Strictly Limited Games - Limitierte Retailspiele nun auch aus Deutschland

    • Radiant wrote:

      das einzige was mich nervt ist nicht den überblick zu verlieren ich hab zZ sicher min 10+ bestellungen bei den verschiedensten shops von limited buden über PA bis hin zu vg+ offen
      Ich mach mir einfach Unterordner im Posteingang meines Mailclients für jede Bestellung und schieb da die zugehörigen Mails rein. Wenn die Sachen dann ankommen und in Ordnung sind, lösche ich den Ordner samt der Mails einfach bzw. verschiebe in ins Archiv, wenn ich meine, das irgendwann noch mal zu brauchen.
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra
    • manji wrote:

      An der Kommunikation müssen die beiden arbeiten. Da gebe ich euch recht. Auch wenn das Projekt sehr zeitaufwendig ist, müsste man mehr Priorität auf die kundenunformation legen.

      This. Ich gehe nicht von einem Rip aus, aber es wurde eben was gesagt und das wird nicht eingehalten ohne weitere Nachricht. Exakt da fängt das Problem an, welches man durch 5 Minuten Arbeit vermeiden kann. Völlig unnötig.

      Pfälzer wrote:

      Ich gehe eh davon aus, das sich 90% die Spiele eh nur ins Regal
      Gehste bei mir zu 100% falsch von aus. Habe kein einziges Limited Game Sealed im Regal. Kacke oder?
    • Du verstehst leider gar nichts. Merkt man an diesem Müllargument "du hast sicher genug zum zocken" was genau 0 mit der Kritik zu tun hat. Nach dieser Sinnlosargumentation wäre es ja auch okay wenn die wirklich nie verschicken, denn ich habe ja doch eh genug. Wow :lol:

      Würde ich dagegen alle Games die ich besitze verkaufen/zerstören dürfte ich es kritisieren. Sehr sinnvoll :whistling:


      Edit: Wie ich gestern aber lernte ist das gar nich selten und nennt sich Chewbacca-Verteidigung. 0 auf den Inhalt eingehen und irgendwas von Wookies erzählen. Well played.

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • Ignorama wrote:

      Edit: Wie ich gestern aber lernte ist das gar nich selten und nennt sich Chewbacca-Verteidigung. 0 auf den Inhalt eingehen und irgendwas von Wookies erzählen. Well played.
      Chewbacca Verteidigung, einfach herrlich :D (hab grad das verlinkte Beispiel aus der South Park Episode durchgelesen).

      Zum Topic: würde mich auch freuen, wenn meine Standard Edition von R Type (Switch) sich mal langsam auf den Weg zu mir machen würde^^

      ~ MfG Smart86 ~
    • Edit: Teil im Spoiler nach Ignoramas letzten Post weitestgehend überflüssig, war nur schon am schreiben ;)
      Display Spoiler
      Na, jetzt kommt aber, kein Grund sich hier anzugehen. Ignorama hat im Grunde seiner Kritik ja absolut recht und hat die ja auch erstmal recht locker angebracht, sich dann aber leider rein gesteigert, als der übliche Gegenwind kam.

      Wer schon bei ein paar der kleinen Limited Publisher bestellt hat, weiß, dass das da nicht immer alles ganz reibungslos läuft. Die haben halt die Logistik nicht, um Sachen lange einzulagern und das Modell ist entsprechend auf "Just-in-time" ausgelegt. Wenn dann mal etwas nicht rechtzeitig kommt oder etwas anderes dazwischen schießt, was eigentlich schon längst durch sein sollte, ist das für die ein Problem. Bei letzteren Fall fangen die an zu rotieren und versuchen den Backlog weg zu bekommen und schauen entsprechend weniger in die Foren etc. Im Hamsterrad kommt einen der Zeitverzug auch nicht so schlimm vor, vor allem, wenn es jeden Tag wieder aussieht, als ob morgen das schlimmste geschafft sein müsste.

      Wenn man das aus der Erfahrung weiß, mag mancher irgendwann die ewig gleichen Beschwerden nicht mehr lesen. Ändert aber nichts daran, dass die im Grunde berechtigt sind. Eine Info wäre schön, selbst wenn die enthielte, dass man nichts genaues sagen kann, weil ein Zulieferer gerade keine Infos gibt oder sowas. Und ein paar Minuten für ein Rundschreiben killen jetzt auch nicht jeden Prozess.


      Ich bin ja selber auch betroffen, derzeit aber noch entspannt, weil es mit SLG bisher nie das Problem gegeben hätte, dass die letztendlich nicht geliefert hätten. Vielleicht wäre es sinnvoll bei denen mal direkt anzufragen, hat das mal jemand versucht?
      Meine Sammlung
      Meine VMU-Sammlung
      Gelegentlich gebe ich Einblicke in meine Gedanken und mein Tun auf Twitter:
      twitter.com/DracoAstra

      The post was edited 1 time, last by Stardragon ().

    • Ich erwarte kein Posting hier, das wäre viel Arbeit. Einfach den Verteiler nutzen und einen Zweizeiler tippen der an alle Kunden rausgeht, oder im Optimalfall sogar nur an alle Besteller, falls die solche Filter haben. Wie ich sagte, das sind 5 Minuten Arbeit, maximal.

      Es macht mich einfach immer wütender, wie alle im Nerd-Business mit den Kunden anfangen umzugehen. Der wird inzwischen fast überall wirklich wie der letzte Arsch behandelt und man hält es selten für nötig sich an Angaben zu halten oder angemessen zu informieren. Vor allem diese kleinen Nischen sind da irgendwie besonders geil drauf.

      The post was edited 1 time, last by Ignorama ().

    • Und das is es was ich genau nich verstehe. Leuten individuell auf Twitter antworten is ungefähr 500 Milliarden Mal umständlicher und arbeitsintensiver als eine Rundmail. Gibt Leute die sich das Leben für ein schlechteres Ergebnis echt unnötig umständlich machen :lol:

      Wobei man am Inhalt der Rundmail natürlich hätte etwas feilen müssen.
    • Dass Kommunikation das große Peoblem ist, ist ja kein Geheimnis. Siehe Ultracore, wo kaum einer was von der Vita-Streichung mitbekommen hatte obwohl SLG der Meinung war, dass das bekannt wäre. Ich glaube in dem Bereich fehlt einfach das Geschick. Sowohl was die Frequenz als auch die Klarheit der Kommunikation angeht.

      Ehrlich gesagt glaube ich, dass man dafür einen extra Helfer bräuchte, weil halt jetzt SLG auch schon so lange besteht dass Kinderkrankheiten und Anlaufschwierigkeiten ausgeräumt sein sollten. Man kann davon ausgehen, dass sich der Aspekt bei nur den beiden Jungs nicht wesentlich verbessern wird, wenn er es bislang nicht getan hat. Liegt ihnen vielleicht einfach nicht so. Jemand für Mail Benachrichtigungen, regelmäßige Social Media Posts und all das. Housemeister kann auch weiter nebenher posten, da spricht js nichts dagegen. Aber bei LRG hat es sich imo such verbessert seitdem die Kommunikation zu Produkten und Support seperat gehandhabt wird.
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"

      The post was edited 1 time, last by 108 Sterne ().

    • Velocity 2X kam ja vor R-Type und das wurde vor kurzem verschickt.

      Denke mal das es dann bei R-Type auch nicht mehr all zu lange dauern wird.

      Man muss bedenken, das SLG noch recht klein ist und und anders zu Super Rare Games auch kein Nintendo Exklusive Publisher ist da kann es auch sein das es deswegen etwas länger dauert als bei SRG oder LRG
      Wii Code: 0312-8940-5176-5793
      Nintendo Switch Code: SW-5492-6586-3115
    • New

      Also ich hab am Bestelltag den 24.2. folgende Bestätigung bekommen:

      we're getting your order ready to be shipped. We willnotify you when it has been sent. Please note that we are only twopeople. We work as fast as we can, but please expect shipping totake approx. 2 - 3 weeks. Thank you for your understanding!

      Also wird es inzwischen bald 4 Monate Lieferzeit. Genauso lange wie bei Limited Run.
    • New

      Moosmann wrote:

      Also ich hab am Bestelltag den 24.2. folgende Bestätigung bekommen:

      we're getting your order ready to be shipped. We willnotify you when it has been sent. Please note that we are only twopeople. We work as fast as we can, but please expect shipping totake approx. 2 - 3 weeks. Thank you for your understanding!
      Die habe ich auch.

      Und vor 10 Minuten ist die Versandbestätigung für mein R-Type Dimensions EX (Switch Standard) gekommen.
      You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

      www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ instagram.com/bluntman3000