innerhalb der Extraktionszone.

      Mit The Division 2 Die Warlords von New York wird das Maximallevel von Level 30 auf Level 40 erhöht, doch das ist längst nicht alles. The Division 2 Die Warlords von New York führt außerdem ein unendliches Fortschritt-System ein, das SHD-Level sowie vier neue Skills, die im Spiel benutzt werden können: Der Köder, die Schock-Falle und zwei Varianten des beliebten Haftgranatenwerfers. Besitzer der Erweiterung bekommen außerdem Zugang zu neuer Ausrüstung und Waffen, einschließlich exotischem Loot.

      Am 17. März: The Division 2 und Die Warlords von New York erscheinen auf Stadia
      The Division 2, sowie The Division 2 Die Warlords von New York erscheinen am 17. März auch auf Google Stadia. Bei Stadia werden sowohl das Spiel, als auch die Erweiterung Cross-Play-Möglichkeiten mit dem PC bieten, so dass die Spieler, die auf Stadia und PC spielen, zusammenspielen können. Um dies zu tun, müssen die Spieler ihren Uplay Account mit ihrem Stadia Account verbinden. Zusätzlich zum Cross-Play wird die Cross-Progression es den Spielern ermöglichen, ihren Fortschritt vom PC auf Stadia zu übertragen.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Jetzt hab ich auch endlich mal die Episode 3 Missionen gespielt, gefällt mir sehr gut auf Coney Island, besonders die Geisterbahn in Mission 2 war super, leider tauchen auch die nervigen Mörserangriffe aus den vorigen Missionen wieder auf, trotzdem kommt man im Story Schwierigkeitsgrad ganz flott durch, hat keine 1,5h gedauert.


      Und auch wenn man den NY DLC nicht hat, droppen jetzt Items mit iLevel über 500. :thumbsup:
    • Ich muss an der Stelle unbedingt die Entwickler für ihre geniale Umgebungsgrafik loben. Hier wird mehr Abwechslung geboten, als in vielen anderen Ubisoft-Titeln. Hier wird die Fantasie durch Storytelling aus der Open World entwickelt, hier schockiert das Spiel auf eine beeindruckende Art und Weise. Diese verschwenderischen Details, diese Abwechslung in den Hauptaufträgen - Wahnsinn! Das sieht einfach bombastisch aus.
      Die Missionen an sich sind spielerisch nur okay, weil immer gleich und die Hauptstory im Spiel ist eher "mäh". Das Spiel zeiht seine Faszination aus anderen Elementen. Dazu gehört auch der unglaublich belohnende und tolle Loot :tooth:
      Im 4er-Coop auf Lootjagd gehen macht schon Spaß - dazu die ganzen Details und die tolle Grafik genießen - toll!
      PSN: Ruckeltyp80 (Der Lootluemmel)
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: CoD: MW (Warzone), Hunt: Showdown, Rocket League
      The Last of Us 2, Itta

      Most Wanted:
      Resident Evil VIllage, Demon's Souls Remake, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Horizon Zero Dawn 2, Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Remake, The Last Faith, Cyber Shadow
    • bisoft gab heute bekannt, dass eine kostenlose Testversion für Tom Clancy’s The Division® 2 für Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC nun verfügbar ist. Die Demo erlaubt Spielern The Division 2 bis Level 8 zu spielen, bei einer maximalen Spielzeit von insgesamt 8 Stunden. Spieler, die das Spiel nach Abschluss der Testversion erwerben möchten, können ihren Fortschritt übernehmen.

      Zusätzlich dazu können Spieler von Tom Clancy‘s Rainbow Six® Siege ab dem 22. April das Ela The Division 2 Set in Rainbow Six Siege erhalten, wenn sie die Demo oder die Vollversion von The Division 2 spielen. Das Set beinhaltet die The Division Agenten Uniform und Kopfbedeckung, den Division Uhr Anhänger für Ela und den Division Waffenskin für die Scorpion EVO 3 A. The Division 2-Spieler erhalten den Impromptu Waffenskin als Belohnung.

      Die Testversion kann unter „Tom Clancy’s The Division 2 TRIAL“ über Uplay, PlayStation Store, Xbox Game Store und dem Epic Games Store heruntergeladen werden. Weitere Informationen zur kostenlosen Testversion gibt es unter: thedivision2.com/freetrial


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Ich hatte eben gerade den Auftrag ein Waffenlager zu sprengen ok und bin dann auf Rang 10 und damit zugang zu Geheimaufträgen,da dachte ich mir mmhh intressant und dann war der Geheimauftrag Waffenlager sprengen....
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Gestern mal kurz reingeschaut. Bin wirklich positiv überrascht wie gut das Spiel bisher auch im SP funktioniert. Wirklich vom Hocker gerissen hat mich die Technik, Wow! Was für ein krasser Detaillevel, wunderbares Lighting und HDR. Das resultiert in einer unglaublich dichten Atmosphäre. Was mir auch gut gefällt ist das Waffenfeedback, fühlt sich ziemlich befriedigend an auch wenn die Gegner ein bisschen viel einstecken aber das war ja so zu erwarten. Bisher geht es auch noch mit dem Loot, man muss sich jetzt nicht alle 5 Minuten um die Ausrüstung kümmern. Bin mal gespannt wie sich das Spiel im weiteren Verlauf entwickelt.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Jo den Singleplayer spiele ich jezt schon Drei Wochen und hab immer noch nicht alles erledigt :thumbsup:
      Hauptmissionen habe ich 71% und Neben 50% erledigt.
      Heute Morgen habe ich Tidal Base erledigt,jezt Weltrang 5 und auf der Karte sehe ich keine Hauptmissionen mehr.
      An Hauptmissionen habe ich jezt :Zoo,Coney Island und das Pentagon.
      Ja die gegner stecken viel ein und meine lieblingswumme is auch das Stoner LMG mit 200 Schuss im Magazin das hab ich gerade mit Level 442 glaub is sogar meine stärkste Wumme.
      Werde nachher mal ins Pentagon da bin ich besonders gespannt drauf :thumbsup:
      Bei den Geheimissionen war das NSA Gebäude ganz besonders schwer.
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Mal ein wort zum Schwierigkeitsgrad also Pentagon ist sowas von abartig schwer das schafft man alleine gar nicht :cursing:
      Dass,das Endgame sehr schwer sein soll wusste ich vor dem Kauf aber sowas von schwer............
      3 Stunden habe ich am stück gespielt :thumbdown: die Missionen sind auch zum teil viel zu lang.
      Alleine nur den eingang vom Pentagon zu erreichen war abartig schwer
      habe jezt echt die Schnauze voll und zu den Standard gegnern kommt noch ne Drohne der Matador Klasse ja vielen dank !!!
      Echt schade das,der Schwierigkeitsgrad so hoch ist und auch schade das man nicht frei speichern kann :thumbdown: :thumbdown:
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • aldi404 wrote:

      Welche der 2 Pentagon Missionen meinst du? Ich kann mich an keine zu schweren Missionen ausserhalb des Raids oder Kenly College erinnern.
      Also ich habe nur eine zur auswahl und irgendwann is man auf einem Dach und man muss ein Daten Terminal beschützen ne riesige Drohne kommt als Gegner noch mit dazu


      Ab 46min das habe ich nicht geschafft
      Vielleicht versuch ich es morgen nochmal,heute 3 Stunden frust reicht erstmal
      Übrigens bei dem Video steht Episode 2 aber die Pentagon Mission ist nicht gestückelt das is ein Stück <X
      Und an dem Video sieht man ja auch wie lange eine Mission ist,nur der eine abschnitt 55 Minuten
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 4 times, last by BlackLion ().

    • Naja immerhin muss ich mir dem Weg dorthin nicht mehr freikämpfen im Pentagon wird gespeichert.

      Heildrohne habe ich nicht mit und um Hilfe rufen im Singleplayer geht nur wenn verbündte in der nähe sind
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Hab heute die Mission nochmal gespielt die riesige Drohne bereitet mir kummer.
      Hab heute alle 4 Motoren in Brand geschossen trotzdem fliegt das viech noch....
      Aber habe heute auch noch neue Hauptmissionen bekommen irgendwas im Hauptquartier hab ich angeklickt dann gabs neue
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Den tollen Sound wollte ich noch erwähnen, habe in letzter Zeit selten ein Game gezockt wo Schüsse usw. so gut ortbar waren. Komme mittlerweile immer besser rein, ist aber schon immens was es da alles zu tun gibt, das hat mich am Anfang komplett erschlagen. Tolles Game!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Um die richtige ausrüstung Waffen u.s.w. brauch man sich keine gedanken machen is man auf Level 25 bekommt man auch Level 25 beim Händler oder Kontrollpunkten.
      81% der Hauptmissionen habe ich schon durch wobei im Menü Nebeneinsätze als Haupteinsätze angezeigt werden und auf der Karte steht Nebeneinsätze....

      Naja egal jedenfalls benutze ich auch Waffen z.b. das Stoner LMG Lev 444 die schwächer sind vorteil bei der Waffe ist halt das man 200 Schuss im Magazin hat,das MG5 nur 50 Schuss.
      Ein LMG habe ich jedenfalls immer ausgerüstet,meine stärkste Wumme ist das Aug 3 Sturmgewehr Lev 513 ! :thumbsup:
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • So !! Pentagon Teil 1 und 2 hab ich eben in einem rutsch erledigt :thumbsup:
      Und vorherCamp White Oak
      Das Stoner LMG war ja schon immer meine lieblingswumme aber nun hab ich eins auf Level 499 mein stärktes LMG
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 1 time, last by BlackLion ().

    • Das Spiel will mich wohl verarschen.......
      Roosevelt-Island habe ich nun drei mal geschafft !!!
      Und die eine Mission bio proben zu vernichten habe ich jezt zwei mal gemacht!
      zwei mal exakt der gleiche einsatz !! :thumbdown:
      Bin jezt zu 90% durch
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.