Strictly Limited Games - Limitierte Retailspiele nun auch aus Deutschland

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • tzameti wrote:


      ich find, die druckqualität ist viel besser als bei der jp-version.
      viel klarer und satter.
      die jp wirkt wie alle cc-releases total blass.
      Dann hat sich das warten doch noch gelohnt...


      Ignorama wrote:

      Heute mein Ultracore bekommen und finde die Qualität echt sehr gut. Ist aber auch die edle US Version, nicht dieser minderwertige PAL Crap.
      Sag ich doch, PAL bis einschließlich der 32-Bit Konsolen ist mäßig. Aber das Du das Spiel heute bekommen hast, überrascht mich schon. Wo wohnst Du, das die Post am Sonntag zustellt ?
    • slg hat ein neues lieferungsupdate rausgehauen.

      demnach sollen nächste woche ultracore sowie slaps and beans verschickt werden.

      bis weihnachten gibt das also nix mehr.

      hoffe, das reguläre slaps and beans kommt pünktlich in den handel. dann könnte es für das weihnachtsgeschenk für fratello noch reichen.
      (SUPER) FAMICOM RULES <3
    • Sind aber erstmal nur die normalen Versionen für Switch und PS4. Die CE's werden erst anschließend verschickt und ich denke,dass zurecht angezweifelt werden darf,ob CE-Vorbesteller die Versionen in diesem Jahr noch erhalten.
      War doch eigentlich klar,oder? Bin eben auch gespannt wann die "Vasara Collection" verschickt wird und wie sich die Verschiebungen wieder auf andere Releases auswirken ^^
      PSN: Ruckeltyp80
      Switch: Ruckeltyp (SW-6592-7819-8194)

      Currently playing:
      Online: Rocket League, Modern Warfare, PUBG
      Control, Blasphemous
      Zelda: Breath of the Wild

      Most Wanted:
      Resident Evil 3 Remake, Demon's Souls Remaster, The Last of Us Part II, Diablo 4, Cyberpunk 2077, Dying Light 2, Sons of the Forest, Elden Ring, Ghost of Tsushima, Cyber Shadow, Half-Life: Alyx
    • Moosmann wrote:

      Oniken & Odallus wurde damals für die Switch verschoben, weil das Spiel einen Bug hatte. Lieber ein komplettes Spiel mit Patch auf Karte, als ein kaputtes Spiel. Die Verzögerung der PS4 Version ist bei PlayAsia aber eine Ausnahme, sonst hatten die immer Termine eingehalten.
      Alles klar, ich hatte eher eine zu geringe Verkaufsmenge vermutet. Solche Verzögerungen sind immer ärgerlich, dennoch basiert das Prinzip dieser Indie-Publisher nun einmal auf Bezahlung -> Wartezeit. Mal sind die Releases pünktlich, mal kommt etwas dazwischen. Ich mag den Laden jedenfalls, eine Supportanfrage wurde innerhalb von 24h -nett u. ausführlich- beantwortet.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"
    • Bei Play-Asia wurden alle Termine bisher immer eingehalten was ich bestellt hatte. Oniken & Odallus ist jetzt echt mal eine Ausnahme und die Switch Version wurde auch kompletrt abverkauft (waren insgesammt ca. 5000 Stück). Was einmal im Versand 2 Wochen länger gedauert hatte war bei DOAX3, weil sie sehr viele Aufträge bekommen hatten.
    • Moosmann wrote:

      Bei Play-Asia wurden alle Termine bisher immer eingehalten was ich bestellt hatte. Oniken & Odallus ist jetzt echt mal eine Ausnahme und die Switch Version wurde auch kompletrt abverkauft (waren insgesammt ca. 5000 Stück). Was einmal im Versand 2 Wochen länger gedauert hatte war bei DOAX3, weil sie sehr viele Aufträge bekommen hatten.
      Ich habe O & O im Januar (direkt zum Release!) bestellt, komplett mit Wecker und schweißnassen Händen. War mein erster limited Indiekauf. Sollte dann im Frühjahr erscheinen, im Juli gab es immer noch eine Restmenge. Das Spiel hat sich saumäßig verkauft. Andere Releases waren bedeutend schneller abverkauft, primär natürlich für die Vita, logisch. Allgemein finde ich die Eastasiasoftware-Releases nicht sonderlich berauschend, qualitativ spielen andere Publisher in einer ganz anderen Liga, auch Strictly.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"
    • PatrickF27 wrote:

      Qualitativ im Sinne der veröffentlichten Software oder worauf beziehst du dich?
      Die Qualität der Software empfindet wohl jeder subjektiv, mir geht es eher um das Gesamtpaket. Ich besitze von SLGs die Collector's Editions von 99Vidas, Ninja Saviors und Necrosphere (Vita). Ultracore und die Darius-Collection habe ich vorbestellt. Qualitativ gibt es da nichts zu bemängeln, alles recht hochwertig (würde ich mit Signature Editions auf eine Stufe stellen) - wobei bei Necrosphere ja bloß ein separater Soundtrack dabei ist. Die EAS-Spiele sind alle billo verarbeitet (dünne Pappe, billiger Druck, etc.). In Ordnung, aber nicht "edel" oder "repräsentativ". Masse statt Klasse halt.
      Gamertag: James McNulty
      Zocke gerade: Tactics Ogre (PSP)

      "Clean living under difficult circumstances"

      The post was edited 4 times, last by James McNulty ().

    • Ich halte Play-Asia sogar vom Gesamtpaket her für die hochwertigsten.
      Die Schachteln sind zwar kleiner, aber ansonsten sehe ich keine Nachteile, eher Vorteile. Besonders eben, wie die OVPs geprägt sind, das wirkt imo wesentlich edler als die Konkurrenz. Selbst die Nummerierung und das Zertifikat sehen gut aus bei PA.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"