Allgemeine Fragen und Anliegen

    • New

      snk-freak wrote:

      Entschuldigung, aber ich dachte ich darf im passenden Themen thread mal fragen bzgl. Eines tauschs. Vor allen Dingen verstoße ich immer dagegen. Kommt nicht wieder vor... Meine Güte. Hättest mich auch noch mal privat anschreiben können. Immerhin bin ich hier Mitglied seit 2004 und werde behandelt, wie ein NeuUser.
      Edit: so ganz will ich das doch nicht auf mir sitzen lassen. Erstens finde ich es ist ein Unding, wie du meinen Beitrag editiert hast so dass niemand mehr nachvollziehen kann was war.

      [...]

      Zweitens zur Storesperre, ich bin jetzt seit mehreren Jahren schon gesperrt, finden du oder das Team nicht, dass man diese sperre auch aufheben könnte zumindest nach 1 Jahr? Ich habe nur positive Bewertungen im store und habe zur Zufriedenheit aller die mit mir Geschäfte gemacht haben, dort gehandelt ohne mir etwas zu Schulden kommen zu lassen. Drittens, du lässt ja gar nicht mit dir reden, habe es schon mehrfach per PN bei dir versucht, aber du beharst ja nur auf deinen Prinzipien und wie ich finde ist das Macht Missbrauch, weil ich denke, dass du einen persönlichen Hass gegen mich hast, obwohl wir uns nicht mal privat kennen oder sonst irgendwie.
      Falls noch jemand aus dem Team das liest, hoffe ich dass es in die interne Diskussion mit einbezogen wird.
      Als ob so etwas hier das wichtigste wäre und man sonst keine anderen Probleme hat. Wenn es bei dir so ist Ignorama dann ziehe ich meinen Hut vor dir und freue mich für dich und dein perfektes problemfreies Leben.

      1. Wir behandeln dich nicht wie einen Neu-User, denn diese sind nicht negativ aufgefallen durch mehrfache Regelbrüche und haben auch keine lebenslange Store-Sperre.

      2. Ich habe auch diesen Beitrag edititiert und werde alles editieren, wo du irgendwas zum Handel anbietest.

      3. Deine Sperre ist kein Alleingang von mir, deine Bitte der Aufhebung wurde einstimmig abgelehnt. Was du abgezogen hast dulden wir hier nicht. Du hast die Community ausgenutzt auf eine niederträchtige Art und Weise. Effektiv ist es schon ein großes Entgegenkommen, dass du überhaupt das Forum nutzen darfst.

      Für den Kontext: SNK wurde dabei ertappt, wie er zum Selbstkostenpreis damals Mini NES im Foren erbettelt hat. Er behauptete die seien für ihn oder irgendeinen Bekannten oder sonst was. Tja, dann kam nur leider raus, dass dieser Bekannte Ebay ist und auf den Selbstkostenpreis ein fetter Aufschlag kam im Hype damals.

      Mein Leben ist weder perfekt, noch problemfrei. Trotzdem wird mir sowas in der Tat nicht passieren, weil ich da eine komplett andere Einstellung zum Thema Community habe und dein Verhalten höchstverwerflich finde. Dementsprechend gestatten wir (ich wiederhole: WIR) dir keinerlei Handel mehr auf neXGam. Und nein, das wird sich nicht mehr ändern, das Privileg hast du dauerhaft verspielt.
    • New

      So ist die Menschheit nun mal, immer nur das negative sehen und das positive ignorieren. Hab ja auch sonst nur Leute im store verarscht...nicht. Man könnte den Grundsatz der Storesperre trotzdem vielleicht mal im Team überdenken und sie auf 1 Jahr festsetzen oder vielleicht erst ein Mal mit dem betroffenen User Kontakt aufnehmen, darüber sprechen und dann falls nötig sperren. Normalerweise bekommt man immer erst eine Verwarnung...
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


      The post was edited 4 times, last by snk-freak ().

    • New

      Mir kommen gleich die Tränen. Doch dann fällt mir wieder ein, dass du für einen ganz extrem unschönen Verstoß im Store genau dort gesperrt wirst und dir mehrfach bereits kommuniziert wurde, dass das so ist und so bleiben wird und du mehrfach diese Sperre außerhalb des Stores umgehen wolltest. Plötzlich sind meine Augen dann doch wieder ganz trocken ehrlich gesagt.

      Die ungeschönte Wahrheit ist die: Leute wie dich braucht unser Store nicht. Und will sie auch nicht.

      Edit: Und wenn irgendwas ein schönes Beispiel der negativen Menschheit ist, dann wohl eher deine Gier, die dich in diese Situation brachte. Schön lügen um netten Leuten Dinge unterm Marktwert rauszuleiern für den eigenen Profit. Großes Kino.
    • New

      Dieses öffentliche an den Pranger stellen hier im Forum ist auch herrlich und die ungeschönte Wahrheit sind auch 12 positive Storebewertungen und 0 negative oder neutrale. Na gut du hast sowieso das letzte Wort. Ich halt mich jetzt daraus.

      Edit: achso und bitte noch mal Seite 59 vom Amiibo Thread genau lesen und dann mir noch mal sagen hier werden manche nicht gleicher behandelt als andere. :S
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


      The post was edited 3 times, last by snk-freak ().

    • New

      Ja Entschuldigung das weiß ich alles. Aber was ist mit seite 59 im Amiibo Thread? Nichts gegen Kou oder Pandemonium, aber das ist doch nichts anderes als die Anfrage, die ich gepostet hatte. Nur da ging es um einen Tausch.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • New

      Achso das ist okay aber ich darf nicht fragen ob jemand an einem Tausch interesse hat? Für mich gibt es da keinen unterschied, das Mitbring Angebot hätte auch im store geklärt werden müssen.

      Kleiner bescheidener Vorschlag von mir, hebt doch bitte meine storesperre wieder auf. Ich bin nun seit 2016 gesperrt. Verhalte mich absofort hier korrekt und erstelle auch keine Angebote oder Anfragen mehr in den jeweiligen Themen, sondern nur noch im storebereich. Würde mich sehr freuen.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • New

      Hä was? Geh mal n Snickers essen snk-freak :D
      Erinnerst dich daran das ich im Sommer sämtliche switch Krabbeltheken-Games hier für exakt den Verkaufspreis unters Volk jubelte? Da hätte manch einer hier auch 20 anstatt 10€ draus gemacht...
      Und das wurde auch im "Schnäppchen" Thread abgewickelt.
      Chill mal!
      KYOKUGEN~RYUU OUUGIIII!!!
    • New

      Ich weiß jetzt nicht mehr die genauen zeitlichen Abläufe, wann ich in Foren Threads etwas angeboten bzw. Angefragt habe und wie weit das von dem Termin der Storesperre abweicht, aber ich hatte halt um Strafminderung bzw. Aufheben gebeten und das wurde damals schon komplett abgeblockt, ohne dass sich anscheinend weitere gedanken gemacht wurde. Da war es ja dann auch egal, ob ich mich 1 Jahr gut geführt habe. Die storesperre hat jedenfalls nichts mit meinem Verhalten im store oder den dortigen Verkäufen zu tun und das finde ich etwas ungerecht.

      Naja ist mir jetzt auch zu viel Energieaufwand um mich weiter damit zu beschäftigen. Ihr habt recht und ich meine Ruhe.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • New

      snk-freak wrote:

      die ungeschönte Wahrheit sind auch 12 positive Storebewertungen und 0 negative oder neutrale
      Ich kann zwar nicht für die Mods/Admins sprechen, aber was sie dir (denke ich) versuchen zu sagen, ist die Gewichtung deines Vertoßes im Vergleich zu den 12 positiven Bewertungen stark überwiegt.
      Dazu fällt mir ein Beispiel aus dem realen Leben ein. Es gibt diese professionellen Bettler (nein ich vergleiche dich nicht mit einem Bettler), die jeden Tag sich schmuddlige Kleidung anlegen, sich an den Straßenrand setzen und so einen Haufen Geld machten. Wenn sie dann von der Community erwischt und verstoßen werden, können sie schlecht als Gegenargument bringen "Ich habe 12 mal die Straße gefegt und somit was für die Community getan". Die Gewichtung ist hier entscheidend.
      Verkauf von extrem seltenen Press Kits, CEs, sealed Games: LRG, Play-Asia usw.
      *klick*

      ⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆
      ▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇▇

      The post was edited 1 time, last by Retrorunner ().

    • New

      sYntiq wrote:

      Die Art des Editierens finde ich persönlich auch KOMPLETT daneben. Ein "Gelöscht wegen Regelverstoß" oder wasweissich fand ich ja noch in Ordnung, aber ein "Ich tu jetzt mal so als wäre ich snk-freak und schreib so dass jeder erst einmal denkt er hätte das selbst geschrieben" geht meiner Meinung nach mal so gar nicht. (Auch ein in klein darunter steht von dem es das letzte mal editiert wurde, das wird aber vermutlich von vielen überlesen/ignoriert oder als "ah, snk-freak hat editiert" wahrgenommen.

      Hätte nüchterner sein können und womöglich sein müssen, den Punkt räume ich ein. Aber das ich so getan hätte, als wäre ich er, ist wohl anhand der Wortwahl sehr deutlich nicht der Fall. Der Edit-Vermerk ist zudem nicht grundlos, aber ja, weniger blumiger Text und besser ein Edit Vermerk im Post, das sehe ich als legitime Kritik. Da gingen die Pferde mit mir durch, da ich es fix vor der Arbeit gemacht habe und er nicht unbekannt für diese Späße ist.

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • New

      Retrorunner, verstehe ich ja auch voll und ganz, aber ist eine lebenslange Storesperre dahingehend gerechtfertigt? Zumal ich ja in der Zwischenzeit schon mal nett angefragt habe, ob man die Sperre wieder aufheben könnte.

      Ignorama, vlt sollte man es generell so einführen, dass außerhalb des Stores gar kein Handel betrieben werden darf. Das muss dann aber auch alle betreffen und darf nicht nur für Store gesperrte User greifen. Meine Kritik an der editierung meines Beitrags wurde auch wieder gekonnt ignoriert (wieso? Das zeigt mir ja, dass hier nicht neutral der Sache wegen, sondern gezielt gegen mich gehandelt wird), aber danke an syntiq, dass du es ähnlich siehst.
      Must haves 2017: PS4: Persona 5, Dragon Quest XI |SWITCH: Xenoblade Chronicles 2 |3DS: Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia


    • New

      Zu starker Handel wird auch unterbunden, aber sowas nicht. Das ergibt keinen Sinn und fällt eher unter Small Talk. Generell würde da Community gelebt, was toll ist. Zudem bist du nicht in der Position zu bestimmen wie wir was handhaben. Ob du lieb fragst oder nicht, unser Beschluss steht fest, egal wie oft du noch fragen wirst. Zudem widersetzt du dich mehrfach dem Verbot. Stell dich also nicht als Opfer dar, das steht dir nicht.

      Wirklich ganz eindeutig und endgültig: Du bleibst gesperrt. Damit ist das Thema beantwortet und geklärt. Zu Sytiq habe ich Stellung genommen und räume ein, dass das besser hätte geregelt werden können. Jedoch hast auch hier du den Verstoß begangen, der überhaupt den Eingriff notwendig machte und wie ich sagte: Nicht erstmalig.
    • New

      Ignorama wrote:

      Hätte nüchterner sein können und womöglich sein müssen, den Punkt räume ich ein. Aber das ich so getan hätte, als wäre ich er, ist wohl anhand der Wortwahl sehr deutlich nicht der Fall.

      "Ich bin im Store gesperrt und verstoße ständig dagegen" als einzigen Inhalt bei einem Post neben dem sein Avatar etc. steht, macht auf mich erst einmal den Eindruck als hätte er das selbst geschrieben. Hätte da gestanden "sek-freak ist im Store gesperrt und...." hätte es ganz anders gewirkt.

      Der Edit-Vermerk ist zudem nicht grundlos
      Natürlich nicht Aber ich vermute mal dass zu 99% im Edit Vermerk der originale Verfasser des Postings drinsteht der halt seinen Post nochmal editiert hat und nicht irgend ein Mod. In sofern wird, denke ich, der Großteil hier den Vermerk eher als "Der Original-Poster hat was editiert" wahrnehmen und nicht als "Ein Mod hat in diesem Post etwas editiert"
      Vor allem da ich es hier so kenne dass ein Mod/Admin wenn er in Postings von anderen etwas editiert, dies zB. in rot oder blau und fett macht


      aber ja, weniger blumiger Text und besser ein Edit Vermerk im Post, das sehe ich als legitime Kritik. Da gingen die Pferde mit mir durch, da ich es fix vor der Arbeit gemacht habe und er nicht unbekannt für diese Späße ist.
      Ja, generell kein Problem. Fehler können passieren und sowas kommt hier im Forum ja nun nicht wirklich oft vor.
      Ich bin einfach generell kein Freund von "Mods editieren in Postings anderer User" (auch wenn ich durchaus verstehe warum es hin und wieder sein muss. mögen muss ich es trotzdem nicht. :P ) aber wenn es dann gleich ein Sinn-entfremdender Edit ist, ohne dass er als "Mod-Edit" gleich sehr deutlich gemacht wird, reagiere ich halt etwas allergisch.

      Also nichts für ungut. :)
      "Wer weiss was wirklich in unseren Köpfen steckt. Haben sie schon einmal ihr Pelzhirn gesehen?"
      - Major Mewtoko Katzanagi, Section 9 / Cat in the Shell