Eure Hardware der Wahl - 2017 Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eure Hardware der Wahl - 2017 Edition

      2017 habe ich die Zeit am meisten / am liebsten zockend verbracht mit... 72

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Da ich meine "nexgam's current gen" Umfrage als nicht mehr unbedingt repräsentativ ansehe (ok, es geben hier genauso viele User an, eine Wii U zu besitzen, wie eine PS4, oder nen 3DS, aber wie viele benutzen das Ding tatsächlich noch im größeren Umfang?), hier nun etwas mehr auf das Hier und Jetzt bezogenes.

      Jeder hat nur eine Stimme, die nicht mehr geändert werden darf!

      Sorry, falls euer Lieblingssystem nicht (direkt) enthalten sein sollte, ich versuchte mich auf die wesentlichsten zu beschränken. Nach ein wenig hin und her habe ich mich letzten Endes aber immerhin noch dazu durchringen können, die NES/SNES Classic Minis in die Umfrage zu integrieren. Es handelt sich bei neXGam schliesslich um ein Retroforum!


      Einsendeschluss ist der 31.03.2018
      Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
      War Dreamcast eine PlayStation?
    • Bei mir ist es auch die Switch. Hauptsächlich aus Bequemlichkeit. Die U bleibt zwar weiterhin mein "aktueller" Liebling, bevor ich aber extra Glotze, Verstärker, Konsole, etc. anschmeisse und ne Disc einlege, zocke ich doch lieber an nem Handheld.
      PS4/XBO besitze ich nicht, an Smart Devices zock ich nicht, da ich eh genug anderweitiges zum Zocken habe, am PC eigentlich auch nicht, Ultima VII (ne olle Kamelle aus 1992) habe ich aber trotzdem wieder sehr gerne gezockt.
      3DS hat mich nie wirklich abholen können, obwohl ich (mittlerweile) Handhelds liebe
      Bei der Vita ist der Zug für mich abgefahren. Habe damals den sell out leider verpasst. Ein paar ihrer Games würde ich aber liebend gerne auf der Switch sehen :love: :neid:
      War Dreamcast eine PlayStation?
    • Jo, sowas konnte man in letzter Zeit aus deinen Posts schon intetprepretieren, wenn man ganz genau aufgepast hat! :)

      edit: wäre auf jeden auch interessant, wenn die Leute, die mittlerweile eingestellte Hardware gewählt haben, angeben könnten, um was genau es sich dabei handelt(e), ich bin neugierig! :)
      War Dreamcast eine PlayStation?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bitmap Brother ()

    • Switch (Mario & Zelda) und 3DS (Pikmin, Metroid, Picross 2) liefern sich bei mir wohl ein Kopf-an-Kopf Rennen. Generell gilt aber: es wird weniger gezockt als früher. Ich schaffe nur noch ein paar Spiele im Jahr. Von daher wird die richtige Auswahl immer wichtiger.

      Neben den oben genannten habe ich noch Horizon Zero Dawn, Uncharted LL und Thimbleweed Park gespielt.
      Up, Up, Down, Down, Left, Right, Left, Right, B, A

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Luftikus ()

    • Vita, auf jeden Fall. Von bisher 30 durchgespielten Games in 2017 waren es 16 auf Sony's legacy System. Seit ich mir eine 1. Gen OLED als Zweit-Vita geholt hab, bin ich dem System noch mehr verfallen.

      Der Rest verteilt sich auf PSP, 3DS, XBO, PS4 und WiiU. Retro nur noch ganz wenig, bißchen SNES auf dem neuen Supaboy, ab und zu mal was klassisches im Keller an der Röhre, aber viel weniger als früher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von PatrickF27 ()

    • Eure Hardware der Wahl - 2017 Edition

      PS4. Ich spiele nicht sehr viel, aber wenn, dann meistens auf der PS4. 2017 habe ich FF15, Gravity Rush, witcher 3, Persona 5, Tales of Zestiria und Ff10 darauf (durch) gespielt.
      We don't call it spam exactly,
      it's more like "tactical addition to our post counters !"
    • Bei mir ist ganz eindeutig die Switch.
      War der beste Kauf in 2017.

      Ich hab seit langer Zeit nicht mehr soviel und intensiv gezockt, wie mit der Switch. Obwohl ich nur drei Spiele bis jetzt habe.

      PS4 hatte ich kurz - war gar nix für mich.
      Die Xbox One wird noch ab und zu wegen Forza 6 angeschmissen.
      Nintendo Switch Code:

      SW-5698-9579-5760-Murmel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Blond ()

    • "Eigentlich" spiele ich lieber mit der Xbox One, da mir das UI besser gefällt und sie abwärtskompatibel ist, aber ich musste mich für die PS4 entscheiden, da ich nur darauf Final Fantasy XIV spielen kann und dass ist das Spiel, mit dem ich am meisten Zeit verbringe. Dafür alleine gehen täglich 2-4 Stunden drauf, da kann auch die Xbox nicht mithalten.

      An die dritte Stelle hat sich mittlerweile mein iPhone an die Seite meiner Vita gekämpft, dafür gibt es soviele Spiele die ich täglich gerne spiele, ich hätte nie gedacht das ich mich tatsächlich mal vom Handheld- zum Smartphone-Gamer wandle.

      Eine Switch besitze ich nicht und werde ich auch nicht besitzen, solange dieselben Spiele wie auf dem iPhone mal eben ungefähr 10€ mehr kosten. Ich sehe nicht ein Kimishimas goldenen Toilettensitz und das Klopapier aus Nerz zu finanzieren.
      Alles was ich hier schreibe entspricht meiner eigenen, privaten Meinung und ist nicht dazu gedacht als allgemein gültiger Konsens betrachtet zu werden. Und nein, ich bin auch kein Nintendo-Hater, nur weil ich die Switch derzeit nicht als kaufenswert betrachte, da auch dies nur meiner privaten Meinung entspricht.