PlayStation 5

    • Bin wirklich gespannt ob sie MS jetzt endgültig den Gnadenstoss verpassen. Sieht tatsächlich so aus als wäre das Rennen schon wieder vor dem Start entschieden...
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich sehe bei Microsoft auch gar nicht die Ambitionen den Konsolenmarkt aufmischen zu wollen.
      An erster Stelle der Strategie dürfte mittlerweile der GamePass stehen: XBox nicht mehr als dritter Riese im Kampf der Konsolen-Arena sondern als Synonym des zukünftigen Videospiel-Netflix.
      All die Events die Microsoft in den letzten Jahren und insbesondere Monate veranstaltet hat versuchten mir den GamePass schmackhaft zu machen, nicht die Series X.

      Ins Bild passen auch die eingekauften Studios fürs' first-party Lineup: eher abgelatschte Buden die ihren Zenit bereits überschritten haben, nicht unbedingt schlecht aber im Vergleich mit Sony und Nintendo wirkt dass doch eher als habe man bei einem Videospiel-Studio Humble Bundle zugeschlagen. Okaye, durchschnittliche Kost um in Zukunft den GamePass zu füllen.
      Das Halo Infinite scheinbar eine Art Destiny wird mit wachsenden (Online-)Content überrascht auch nicht mehr, so kann man den Game Pass - User Monat für Monat mit ein bisschen Halo ans Abo binden.
      Entsprechende Gerüchte gab es auch für das kommende Fable aber das ist bisher nur Spekulatius.

      Von daher stellt sich mir die Frage gar nicht wer diesen "Kampf" gewinnen wird, Microsoft ist gar nicht erst angetreten.

      The post was edited 1 time, last by CarlosMiyamoto ().

    • Na ja ganz ohne Hardwarebasis geht es auch nicht. Die ersten beiden Geräte haben schon einen gewissen Grundstein gelegt. Man hat es eigentlich nur mit der One verkackt und dann auch einsehen müssen das man den asiatischen Markt niemals knacken wird. In den USA läuft es aber sehr gut und wenn man mit der Series die vergraulten Europäer wieder halbwegs einfangen könnte wär das schon ein großes Ding für MS. Mit dem was man da aber vorgestellt hat wird man wohl keinen Blumentopf gewinnen. Imo ist die nächste Generation eine noch größere Katastrophe als die aktuelle. Herzlichen Glückwunsch Sony!
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • Ich denke man hat es eben mit der 360 verkackt. Die Xbox war gut und man hatten recht viele exklusive Blockbuster. Exakt dieser Trend sorgte dafür, dass die 360 lange mithalten konnte, bzw. teilweise sogar vorne lag. Jedoch ließ MS schon da mehr und mehr nach und man hatte noch Shooter, Shooter, Shooter und ein Rennspiel was quasi Gran Turismo war. Und daher war die One eben out of favor. Da sie den Abwärtstrend fortsetzte wird die neue erneut verlieren. Würde sie die Fehler ausbessern, wonach es nicht aussieht, würde sie im Lebenszyklus aufholen und man könnte nächste Gen wieder realistisch am Anfang mithalten.

      Aber statt den Fokus wieder auf das zu legen was die Spieler wollen redet man von Teraflops, womit wohl über 90% der potenziellen Kunden rein gar nichts anfangen können. Und das zeigt wohin die Reise geht, als Spieler ist Sony wohl einfach die bessere Wahl.
    • der unterschied der exklusiven titel ist einfach riesig. zudem haben ja die meisten einen pc und da kamen dann ja teils noch die MS titel.... die erste xbox ok aber ab der ps3/4 seh ich halt wenig gründe, nur eine XBOX zu haben...

      edit: von der technik ist es ja recht ähnlich, genau wie damals um 2002 die vier gängigen systeme als es noch sega gab und nintendo seine letzte konsole die ebenbürtig war
      do the math
    • Zu 360 Zeiten waren Blockbuster wie Trails oder Mass Effect noch Exklusivtitel. Dazu waren Gears, Halo und Forza noch nicht ausgelutscht. Es gab Projekte wie Alan Wake und Japanoliebe mit Blue Dragon und Lost Odyssey. GTA4 bekam exklusiven Content mit diesem Gay Tony Dingens usw.

      Aber im Prinzip hast du schon recht. Irgendwann kam nix mehr in der Richtung und die PS3 bekam in ihrem Herbst einen richtigen 2. Frühling was Exclusives betrifft. Der Niedergang fing da schon irgendwann an. Sonst hätte MS die One ja auch nicht konzeptioniert wie sie sie eben dann vorgestellt haben.
      :schimpf: walfisch :schimpf:
    • walfisch wrote:

      Irgendwann kam nix mehr in der Richtung und die PS3 bekam in ihrem Herbst einen richtigen 2. Frühling was Exclusives betrifft.
      MS hat es selber verkackt. Man hatte die 360 gut platziert und hat Sony richtig unter Druck gesetzt. Das Gerät lieft gut, die Kernzielgruppe war gut versorgt, 3rd Party Titel waren technisch meist besser auf der 360. Dann kam Kinect und MS hat total den Fokus verloren. Plötzlich hat man die Resourcen alle in Kinect gesteckt und hat versucht Nintendo die Wii Kundschaft streitig zu machen. Studios wurden auf kinect Games angesetzt anstatt auf Exclusives für die Core Gamer. Das hat viele dann zu den exklusiven Sony Titeln getrieben weil für die 360 wenig bis nichts kam. Das hat dafür gesorgt, dass die PS3 immer mehr Boden gut gemacht hat und im Endspurt die 360 überholt hat.

      Und was macht MS? Bundelt Kinect mit der One und verlangt noch mehr Geld... und das wo die early adopter Zielgruppe einen Scheiss auf Casual AddOns gibt.
      "I'm Special Agent Francis York Morgan, but please call me York, that's what everyone does..."

      {O,o}
      /)__)
      --"-"--
      uhu.webcam.pixtura.de/ Eulen-Live Cam!

      youtube.com/oxcellent Meine Retro-Video-Reviews
    • New

      French retailer Micromania may have leaked PS5 prices (500/400 €) and pre-order date + 4 launch titles (Micromania denies rumour on Twitter for now)


      - 499€ for the PS5
      - 399€ for the PS5 Digital Edition
      - Opening pre-orders on Thursday, September 17 from 9 am (French time)
      - 4 games available for pre-order : Spider-Man: Miles Morales, Destruction All-Stars, Demon's Souls Remake and Sackboy Adventures.

      twitter.com/Akyn_Feev/status/1306238469023375360
      resetera.com/threads/french-re…ter-for-now.287690/page-7
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • New

      ich versteh es noch immer nicht warum 100€ zwischen digital und LW version liegen aber sei es drum für mich kommt eh nur eine version mit LW in frage
      500€ finde ich für das gebotene theoretisch voll ok.....theoretisch deshalb weil es von sony ist und man erst mal sehen muss ob/welche Macken es hat :D

      The post was edited 1 time, last by Radiant ().

    • New

      @Radiant
      Die Sache ist doch ganz einfach.
      Sony baut ein eigenes Laufwerk ein oder besser das LW könnte wieder mit der Hauptplatine verheiratet sein und das könnte etwas mehr kosten auch weil wohl weniger Firmen noch LWs bauen und vielleicht ist das ein Kauft doch die Digital Edition weil dann wissen wir, dass ihr keine gebrauchten Spiele kauft und mehr Geld direkt bei uns landet und mit dem etwas hören Preis finanzieren wir auch ein Wenig die Digital Edition. 499,00 € ist zwar hoch aber OK ich hoffe das ist am Ende der Preis oder besser der maximal Preis. XSX könnte auf dem Papier besser sein aber mal sehen wie es am Ende kommt denn dank PC und XSS könnte die XSX mehr ausbremsest werden als allen liebt ist. Man kann vieles skalieren aber nicht immer die Anzahl der Gegner und Wände und Co.

      Ich greife auf jeden Fall zu einer mit Laufwerk weil dann habe ich später die Wahl und kann auch meine Diskspiele noch spielen und vielleicht die ein oder andere UHD sehen.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • New

      So billig sind 4K Blu Ray Laufwerke doch auch wieder nicht. Und ein 50€ Preisunterschied wäre imo auch sehr niedrig für das, was man dann nicht hat. Ich denke, 100€ funktionieren eher als Anreiz für Leute, die digitale Variante zu wählen.

      Bei mir jedenfalls mit meinem chronisch knappen Budget und wenn ich für ne DL-Version generell offen wäre, wäre bei nem 50€-Unterschied dann doch der Preisvorteil zu gering und ich würde lieber auf die Laufwerks-Variante setzen oder auf nen Sonderangebot der digitalen warten. 50 Kröten Ersparnis sind schon bei solchen Gesamtpreisen nicht gerade weltbewegend.

      Aber noch sind die Preise ja eh nicht offiziell.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • New

      Radiant wrote:

      ich versteh es noch immer nicht warum 100€ zwischen digital und LW version liegen aber sei es drum
      Weil Sony mit der digitalen Version dich an ihren PSN Shop bindet und so den (größeren) Verlust ausgleicht.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().