[PC/PS4/XBO] Dakar 18

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dakar 18 lockt Rally Fans auf PC, PS4 und Xbox One

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Bigmoon Entertainment und Deep Silver/Koch Media geben die gemeinsame Arbeit an dem Rally-Spiel Dakar 18, im Rahmen einer weltweiten Co-Publishing- und Distributions-Vereinbarung, bekannt. Der Titel erscheint 2018 für PlayStation 4, Xbox One sowie PC im Handel.





      Basierend auf der weltbekannten Rally Dakar, öffnet Dakar 18 den Spielern eine riesige offene Welt, ohne festgelegte Streckenverläufe. Dakar 18 bietet damit eine realistische Simulation der größten Cross-Country-Rally der Welt und umfasst neben klassischen Rally-Autos auch alle bekannten Fahrzeugklassen der Rally Dakar wie: LKW, Quads, Motorräder und SXS-Fahrzeuge. Abwechslung und Spannung sind dadurch garantiert. Spieler treten in rasanten Online-Rennen gegeneinander an oder erleben die Faszination der Rally Dakar offline, während sie ihre Fähigkeiten schulen.


      „Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit Koch Media und A.S.O. daran zu arbeiten, eine realistische Simulation der Dakar-Herausforderungen zu den Spielern weltweit zu bringen.“, so Paulo J. Games, Game Director bei Bigmoon Entertainment. „Wir bei Bigmoon sind uns sicher, dass Dakar 18 die realistischste Dakar-Erfahrung in einem Videospiel wird, die es bis dato gegeben hat.“

      Dakar 18 legt den Fokus auf Realismus und Simulation der Herausforderungen, denen die Fahrer der Rally Dakar gegenüber stehen. Eine detailgenaue Darstellung der Fahrzeuge, Piloten und der Umgebung, mit direktem Einfluss auf das Fahrverhalten sind die Kern-Features der Off- und Online-Erfahrung in Dakar 18.

      Klemens Kundratitz, CEO bei Koch Media: „Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit Bigmoon Entertainment an diesem vielversprechenden Titel und freuen uns darauf, unsere ganze Erfahrung in das Projekt einbringen zu können. Darüber hinaus sind wir stolz darauf, gemeinsam das Dakar-Franchise zukünftig in der Spielergemeinschaft etablieren zu können.“

      „Dank Dakar 18 wird das Abenteuer Dakar länger andauern als die zwei Wochen des eigentlichen Rennens. Die Fans werden die Gelegenheit haben das ganze Jahr über in das Dakar-Feeling einzutauchen, wenn sie Dakar 18 spielen.“, betont Marc Coma, Sportdirektor der Rally Dakar.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Wäre natürlich toll, wenn das was werden würde.

      Träume schon lange davon dass es mal eine ordentliches Game zu dieser faszinierenden Rally geben würde. Gerade in diesem Jahr ist sie ja spekatakulär wie selten zuvor (jeden Abend ab ca. 23:00 in Eurosport).

      Aber das Studio bzw. deren bisheriges Portfolio stimmt mich jetzt nicht wirklich positiv dass das wirklich gut werden kann. Befürchte den üblichen 08/15 Lizenz Mist. Es stellt sich eh die Frage wie man den Marathon Rally Sport in einem Videospiel umsetzen will. Eigentlich geht es ja nicht nur ums Fahren an sich sondern halt auch die körperlichen Strapazen, Navigation usw.
      Naja bin mal gespannt auf Ingame Material.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • BlackLion wrote:

      Naja die 24 Stunden von Le Mans wurden auch umgesezt (Dreamcast)
      Das kam auch für PS2 und Windows damals, ich hab es aber auch fürs DC. Großartiges Spiel :thumbup:

      Zum Thema, ich weiß nicht, ob mich die Forza-Serie so "versaut" hat, aber ich spiele kaum noch andere Rennspiele. Von Gran Turismo Sport hatte ich nach der Closed Beta genug und selbst mit DiRT Rally bin ich nie richtig warm geworden, das versauert beinahe ungespielt in meiner Steam-Bibliothek.
      Der Teaser da oben gefällt mir trotzdem ... mal im Auge behalten.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000
    • Das lezte Rally Game was ich mir gekauft habe war Baja PS4 Remaster da war ich irgendwie ganz heiss drauf,als ich es dann gespielt habe.. naja :thumbdown:
      Bin da aber auch noch ganz am anfang der Karriere
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Dakar 18 - Releastermin + neuer Trailer

      Dieser Beitrag wurde von den Benutzern als News markiert
      Und auch bei Dakar 18 sind wir nun schlauer, was den Release angeht:
      -----------------

      Die portugiesischen Rallye-Enthusiasten vom Entwicklerstudio Bigmoon Entertainment geben heute das Release-Datum des kommenden Dakar 18 bekannt. Die Rallye-Simulation erscheint am 11. September 2018 für die PlayStation®4, Xbox One und den PC.



      Basierend auf der weltbekannten, jährlich stattfindenden Rallye in Südamerika, die von der Amaury Sport Organisation (A.S.O.) organisiert wird, ist DAKAR 18 eine realistische Simulation der größten Cross-Country-Rallye der Welt. Der Spieler wählt aus einer Vielzahl von verschiedenen Fahrzeugen, um über eine der größten offenen Spielewelten aller Zeiten zu fahren. Dabei greift der Spieler auf das offizielle Roadbook zurück, um die Orientierung auf den 14 Etappen in Peru, Bolivien und Argentinien nicht zu verlieren.

      Die Spieler messen sich in DAKAR 18 online mit anderen Spielern oder steigern offline ihre Fähigkeiten in Tempo und Navigation. DAKAR 18 bietet eine atemberaubende Grafik sowie viele der offiziellen Fahrzeuge und Fahrer der fünf Rennkategorien (Auto, Motorrad, Trucks, Quads und SxS) der DAKAR RALLY 2018. Zusätzlich beinhaltet das Spiel einen Singleplayer sowie einen Splitscreen und Online-Multiplayer-Modus.


      M.C.


      -- M.C´s DVD Sammlung -

      Let´s Race again...
      #1 Blacklist on Xbox & Xbox360
      #6 Blacklist on PS2
    • Ignorama wrote:

      Ich bin eh irritiert wie man das umsetzen will. Die Rallye an sich besteht doch extrem viel aus hunderten Kilometer geradeaus fahren.
      Es gibt seit der Verlegung nach Südamerika auch WRC ähnliche Etappen. Aber prinzipiell stimmt das natürlich. NAvigation und das Anfahren von verschiedenen Wegpunkten spielt eigentlich eine dominierende Rolle. Bin mal gespannt ob das irgendwie im Spiel umgesetzt wird und vor allem wie.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Hmmm...Wegpunkte...echtes Roadbook...Open World. Hört sich nach den perfekten Zutaten für ein Dakar Game an. Werde das mal doch im Auge behalten!
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Ich hoffe, dass das Game mittlerweile halbwegs gepatcht wurde. Habe bisher nur haarsträubende Reviews darüber gelesen, dass man die Punkte kaum findet zu denen man fahren muss und man oft grundlos Strafzeiten draufbekommt. Das ist auch der Grund, warum ich es mir bisher nicht geholt habe.

      Gib bitte Bescheid wie deine ersten Eindrücke sind.
    • Ich hab es heute Nacht um 2uhr kurz mal angespielt für 30min die Waypoints sind manchmal schwierig zu finden stimmt der Beifahrer ist leider nur auf Englisch.... Naja gleich mal wieder anmachen
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Mit der Navigation b.z.w die Waypoints finden habe ich keine Probleme ich habe das Hud so eingestellt das die Waypoints oben eingeblendet werden und nicht unten ! Falls man doch die Orientierung komplett verliert kann man sich zum lezten Waypoint zurücksetzen lassen :thumbup:
      Etape 1 war recht kurz aber für Etappe 2 hab ich 50min gebraucht (über 200km) Etappe3 ist über 300km lang.... wird ganz schön hart :D :D

      Überwiegend sieht man nur Sand und Dünen als Fahrzeug habe ich einen Mini gewählt den es aber auch als Buggy gibt
      Ist jedenfalls mal was ganz anderes als Dirt Rally
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.
    • Die Navigation ist wie im Flugzeug immer den Waypointmarker im Hud folgen okay ab und zu kommt man an stellen wo es keinen Waypointmarker gibt da muss man da die Augen offen halten !
      Ganz besonders krass sind auch die Dünen mit dem Truck ist es sehr mühsam die hochzuklettern mit 19km/h dagegen mit einem Mini ganz easy

      Bei den Autos gibt es auch 2 Rad angetriebene z.b. der Peugot 308
      Ich fahre am liebsten mit Trucks oder Rally Car fahren sonst gibt es noch Bikes,Quads als DLC gibt es auch den Peugot 205 :thumbsup: bei meinen Game war der DLC Code noch nicht benuzt.

      ich habe gerade mal 2 Etappen gefahren und bin in der 3 zu 80% habe ich nur Sand und Dünenen gesehen !
      Auf jeden fall sollte man darauf achten das Fahrzeug möglichst heil zu lassen Einen Totalschaden b.z.w. Disqualifikation hatte ich schon.
      Serviceparks wie bei Dirt Rally gibt es nicht man kann das Fahrzeug im Menü während der fahrt reparieren oder vor anfang jeder Etappe

      Also Grundlose Disqualifikation hatte ich noch nie !
      Waypoints immer gefunden,wenn man in der Wüste fährt ist es klar das man sich auch mal verfährt es gibt keine abgegrenzte Strecke!
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 3 times, last by BlackLion ().

    • Ein Bekannter von mir hatte nur geschrieben, dass er bei diversen Kontrollpunkten immer Strafzeiten von einer halben Minute bekommen habe und nicht wisse warum. Aber klingt ja so, als wenn das Game ganz gut spielbar wäre, auch wenn man etwas Sitzfleisch braucht. :)
    • Ob ich Strafzeiten bekommen habe weiss ich nicht ! darauf habe ich nicht geachtet. Mit dem Mini bin ich Achter geworden und mit dem Truck Siebzehnter.
      Also ich finde das sich die Fahrzeuge gut steuern lassen habe bisher nur Truck und Rallycar gefahren den Peugot 308 habe ich mal probegefahren der war schon schwieriger zu kontrollieren (2Rad antrieb)
      Ja sitzfleisch braucht man aber man kann auch mittendrin aufhören dann fängt man am lezten Waypoint wieder an
      Austeigen geht auch also z.b. abschleppen oder die Schaufel in die Hand nehmen,ich hab das beides noch nicht gemacht aber bei der Controllerbelegung steht das.
      Übrigens im Schlamm oder Sand bin ich bisher nur sehr kurz steckengeblieben nach wenigen Sekunden hatte ich mich befreit

      Die Ladezeiten sind recht lang und wie schon geschrieben es gibt einen 37GB Patch also ca 83GB nimmt das Game auf der Festplatte in anspruch (PS4)
      Übrigens es gibt auch Trainingslevel und es möglich mehrere Spielstände anzulegen also von unterschiedlichen Teams/Fahrzeugen

      Nach bisher nur 2 Etappen bin ich jedenfalls gespannt was mich noch erwartet die Rally startet in Peru
      Der entscheidende Schritt im Leben eines Menschen ist der Sprung über den
      eigenen Schatten.

      The post was edited 4 times, last by BlackLion ().