PlayStation 5

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Radiant wrote:

      ja aber wer sowas in Zeiten des Internets aka zB youtube noch braucht wo es zu jedem spiel /boss unzählige Hilfen gibt hat es nicht anders verdient.
      oder wollen die einem während eines kampfes ernsthaft gegen echtgeld zB zusätzliche heiltränke verkaufen? :facepalm:
      Es ist eine Frage der Bequemlichkeit. Entweder man geht auf youtube und suchst danach oder die Lösung wird direkt präsentiert. Für viele Mainstreamgamer könnte das entgegen kommen....für mich völliger Mumpitz.,
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Hey keiner weiss wieviel sie zum Launch kosten wird aber machen wir uns nichts vor 399€ wird sie ganz sicher nicht kosten das war ja schon der Kampfpreis mit Game für die PS4 ein Jahr nach Launch.
      Falls sie 449€ kosten würde,würde ich das günstig finden aber zum Launch hole ich mir eh keine
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Die Analysen gehen afaik nach wie vor von 450-500 aus, und damit rechne ich auch immernoch. Ich denke Sonys Zögern, den Preis zu nennen beruht gerade darauf dass sie zwischen diesen beiden Preispunkten schwanken. Sie wollen sicher nicht höher gehen.
      Sie werden nicht wieder ne 599€ Konsole verkaufen.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Die Analysen gehen afaik nach wie vor von 450-500 aus, und damit rechne ich auch immernoch. Ich denke Sonys Zögern, den Preis zu nennen beruht gerade darauf dass sie zwischen diesen beiden Preispunkten schwanken. Sie wollen sicher nicht höher gehen.
      Sie werden nicht wieder ne 599€ Konsole verkaufen.
      Das zögern beruht auch vermutlich auf die XSX. Sony war afaik bisher immer günstiger (ok die ps3 nicht)

      XSX 599 = PS5 499
      XSX 549 = PS5 449
      XSX 499 = PS5 449

      Dazu kommt noch der Punkt das wenn die XSX bei gleichem Preispunkt "schneller / besser" ist, hier Sony nur über den günstigeren Preis argumentieren kann.

      Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
    • Das hat damit sicher auch zu tun (haben sie ja sogar kürzlich ausdrücklich gesagt in nem Bericht an Investoren, dass man auch auf die Konkurrenz achten muss), aber daran dass die Xbox eh teurer wird bestehen ja afaik kaum Zweifel, eben weil sie etwas leistungsfähiger sein soll und MS bisher auch nie ein Problem hatte, es mit nem hohen Preis zu versuchen.

      Aber im Moment ist halt die Chipknappheit auch ne Sorge, und da stellt sich halt die Frage ob man auf 450 geht und die Konsole eventuell mit Minus verkauft, oder zu 500 und dann mit geringem Gewinn. 450 ist halt attraktiver, und ich denke Sony würde gerne zumindest 100€ günstiger sein als MS... aber ob das geht ist halt jetzt die Frage.

      Aber wie du in deinen Beispielen schreibst, ich denke 500 ist Obergrenze bei der PS5. Bei der Xbox rechne ich eher mit 600.

      Mal abwarten, vielleicht wird es ja wirklich im Februar noch bekanntgegeben. Eben wie bei der PS4 damals. Könnte auch später sein (wie bei der PS2, die weniger als ein halbes Jahr vor dem Launch präsentiert wurde), aber gerade heutzutage denke ich dass man viele Vorbestellungen möchte und eher frühzeitig so ein Gerät bei Amazon haben möchte. Und ja, es gibt Vorbestelloptionen, aber sie beruhen ja bisher eher auf Schätzungen als auf Fakten.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 449 inkl Spiel macht wenig Sinn beim Launch.
      1. Die Spiele werden beim Launch so oder so gekauft
      2. Die Preisgrenze ohne Spiel für 399€ wäre deutlich ausschlaggebender. Aus der psychologischen Sicht.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Es werden sicher 450 oder 500 ohne Game. Klar, wäre schön wenn es anders wäre. Tatsächlich fand ich es als Kind ärgerlich, dass die PS1 ohne Game kam und so teuer war (für nen 14-jährigen). Ich war es von meinem Mega Drive und Game Boy nicht gewohnt. Aber das ist ja inzwischen Standard. Problem ist auch, dass die Kunden gefühlt anspruchsvoller sind und nur ihre bevorzugten Genres spielen. Zumindest bei mir ist es so, früher hätte ich jedes Game etwas gespielt, das beigelegen hätte. Heute würden FIFA, CoD oder ein Racer bestimmt ihre Fans finden, aber ich würde nichts davon anrühren. Ubd ich glaube viele ticken so heutzutage ...Für viele wäre es also kein Mehrwert, wenns nichts ist was gerade in ihr spezielles Profil passt.

      Bin eh gespannt, was alles zum Start erscheinen wird. Ich wäre ja happy wenn das Demon's Souls Remake real wäre und es ein Launchtitel wird.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"
    • 108 Sterne wrote:

      Tatsächlich fand ich es als Kind ärgerlich, dass die PS1 ohne Game kam und so teuer war (für nen 14-jährigen). Ich war es von meinem Mega Drive und Game Boy nicht gewohnt. Aber das ist ja inzwischen Standard.
      Ich war damals 18 oder 19 und fand das auch blöd. Allerdings habe ich mich tatsächlich den ersten Monat mit der beiliegenden Demodisk über Wasser gehalten. Heute muss man schon bis in den eShop, um nach Demos suchen zu können.

      108 Sterne wrote:

      Zumindest bei mir ist es so, früher hätte ich jedes Game etwas gespielt, das beigelegen hätte. Heute würden FIFA, CoD oder ein Racer bestimmt ihre Fans finden, aber ich würde nichts davon anrühren. Und ich glaube viele ticken so heutzutage ...Für viele wäre es also kein Mehrwert, wenns nichts ist was gerade in ihr spezielles Profil passt.
      Liegt eher daran das kaum noch einer ein Maskottchen oder eine Marke hat, die für das gesamte System stehen kann. Nintendo könnte immer noch ein Mario beilegen und (fast) jeder wäre happy.

      108 Sterne wrote:

      Es werden sicher 450 oder 500 ohne Game.
      Die Klientel ist viel zahlungskräftiger und zahlungsbereiter geworden. Ich glaube Ende 2020 hat man mit 499€ keinen Showstopper-Preis. Ich erwarte nicht das Sony noch weiter drunter kommt, ganz egal was MS tut. Wenn es neben der Series X ein weiteres günstigeres Model geben wird hilft Sony der Preis der Series X eigentlich nicht weiter. Ganz im Gegenteil könnte MS dann nach Bekanntgabe des PS5 Preises gezielt ihr günstigeres Modell mit einem Kampfpreis versehen.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir
    • Deutsche Sites...wenn die wenigstens einen Link zu Originalquelle posten würden.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • Das was da verlinkt wurde ist wohl eher etwas Gerüchte.

      Was ich aber auch schon öfter gelesen habe ist, dass trotz der 12 FTL der XSX die PS5 gar nicht mal so viel langsamer sein soll oder gar gleich bis schneller sein soll. Was den Controller angeht erwarte ich gar nicht mal so viel Neues. Das was schon bekannt ist hört sich gut an und andere Ideen lassen mich eher fragen ob man das braucht oder wie das so eingebaut wird das sagen wir min 40 % der Käufer diese Funktion als gut halten werden und sie wenn sie es könnten diese nicht abschalten.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head