PlayStation 5

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @lumpi3
      Die Erweiterung für XBox Series hat nur 1TB und liegt bei ca. 240€. Bei 1TB kommt man hier auch billiger weg und extern muss man ja nicht gleich den Weg einer NVMe gehen. Das geht auch viel billiger.

      @walfisch
      Alles gut, hab es ja bemerkt und Dein Beitrag hat mir ja dennoch weiter geholfen. Die Option später intern gehen zu können, würde ich bei der Preisklasse nur gehen, wenn Sony jetzt schon feste Zusagen machen würde, was später auch ganz sicher geht. Bisher kommt da ja leider gar nichts von denen, nicht einmal ein belastbares Zeitfenstet, soweit ich weiß. :( Ich werde bei den Preisunterschieden noch mal nachdenken, ob es nicht sich erstmal ein paar Nummern kleiner zur Überbrückung tut.
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra
    • Klar geht das auch viel billiger aber dann auch viel langsamer . Ich beschneide mich doch nicht selbst ..... Kauf neues System das unter anderem einen Vorteil durch Geschwindigkeit hat, aber Kauf dann irgendwas billiges und Grätsche mir dann so in die Parade.
      .. sehr sehr sinnvoll .

      Ja bei der Xbox hast nur 1tb aber das mal 2 plus noch ein Gehäuse das man aktuell ja braucht an der ps5 kommst auf ungefähr das selbe Geld ... hab nie behauptet auf der Xbox sei das billiger ich hab nur gesagt es ist nicht wirklich teurer
      Einer der Coolsten
    • Der günstigste Weg bzgl. Festplattenerweiterung wird wohl sein, sich einfach eine normale SSD extern an die Konsole zu hängen und die Spiele dort auszulagern. Bei Bedarf dann einfach von der externen SSD auf die interne Platte schieben - fertig.

      Die PS5 bietet das nur aktuell für PS5 Titel noch nicht an, richtig? Wenn ich mich nicht irre ist das auf der Xbox immerhin kein Problem und je nach Größe der Spiele lassen die sich innerhalb weniger Minuten auf die interne Platte verschieben. Wer es bequem haben möchte, greift also zur offiziellen SSD Erweiterung für 200+€, ansonsten kann man sich bei den Xbox Series Konsolen damit vergleichsweise günstig freien Raum schaffen. :)


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • lumpi3 siehs ein, wenn Sony den Port endlich freigibt wird man für um die 160-180€ eine 1TB Erweiterung reinschieben können und fertig ist die Laube. Kein Plan warum Sony die ersten 6 Monate nach Release nichts in der Richtung unternimmt. Da ist MS natürlich mal wieder fixer, aber ich werde mir bei Sony für 1TB mindestens 60€ im direkten Vergleich sparen und habe (hoffentlich) eine gewisse Auswahl (und damit natürlich einen Wettbewerb/Preiskampf). Series-Besitzer werden darauf angewiesen sein das MS und Seagate den Hals voll genug bekommen und den Preis irgendwann freiwillig senken.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • Ich verstehe hier nur Bahnhof. Daher mal, am liebsten mit Amazonlink: Was wäre die billigste Möglichkeit den PS5 Speicher um mindestens 2TB zu erweitern? Soll natürlich nutzbar sein, also wenn es nur billig is, die Performance aber für den Arsch, dann hilft es nicht. Denn ehrlich gesagt sind 1tb bei den neuen Platzanforderungen die Games haben ne absolute Lachnummer. Würde mir aber eh wünschen, dass die Devs da mal wieder ein bisschen runterfahren und nicht jedes Schimmelgame MINDESTENS 40GB braucht.
    • @lumpi3
      Es geht um PS4 Spiele auf der PS5. Selbst wenn ich eine 1TB SanDisk Ultra 2,5“ SSD in ein entsprechendes USB Gehäuse packe, bin ich viel schneller als mit der internen PS4 HDD zuvor und bei ca. 100€. Da fahre ich schon mit dem Farrari Brötchen holen. Natürlich kann ich auch den Hubschrauber nehmen, aber der Farrari ist weder billig, noch Grätsche ich mir damit in die Parade. Ist also nicht so, dass man dann mit angezogener Handbremse fährt.

      Mein Szenario mit PCIe 4 MVMe ist ein extern und nur was, wenn man die NVMe später intern auch für PS5-Spiele nutzen will. Für PS4-Spiele bleibt eine externe USB-SSD immer noch ein riesiger Geschwindigkeitszuwachs und ist einfach wirtschaftlicher.

      @walfisch
      Oder man legt sich auf die Lauer. Ich habe meine 1TB Speichererweiterung für die XBoxSX gebraucht für 140€ auf eBay geschossen.

      @Ignorama
      Aktuell ist intern für PS5-Spiele noch nicht möglich, für PS4-Spiele extern eine SanDisk Ultra. Ist immer wieder im Angebot, aktuell bei MM für 159,-
      mediamarkt.de/de/product/_sandisk-ultra®-3d-2697329.html

      Dazu noch ein oder USB-Gehäuse, müsste ich für eine 2,5“ aber auch erst eins raussuchen.
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra

      The post was edited 3 times, last by Stardragon ().

    • Ignorama wrote:

      Ich verstehe hier nur Bahnhof. Daher mal, am liebsten mit Amazonlink: Was wäre die billigste Möglichkeit den PS5 Speicher um mindestens 2TB zu erweitern? Soll natürlich nutzbar sein, also wenn es nur billig is, die Performance aber für den Arsch, dann hilft es nicht. Denn ehrlich gesagt sind 1tb bei den neuen Platzanforderungen die Games haben ne absolute Lachnummer. Würde mir aber eh wünschen, dass die Devs da mal wieder ein bisschen runterfahren und nicht jedes Schimmelgame MINDESTENS 40GB braucht.
      Einfache Antwort: bisher gibt es keine Möglichkeit den Speicher der PS5 zu erweitern. ;) Zumindest native PS5 Titel können derzeit noch immer nur auf der internen SSD gespeichert werden, der sich aktuell nicht erweitern/ersetzen lässt.


      Now on Tumblr! Share - Like - Follow me

      Foulon is going abroad
    • Ignorama wrote:

      Das ist ja sehr smart...
      Zur Erklärung: Die PS5 hat einen internen Steckplatz mit entsprechender Geschwindigkeit für eine M.2 NVMe für PS5-Spiele. Der ist aber noch nicht frei geschaltet, Sony arbeitet noch an der Speicherverwaltung und testet noch verschiedene NVMe-SSD auf Herz und Nieren, um die dann auch zu zertifizieren. In der Preisklasse will dann auch niemand einen Fehlgriff landen, aktuell würde es da wahrscheinlich um 350,- bis 500,- € für 2TB gehen. Das ist aber geraten, kann auch sein, dass Sony auch etwas langsamere Platten erlauben wird. Und Platten mit der Geschwindigkeit sind gerade die Spitze der Leistung, die Preise werden vermutlich sehr bald fallen.

      Das einzige, was ich man hier IMHO wirklich kritisieren muss, ist die Tatsache, dass der interne Speicher gerade mal 500GB für Spiele bietet. Das ist ein Witz, der für kaum jemanden reicht, Preiskampf hin oder her.
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra
    • New

      Nachdem sowieso gefühlt jedes interessante Spiel verschoben wurde habe ich noch reichlich Platz auf der PS5 Platte und das wird sich wohl auch so schnell nicht ändern. Wenn es jetzt dann warm wird und geimpft genug wurde das man wieder in Freibäder und Biergärten darf bin ich einige Monate sowas von fertig mit Videospielen!
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • New

      Warm werden... genug geimpft...

      Ich glaube wir bleiben noch bis Weihnachten in unseren Zockerhöhlen xD

      Wenn dann endlich ne PS5 lieferbar wäre...

      Mhhh...
      Meine Geräte : Sony Playstation 1,2,3,4 / Nintendo 64, DS, Wii, 3DS, Switch / Microsoft Xbox, Xbox 360, Xbox One / Sega Dreamcast / SNES Mini
      Zocke derzeit : The Last of Us - Part II (PS4 Pro) / The Witcher 3 - Wild Hunt GotY Edition (Xbox One)
    • New

      Macht mein Nachbar zu jeder sich -Temperatur-technisch- nur bietenden Gelegenheit, war dies Jahr mit Flat&Playse4-Setup auch schon draußen zugange ^^ :love2:

      Ich guck da höchstens amüsiert mal zu, für mich persönlich ist das aber so überhaupt Nix; ich beeindruck den bei Gelegenheit aber mal mit meinen Doom-Skillz, wenn ich ihm ein kleines Pseudo-Tutorial präsentieren, und somit das Game hoffentlich recht schmackhaft machen werde :tooth:
      Female Scart-auf-male BNC-Kabel gesucht.
      Ebenso suche ich: Supermarioland2dx&standard (lose o komplett), plus:
      Display Spoiler
      X360-RGBKabel,N64Xpansionpack,GG-AdapterRetrofreak+retron5;Firepower2000/SuperSwiv,Bio-Metal-Jp,CottonBoomerang,Gekirindan,Donald&TheMagicalHat,Amiga-scartcable,GC-Netzteil+Wii-Nts&sensorbar+Amiga-Nt,PS-RGB/Svideokabel+Memcards,gute snes/md/ms-rgb-Kabel,C64-AV-Kabel

      Vertausche momentan A1200&DCE Viper 1230/28 und Pokemon Smaragd (cib, mint)