Strictly Limited Games - Limitierte Retailspiele nun auch aus Deutschland

    • "Coffee Talk" fand ich beispielsweise aber toll (gleichwohl natürlich auch vorher anderweitig verfügbar, ich weiss), genau wie "Guns, Gore & Cannoli 2", und "Bite the Bullet" jetzt...hm, spricht mich eigentlich an.

      Manche Titel sind aber wirklich sehr verzichtbar, allen voran dieses blöde "Bazooka"-Dings. Und ich teile die kritische Sicht auf diese ganze "Good news"-Geschichte....die Jungs haben doch schon genug Probleme, ihre bisherigen SLG-Bestellungen zu bedienen. Jetzt wird durch die Hintertür die Möglichkeit eingeführt, noch viel mehr Releases durchzudrücken....hm, ich weiss ja nicht. Irgendwann kommt da dann mal etwas Gutes, was ich haben möchte, wie z B "CrossCode", aber mein Budget steigt ja leider nicht mit deren Releasefrequenz.
    • Umihara Kawase ist auch alles andere als ein Klassiker auf dem Super Famicom, Playstation und der Vita. Es war damals wegen des Behelfsmittels außergewöhnlich. Die Heldin hat auch einen gewissen Sympathiewert. Aber spielerisch und optisch hängt das Spiel auch weit hinter Titeln wie Shantae und Co. zurück. Fresh! war für mich nur ein lauwarmer Neuling.

      The post was edited 1 time, last by Retrozocker ().

    • @Lavos
      Märchen ist gut.
      Ein Ellenlanger Text und dann auch noch komplett in Englisch.
      Als Deutscher Publisher wäre ein Text zusätzlich in Deutsch irgendwie angebracht.
      Im Endeffekt also noch mehr Releases, und teurer ist dieses Merkwürdige Bazooka Spiel auch noch als die Normalen SLG Releases.
      Es wäre Nett wenn langsam mal die Offenen Bestellungen versendet würden, wie z.B. Daris, aber davon kein Wort in diesen Ellenlangen Newsletter.
    • New

      Killertamagotchi wrote:

      Folie ist bei CE nicht drum der Papkarton (Arcade Replica) wo die ganzen Sachen drin sind hat nur zwei Siegelaufkleber dran alle aber im Karton ist nicht versiegelt
      Okay, dann muss das wohl so sein.

      Darius-Collection und Xeno Crisis sind jetzt auch überfällig, langsam nervt auch mich der Laden gewaltig. Werden wohl meine letzten Bestellungen dort gewesen sein - so sie nicht mit einem richtigen Kracher um die Ecke kommen. Sieht aber nicht danach aus, wenn man die jüngsten Releases als Maßstab nimmt.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"
    • New

      walfisch wrote:

      Dann kann man gerne Anfang Juli anfangen zu behaupten die Spiele wären überfällig und rum weinen. Damit Ende Mai schon anzufangen halte ich für falsch und überflüssig.
      Ich weine nicht rum, Darius war z.B. für April angekündigt. Okay, Corona kam dazwischen, dennoch wollten die Leute von SLG die Abläufe signifikant beschleunigen. Sehe ich nichts von. Auf mein Ultracore-Schildchen (als Entschädigung für die lange Wartezeit versprochen) warte ich immer noch. Ist mir total egal, das Ding - aber hier geht es ums Prinzip ("leere Versprechungen").
      Ich hatte immer viel Geduld und Verständnis, jetzt ist aber definitiv Feierabend. Zumal die Konkurrenz die besseren Spiele hat.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"
    • New

      walfisch wrote:

      Darius und Xeno Crisis sind beide für den Versand zwischen Mai und Juni geplant und das schon ewig. Von überfällig kann da (noch) keine Rede sein.

      strictlylimitedgames.com/manufacture-updates/
      Ursprünglich war Darius für April geplant, Xeno Crisis für April/Mai. Beide Ursprungstermine wurden nicht eingehalten. Ich gehe jetzt flennen.

      Die letzten "manufacture updates" erfolgten übrigens Mitte März/Anfang April, also vor rund zwei Monaten. Die dödeln also munter weiter vor sich hin, ohne Struktur und Transparenz.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"

      The post was edited 1 time, last by James McNulty ().

    • New

      Bzgl. der sealed limited Editions kann ich mir vorstellen, dass die Bluray-Cases sealed aus irgendeinem Sony-/Nintendo Presswerk kommen, die Limited-Verpackung dann von irgendeinem anderen Hersteller und dann wird das halt zusammengepackt. Da kommt nichts aus einem Guss.
      Aber ist wie gesagt nur meine Vermutung. :huh:
    • New

      Pandemonium wrote:

      Ich habe Xenocrisis auch bestellt und ich wusste bis jetzt noch nichtmal, für wann es angekündigt war :lol: Mir ist das aber auch sowas von egal, ob es noch im Mai oder erst nächsten Winter kommt. Es wird kommen und solange spiele ich halt eines der zwei, drei anderen Spiele, die noch hier rumliegen :tooth:
      Bei LRG mache ich mir diesbezüglich keine Sorgen, ist ein etablierter Laden. Bei SLG sieht es anders aus, hoffentlich macht der Schuppen nicht plötzlich dicht. Übrigens habe ich gestern die Blasphemous-CE von LRG erhalten, zeitgleich mit der Darius-CE von SLG bestellt (November 2019). Und da ist schon der Coronaverzug mit drin.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"