[PC/PS4/XBO] A Plague Tale: Innocence

    • Mir ist gerade aufgefallen dass ich einen Punkt noch gar nicht erwähnt habe: Der Soundtrack ist absolut fantastisch! Unterstreicht die intensive Atmosphäre perfekt.

      open.spotify.com/album/2wD6ibumlAybToO5Mpy9pK
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Was mich übrigens interessiert ist ob es tatsächlich realistisch ist dass Menschen von so einem "Rattenrudel" angegriffen und getötet wurden???
      Ist ist ja mittlerweile sogar alles andere als sicher ob Ratten überhaupt für die Ausbreitung der Pest verantwortlich waren.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Es gibt ein echt interessantes Video von DF. Dort wird auch noch mal erwähnt, dass sie auf eine große Datenbank von Quixels Megascans zurückgreifen und so nicht alles selber neu Einscannen müssen um die Welt mit Texturen zu bekleben und sich so ganz darauf konzentrieren können mit Hilfe ihrer eigenen Engine alles super mit Licht und Co in Szene zu setzen. Viel was das Spiel angeht wurde hier gelobt und ich kann dem nur zustimmen.
      Have Fun and Chill out.
      Chaos head
    • Bin jetzt kurz vor dem Ende und werde mich dann nochmal mit einem endgültigen und ausführlicherem Fazit melden. Mittlerweile muss ich aber schon mal sagen dass ich das Spiel dann doch ziemlich fantastisch finde!

      Eines nur mal kurz: "Walking Simulator" Vergleiche sind imo eine ziemliche Frechheit. Sollte sich jemand deshalb vom Kauf abgehalten fühlen kann ich Entwarnung geben.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb
    • Bin jetzt durch (18h 1000/1000 GS). Letzter Boss Kampf war ein bisschen nervig. Wirklich tolles Spiel, sehr gut erzählte und spannende Story, tolles unverbrauchtes Setting. Fantastischer Soundtrack und schöne Grafik (wie bereits erwähnt Animationen mit Schwächen). Was mir besonders gut gefallen hat war das Pacing, intensive Schleichpassagen, Kämpfe und ruhige Storytelling Elemente wechseln sich sehr gut ab. Wenn man nicht durchrennt gibt es viel zu entdecken und man ist auch ne Weile beschäftigt (siehe meine Spielzeit). Crafting ist auch nett gelöst, nicht wirklich elementar wichtig wie bspw. in TLoU wo man ja bei jedem Item genau überlegen und planen muss, aber es ergeben sich hier und da doch Situationen wo es direkten Einfluss auf die Lösungsmöglichkeiten einer Spielsituation hat. Dicke Empfehlung an alle die auf eine gut erzählte und schön inszenierte Geschichte wert legen.
      Hank von Helvete: "The ass is the most beautiful part of the human body, but still there is a lot of shit coming out of it"

      XBL Gamertag: bbstevieb