Neue Dreamcastspiele angekündigt!

    • Ich will nicht alles haben. Gibt genügend „Müll“, den ich nicht brauche und mir ergo auch nicht hole.
      Fade to Black stand eh auf meiner Einkaufsliste (wenn auch für die PSX)

      Und das besagte Battle Crust (laut Google ein Steam Spiel) sah zumindest beim kurzen Stöbern auf Youtube nicht vollkommen verkehrt aus, ob ich mir das aber holen werde (aka „muss“ ) steht aber auf einem anderen Blatt.

      Auch Neo Geo Konvertierungen können für Leute interessant sein. Nicht jeder hat ein AES/MVS zuhause stehen, auch wenn diese Umsetzungen „dank simpler Emulation“ Auf Dreamcast wohl nicht wirklich optimal laufen sollen.
      "die Taktfrequenz einer CPU hat relativ wenig mit dem Spaßfaktor eines Spiels zu tun" (Heinrich Lenhardt, 2017 n. Chr.)
    • Large schrieb:

      Realistisch betrachtet braucht doch kein Spieler Portierungen von NeoGeo- oder Amiga-Spielen für Dreamcast. Diese Veröffentlichungen sind im Grunde nur für Sammler, die alles haben wollen. Und da wird jetzt genau wie beim Jaguar offenbar der Markt mit B-Spielen geflutet. Dass der Verantwortliche damit kommerzielle Absichten verfolgt, ist klar. Die, die sich durch den französischen Murks-Shop quälen dürfen sie ja glücklich im Regal verstauben lassen, spricht ihnen keiner ab.
      Zumindest von Flashback dürfte die Dreamcast-Portierung tatsächlich die beste Version sein: Auf thedreamcastjunkyard.co.uk/2017/08/review-flashback.html gibt es ein Interview mit dem Entwickler Chui (der übrigens auch der Entwickler bei Retro Sumus ist), in dem er die Portierung an sich beschreibt. Alleine deswegen war's mir den Kauf wert, obwohl ich das Spiel schon für DOS habe. Zum im Regal verstauben lassen ist das auf jeden Fall zu schade.
      Ansonsten habe ich mir aus der ersten Charge noch 4x4-Jam geleistet, auch das scheint ein nativer Port zu sein.

      Bezüglich der PAL-Verpackungen: Ich habe das Ganze mal mit der Sonic-Adventure-2-Hülle verglichen und muss sagen, dass mir tatsächlich kein einziger Unterschied aufgefallen ist. An der Seite der Hüllen ist am Gelenk eine D-Nummer eingraviert - da diese bei einem Spiel D1, beim anderen D7 war, gehe ich davon aus, dass die Hüllen wiederverwertete Originalhüllen sind.
    • Lol, es geht aber auch schlimmer;
      Eben FX Unit für PC Engine bekommen. Die 50$ Version hat keine (10Cent?) Spine Card und wurde trotz 14,50$ Versand nur im Polster verschickt. War natürlich gut zerdeppert. 19% sind auch nochmal drauf gekommen, großartig. Wizigerweise klebt der Innenring der CD jetzt schon voll Kleber so wie bei uralten FM Towns Games nach gut 25 Jahren, hält bestimmt lange... nicht :)

      Produktion über Kickstarter finanziert und dann über solche Verkäufe richtig kassieren.... bei diesem West Homebrew Zeug muss man anscheinend echt aufpassen ohne Ende O__o
      japan-retro.de

      Sharp x68000, Fujitsu Micro Towns, FMV HR20, MSX, NEC PC9821 und yahoo.jp FAQ´s !
    • Uroko Sakanabito schrieb:

      Lol, es geht aber auch schlimmer;
      Eben FX Unit für PC Engine bekommen. Die 50$ Version hat keine (10Cent?) Spine Card und wurde trotz 14,50$ Versand nur im Polster verschickt. War natürlich gut zerdeppert. 19% sind auch nochmal drauf gekommen, großartig. Wizigerweise klebt der Innenring der CD jetzt schon voll Kleber so wie bei uralten FM Towns Games nach gut 25 Jahren, hält bestimmt lange... nicht :)

      Produktion über Kickstarter finanziert und dann über solche Verkäufe richtig kassieren.... bei diesem West Homebrew Zeug muss man anscheinend echt aufpassen ohne Ende O__o
      Innenring CD Voll Kleber ?
      Mach mal bitte Bilder davon, so was habe ich bisher noch nie gesehen, vielen Dank.
    • Wobei der Versandpreis aus den USA eigentlich sogar normal ist. Porto ist in den USA leider ziemlich teuer. Wäre bspw in Kanada besser afaik.

      Fehlt die Spinecard vielleicht versehentlich oder wurde die nie versprochen? Wenns eine gibt würde ich unbedingt verlangen, dass sie nachgesendet wird.

      Das mit dem Kleber ist aber in der Tat bedenklich, sowas habe ich bei neuen Discs noch nie erlebt. Genau genommen klebt nicht mal bei meinen alten Discs was. Was genau ist denn da geklebt?
      Bluntman3000: "bin in mpnchtennünchrn"