Metal Slug X und Metal Slug 3

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • naja, es ist schon ein bisschen Verkäuferproblem. Der Käufer ist ja nur ein Opfer seiner eigenen Geilheit und dafür kann man sich schämen, muss es aber nicht. Im Auktionstext wird gerade mit dieser Unsicherheit gespielt:

      "As i wasn't personally buying this game back in the days, I'm not 100% sure if it is a Conversion or Original Cartridge.(...)
      If the Manual is legit or a copy, i can't really judge it.
      Overall, i guess it is a Conversion!"

      Da gibts nichts zu guessen, es ist eine Con. Und dieses Eiergeschaukel hat dazu geführt, dass er den doppelten Preis erzielen konnte, da der unwissende Käufer glaubt, er habe gerade die Titanic gehoben, stattdessen hat er nur vor Capri eine alte Jolle versenkt.

      Ich hatte auch mal ein paar Gamecube Spiele auf Fazebuch gekauft, schön mit Bildchen. Als der Kram kann kam und die Anleitungen fehlte, sagte der Verkäufer, er habe mir doch Spiele verkauft und keine Anleitungen. Sooo läuft das. Aber vermutlich hatte er Recht und ich bin nur zu doof, die Feinheiten der deutschen Sprache zu verstehen. Daher war die obige MSX Auktion auch in Englisch und das verstehe ich ja nur halb.
      We´ve risen up anew to drink the wine of vindication!
    • Finde es interessant, dass der, der noch vor kurzem einen Thread "wo Neo Geo Games verkaufen ohne gesteinigt zu werden" hier am meisten vom Leder zieht, weil es ihm nicht schmeckt wie sie verkauft werden. Es ist ne Auktion und er schreibt rein, dass er von Con ausgeht. Klar könnte er auch schreiben "is definitiv ne Con", weil ihm random Dudes das im Internet sagten. Er hätte aber auch schreiben können "keine Ahnung ob Con oder nicht" ohne den Zusatz, dass die Indizien für Con sprechen. Mit dem was er dort schreibt liegt es nunmal beim Käufer, der Verkäufer war schon vergleichsweise fair. Dennoch wird er, mal wieder, hier gesteinigt.

      Hab den Thread hier verfolgt und ganz ehrlich: Von Anfang an war die Stimmung feindlich und giftig und irgendwie wird es das gefühlt sehr oft wenn es um Neo Geo Games geht. Wenn es zumindest andere Personen wären, aber wenn es dann wirklich ausgerechnet die Person ist, die sich vor kurzem noch über virtuelle Steinigungen wunderte, dann bin ich leicht irritiert.

      Nun verstehe ich ja, dass Fakes und Marktprobleme in den Preisregionen sehr salzig machen. Dennoch kenne ich keine Konsolen-Community, die so feindselig ist wie das Neo Geo. Im Zweifel erstmal zerfleischen, wieder und wieder und wieder.
    • Ignorama wrote:

      Klar könnte er auch schreiben "is definitiv ne Con", weil ihm random Dudes das im Internet sagten.
      Warum fragt er dann nach, wenn es ihn eh nicht interessiert? Wir haben das Jahr 2017. Jede Handykamera macht bessere Bilder als was der TE hier gepostet hat. Und auf Nachfragen kamen ja auch keine weiteren Bilder. Insofern ist dieser Thread (wie etliche andere btw auch) ziemlich sinnlos. Er hätte es ebenso einfach auf eBay verkaufen können und kein Hahn hätte nach ihm gekräht.

      Denke das ist es auch was @I hate Choi so aufstößt. Entweder sucht er wirklich ne Community die ihm helfen kann oder es ist reine Zeitverschwendung. Leider wieder mal Letzteres.

      Nun verstehe ich ja, dass Fakes und Marktprobleme in den Preisregionen sehr salzig machen.
      Wir sind mittlerweile an einem Punkt angekommen, an dem es nicht mehr feierlich ist. Die Preise sind exorbitant hoch und gerade die seltenen und begehrten Titel liegen im vierstelligen Bereich aufwärts. Dazu kommt, dass der Markt geflutet ist mit Cons und Bootlegs. Ein Original zu einem angemessenen Preis zu finden wird immer schwieriger. Viele Spiele tauchen schlichtweg fast gar nicht mehr auf, da sie fest in Sammlerhand sind.

      Dann bei ner wirklich offensichtlichen Kopie (zumindest Insert und Cart Sticker beim MSX) so rumzueiern führt genau zu solch absurden Endpreisen und macht das Hobby noch mehr kaputt, als eh sowieso schon ist. Kann ich nicht gutheißen :thumbdown:
    • Ich wiederhole mich an dieser Stelle: Ihr seid für ihn ein Haufen random Dudes. Das ist, was ihr ein bisschen anders bewertet, denn natürlich hat er hier gefragt, aber das bedeutet ja nicht, dass ihr hier die hohe Gaming-Autorität seid. Zudem hat er die Punkte, die hier aufkamen, in der Auktion erwähnt. Er schreibt doch explizit, dass er Enthusiasten fragte und im Gesamturteil vermutet es sei eine Con. Und wie ich bereits sagte, war es doch bereits von Anfang an nicht besonders freundlich, lange vor der Auktion. Nun kannst du da entgegen "weil wir wissen wie es läuft", aber das wäre dann ein bisschen einfach gedacht in meinen Augen. Zudem bewerte ich auch die Auktion selbst wesentlich positiver als ihr.

      Weiß nicht was ihr für Erwartungen habt, aber fragt euch halt einfach mal umgekehrt: Warum hätte er hier überhaupt fragen sollen, wenns ihm egal wäre? Er hätte es, wenn eure Unterstellungen zutreffen, einfach direkt auf Ebay geben können und damit viel weniger Gefahr gehabt als Betrüger erkannt zu werden. So hat er gefragt, manche Infos übernommen und darauf in dem Angebot hingewiesen. Eigentlich ganz fair, nur wird hier plötzlich so getan, als stünde in dem Angebot "100% legit". Das tut es aber nicht, nichtmal ansatzweise.

      Was mich besonders wundert ist, dass ausgerechnet du jetzt so tust, als hätte er euch ignoriert, wo er gerade von dir ziemlich viele Infos übernommen hat. Zudem war das vorhin hier dann wohl doch nur ein Lippenbekenntnis, denn offensichtlich hast du sehr wohl ein Problem mit dem Verkäufer wie du jetzt recht deutlich zeigst:


      Das "Problem" ist auch nicht der Verkäufer. Der Link bezog sich auf den absurden Preis den die Auktion erzielt hat, sprich auf den Käufer.

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • Ignorama wrote:

      Warum hätte er hier überhaupt fragen sollen, wenns ihm egal wäre?
      Keine Ahnung, frag ihn doch und nicht mich.

      Und wir sind hier keine Autorität. Jedoch gibt es vielleicht den einen oder anderen hier, der das Spiel im Original besitzt? Bei tatsächlichem Interesse hätte man ihm ja wirklich weiter helfen können. Kam halt nix zurück.

      Was mich besonders wundert ist, dass ausgerechnet du jetzt so tust, als hätte er euch ignoriert, wo er gerade von dir ziemlich viele Infos übernommen hat. Zudem war das vorhin hier dann wohl doch nur ein Lippenbekenntnis, denn offensichtlich hast du sehr wohl ein Problem mit dem Verkäufer wie du jetzt recht deutlich zeigst:
      Du verwechselst da was. Ich habe kein Problem mit der Auktion. Soll er verkaufen was er will. Ich finde es einfach nur absurd, wie man auf eine offensichtliche (Teil-)Kopie soviel Geld bieten kann.

      Mich nervt am TE das Verhalten hier bei nexgam. Dass er hier anfragt, ich gutgläubig helfe und dann nix weiter zurück kommt (siehe hier). Und garantiert werden wir nach dieser Aktion von karlegon auch nichts mehr lesen.
    • Ich hätte nach Post 6 dieses Threads bereits Tschüß gesagt, ganz ehrlich. Ja, es ist für Leute die es sachlich versuchen ärgerlich, aber guck dir wirklich nochmal an mit welcher offensichtlichen Feindseligkeit hier von Anfang an agiert wurde und dann wirds verständlich warum man sich bei dem Haufen (Dinge werde eben oft kollektiver wahrgenommen als es richtig wäre) nicht noch bedankt.

      Daher sag ich mal ich verstehe deinen Ärger da durchaus, aber ich verstehe auch sehr, wieso er hierauf einfach keine Lust mehr hat.
    • Ignorama wrote:

      Finde es interessant, dass der, der noch vor kurzem einen Thread "wo Neo Geo Games verkaufen ohne gesteinigt zu werden" hier am meisten vom Leder zieht, weil es ihm nicht schmeckt wie sie verkauft werden. Es ist ne Auktion und er schreibt rein, dass er von Con ausgeht. Klar könnte er auch schreiben "is definitiv ne Con", weil ihm random Dudes das im Internet sagten. Er hätte aber auch schreiben können "keine Ahnung ob Con oder nicht" ohne den Zusatz, dass die Indizien für Con sprechen. Mit dem was er dort schreibt liegt es nunmal beim Käufer, der Verkäufer war schon vergleichsweise fair. Dennoch wird er, mal wieder, hier gesteinigt.

      Hab den Thread hier verfolgt und ganz ehrlich: Von Anfang an war die Stimmung feindlich und giftig und irgendwie wird es das gefühlt sehr oft wenn es um Neo Geo Games geht. Wenn es zumindest andere Personen wären, aber wenn es dann wirklich ausgerechnet die Person ist, die sich vor kurzem noch über virtuelle Steinigungen wunderte, dann bin ich leicht irritiert.

      Nun verstehe ich ja, dass Fakes und Marktprobleme in den Preisregionen sehr salzig machen. Dennoch kenne ich keine Konsolen-Community, die so feindselig ist wie das Neo Geo. Im Zweifel erstmal zerfleischen, wieder und wieder und wieder.
      Holla, mein ganz persönlicher Kritiker ist mal wieder da. Scheint so, als könnte ich auch außerhalb des Marktplatzes Deiner Aufmerksamkeit sicher sein. Der Steinigungsthread war eigentlich eher ironisch gemeint, aber er wird offenbar doch gelesen, hurra ! Und ja, auch dieser Thread ist ironisch ;)

      Und zum Thema: Man kann natürlich an einige Sachen und Fragen blauäugig herantreten. Bei einer Playstation würde ich das aufgrund Massenmarkt noch verstehen, aber beim NeoGeo, X68000 oder sonstigen Nischenprodukten ist das aber anders, wie bei Medion oder Apple und Swatch oder Glashütte auch. Da fragt auch keiner: Hallo, ich habe gerade meine Breitling transocean im Keller gefunden und wollte nur mal fragen, ...
      We´ve risen up anew to drink the wine of vindication!
    • Du bist es nunmal, der hier zuerst Schmutz wirft, lässt sich nicht bestreiten. Und es ist nicht nur die Preistreiberei, die das Neo Geo als System für Außenstehende schwierig macht, es ist auch ganz klar dieses missgünstige Gegeiere ständig. Und das meint explizit nicht nur dich, denn das gab es leider von vielen und viel schneller als woanders wirds giftig, zickig und beleidigt. Neo Geo ist für viele anscheinend too serious business.
    • naja, mit Schmutz werfe ich nicht, sondern bleibe zumindest on topic.
      Dein erster Beitrag schien eher darauf zu zielen, mich persönlich anzugreifen,
      Finde es interessant, dass der, der noch vor kurzem einen Thread "wo Neo Geo Games verkaufen ohne gesteinigt zu werden" hier am meisten vom Leder zieht, weil es ihm nicht schmeckt wie sie verkauft werden.
      , anstatt was zur Sache als Moderator, z.B. moderierend oder halt moderat, beizutragen. Irgendwie fehlt mir das an deinem Beitrag, aber Du siehst das im Zweifel eh anders.
      We´ve risen up anew to drink the wine of vindication!