PlayStation 5

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gaming-Fans weltweit fragen sich schon seit Monaten, wann die PlayStation 5 endlich offiziell enthüllt wird. Nun verdichten sich die Gerüchte um einen besonderen Termin im Februar, der die PS5 ins Rampenlicht rücken könnte. Auch die Absage von Sony bei der E3 bringt mehr Öl fürs Feuer. Im Video verraten wir Ihnen, was die PS5 angeblich mit sich bringen soll.
      PS4, Xbox One und Nintendo Switch, die aktuelle Konsolengeneration, hat sich auf dem Markt seit Jahren etabliert. PS5 und Xbox Series X zeichnen sich aber schon am Horizont ab und dürften - wenn nichts dazwischen kommt - auch noch Ende 2020 auf den Markt kommen. Gerade bei der PlayStation 5 fehlt aber noch eine erste offizielle Vorstellung der Konsole selbst.Das soll sich schon bald ändern, wie aus einem Gerücht eines vermeintlichen Insiders im Board von 4chan hervorgeht. Dieser behauptet, dass am 5. Februar 2020 ein PlayStation Meeting in New York abgehalten werden soll. Genauer gesagt in der Sony Hall, die schon für viele Bekanntgaben von Sony (PS4, PS4 Pro) als Schauplatz hergehalten hat. Dort soll auch die PlayStation 5 enthüllt werden.

      chip.de/news/PlayStation-5-Cha…-E3-Absage_179202068.html

      5 Feb wäre sehr nice


      PlayStation 5: Grafik-Power soll Nvidia RTX 2080 in den Schatten stellen
      chip.de/news/PlayStation-5-Gra…en-stellen_179237952.html
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Hearing this is not final or a fake render so let’s all have a laugh until it ends up final.

      twitter.com/Alcoholikaust/stat…tml%231217851519753736194

      Sieht wie eine XBOX aus :D

      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • BlackLion wrote:

      PlayStation 5: Grafik-Power soll Nvidia RTX 2080 in den Schatten stellen
      chip.de/news/PlayStation-5-Gra…en-stellen_179237952.html

      kA wie das nun genau gemeint ist aber wenn das "Gesamtpaket" (aka Optimierung der Konsole rein auf spiele) schneller ist als eine 2080 (die karte ist beim erscheinen der PS5 immerhin schon über 2 jahre alt (für pc Verhältnisse also uralt ;) )) reißt mich das nicht vom Hocker und eine 2080 reicht am PC nicht für 4K60 (mit guten settings und schon gar nicht mit raytracing)

      The post was edited 4 times, last by Radiant ().

    • @Radiant aber nicht nur
      Ich weiß nicht was ich von solchen Angaben halten soll. Klingt gut aber wie gut ist halt die Frage. Das die 2080 am PC nicht für 4K60 reicht kann viele Gründe haben. Man darf nicht vergessen, dass da der Treiber auch ein wenig Leistung schlucken kann. Was das ray trcing angeht denke ich mal das es drauf an kommt wie das implementiert ist und was wie wo gemacht wird. Vielleicht reicht das ja am Ende doch für 80 - 90 % der Spiele in echtem 4K mit ray tracing und 60 FPS ansonsten könnte aber sicher für mindestens 1440p mit 60 FPS und ray tracing reichen. DAvon ab sieht man den Unterschied von echtem 4k VS 1440p bei allen Spielen auf einem guten 4K TV wirklich?
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • deshalb hab ich ja geschrieben " was nun genau gemeint ist"
      wenn die Leistung der PS5 ingame der eines pc mit einer 2080 und entsprechender cpu ist ist das natürlich super aber alles in vollem glanz in echtem 4k wird sich damit eben nicht spielen
      abgesehen davon wird lt. Gerüchten Nvidia dieses jahr mit Ampere in 7-nm endlich wieder mal gehörig nachlegen, leider haben sie eben zu wenig Konkurrenz und somit wird das bestimmt wieder schweineteuer :evil:
    • @Radiant
      Ich habe gelesen was du geschrieben hast und meinte auch einen Teil zu dem Zitat von dem was BlackLion hier verlinkt hat. Auch wollte ich dir in einen Punkte zustimmen und einen Punkt mit aufzählen wieso es vielleicht am PC nicht reicht für 4K60 mit der genannten GPU. Ich denke nämlich auch nicht das alles in 4K60 gehen wird.

      An mir liegt es nicht das es keine Konkurrenz gibt. Ich kaufe schon sehr lang bei Neuanschaffungen immer wieder die CPUs und GPUs von AMD. Mal sehen mit was Nvidia dieses Mal um die Ecke kommt. Hoffe AMD kann denen etwas entgegensetzen oder zumindest hoffe ich die kommen sehr nahe an die Leistung ran die Nvidia bringen wird und weiter hoffe ich auch, dass der Verbrauch der Karten dann nicht so zu hoch ist sondern eher zur Leistung passt und auch da sehr nahe an das kommt was Nvidia liefert trotz wohl kleinerem Team und weniger Geld.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Mit dem Switch Chipsatz Und Speicher als Windows pc würdest du auch keine Bäume ausreißen aber als geschlossenes System haut man so Dinger raus wie luigis mansion3 zb. Von daher ist das doch auch im Falle der ps5 nicht wirklich zu vergleichen mit einem pc
      Einer der Coolsten
    • lumpi3 wrote:

      Mit dem Switch Chipsatz Und Speicher als Windows pc würdest du auch keine Bäume ausreißen aber als geschlossenes System haut man so Dinger raus wie luigis mansion3 zb. Von daher ist das doch auch im Falle der ps5 nicht wirklich zu vergleichen mit einem pc
      FHD ist halt auch weiter weg von UHD als es sich anhört. Da steigen Datenmenge und gleichzeitige Berechnung exponentiell und man sollte sich von einer guten FHD Performance nicht täuschen lassen. Mein Razer Blade 15 ist FHD optimiert und frisst absolut alles mit seiner Performance. In 4k hätte ich nur noch Diashows.

      The_Clown wrote:

      Davon ab sieht man den Unterschied von echtem 4k VS 1440p bei allen Spielen auf einem guten 4K TV wirklich?
      1440p ist eine typische PC Auflösung, weil die Monitore so groß wurden das FHD einfach kacke aussah und ein günstiger Zwischenschritt vor 4k nötig war. 27 Zoll und größer kannst du einfach nicht mehr ohne Augenkrebs direkt davor sitzen. Auf einem Fernseher mit weiterem Betrachtungsabstand und upscaling macht das eigentlich keinen Sinn. Da würde ich behaupten das man den Unterschied zwischen hoch skalierten 1080p und 1440p auf einem UHD TV praktisch nicht erkennen kann (je weiter man davon weg ist), während natives 4k@60Hz ein deutlicher Unterschied wäre.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 2 times, last by walfisch ().

    • @walfisch
      Das mit 1440p mag sein. Was ich meinte war, wenn wir hier bei der PS5 eine GPU haben die einfach in bestimmten Situationen es nicht mehr schafft 4K mit guten und besonders Konstanten FPS darzustellen dann kann man entweder weniger insgesamt darstellen lassen oder aber die Auflösung herunter schrauben. Dabei viel mir halt 1440p ein und ich fragte mich ob man am TV eine Unterschied sieht wenn gut hochgerechnet wird. Mehr eigentlich auch nicht.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • New

      @The_Clown Ich bin da wahrlich kein Fachmann, aber die Logik sagt mir das es im Upscaling auf 4k am TV keinen großen Unterschied machen würde (am besten würde man es wohl bei totaler Fitzelschrift sehen, die müsste dann schon sichtbar schärfer und lesbarer sein). Das PC Beispiel habe ich gebracht, weil man dort ja native 1440p serviert bekommt und es schon einen Unterschied macht. Bei TV´s gibts angezeigt nur FHD oder 4k, also (sehr) grob gesagt 2 Megapixel oder eben 8. Ob ich nun diese 2 oder 3,6 (1440p) Megapixel zu 8 Megapixel interpoliere spielt auf 3 Meter Betrachtungsabstand wahrscheinlich keine wahnsinnige Rolle. Schon gar nicht wenn dann ordentlich Bewegung im Bild ist.

      Wo es allerdings einen Unterschied machen könnte ist in der FHD Performance (und machen wir uns nichts vor, mindestens die nächsten 3-4 Jahre wird das noch die meist benutzte Auflösung sein). Sticky 1080p@60Hz existieren heute auf Konsolen so gut wie nicht (auf der One X vielleicht, aber wer hat die schon auf den gesamten Videospielmarkt gesehen?). Die Abermillionen Standard PS4 und One Besitzer werden in der nächsten Gen einen größeren Unterschied sehen als sich ein Forennerd wie wir vorstellen kann.
      :gähn: walfisch :gähn:

      Switch: SW-2783-6535-2798 / Paranoir

      The post was edited 1 time, last by walfisch ().

    • New

      Es könnte bald soweit sein: 5.2.2020

      twitter.com/Tidux/status/12202…station-5.34562%2Fpage-68

      und noch ein weiteres Gerücht:



      According to this French site who got an email from an insider they trust telling them the Euro prices of the PS5: gamergen.com/actualites/rumeur…ncement-europeen-308759-1


      PS5 500 GB black - Price: 449.75 €
      PS5 500 GB white - Price: 449.75 €
      PS5 500 GB special edition - Price: € 449.75
      PS5 1 TB black - Price: 499.75 €
      PS5 1 TB white - Price: € 499.75
      Three different DualShock 5 - Unit price: € 59.89
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • New

      Jep, 500GB ist ein Witz ähnlich mit den 32GB beim Switch.
      Mindestens 1Tb sollte schon drin sein....
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇
    • New

      infranken.de/ratgeber/technik/…le-sein;art174156,4790002
      Alle bisher geleakten Infos über die Playstation 5
      Die bisher bekannten Informationen über die PS5 stammen aus verschiedenen Leaks, die wichtigsten jedoch aus einem mittlerweile wieder gelöschten Reddit-Thread. Diese sind zwar nicht bestätigt, werden jedoch größtenteils als glaubwürdig beurteilt. Und das sind die Informationen:
      • nicht nur PS4-Spiele, sondern auch Spiele für PS3, PS2 und sogar PS1 sollen auf der neuen PlayStation 5 spielbar sein
      • Releasedatum: Die PS5 soll ab dem 30. Oktober 2020 zu haben sein. Damit würde sie fast gleichzeitig mit der neuen Xbox Series X erscheinen, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft
      • Preis: Die Konsole soll um die 500 Euro kosten, ca. 100 Euro mehr als die PS4 bei ihrem Release. Natürlich wird der Preis wieder je nach Speicherkapazität variieren. Angeblich soll es eine Variante mit 2-Terrabyte-SSD geben (aber noch nicht zum Launch)
      • Releasetitel: Die Games, die voraussichtlich zum Release erscheinen sollen, sind ein neuer Ableger der Killzone-Reihe von Guerilla Games, einer Neuinterpretation des Spiels Demon Souls von Bluepoint Games, ein neuer Teil der SOCOM-Reihe von San Diego Studios, ein neuer Ratchet-&-Clank Teil von Insomniac Games und der siebte Teil des Klassiker-Rennspiels Gran Tourismo
      • Zusätzlich zu den Launch-Titeln sollen sich aktuell die folgenden Spiele für die PS5 in der Entwicklung befinden: Horizon: Zero Dawn 2, Uncharted (mit oder ohne Nathan Drake?), The Order 1886 Teil 2, ein neues Motorstorm, Spider-Man 2 und God of War 2
      • Weitere Informationen: Laut geleakter Infos wird Sony höchstwahrscheinlich weitere Angaben zur PlayStation 5 auf einem Event im Februar machen. Dieses Event soll am 5. oder
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • New

      Neues Motorstorm? o_O ...das wäre ein Bindkauf! ...und sollte die PS5 so aussehen, dann gleich zwei:

      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇