Kontroverse Meinungen zu Spielen - der Thread

    • walfisch schrieb:

      Commodore64 schrieb:

      Retro schrieb:

      Nö, das ist für alle die erkannt haben dass man für Spielspaß keine neue Technik, und erst recht kein Internet braucht. :P
      Das stimmt wohl. Ich ziehe für mich einfach das für mich Beste aus allem raus. ^^
      Irgendwie passt dein Nick nicht zu dem was du da schreibst ;)
      Muss man ja trotzdem kein Ewiggestriger sein. ;)
      41.シュトゥームヘクセKAMPFGESCHWADER

      twitter: twitter.com/blast68k
      j-junk!
    • _2xs schrieb:

      Das beste wäre, wenn es 1983 beim Videospiel Crash geblieben wäre und der PC die einzigste Spieleplattform, neben dem Gameboy.
      EINZIGE, es heißt EINZIGE!

      Zum Thema:

      Sonic 3 & Knuckles ist der absolut lausigste 16-Bit Sonic Teil.

      Ich verstehe bis heute nicht, warum den so viele als besten der Serie ansehen.

      Fangen wir mit den optischen Gesichtspunkten an: Die neuen Sprites (Sonic) bzw. überarbeiteten (Tails) sehen absolut mistig aus, selbes gilt für die Monitore. Kein Wunder, daß man sich da in Sonic Mania wieder mehr an Sonic/Sonic2/Sonic CD orientiert hat.
      Ebenso sehen die Zonen auch einfach nur grauenhaft aus. Angel Island (Feuer), Carnival Night, Marble Garden, Launch Base, Lave Reef, Sandopolis, Flying Battery...


      Dann die Musik... Grundgütiger... die Musik... Ganz besonders bei Carnival Night und Marble Garden, da habe ich damals schon den Sound stummgeschaltet, weil mir die Ohren bluteten. Dann noch dieses nervige Drumbeat-Geschepper beim Boss und Knuckles Theme in Sonic 3. Diese Themen waren zwar in Sonic & Knuckles auch nicht der Bringer, aber dann doch noch etwas angenehmer.


      Dann der Levelaufbau/Leveldesign selbst. Wahnsinn. War in Sonic/Sonic 2/Sonic CD, die jeweils erste Zone dafür da um richtig brachiale Speedruns hinzulegen wird man in Sonic 3 auf Angel Island laufend ausgebremst. Besonders Act 2 sticht da ganz negativ hervor. Welch Ironie, daß ausgerechnet ein Wasserlevel (Hydrocity) in Sonic 3 die Zone ist wo es noch richtig schnell abgeht bisweilen. Und genau wie beim Thema Musik, heben sich da auch Marble Garden und Carnival Night besonders negativ hervor. Da entsteht einfach überhaupt kein Spaß beim zocken. Leveldesign direkt aus der Hölle und das gilt für einige Zonen in S3&K. Und weil mir vorhin gerade beim Thema ausbremsen waren: Hier schießt Mushroom Hill völlig den Vogel ab. Laufend wird man durch Ranken oder diese dämlichen Wippen ausgebremst, wird hier auch recht ausführlich erklärt gamecareerguide.com/features/8…sign__episode_.php?page=2

      Lange Rede, kurzer Sinn. Für mich steht Sonic 3 & Knuckles an letzter Stelle der 16-Bit Sonics. Man hat sich einfach zu weit vom Stil der Vorgänger entfernt.

      Zum Abschluß schreibe ich noch gerne was mir an Sonic 3 & Knuckles gefallen hat (ja, da gab es tatsächlich ein paar Dinge)

      Spoiler anzeigen

      -Ice Cap Zone als gesamtes. Grafik, Sound und Leveldesign allesamt Top!
      -Die Zonenübergänge (nette Idee!)
      -Die Optik von Angel Island (vor dem Feuer) und Mushroom Hill. Sehen beide grafisch sehr schön aus.
      -Die Inszenierung des "finalen" Kampfes in Sonic 3 Launch Base gegen "Greifarm" Robotnik, wie sich der Hintergrund verdunkelt und die bedrohliche Musik einsetzt. Top!
      -Die Elementarschilder, die Abwechslung ins Gameplay brachten und sehr sinnvoll waren.
      -Speichermöglichkeit
      Penny: Ich bin Sternzeichen Schütze, was euch vermutlich schon vieles über mich verraten dürfte...
      Sheldon: Ja es verrät uns, daß du an der massenkulturellen Häresie teilhast, der zufolge die Position der Sonne im Verhältnis zu willkürlich festgelegten Sternbildern zum Zeitpunkt deiner Geburt Einfluss auf deine Persönlichkeit hat.

      The Big Bang Theory S01E01
    • Neu

      Grandmaster-C schrieb:

      Sonic 3 & Knuckles ist der absolut lausigste 16-Bit Sonic Teil.

      Ich verstehe bis heute nicht, warum den so viele als besten der Serie ansehen.

      Ebenso sehen die Zonen auch einfach nur grauenhaft aus. Angel Island (Feuer), Carnival Night, Marble Garden, Launch Base, Lave Reef, Sandopolis, Flying Battery...

      Dann die Musik... Grundgütiger... die Musik... Ganz besonders bei Carnival Night und Marble Garden, da habe ich damals schon den Sound stummgeschaltet, weil mir die Ohren bluteten. Dann noch dieses nervige Drumbeat-Geschepper beim Boss und Knuckles Theme in Sonic 3. Diese Themen waren zwar in Sonic & Knuckles auch nicht der Bringer, aber dann doch noch etwas angenehmer.

      Dann der Levelaufbau/Leveldesign selbst. Wahnsinn. War in Sonic/Sonic 2/Sonic CD, die jeweils erste Zone dafür da um richtig brachiale Speedruns hinzulegen wird man in Sonic 3 auf Angel Island laufend ausgebremst. Besonders Act 2 sticht da ganz negativ hervor. Welch Ironie, daß ausgerechnet ein Wasserlevel (Hydrocity) in Sonic 3 die Zone ist wo es noch richtig schnell abgeht bisweilen. Und genau wie beim Thema Musik, heben sich da auch Marble Garden und Carnival Night besonders negativ hervor. Da entsteht einfach überhaupt kein Spaß beim zocken. Leveldesign direkt aus der Hölle und das gilt für einige Zonen in S3&K.
      Also ich sehe S3&K als besten Teil der Serie an, in erster Linie S3. Marble Garden :love: ist optisch wie akustisch, das beste was ich je in einem Sonicspiel gesehen hab, dicht gefolgt von Ice Cap. Ich lege das Spiel manchmal nur ein, um eine der 2 Zonen zu geniesen (oder beide). Abgesehen davon gibt es viele Verbesserungen, die du ja auch im Spoiler aufgezählt hast, wo ich noch die Endgegner in Runde 1 der Zonen hinzufügen möchte. Das alles wertet das Spiel/die Spiele für mich deutlich auf und machen sie für mich zum klar besten Sonicspiel. Was die Sprites angeht, geb ich dir Recht, die sahen in den ersten Games wirklich besser aus. Und was Highspeed angeht, waren die MD Titel doch eh alle mehr auf erkunden ausgelegt, als auf stupides Rasen, wie es mit den Advance Teilen eingeführt und bei Rush auf die Spitze getrieben wurde.

      Ich kann dafür mit Teil 2 nicht so viel anfangen, und mit Sonic CD gar nichts (dieses Sprunggeräusch... <X ). Bei SCD kann ich vielleicht noch vorschieben, dass ich es erst im Erwachsenenalter zum ersten Mal gespielt habe und da die Nostalgiebrille fehlt. Bei S2 gibt es für mich keine Zone die mir richtig gut gefällt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XE-A-THOUL ()

    • Neu

      :thumbup:
      Auch im Netz sollte man zumindest versuchen, ordentliches Deutsch zu schreiben.

      Zu deiner Aussage: Ich verstehe deine Beschwerde, halte Sonic CD jedoch persönlich für noch viel schlechter. Gerade was das Leveldesign angeht.

      Bestes 16-Bit Sonic bleibt für mich Teil 2.

      _2xs schrieb:

      Ich schreibe auch Photo mit Ph, weil ichs mit F gar nicht aussprechen kann.
      :sconf:
      Paprium, der neue 80Mbit Brawler von WM für den Mega Drive.

      5% Rabatt auf alles ab 20$ Bestellwert: 9849058
    • Neu

      Grandmaster-C schrieb:

      Ich verstehe bis heute nicht, warum den so viele als besten der Serie ansehen.
      Tatsächlich sehe ich mehr Leute, die den 3. Teil nicht mögen, und eher Teil 1 oder Teil 2 bevorzugen. Ich bevorzuge bis heute tatsächlich den 3. Teil und fühle mich damit in der Minderheit. ^^

      Grandmaster-C schrieb:

      Ebenso sehen die Zonen auch einfach nur grauenhaft aus. Angel Island (Feuer), Carnival Night, Marble Garden, Launch Base, Lave Reef, Sandopolis, Flying Battery...
      Ich kann mich erinnern, dass ich damals den 2. Act von Angel Island auch nicht besonders mochte - inzwischen finde ich ihn aber nicht mehr so schlimm. Gerade die Zonen bieten hier für mich am meisten Abwechslung.

      Marble Garden, Sandopolis und Lava Reef gehören hier zu meinen Favoriten, gerade der Übergang von Lava Reef über Hidden Palace zu Sky Sanctuary ist einfach nur toll.

      Ich kann mich bei den 16-Bit Sonics übrigens nicht entscheiden, sie haben alle ihre Vorteile, ob es nun das turboschnelle Sonic 2 ist, das "große Abenteuer" Sonic 3 (& Knuckles) oder Sonic CD, was für mich eine konsequente Fortführung von Sonic (1) ist, im Gegenzug geht da Sonic 2 einen anderen Weg. Sonic 1 ist schön nostalgisch, aber da hasse ich die Labyrinth Zone, obwohl ich die Musik mag. ^_^;

      Aber am allerliebsten habe ich Sonic 3 & Knuckles gespielt. Marble Garden Zone ist da auch einer der schönsten Soundtracks für mich.

      Sonic CD hat aber auch einen guten Soundtrack, Wacky Workbench (Past) ist einfach nur super.
      41.シュトゥームヘクセKAMPFGESCHWADER

      twitter: twitter.com/blast68k
      j-junk!